Sie sind hier: Home > Themen >

Kohlendioxid

Thema

Kohlendioxid

Schleimige Tiefsee-Kreatur hilft im Kampf gegen die Klimakrise

Schleimige Tiefsee-Kreatur hilft im Kampf gegen die Klimakrise

Weiche Schale, beeindruckender Kern: Diese Tiefsee-Kreaturen können Kohlendioxid aus der Atmosphäre entfernen und transportieren Mikroplastik von der Wassersäule bis zum Meeresboden. (Quelle: ProSieben) mehr
Batterien richtig entsorgen: Das sollten Sie wissen

Batterien richtig entsorgen: Das sollten Sie wissen

Ob für Fernbedienung, Wecker oder Kamera: Gerätebatterien begleiten unseren Alltag. Doch wie lange kann man die Energiespeicher lagern und wo entsorgt man sie? Hier sind die Antworten. Leere Batterien für elektrische Geräte, sogenannte Altbatterien, landen vielfach ... mehr
Pflanzen fürs Büro: Gutes Raumklima, weniger Schadstoffe

Pflanzen fürs Büro: Gutes Raumklima, weniger Schadstoffe

Zimmerpflanzen lassen einen Raum freundlicher wirken. Doch sie können noch viel mehr. Sie  verbessern das Raumklima und binden Schadstoffe, die von Teppichböden oder Möbeln abgegeben werden. Vor allem bestimmte Arten sind wahre Alleskönner.  Viele Menschen halten ... mehr
Auto – Neue Berechnung: So gut wären Tempolimits fürs Klima

Auto – Neue Berechnung: So gut wären Tempolimits fürs Klima

Schont ein Tempolimit auf Autobahnen wirklich das Klima? Davon sind die Befürworter schon seit Langem überzeugt. Um das zu beweisen, fehlten ihnen bislang jedoch aktuelle Zahlen. Das ist nun anders. Klimaschutz schnell und kostenlos – oder unnötige Gängelung? Mit neuen ... mehr
Auto – VW-Chef Diess nennt es

Auto – VW-Chef Diess nennt es "Energiewende paradox"

Ohne saubere Energie keine saubere Mobilität: Der Chef von VW möchte bei dem weiteren Betrieb von Kohlekraftwerken nicht mehr mitmischen. Volkswagen investiert viel, um klimaschonender zu werden. Volkswagen lässt auf dem Weg zu einem klimaschonenden Unternehmen lieber ... mehr

CO2 und Feinstaub. Das kommt alles aus dem Auspuff

Dass Autos mit Verbrennungsmotoren nicht nur das klimaschädliche CO2 ausstoßen, sondern auch viele andere Schadstoffe, ist allgemein bekannt.  Aber welche sind das genau? Trotz moderner Abgastechnik und immer strengerer Vorgaben pusten Autos viele schädliche Stoffe ... mehr

Heizen wird ab 2021 teurer – und das sind die Gründe

Heizen wird teurer – die Modellrechnung des Energiedienstleisters Ista und der Technischen Universität Dortmund zeigt, um wie viel Euro die Kosten jährlich steigen können. Dabei gibt es große Unterschiede zwischen Öl- und Gasheizungen. Die Einigung ... mehr

Wie Autofahren: So klimaschädlich ist Filmstreaming bei Netflix & Co.

Dank Portalen wie Netflix oder Amazon Prime stehen die Lieblingsserie und aktuelle Blockbuster jederzeit online zum Abruf bereit. Doch das Filmstreaming trägt enorm zur Klimakrise bei, warnen Forscher.  Vor nicht allzu langer Zeit stand vor dem Kinoabend zu Hause ... mehr

Flugtickets werden noch teurer: Koalition bessert beim Klimapaket nach

Die Bundesregierung hat sich viel vorgenommen: Bis Jahresende sollen alle Gesetze des Klimapakets im Kabinett beschlossen sein. Ein ganzer Schwung kommt am Mittwoch –  mit einigen Auswirkungen für Bürger, die gern unterwegs sind. Bahnfahren günstiger, Fliegen teurer ... mehr

