Sie sind hier: Home > Themen >

Kollegen

Thema

Kollegen

Kann Kinderkriegen zu einer Kettenreaktion führen?

Kann Kinderkriegen zu einer Kettenreaktion führen?

Eine Kollegin ist schwanger, der eigene Bruder wird Vater. Macht es das für einen selbst wahrscheinlicher, auch ein Kind zu bekommen? Und wenn ja, setzt sich dieser Effekt weiter fort?  Die Geburt eines Kindes kann im Familien- und Kollegenkreis zu einer ... mehr
Mitgefühl im Kollegenkreis -

Mitgefühl im Kollegenkreis - "Mir fehlen die Worte": Warum Trauernde Wahrnehmung brauchen

Weinheim (dpa/tmn) - Trauert ein Kollege oder eine Kollegin am Arbeitsplatz, löst das oft Unsicherheit aus. Wer nicht weiß, welche Worte tröstlich sein könnten, sollte aber nicht einfach schweigen, rät Annika Schlichting von der Hamburger Beratungsstelle Charon ... mehr
Was tun bei sexueller Belästigung im Job?

Was tun bei sexueller Belästigung im Job?

Anzügliche Sprüche, unangenehme Berührungen oder ständige Flirtversuche: Viele Frauen haben am Arbeitsplatz mit solchen Situationen zu kämpfen. Wie können sie sich dagegen wehren? Frau Müller hat ihren ersten Tag im neuen Job. Schon das erste Teammeeting läuft anders ... mehr
Wie viele wirklich gute Freunde hat ein Mensch?

Wie viele wirklich gute Freunde hat ein Mensch?

An Freundschaften hängen viele Ideale – und oft scheitern sie schneller als Partnerschaften. Ab einem bestimmten Lebensjahr sinkt die Anzahl der Freunde zudem in der Regel. Ein Freund, ein guter Freund, das ist das Schönste, was es gibt auf der Welt? Stimmt ... mehr

"Gefangen" im Job: Unliebsamen Kollegen richtig begegnen

Hamburg (dpa/tmn) - Lange hatten qualifizierte Arbeitnehmer viele Optionen, wenn sie auf der Suche nach einer neuen Stelle waren. Dann kam Corona: Die Bereitschaft den Arbeitsplatz zu wechseln ist nun eher gering. Auch wer mit Führungskräften oder Kolleginnen ... mehr

Zurück im Büro: Mit Bedenkenträger und Trotzkopf im Job umgehen

Hamburg (dpa/tmn) - Mit der Lockerung der coronabedingten Beschränkungen, kommen auch an vielen Arbeitsplätzen wieder mehr Menschen zusammen. Und die gehen ganz unterschiedlich mit der Situation um. Was sagt man Kolleginnen und Kollegen, die viele Bedenken haben ... mehr

Microsoft will E-Mail-Missgeschicke abschaffen: Neue Funktion geplant

Ein Mausklick, und schon ist es passiert: Man hat Tausenden Kolleginnen und Kollegen geantwortet – und legt nebenbei den E-Mail-Server lahm. Dem schiebt Microsoft nun einen Riegel vor. Der Button "Allen antworten" im E-Mail-Programm ist so praktisch ... mehr

Kleine Gesten und Geduld: Trauernde Kollegen begleiten

Osnabrück/Bonn (dpa/tmn) - Wer einen geliebten Menschen verloren hat, trauert. Diese Trauer lässt sich am Arbeitsplatz nicht abschalten. Als Kollege oder Kollegin bekommt man das mit - viele tun sich dann schwer im richtigen Umgang mit dem Trauernden. Wie reagiert ... mehr

1. April 2020: Originelle Aprilscherze – zwölf Streiche für Freunde und Kollegen

In den vergangenen Jahren ist er ein wenig in Vergessenheit geraten, aber es gibt ihn noch: den Aprilscherz. Hier finden Sie einige Ideen, wenn Sie Ihren Freunden oder Arbeitskollegen am 1. April einen Streich spielen wollen. Der Aprilscherz ist in der ganzen ... mehr

Beförderung: Wenn aus Kollegen Führungskräfte werden

Garmisch-Partenkirchen/Nürnberg (dpa/tmn) - Auch wenn man sich noch so sehr gewünscht hat, der neue Chef des eigenen Teams zu werden: Wer innerhalb des Unternehmens zur Führungskraft befördert wird, sollte genau darauf achten, wie dieser Schritt vollzogen ... mehr

Auf Freiheiten achten: So klappt eine glückliche Liebe im Job

Eine Liebesbeziehung unter Kollegen oder mit dem Chef – für manche ein Tabu, für andere ein Klischee und doch gelebte Realität. Wie sollten Paare damit umgehen? Liebe am Arbeitsplatz sei nach wie vor ein Tabu, meint Karriereberaterin Jutta Boenig. Dabei kennt jeder ... mehr

Kein komischer Abschied: Was tun, wenn Kollegen gekündigt wird?

