Sie sind hier: Home > Themen >

Kobe

Nach Streit mit 1. FC Köln: Lukas Podolski soll Japan-Botschafter werden

Nach Streit mit 1. FC Köln: Lukas Podolski soll Japan-Botschafter werden

Zwischen Lukas Podolski und dem Präsidenten des 1. FC Köln war es zu einem öffentlichen Streit gekommen. Nun haben sich die beiden am Telefon ausgesprochen. Der Profi soll in Zukunft eine wichtige Rolle für seinen Ex-Klub übernehmen.  Während der Mitgliederversammlung ... mehr
Steaks richtig braten: Die Garstufen im Überblick | Tipps und Tricks

Steaks richtig braten: Die Garstufen im Überblick | Tipps und Tricks

Ob Dry Aged Beef, Kobe oder Wagyu – a uch das noch so gute Fleisch ist ruiniert, passt der Koch nicht den perfekten Garpunkt ab. Wir erklären, wie Ihnen das Steak auf den Punkt gelingt. Nicht jeder traut sich an die Zubereitung eines Steaks heran. Doch es gibt einige ... mehr
Wegen Coronavirus: Japanische Fußballfans dürfen nicht mehr singen

Wegen Coronavirus: Japanische Fußballfans dürfen nicht mehr singen

Die Angst vor der Verbreitung des Coronavirus hat auch den japanischen Fußball im Griff: Mehrere Partien der J-League wurden abgesagt. Zu einer besonderen Maßnahme griff Lukas Podolskis Ex-Klub Vissel Kobe. Die japanische Fußball-Liga hat aus Sorge vor dem Coronavirus ... mehr
Vanessa Bryant: Emotionale Worte an Ehemann Kobe Bryant an Valentinstag

Vanessa Bryant: Emotionale Worte an Ehemann Kobe Bryant an Valentinstag

Vor wenigen Wochen verlor Vanessa Bryant zwei der wichtigsten Menschen in ihrem Leben. Zum Valentinstag teilt sie eine emotionale Botschaft an Ehemann Kobe Bryant und Tochter Gigi. Am 26. Januar 2020 kamen NBA-Star Kobe Bryant, seine Tochter Gigi und sieben weitere ... mehr
Podolskis Zukunft ungewiss: FC-Fans träumen vom kölsche Jung

Podolskis Zukunft ungewiss: FC-Fans träumen vom kölsche Jung

Lukas Podolski bleibt nur die Nebenrolle. Der japanische Fußball-Erstligist Vissel Kobe plant für den letzten Spieltag der J-League am Samstag zwar eine große, rührende Abschiedsfeier für einen Ex-Weltmeister - allerdings nicht für den 130-maligen deutschen ... mehr

Spanischer Fußballstar - David Villa hört auf: "Traumhafte Karriere"

Kobe (dpa) - Der spanische Welt- und Europameister David Villa hat seinen Rücktritt als Fußballprofi angekündigt. Ende Januar will der 37-Jährige seine erfolgreiche Karriere zum Saisonende der japanischen J-League bei Vissel Kobe beenden. "Nach 19 Jahren als Profi ... mehr

Pokalspiel in Japan: Podolski gibt nach Verletzungspause Comeback

Kobe (dpa) - Der frühere Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski hat nach mehrmonatiger Verletzungspause sein Comeback für seinen Club Vissel Kobe gegeben. Der 34-Jährige wurde am Mittwoch beim 3:2 (2:0)-Sieg der Mannschaft von Trainer Thorsten Fink im Achtelfinale ... mehr

Podolski-Club Kobe holt Trainer Fink

Thorsten Fink ist neuer Trainer des japanischen Fußball-Clubs Vissel Kobe. Der Verein des früheren Weltmeisters Lukas Podolski gab die Verpflichtung des ehemaligen Mittelfeldspielers des FC Bayern München am Samstag bekannt. "Kobe wird eine neue Ära beginnen ... mehr

Podolski verfolgt 1. FC Köln "nicht mehr so intensiv"

Lukas Podolski hat sich enttäuscht darüber gezeigt, im vergangenen November nicht zur Geburtstags-Gala seines früheren Vereins 1. FC Köln eingeladen worden zu sein. "Ich hätte natürlich versucht, nach Köln zu kommen", sagte Podolski in einem Interview ... mehr

Das sind die besten Rindfleischsorten der Welt

Welches Rind zergeht auf der Zunge? Was kostet der Genuss? Und wie kommt man an die Leckereien ran? Wir stellen Ihnen einige außergewöhnliche Fleischsorten vor.  Kobe, das Wunderfleisch aus Japan Kobe-Rind galt jahrzehntelang als bestes Rind der Welt. Laut Legende ... mehr

J-League - Neuer Teamkollege für Podolski: Villa wechselt nach Kobe

Kobe (dpa) - Ex-Weltmeister Lukas Podolski bekommt prominente Unterstützung beim japanischen Fußball-Club Vissel Kobe. David Villa, der mit Spanien 2008 Europameister wurde und zwei Jahre später den WM-Titel gewann, wechselt zur kommenden Saison zum Tabellenzehnten ... mehr