Was ist eigentlich CO2? Antworten auf zehn wichtige Fragen

Weltweit gibt es Klimastreiks, alles dreht sich um den CO2-Ausstoß. Doch wissen Sie, wie viel CO2 eigentlich in unserer Luft ist? Oder wer Steuern zahlen muss? Wir beantworten zehn wichtige Fragen zum Thema.  Auf der ganzen Welt wird seit Jahren ... mehr

E-Fuels: Könnten damit alle Autos klimaneutral werden?

Autos mit Verbrennungsmotor könnten heute schon klimaneutral fahren – mit sogenannten E-Fuels. Doch Fans und Gegner des synthetischen Treibstoffs streiten über das Potenzial. Die Flüssigkeit in der Flasche auf dem Tisch vor Tim Böltken ist glasklar wie Quellwasser ... mehr

So wenig Plastikmüll wird in Deutschland wiederverwendet

Wir alle trennen fleißig Müll – doch in Deutschland wird trotzdem kaum Plastik recycelt. Der aktuelle "Plastikatlas" zeigt, wie selten Kunststoff hierzulande tatsächlich wiederverwendet wird. Gerade einmal knapp 16 Prozent des Plastikmülls werden in Deutschland ... mehr

Costa Cruises bringt LNG-Kreuzfahrtschiff nach Hamburg

Die "Costa Smeralda" wird noch in Italien gefertigt, soll aber am 20. Oktober 2019 in Hamburg festmachen. Das besondere Kreuzfahrtschiff wird mehr als nur Komfort für Passagiere bieten. Im Oktober dieses Jahres soll erstmals ein nur mit verflüssigtem Erdgas ... mehr

VW erstattet Selbstanzeige: Neuer Skandal um Kult-Sportwagen Porsche 911?

Der Abgasskandal beim Volkswagen-Konzern geht in die nächste Runde. Offenbar weicht der CO2-Ausstoß bei einem Porsche-Modell erheblich von den Angaben ab. Das könnte für den Autobauer richtig teuer werden.  Der Volkswagen-Konzern hat sich beim Kraftfahrt-Bundesamt ... mehr

Produktion von Öko- und Kohlestrom 2018 erstmals gleichauf

Im vergangenen Jahr konnten aus erneuerbaren Energien genau so viel Strom gewonnen werden, wie aus Braun- und Steinkohle. Der rasante Anstieg von Ökostrom hat eine einfache Erklärung. Die erneuerbaren Energien haben im vergangenen Jahr Experten zufolge in Deutschland ... mehr

EU-Staaten einig über Verbot von einigen Plastik-Alltagsgegenständen

Riesige Mengen Plastikmüll landen jedes Jahr in den Ozeanen. Nun plant die Europäische Union drastische Gegenmaßnahmen. Einige Alltagsprodukte sollen verschwinden. Das EU-Verbot von Plastiktellern, Trinkhalmen und anderen Wegwerfprodukten aus Kunststoff ist unter ... mehr

CO2-Ausstöße: Umwelthilfe fordert Tempo 120 auf Autobahnen

CO2-Ausstöße: Umwelthilfe fordert Tempo 120 auf Autobahnen. (Quelle: Reuters) mehr

EU beschließt schärfere CO2-Grenzwerte für Neuwagen

Autos werden zukünftig in Europa wesentlich klimafreundlicher unterwegs sein. Bis 2030 soll der Ausstoß des Klimagases Kohlendioxid erheblich sinken. Autos müssen bis 2030 erheblich klimaschonender werden: Der Kohlendioxid-Ausstoß von Neuwagen soll um 37,5 Prozent ... mehr

Warum Hersteller Diesel als klimafreundlicher bewerben

Die Deutschen kaufen weniger neue Autos als die Hersteller erwartet hatten. Deutsche Autohersteller wollen nun den Diesel stärker bewerben – als klimafreundlich.  Die deutschen Autobauer setzen trotz aller Debatten auf den Diesel. Für den Klimaschutz müsse der zuletzt ... mehr