Wiesbaden (dpa/tmn) - Wenn Mitarbeiter eine Kündigung erhalten, haben sie es im Job doppelt schwer. Denn zur eigenen Verunsicherung kommt noch die der Kollegen hinzu. Die beginnen auf einmal, sich seltsam zu verhalten. Irgendwie hilflos und hölzern bringen die einen ... mehr

Gute Stimmung: Feedback-Kultur wichtiger als Teambuilding-Events

Konstanz (dpa/tmn) - Wenn die Stimmung im Team schlecht ist und die Zusammenarbeit nicht glatt läuft, leiden Zufriedenheit und Produktivität der Beschäftigten. Teambuilding-Maßnahmen sind dann nicht immer die richtige Lösung, erklärt Jan Schaller vom Institut ... mehr

Weihnachten auf der Palliativstation: So emotional wird Weihnachten gefeiert

Sina Wehrhahn pflegt sterbende Menschen. Warum die Stimmung an Weihnachten eine ganz besondere ist und wie sie das Fest der Liebe mit unheilbar Kranken erlebt, erzählt die Krankenpflegerin im Interview. Die Krankenschwester Sina Wehrhahn begleitet und pflegt gemeinsam ... mehr

Nicht wegducken: Was im Umgang mit aufbrausenden Kollegen hilft

Köln (dpa/tmn) - Er flucht aus dem Nichts, schlägt erst mit der Hand, dann mit dem ganzen Kopf auf den Tisch und ein nettes "Guten Morgen" kommt ihm nur selten über die Lippen. In Teamrunden und Konferenzen ist er dafür bekannt, eher herumzugranteln als konstruktiv ... mehr

Streit vermeiden: Mit Staun-Trick gegen passiv-aggressive Kollegen

Weinheim (dpa/tmn) - Ein Kollege stichelt über Fehlzeiten, weil ein Mitarbeiter lange ausgefallen ist. Oder er lässt Aufgaben liegen, für die er seiner Meinung nach nicht zuständig ist. Wem passiv-aggressives Verhalten im Job begegnet, der sollte den anderen nicht ... mehr

Stress auf der Arbeit: Kollegen, Lärm, Technik – Das stresst Beschäftigte im Job

Klingelnde Telefone, zusätzliche Aufgaben, technische Probleme: Störungen im Job gehören für viele Beschäftigten zum Alltag. Eine neue Studie zeigt: Nicht alle stecken das gut weg. Mehr als jeder zweite Beschäftigte im Dienstleistungssektor ... mehr

Typenlehre: Mit den Macken der Kollegen umgehen lernen

Hamburg (dpa/tmn) - Wer weiß, welchem psychologischen Typ er seine Kollegen zuordnen kann, kann besser mit deren Macken umgehen. Das erklärt Psychotherapeutin Stefanie Stahl in der Zeitschrift "Brigitte" (Ausgabe 17/2019). Stahl ist der Auffassung, dass sich fast jeder ... mehr

Umgang am Arbeitsplatz: So verabschiedet man sich entspannt in den Urlaub

Düsseldorf (dpa/tmn) - Urlaub ist zur Erholung da. Um in der freien Zeit vom Arbeitsleben abschalten zu können, sollten Beschäftigte einige Tipps beachten. Wichtig ist zum Beispiel, dass die Urlaubsübergabe nicht in letzter Minute erfolgt. Darauf weist ... mehr

Offene Fragen helfen: Klarheit unter Kollegen schaffen

Hamburg (dpa/tmn) - Missverständnisse unter Kollegen kosten Nerven - und können sogar Streit verursachen. Wem das immer wieder passiert, der sollte sich angewöhnen, offene Fragen zu stellen und so mehr Klarheit zu schaffen. Das rät Karriere-Coach Stephanie Hollstein ... mehr

Stress im Job: So schaffen Sie sich Auszeiten im Alltag

Selbst nach Feierabend kreisen Ihre Gedanken oft um die Arbeit? Nachrichten und E-Mails checken Sie manchmal sogar vor Arbeitsbeginn?  Dann ist es höchste Zeit, richtig abschalten zu lernen. Ein Experte gibt Tipps. Elterngespräche, Korrekturen, Unterrichtsvorbereitung ... mehr

Beschwipst am Arbeitsplatz: Alkohol im Job gefährdet Qualität und Sicherheit

Dortmund (dpa) - Der Kollege riecht nach Alkohol, jeder weiß, dass er reichlich trinkt. Problem: Der Elektriker hantiert auch in nicht-nüchternem Zustand mit Starkstrom und wird immer mehr zum Risiko für alle in dem sauerländischen Unternehmen. In Dortmund ... mehr

Auf Unterzuckerung reagieren: Diabetiker sollten einige Kollegen auf Notfälle vorbereiten

Baierbrunn (dpa/tmn) - Das Thema Unterzuckerungen sollten Diabetiker im Job in kleiner Runde zur Sprache bringen. Das rät die Psychologin Eva Küstner in der Zeitschrift "Diabetes Ratgeber" (Ausgabe April 2019). Entscheidend sei, den Kollegen zu vermitteln: "Ich achte ... mehr

Hilfe bei Abhängigkeit: So sprechen Kollegen und Führungskräfte Alkoholmissbrauch an

Berlin (dpa/tmn) - Alkoholmissbrauch ist am Arbeitsplatz ein heikles Thema - es unter Kollegen anzusprechen fällt oft schwer. Es sollte aber nicht totgeschwiegen werden, empfiehlt Peter Raiser von der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen in der Zeitschrift "topeins ... mehr

Planung: Muss ich meine Kollegen zur Hochzeit einladen?

