Sie sind hier: Home > Themen >

König Felipe

Politische Krise: Regierungsbildung in Spanien endgültig gescheitert

Politische Krise: Regierungsbildung in Spanien endgültig gescheitert

Madrid (dpa) - Die Spanier werden wegen der schweren politischen Krise im Land schon wieder an die Urnen gerufen. Datum für die vierte Parlamentswahl in vier Jahren ist der 10. November - oder "10-N", wie es in Spanien heißt. Denn seit gestern Abend ... mehr
Spanien: König Felipe VI. erklärt Regierungsbildung für gescheitert

Spanien: König Felipe VI. erklärt Regierungsbildung für gescheitert

König Felipe VI. versuchte am Dienstag nochmals die Chancen für eine neue Regierung in Spanien auszuloten – erfolglos. Am Abend erklärte er seine Bemühungen für gescheitert. Spanien steht vor Neuwahlen. Spanien steuert auf die vierten Parlamentswahlen binnen vier Jahren ... mehr
Prinzessin Leonor hält ihre erste Rede

Prinzessin Leonor hält ihre erste Rede

Leonor von Spanien  hat bei ihrer ersten öffentlichen Rede für die zukünftigen Auftritte als Königin geübt. Dabei  verzauberte die Thronfolgerin vor allem ihre Eltern König Felipe und Königin Letizia. Kronprinzessin Leonor durfte zum ersten Mal als Vertreterin ... mehr
Spanien: Schwager von König Felipe sitzt jetzt im Knast

Spanien: Schwager von König Felipe sitzt jetzt im Knast

Zum ersten Mal sitzt in Spanien ein direkter Angehöriger der Königsfamilie hinter Gittern: Iñaki Urdangarin wurde wegen Betrugs und Veruntreuung zu knapp sechs Jahren Gefängnis verurteilt. Jetzt hat der Schwager von König Felipe VI. seine Haftstrafe angetreten ... mehr
Katalonien-Krise: Puigdemont bekommt Asylangebot aus Belgien

Katalonien-Krise: Puigdemont bekommt Asylangebot aus Belgien

Das katalanische Regionalparlament in Barcelona hat mit großer Mehrheit für die Loslösung von Spanien gestimmt. Der Senat in Madrid setzte daraufhin Artikel 155 der Verfassung in Kraft. Ministerpräsident Rajoy erklärte die Regionalregierung für abgesetzt ... mehr

Spanien: König Felipe VI. lässt Regierung auflösen

Die Regierungsbildung in  Spanien ist endgültig gescheitert:  König Felipe VI. hat die Auflösung des Parlaments einleiten lassen, nachdem erneut kein Ministerpräsident gefunden wurde. Neuwahlen sind damit praktisch unausweichlich ... mehr

Seat überrascht spanischen König Felipe

Seat überrascht spanischen König Felipe mehr

Spanien nach der Neuwahl: Sozialisten gewinnen, aber es bleibt kompliziert

Die politische Dauer-Siesta in Madrid ist zum Alptraum mutiert. Gab es vor der Neuwahl noch Hoffnung, ist Spanien seit Sonntag so gut wie unregierbar. Die Schuld wird vor allem einem Politiker zugeschoben. Spanien steht nach der zweiten Neuwahl des Jahres vor einem ... mehr

Spanien: Sozialist Sanchez siegt klar – verfehlt aber absolute Mehrheit

Pedro Sánchez heißt der klare Sieger der Parlamentswahl in Spanien. Völlig unklar bleibt hingegen, von wem das Land künftig regiert wird. Die Parteien sind zerstritten, eine Einigung unwahrscheinlich. Die Sozialisten von Ministerpräsident Pedro Sánchez haben ... mehr

Sánchez-Sieg überschattet: Spanien vor steiniger Zukunft

Madrid (dpa) - Die Sozialisten von Ministerpräsident Pedro Sánchez haben bei der zweiten Parlaments-Neuwahl des Jahres in Spanien ihren Triumph vom April wiederholt - doch die politische Blockade in Madrid droht nach der Abstimmung noch unüberwindbarer zu werden ... mehr
 


shopping-portal