Warum die CO2-Belastung durch Autos weiter steigt

Autoverkehr produziert immer mehr CO2-Emissionen – obwohl die Antriebstechnologien immer effizienter werden. Die Statistik zeigt: Die Schuld liegt bei Neuwagenkunden.  Moderne Autos verbrauchen weniger Sprit und belasten die Umwelt mit weniger Abgasen. Neuwagenkunden ... mehr

Auslands-Presse über Diesel-Fahrverbot: "Armutszeugnis für Deutschland"

Nach dem Dieselurteil des Bundesverwaltungsgerichts wird in Deutschland über Fahrverbote für Dieselfahrzeuge diskutiert. Die Zeitungen im Ausland bewerten das Urteil kritisch und teilweise verwundert. Ein Überblick. Die belgische Zeitung "De Tijd" weist darauf ... mehr

Abgasskandal: Neue Rückrufe bei Daimler und VW möglich

Der Abgasskandal zieht noch immer Kreise. Nun stehen VW und Daimler einem Bericht zufolge erneut Rückrufe ins Haus. Tausende Autobesitzer wären betroffen. Den beiden Autoherstellern Daimler und Volkswagen drohen nach einer Vorabmeldung des "Spiegel ... mehr

CO2-Konzentration in der Atmosphäre erreicht Rekordwert

Die Konzentration des klimaschädlichen Kohlendioxid ( CO2) in der Atmosphäre hat im vergangenen Jahr einen neuen Rekordwert erreicht. Noch nie sei dieser Wert so schnell angestiegen wie 2016, erklärt die Weltorganisation für Meteorologie (WMO) in Genf. Jetzt werden ... mehr

Diesel-Skandal sorgt für 5000 vorzeitige Todesfälle

Die Betrügereien bei Dieselmotoren verursachen laut einer neuen Studie in Europa jährlich fast 5000 Todesfälle. In den 28 EU-Ländern sowie in Norwegen und der Schweiz gebe es jährlich 10.000 Todesfälle im Zusammenhang mit dem Ausstoß von Feinstaub durch Dieselmotoren ... mehr

Sprit aus dem Labor: Haben Verbrenner noch eine Chance?

Führt tatsächlich kein Weg mehr am E-Auto vorbei oder lässt es sich auch mit einem Vebrennungsmotor fast emissionsfrei fahren? Synthetische Kraftstoffe, sogenannte E-Fuels, sollen genau diesen Spagat hinbekommen und den Autobauern so Zeit verschaffen. Doch die Sache ... mehr

Mücken vermehren sich dieses Jahr rasant

Die Plagegeister stechen in Scharen zu - im Biergarten, auf der Terrasse und beim Spaziergang. Der Grund ist der viele Regen. Die Mückenbrut hat Hochsaison. Nach den häufigen Regenfällen der vergangenen Wochen legen  Mücken in vielen Regionen Deutschlands noch einmal ... mehr

Keine Dieselmotoren zum Erreichen der Klimaziele nötig

Der Diesel belastet im Vergleich zum Benziner das Klima nicht so stark – mit diesem Argument verteidigen Autobauer das Festhalten an ihm. Die Organisation, die den VW-Skandal mit aufdeckte, macht eine andere Rechnung auf. Der Druck auf den Selbstzünder wächst weiter ... mehr

Online-Rechner: Wann lohnt sich ein Elektroauto?

