Sie sind hier: Home > Themen >

Körperschaftsteuer

Thema

Körperschaftsteuer

Tagesanbruch: Wahl in Österreich – taktische Meisterleistung von Kurz

Tagesanbruch: Wahl in Österreich – taktische Meisterleistung von Kurz

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Wir sehen einen strahlenden Sieger. Schneidig, aber nicht überheblich. Blitzblank das Erscheinungsbild, vorteilhaft in jede Fernsehkamera ... mehr
Die Steuern steigen seit 1990 nur noch – stimmt's?

Die Steuern steigen seit 1990 nur noch – stimmt's?

Erleichterungen versprechen sie alle, wenn auch nicht immer für die Gleichen. Momentan ringen die Sondierer um die Steuerpolitik. Die Union will die Bürger generell entlasten, die SPD die Klein- und Mittel-Verdiener. Spitzenverdiener will sie möglicherweise belasten ... mehr
Macron fordert stärkere EU-Wirtschaftspolitik

Macron fordert stärkere EU-Wirtschaftspolitik

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron appelliert an Deutschland, sich stärker für Investitionen in Europa einzusetzen. Die Schere in der  Euro-Zone gehe immer weiter auseinander. "Wir müssen herausfinden, welches Szenario in gesamtwirtschaftlicher Hinsicht geeignet ... mehr
Brexit-Folgen: Schäuble warnt Großbritannien vor Steuer-Dumping

Brexit-Folgen: Schäuble warnt Großbritannien vor Steuer-Dumping

Die britische Premierministerin Theresa May will angesichts der wirtschaftlichen Unsicherheit nach dem Brexit-Votum die Unternehmen auf der Insel deutlich entlasten. Finanzminister Wolfgang Schäuble sieht das kritisch und warnt die Briten ... mehr
DAX-Konzerne sind keine Steuertrickser

DAX-Konzerne sind keine Steuertrickser

Großkonzerne in Deutschland schaffen es mit allerlei Tricks, wenig Steuern zu bezahlen - heißt es. Aber ganz so klar ist das nicht, wie eine Analyse der "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (FAZ) zeigt. Demnach schleusen die Firmen offenbar nur einen geringen Teil am Fiskus ... mehr

Umbau des Länderfinanzausgleichs wird für Schäuble zum Balanceakt

Mit der Aussicht auf Entlastung lockt Wolfgang Schäuble die Bundesländer zu Gesprächen über den Finanzausgleich. Doch die Vorschläge ändern wenig am Kompetenz-Wirrwarr - und geben dem Rest Europas ein schlechtes Beispiel. Staatsschulden, Sparkontrollen ... mehr

Verluste in Gewinne verwandeln: Luxemburg lockt mit Firmen Steuertrick

Einfach und ganz legal Verluste in Gewinne verwandeln - damit lockt Luxemburg zahlreiche Konzerne an, die in dem Zwergstaat Niederlassungen gründen. Diesen Trick ermöglicht das großzügige Steuerrecht des Großherzogtums: Es erlaubt internationalen Firmen wie Vodafone ... mehr

Steuereinnahmen des Bundes dank Lohnsteuer deutlich gestiegen

Die deutschen Steuerkassen sind voll. Die Einnahmen sprudeln - trotz schwächelnder Konjunktur. Einem Zeitungsbericht zufolge haben die Arbeitnehmer im ersten Halbjahr allein fünf Milliarden Euro mehr Lohnsteuer an das Finanzamt gezahlt als im Vorjahr ... mehr

Verlustvortrag: Fiskus droht riesiges Steuerloch

Durch eine gesetzliche Neuregelung bei der Besteuerung von Unternehmen drohen den ohnehin klammen Kommunen Einnahmeverluste in Milliardenhöhe. Das berichtet die Financial Times Deutschland ("FTD") und beruft sich dabei auf eine Antwort, die das Bundesfinanzministerium ... mehr

Kabinett: weitgehende Abschaffung des Solidaritätszuschlags

Das Bundeskabinett hat die Pläne von Finanzminister Olaf Scholz (SPD) zur weitgehenden Streichung des Solidaritätszuschlags beschlossen. "Die wenigen auch nach Auslaufen des Solidarpaktes zum Jahresende verbleibenden Kosten werden zukünftig von denen geschultert ... mehr
 


shopping-portal