Schwäbisch-Gmünd (dpa/tmn) - Manche Brautpaare zerbrechen sich den Kopf darüber, ob die Arbeitskollegen zur Hochzeitsfeier kommen sollten. "Die meisten machen sich bei dieser Frage viel zu viele Gedanken", sagt Susanne Helbach-Grosser, Trainerin ... mehr

Ist private Kommunikation in Firmen-Chat erlaubt?

Mit Chat-Diensten können sich Mitarbeiter schnell und unkompliziert austauschen. Für E-Mails gilt meist: Private Konversationen gehören nicht ins berufliche Postfach. Und wie ist das mit privaten Chats? Messenger-Dienste haben viele Berufstätige auf ihrem privaten ... mehr

Nicht im Affekt handeln: Was tun, wenn der Kollege mehr verdient?

München (dpa/tmn) - Verdient ein Kollege für die gleiche Arbeit mehr, erscheint das vielen im ersten Moment ungerecht. Wichtig ist es in solchen Momenten, nicht im Affekt zu handeln, empfiehlt die Verhandlungstrainerin Claudia Kimich. "Mitarbeiter sollten nicht sofort ... mehr

Perfektionismus: Wann aus einer Tugend eine Störung wird

Alles immer gut und richtig machen zu wollen, scheint erst mal eine gute Eigenschaft zu sein. Vor allem Arbeitgeber schätzen Perfektionisten. Die stehen sich aber manchmal auch selbst im Weg. Wie man den ewigen Drang zur Spitzenleistung selbst zügeln kann. Wer immer ... mehr

So können Sie online Geld für Geschenke einsammeln

Ob für Geburtstage, den Ausstand eines Kollegen oder einen guten Zweck: Geld sammeln kann man heute auch virtuell. Aber ist die Kasse bei Online-Anbietern sicher? Und was kostet so ein Service? Ein Freund oder Kollege feiert seinen Geburtstag und alle wollen ... mehr

Gelegenheit macht Liebe: Viele Kollegen erhöhen das Scheidungsrisiko

Stockholm (dpa) - Wer am Arbeitsplatz mit vielen Kollegen des anderen Geschlechts zusammenarbeitet, lässt sich eher scheiden. Dies berichten Forscher der Universität Stockholm nach einer Analyse statistischer Daten der dänischen Bevölkerung im Fachmagazin "Biology ... mehr

Nervige Kollegen: Wie man Querulanten bei der Arbeit stoppen kann

Berlin (dpa/tmn) - Es gibt Büros berufliche Teams, in denen geht es überwiegend friedlich zu - und in anderen fliegen in schöner Regelmäßigkeit die Fetzen. Zu weit geht es, wenn ein Kollege sich auf Kosten der anderen profiliert oder durchsetzt. "Zum Beispiel schnappt ... mehr

Liebe unter Kollegen: So klappt die Beziehung am Arbeitsplatz

Liebe am Arbeitsplatz hält einige Stolpersteine bereit. Dabei geht es nicht nur um den Umgang miteinander. Tuschelnde Kollegen oder ein missbilligender Chef können ebenfalls zum Problem werden. Und was ist eigentlich, wenn die Beziehung in die Brüche geht? Liebe ... mehr

Nervensägen: Diese Menschen machen uns das Leben schwer

Manche Mitmenschen bringen uns zur Weißglut: Die einen zählen akribisch ihre Münzen an der Supermarktkasse. Die anderen sind notorische Vordrängler oder rauben uns durch dilettantische Einparkmanöver die Zeit. Um den Umgang mit solchen Typen erträglich zu machen ... mehr

Adventskalender für gute Stimmung im Büro: Tipps & Ideen

Nichts geht über ein gutes Betriebsklima. Es ist ein wichtiger Faktor für die Zufriedenheit der Mitarbeiter – und damit für die Qualität der Arbeit. Die Weihnachtszeit ist die ideale Gelegenheit den Kollegen mit einem selbst gemachten Adventskalender ... mehr

Üble Nachrede am Arbeitsplatz: Mögliche Konsequenzen

Der Vorgesetzte hat Dinge über einen Mitarbeiter behauptet, die nicht stimmen? Kollegen verbreiten Unwahrheiten? Üble Nachrede am Arbeitsplatz kann ernsthafte Konsequenzen für die Täter haben. Wie es in Sachen Rechtslage und Strafe aussieht. Was bedeutet üble Nachrede ... mehr
 


shopping-portal