Sich auszurechnen, ob sich die Anschaffung eines Elektroautos lohnt, ist eine Gleichung mit mehreren Variablen. Bei der Entscheidung dafür oder dagegen soll jetzt ein Online-Rechner helfen. Für wen lohnt sich ein privates Elektroauto? Oder ein Plug-in-Hybrid ... mehr

VDA-Chef warnt: Ohne Diesel sind die Klimaziele in Gefahr

Bei der deutschen Automobilindustrie schrillen angesichts drohender Fahrverbote für Dieselautos die Alarmglocken immer lauter. Der Branchenverband VDA warnte nun, dass ohne Dieselantrieb die Klimaziele nicht erreicht werden könnten. "Wer den Diesel verbieten ... mehr

Benziner erhalten Partikelfilter

Seit Jahren ist bekannt, dass moderne Benziner mit Direkteinspritzung zwar relativ genügsam sind, doch extrem kleine Verbrennungsrückstände ausstoßen. Nun sollen auch sie – wie die Dieselmotoren – durch Partikelfilter sauberer werden. Nach dem Start ... mehr

Forscher registrieren Hitzewelle am Nordpol

Der Klimawandel ist auf der norwegischen Inselgruppe Spitzbergen immer deutlicher zu spüren. "2016 wird dort das wärmste Jahr seit Beginn der Messungen 1889", sagte Klimaforscher Ketil Isaksen vom norwegischen Meteorologischen Institut am Freitag. Auch am Nordpol ... mehr

CO2-Klimaanlage jetzt serienmäßig in der Mercedes S-Klasse

Mercedes-Benz hat es versprochen - und liefert: Ab 2017 werden in der S- und E-Klasse als weltweit erster Pkw-Hersteller serienmäßig CO2-Klimaanlagen angeboten.   Die Zusage hat sich früher bewahrheitet als erwartet. In der S-Klasse ist das serienmäßig bereits ab sofort ... mehr

Ersatz von Palmöl kann Umweltprobleme verschärfen

Palmöl hat einen schlechten Ruf. Der weltweit steigende Verbrauch von Palmöl belastet die Umwelt. Ein Ersatz durch andere Pflanzenöle ist aber schwierig. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Beratungsfirma Agripol im Auftrag der Umweltschutzorganisation World ... mehr

Opel Zafira: Unzulässige Abschalteinrichtungen durch Gutachter bestätigt

Ein vom Bundesverkehrsministerium beauftragtes Gutachten soll bestätigen, dass Opel beim Dieselmodell des Zafira unzulässige Abschaltvorrichtungen bei der Abgassteuerung einsetzt. Wie der "Spiegel" berichtet, sei die "technische Sachlage" eindeutig ... mehr

Braunkohle-Meiler gehen ab 2016 vom Netz

Der Ausstoß von klimaschädlichem Kohlendioxid soll bis 2020 weiter sinken. Um das zu erreichen, werden die Braunkohle-Konzerne mehrere ihrer Kraftwerke in Deutschland abschalten. Die Stromkunden soll das nur geringfügig belasten. RWE, Vattenfall und Mibrag werden ... mehr

Kohle-Abgabe gestrichen: Energiewende wird noch teurer

Bei der deutschen Energiewende kommen auf Verbraucher und den Mittelstand neue Milliarden-Kosten zu. Die Spitzen der Großen Koalition haben vereinbart, auf die umstrittene Strafabgabe für alte Kohlekraftwerke zu verzichten. Damit sollte der Ausstoß von Kohlendioxid ... mehr

Stickige Luft macht müde - Mythos oder Medizin?

Viele Menschen auf engstem Raum, die Heizung pollert - kein Wunder, wenn es irgendwann stickig wird. Also Fenster auf, Sauerstoff rein. Aber bringt man das Hirn so wirklich auf Touren? Fast niemand mag sie, aber alle sitzen irgendwann drin: Besprechungszimmer ... mehr

Bundesregierung will Dämmung und neue Heizungen mit Milliarden fördern

Die Bundesregierung will an diesem Mittwoch ein milliardenschweres Klimapaket verabschieden, das auch eine steuerliche Förderung bei der Dämmung von Häusern oder dem Kauf moderner Heizungen beinhaltet. Das Paket soll einen Beitrag dazu leisten, dass Deutschland seine ... mehr
 


shopping-portal