Mehr zum Thema Kobe im Web suchen

J-League: Podolski siegt mit Kobe zum Saisonabschluss

Kobe (dpa) - Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski hat mit Vissel Kobe in der japanischen J-League zum Saisonabschluss einen Sieg eingefahren. Kobe setzte sich im eigenen Stadion gegen Vegalta Sendai mit 3:2 (1:0) durch. Für die Gastgeber trafen neben ... mehr

J-League: Kawasaki Frontale ist japanischer Meister

Kawasaki (dpa) - Kawasaki Frontale ist wieder japanischer Fußball-Meister. Trotz der 1:2-Auswärtsniederlage bei Cerezo Osaka ist dem Team der zweite Titel nacheinander bei noch zwei ausstehenden Spielen nicht mehr zu nehmen, weil auch Verfolger Sanfrecce Hiroshima ... mehr

J-League - Podolski trifft zweimal: Sieglos-Serie von Kobe beendet

Kobe (dpa) - Mit zwei Treffern hat der ehemalige Fußball- Nationalspieler Lukas Podolski die seit Mitte August währende Sieglos-Serie von Vissel Kobe in der J-League beendet. Für den 2:1 (1:0)-Erfolg seiner Mannschaft bei Nagoya Grampus sorgte der 33-Jährige praktisch ... mehr

J-League: Podolski verliert mit Vissel Kobe erneut

Kawasaki (dpa) - Der ehemalige Fußball-Weltmeister Lukas Podolski hat mit Vissel Kobe in der japanischen J-League die nächste Niederlage hinnehmen müssen. Nach einer zwischenzeitlichen 3:1-Führung unterlag Kobe bei Tabellenführer Kawasaki Frontale am Samstag ... mehr

J-League - Nur 1:1 - Podolski mit Kobe weiter in der Krise

Kobe (dpa) - Der ehemalige Weltmeister Lukas Podolski steckt mit Vissel Kobe weiter in der Krise. Der Club kam in der japanischen Meisterschaft gegen den Tabellenletzten Varen Nagasaki nicht über ein 1:1 (1:1) hinaus, holte nach zuletzt fünf Niederlagen in Serie ... mehr

J-League: Podolski kassiert fünfte Niederlage in Serie mit Kobe

Kobe (dpa) - Weltmeister Lukas Podolski hat die fünfte Niederlage nacheinander für Vissel Kobe in der japanischen Fußball-Meisterschaft nicht verhindern können. Das Team mit dem Ex-Nationalspieler kassierte daheim gegen die Kashima Antlers eine herbe 0:5 (0:2)-Pleite ... mehr

Mega-Taifun "Jebi": Mindestens 11 Tote und gewaltige Sachschäden

Der stärkste Taifun seit 25 Jahren hat Japan hart getroffen. Mindestens elf Menschen kamen ums Leben, die Sachschäden auf der Hauptinsel sind riesig. Beim Durchzug von Taifun "Jebi" sind in Japan mindestens elf Menschen getötet worden. Etwa 600 wurden durch ... mehr

Rot und Pleite: Gebrauchter Tag für Lukas Podolski

Lukas Podolski ist als fairer Sportsmann bekannt. Rote Karten sind bei ihm selten. Nun hat er in Japan allerdings eine kassiert – und das war nicht der einzige Rückschlag.  Nach seiner ersten Roten Karte seit mehr als sechs Jahren hat Lukas Podolski mit Vissel ... mehr

Fußball: Podolski verliert mit Kobe gegen Yokohama F. Marinos

Kobe (dpa) - Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski hat einen Rückschlag mit seinem Club Vissel Kobe in der japanischen J-League hinnehmen müssen. Die Mannschaft mit dem Weltmeister von 2014 und dem spanischen Star Andrés Iniesta unterlag ... mehr

Podolski feiert Traum-Debüt in Japan

Podolski feiert als Matchwinner ein Traum-Debüt in Japan. (Quelle: t-online.de) mehr

Die teuersten Speisen der Welt

Pizza mit Gold-Garnitur oder einen Taco mit Kaviar und edlem Kobe-Rindfleisch - bei luxuriösen Speisen ist alles möglich. WANTED.DE stellt Ihnen die teuersten Gerichte der Welt vor. Der mexikanische Koch Juan Licerio Alcalá hat den wohl teuersten Taco der Welt kreiert ... mehr

So wird edles Fleisch gegrillt

Für den Grillabend soll nur das Beste vom Besten auf den Rost – der Sommer ist schließlich kurz genug. Aber wie wird allerfeinstes Fleisch richtig zubereitet? Welches eignet sich, welches nicht? Die Antworten kennt Grillprofi Sven Dörge. 2005 und 2006 gewann ... mehr

Gourmet-Trends für die Küche

Auf dem Teller ist es nicht anders als im Einkaufszentrum: Moden, Hypes und Trends wechseln. Zutaten und Zubereitungstechniken kommen, gehen und kommen wieder. Derzeit verblüfft schwarzer Knoblauch in den Cuisines dieser Welt. wanted.de erklärt, was bei Gourmets ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: