Sie sind hier: Home > Themen >

Körperliche Beschwerden

Thema

Körperliche Beschwerden

Brustschmerzen in den Wechseljahren: Was Sie tun können

Brustschmerzen in den Wechseljahren: Was Sie tun können

Viele Frauen in den Wechseljahren klagen über e in unangenehmes Spannungsgefühl in den Brüsten . Schuld daran sind Hormonschwankungen im Körper. Spezielle Wickel, entspannende Massagen und Heilpflanzen wie Mönchspfeffer können helfen, die Brustschmerzen zu lindern ... mehr
In den Wechseljahren kann die Periode mehrere Monate ausbleiben

In den Wechseljahren kann die Periode mehrere Monate ausbleiben

Im Laufe der Wechseljahre verändert sich der Menstruationszyklus der Frau. Die Regelblutungen treten plötzlich unregelmäßig auf, werden immer seltener und bleiben schließlich ganz aus. Dies hat mit Veränderungen im Hormonhaushalt zu tun. Wie lange diese Phase ... mehr
Herzrhythmusstörungen: Symptome und Behandlung – was hilft?

Herzrhythmusstörungen: Symptome und Behandlung – was hilft?

Herzrhythmusstörungen liegen vor, wenn das Herz zu schnell, zu langsam oder unregelmäßig schlägt. Wichtiges zu den Symptomen, Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten erfahren Sie im Folgenden. Was sind Herzrhythmusstörungen? Das Herz von Menschen ... mehr
Mönchspfeffer lindert Beschwerden in den Wechseljahren

Mönchspfeffer lindert Beschwerden in den Wechseljahren

Mönchspfeffer kann typische Wechseljahresbeschwerden lindern. Das bewährte Naturheilmittel mildert Beschwerden wie Brustspannen, Schweißausbrüche und Hitzewallungen, die zu den typischen Symptomen des Klimakteriums gehören. Wie das pflanzliche Mittel in dieser ... mehr
Kann man in den Wechseljahren schwanger werden?

Kann man in den Wechseljahren schwanger werden?

Bevor Frauen in die Wechseljahre kommen, befassen sich viele noch einmal mit dem Thema Schwangerschaft. Doch b is wann lässt sich der Kinderwunsch aus medizinischer Sicht überhaupt noch erfüllen? Was ist bei der Verhütung zu beachten, und wie lange sollte man die Pille ... mehr

Wechseljahre: Hormonpflaster sind nicht ohne Risiken

Hormonersatztherapien in den Wechseljahren sind nach wie vor umstritten. Eine elegante Form der Hormonzufuhr ist das kaum sichtbare Hormonpflaster, das einfach auf die Haut aufgeklebt wird. Viele Frauen erhoffen sich davon eine schonende Therapie mit weniger ... mehr

Die richtige Ernährung bei Hämorrhoiden: Tipps und Tricks

Sie haben mit Hämorrhoiden zu kämpfen? Vielleicht sollten Sie mal darüber nachdenken, Ihre Ernährung umzustellen. Denn eine ballaststoffreiche Kost ist für einen gesunden Darm unerlässlich. Lesen Sie unsere Tipps und Anregungen für die richtige ... mehr

Sommerhitze: Zehn Tipps zum Abkühlen an heißen Tagen

Die Sommerhitze macht vielen von uns zu schaffen. Doch es gibt genügend Wege, die hohen Temperaturen auszuhalten. Wie Sie sich während der heißen Sommermonate am besten abkühlen können und auch ihre Wohnung kühl halten, verraten Ihnen die folgenden Tipps. 1.) Richtig ... mehr

Zecken: Neue FSME-Krisengebiete – Was Sie wissen sollten

Experten nennen für 2019 fünf neue FSME-Risikoregionen – und warnen auch vor Superzecken.  Wie Sie sich vor den Blutsaugern schützen und sie richtig entfernen. Das Robert Koch-Institut (RKI) nennt für 2019 fünf neue Risikoregionen für die Frühsommer-Meningoenzephalitis ... mehr

Gelenkschmerzen in den Wechseljahren: Was dahintersteckt.

Oft treten bei Frauen in den Wechseljahren neben den klassischen Wechseljahresbeschwerden wie Erschöpfung und Hitzewallungen auch Gelenkschmerzen auf. Die Ursache ist meist ein Hormonungleichgewicht, bedingt durch einen n iedrigen Östrogenspiegel. Bewegung, eine gesunde ... mehr

Hormontherapie in den Wechseljahren sinnvoll oder voller Nebenwirkungen?

Die Hormonersatztherapie ist eine Behandlungsmethode für Frauen in den Wechseljahren. Sie kann, sofern richtig angewendet, Beschwerden lindern und den Alltag erleichtern. Viele Frauen sind jedoch aufgrund starker Kritik an der Behandlung verunsichert. US-Forscher haben ... mehr

Venengymnastik gegen Gefäßverengung: Diese Übungen helfen

Schwere und müde Beine: Dahinter können Venenerkrankungen stecken. Ernsthaften Krankheiten können Sie mit Übungen vorbeugen – einige davon sogar im Sitzen.  Venen pumpen etwa 7.000 Liter Blut am Tag zum Herzen, damit es dort mit Sauerstoff angereichert werden ... mehr

Knoblauchfahne vorbeugen oder loswerden

Ob Knoblauch ins Essen gehört, daran scheiden sich die Geister. Zur anschließenden Knoblauchfahne gibt es allerdings keine geteilten Meinungen. Der Mundgeruch ist äußerst unangenehm und ein absolutes No-Go. Mit diesen Tipps bekommen Sie den Geruch schnell ... mehr

Zeitumstellung: "Mini-Jetlag" – Was tun bei Winterzeit-Beschwerden?

In Deutschland stellen wir zwei Mal im Jahr die Zeit um. Das kann Sie aus Ihrem gewohnten Alltagsrhythmus werfen und die gute Laune verderben. Mit diesen Tipps helfen Sie Ihrem Körper, sich besser an die Zeitumstellung zu gewöhnen. Der Groll gegen die Zeitumstellung ... mehr

Werden die Zähne durch Kaugummikauen gereinigt?

Kaugummihersteller werben häufig mit der reinigenden Wirkung ihrer Produkte, die unsere Zähne vor Karies und Parodontitis bewahren sollen. Ob Kaugummis den Zähnen tatsächlich nutzen oder sogar schaden können und welche Inhaltsstoffe von Vorteil sind.  Kaugummis regen ... mehr

Eiskopfschmerzen: Was ist das?

Wer kennt das nicht: Man isst begierig ein schönes kühles Eis und plötzlich schmerzt es tierisch im Kopf. Wer zu schnell zu und zu viel Kaltes auf einmal im Mund hat, den erwischt schon mal ein sogenannter Eiskopfschmerz. Laut Experten erlebt jeder Dritte einen solchen ... mehr

Stirnhöhlenentzündung: Ursachen, Symptome und Hausmittel

Eine Stirnhöhlenentzündung, auch Sinusitis frontalis genannt, tritt häufig in Folge einer Erkältung auf. Erkennen lässt sich die Erkrankung an typischen Symptomen. Lesen Sie hier, welche das sind und wie Sie die Beschwerden lindern ... mehr

Mini-Hörgeräte: High-Tech für die Ohren

Hörhilfen werden im Zuge des technischen Fortschritts immer kleiner, allen voran Im-Ohr-Hörgeräte. Welche Mini-Hörgeräte es gibt und was die winzigen High-Tech-Geräte leisten können, erfahren Sie hier. Zwar gewinnen Hörgeräte zunehmend an Akzeptanz, allerdings ... mehr

Schwerhörigkeit: Mögliche Ursachen in der Übersicht

Schwerhörigkeit tritt häufig im Alter auf. Doch es gibt noch viele weitere Ursachen, von denen teilweise auch jüngere Menschen betroffen sein können. Im Folgenden finden Sie eine kompakte Übersicht, aufgeteilt nach verschiedenen ... mehr

Hühneraugen entfernen: So werden Sie die Hornhaut los

Ein Hühnerauge ist eine lästige Beschwerde, die oft durch zu enges Schuhwerk hervorgerufen wird. Wie Hühneraugen entstehen und wie Sie sie mit Hausmitteln selber entfernen können, erfahren Sie hier. So entsteht ein Hühnerauge Ein Hühnerauge bildet sich durch ... mehr

Zahnwurzelbehandlung: Ablauf, Dauer und Risiken

Eine Wurzelbehandlung ist bei einer Entzündung des Zahnwurzelkanals unvermeidlich – andernfalls drohen gesundheitliche Schäden im gesamten Körper. Je nach Schwere der Entzündung kann die Wurzelbehandlung ein komplizierter und langwieriger Eingriff sein. Ursachen einer ... mehr

Kieferschmerzen und Kiefergelenkschmerzen: Ursachen und Behandlung

Anhaltende Kieferschmerzen können sehr unangenehm sein und eine Belastung darstellen. Die Ursachen sind dabei sehr unterschiedlich. Lesen Sie im Folgenden Informatives über die Ursachen und die Behandlung von Kieferschmerzen sowie Kieferknacken. Kieferschmerzen ... mehr

Hämorrhoiden OP: So funktioniert die Behandlung mit oder ohne Operation

Wenn Hämorrhoiden  einen bestimmten Schweregrad erreicht haben, raten Ärzte dazu, die Hämorrhoidalpolster zu entfernen. Fünf Möglichkeiten für verschiedene Ausprägungen der Hämorrhoiden finden Sie hier. Welche Schweregrade gibt es? Mediziner unterscheiden vier Stadien ... mehr

Brüchige Nägel – hilfreiche Tipps zur Ernährung

Schöne und gepflegte Hände sind wichtig für einen guten Eindruck. Wer an brüchigen Nägeln leidet, kann einfach Abhilfe schaffen: Häufig hat das Leiden mit der Ernährung zu tun. Weitere Tipps zur Nagelpflege lesen Sie in unserer ... mehr

Ursache für brüchige und spröde Nägel

Brüchige Nägel sind nicht nur unschön. Sie können auch ein Hinweis für mangelnde Nagel- und Handpflege sein sowie auf eine  Mangelerscheinung  oder sogar auf eine ernst zu nehmende Krankheit hindeuten. Lernen Sie hier mehr über mögliche Ursachen und Tipps in unserer ... mehr

Myom: Typische Symptome der Geschwulst

Viele Frauen im gebärfähigen Alter fragen sich: Was ist ein Myom? Und was sind häufige Myom-Symptome? Es handelt sich um knotige, meist aber gutartige Wucherungen der Gebärmutter. Wie sich eine solche Gebärmuttergeschwulst bemerkbar machen kann. Häufige Myom-Symptome ... mehr

Kann Homöopathie bei Arthrose helfen?

Viele Menschen sind von Arthrose betroffen. Eine homöopathische Behandlung soll nach Meinung von Homöopathen arthrosebedingte Schmerzen lindern. Umfangreiche wissenschaftliche Studien zeigen, dass eine Wirkung von Homöopathika (Globuli etc.) ausschließlich auf einem ... mehr

Fingernagel löst sich: Ursachen der Onycholyse 

Der Fingernagel löst sich – meistens passiert das vom Nagelbett her, der abgelöste Rand verfärbt sich weiß. Die sogenannte Onycholyse ist relativ häufig und kann unterschiedliche Ursachen haben. Sie betrifft nicht nur Finger-, sondern auch die Zehennägel. Wir verraten ... mehr

Hämorrhoiden bei Kindern: Symptome und Ursachen erkennen

Hämorrhoiden bei Kindern sind zwar außerordentlich selten – aber nicht ausgeschlossen. Zudem können in jungen Jahren auch andere Beschwerden im Analbereich auftreten, die teilweise ähnliche Symptome aufweisen wie Hämorrhoiden. Hämorrhoiden bei Kindern – Extrem selten ... mehr

Mausarm: 5 Tipps gegen das RSI-Syndrom

Für viele Menschen gehört ein Mausarm scheinbar unumgänglich zum Arbeitsalltag. Stundenlange Arbeit vor dem Computer ist einer der gängigsten Auslöser für die Schmerzen in der Hand, im Handgelenk, im Arm oder sogar der Schulter. Wir stellen fünf Maßnahmen vor, mit denen ... mehr

Krampfadern vorbeugen mit Sport und richtiger Ernährung

Die Beine einer Frau sind nicht selten ein Hingucker, aber auch Männerbeinen schadet ein schönes Aussehen nicht. Damit es so bleibt, sollten Sie Krampfadern vorbeugen. Es gibt einige Tipps, um Beine und Venen optimal zu pflegen und bei Stress ... mehr

Fersensporn behandeln: Therapie und Hilfe bei Fersenschmerz

Ein Fersensporn ist eine Kalkablagerung im Fuß, die sehr schmerzhaft ist. Er macht sich bei Betroffenen insbesondere nach längerem Sitzen oder Liegen und nach den ersten Schritten bemerkbar. Wir sagen Ihnen, welche Beschwerden durch einen Fersensporn hervorgerufen ... mehr

Diese Krankheiten werden durch Mücken übertragen

Auch wenn die winzigen Tierchen harmlos aussehen – die Liste der Krankheiten durch Mückenstiche ist lang. Beim Blutsaugen übertragen die fliegenden Insekten Malaria, Gelbfieber, Dengue-Fieber und das Zika-Virus. Die fünf häufigsten, durch Mücken übertragene Krankheiten ... mehr

Psoriasis-Arthritis: Frühe Behandlung ist entscheidend

Psoriasis-Arthritis (auch Psoriasis arthropathica), ist eine rheumatische Form der Schuppenflechte, die Gelenkentzündungen mit sich bringt. Betroffen sind etwa zehn bis 20 Prozent aller Schuppenflechte-Patienten. Trotz der ähnlichen Symptome ist die Erkrankung nicht ... mehr

So bereiten Sie sich auf ein Hörgerät vor

Endlich besser hören – diesen Wunsch verbinden die meisten mit einem neuen Hörgerät. Indem Sie ihr Gehör trainieren, können Sie vermeiden, dass Ihr Gehirn von den neuen Eindrücken überfordert wird. Leben mit Hörgerät: Aller Anfang ist schwer ... mehr

Bluthochdruck in den Wechseljahren kann gefährlich werden

In den Wechseljahren verändert sich der Hormonhaushalt der Frau und kann auch Bluthochdruck verursachen. Sinkt der Östrogengehalt, fällt eine wichtige natürliche Schutzfunktion gegen Herz-Kreislauf-Störungen und erhöhten Blutdruck weg. Eine Hormonersatztherapie ... mehr

Zusammenhang zwischen Hörverlust und Lärm in Großstädten

Zwischen der Lärmbelastung in Großstädten und Hörverlusten beim Menschen gibt es einer Studie zufolge einen Zusammenhang. Das Berliner Unternehmen "Mimi Hearing Technologies" veröffentlichte am Freitag eine Rangliste von weltweit ... mehr

Feigwarzen: Ansteckung, Symptome und Behandlung

Warzen im Genitalbereich sind nicht nur unansehnlich, sondern auch hochinfektiös. Selbst Kondome bieten keinen absolut zuverlässigen Schutz vor einer Ansteckung. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, die Feigwarzen frühzeitig zu erkennen und von einem ... mehr

Zahnbürste: Hart, weich oder mittel?

Beim Kauf einer Zahnbürste können Sie in der Drogerie zwischen weichen, harten und "mittleren" Bürsten wählen. Eine pauschale Empfehlung lautet meist, dass weiche Bürsten die beste Wahl sind. Doch stimmt das wirklich? Erfahren Sie mehr zu den Vor- und Nachteilen ... mehr

Interdentalbürsten richtig benutzen: Anwendung zum Reinigen

Interdentalbürsten sind wertvolle Utensilien im Kampf gegen Speisereste und Bakterien im Mundraum. Die Anwendung erfordert allerdings ein gewisses Fingerspitzengefühl, geht jedoch nach einer kurzen Eingewöhnung relativ flott von der Hand. Interdentalbürsten: Anwendung ... mehr

Spulwürmer bei Kindern: Symptome und Behandlung

Spulwürmer bei Kindern treten besonders häufig auf. Symptome, die auf diesen Parasiten hindeuten, können Heißhunger, Bauchschmerzen und Gewichtsverlust sein. Bei ersten Anzeichen einer Spulwurmerkrankung sollten Sie mit Ihrem Kind sofort einen Arzt aufsuchen ... mehr

Was ist Hüftschnupfen bei Kindern? Das sind die Symptome und Ursachen

Der sogenannte Hüftschnupfen ist im Kindesalter eine häufige Ursache für Schmerzen im Bereich der Hüfte oder Lende. Sehr selten sind Erwachsene von der meist harmlosen Erkrankung betroffen. Wie sich die Krankheit äußert, und wie man sie richtig behandelt, erfahren ... mehr

Nagelpilz behandeln: Welche Methoden und Hausmittel helfen?

Nagelpilz (Onychomykose) ist eine Infektion der Finger- oder Zehennägel mit Fadenpilzen (Dermatophyten). Eine Behandlung kann mehrere Monate dauern – ist aber bei entsprechender Konsequenz und Sorgfalt durchaus Erfolg versprechend. Lassen Sie die Infektion immer ... mehr

Wieviel trinken bei Hitze? So viel Flüssigkeit braucht der Körper

An jedem Tag verliert der menschliche Körper zwei bis drei Liter Wasser. Jeder sollte gerade bei starker Hitze ausreichend trinken, um nicht an Dehydrierung zu leiden. Beachten Sie folgende Hinweise, damit Sie sich ideal abkühlen und Ihren ... mehr

Stress für Magen-Darm-Trakt: Symptome und Therapie

Der Magen-Darm-Trakt ist sehr sensibel, da er sehr anfällig auf Stress reagiert. Eine magenfreundliche Ernährung in Belastungssituationen hilft hier ungemein. Stress beeinflusst den Magen-Darm-Trakt Sie haben es sicher schon oft verspürt: Immer wenn Sie im Job unter ... mehr

Mückenarten in Deutschland: Immer mehr durch Klimawandel

Mückenarten, die exotische Krankheiten wie das Dengue-Fieber oder das West-Nil-Fieber übertragen, waren bisher hauptsächlich in wärmeren Ländern rund um den Äquator heimisch. Forscher haben sie jetzt auch in Deutschland gesichtet. Verantwortlich dafür ist offenbar ... mehr

Mücken vertreiben: Was hilft wirklich?

Mücken lieben Wärme, Feuchtigkeit und den Geruch von Menschen. Wer Mücken vertreiben will, hat die Auswahl zwischen zahlreichen chemischen Produkten. Im Sinne der Umwelt sollten Sie Mückenstichen aber lieber schonend vorbeugen, anstatt die Tiere mit Insektiziden ... mehr

Hörverstärker statt Hörgerät: Lohnen sich Hörverstärker?

Während Hörgeräte hunderte bis tausende Euro kosten können, sind Hörverstärker bereits für unter 20 Euro erhältlich. Wie die Verstärker funktionieren und ob sie medizinischen Geräten das Wasser reichen können, erfahren ... mehr

Reizblase: Symptome von Dranginkontinenz und Therapie

Sie gehört zu den ausgesprochen unangenehmen Beschwerden: die Reizblase. Symptome wie ein ständiger Harndrang schränken die Lebensqualität der Betroffenen stark ein. Erfahren Sie hier mehr über die von Medizinern als Dranginkontinenz bezeichnete körperliche Beschwerde ... mehr

Alterswarzen entfernen: Behandlung und Ursache

Neben Altersflecken treten in der zweiten Lebenshälfte des Öfteren auch Alterswarzen auf, überwiegend im Gesicht und am Oberkörper. Was die Ursache für die dunkel pigmentierten Hautwucherungen ist und wie die Behandlung vonstattengeht, erfahren Sie hier. Wie entstehen ... mehr

Hämorrhoiden behandeln: Salbe, Zäpfchen, Sitzkissen

Probleme mit Hämorrhoiden sind zwar weit verbreitet – für die Behandlung stehen Patienten glücklicherweise jedoch auch zahlreiche Medikamente und Hilfsmittel zur Verfügung. Ob Salbe, Zäpfchen oder Sitzkissen: Einen kompakten Überblick über wichtige Mittel sowie deren ... mehr

Hörgeräte: Preise und Zuschüsse durch Krankenkasse

Die Kosten für ein Hörgerät werden von der gesetzlichen Krankenkasse unter bestimmten Bedingungen komplett übernommen. Wie hoch der Zuschuss angesetzt ist und wann die Kasse Mehrkosten übernimmt, erfahren Sie hier. Höherer Zuschuss ... mehr

So bekämpfen Sie Bettwanzen erfolgreich

Sobald Sie Anzeichen für einen Befall entdecken, sollten Sie Bettwanzen bekämpfen. Allerdings empfiehlt es sich, einen professionellen Kammerjäger zu rufen, um den Parasiten den Garaus zu machen. Bettwanzen sind nicht nur sehr zäh und schwer zu beseitigen - schon ... mehr

Bettwanzen: Bisse erkennen und Tipps zur Behandlung

Bettwanzen-Bisse lassen sich an einem charakteristischen Muster erkennen: Die Rötungen auf der Haut sind in einer Reihe angeordnet und lösen einen starken Juckreiz aus. Sollte es zu einer allergischen Reaktion oder einer Hautentzündung kommen, sollten Sie Ihren ... mehr

Elektrische Zahnbürste oder besser von Hand Zähne putzen?

Zahnschmerzen mag keiner gerne und wie wichtig eine umfassende Zahnpflege ist, lernen schon die Kleinsten im Milchzahn-Alter. Ob elektrisch oder manuell – mehrmals täglich greifen die meisten Menschen deshalb zur Zahnbürste um die Hygiene im Mund optimal sicher ... mehr
 
2 4


shopping-portal