Sie sind hier: Home > Themen >

Kolumne von Stefan Effenberg

Thema

Kolumne von Stefan Effenberg

FC Bayern – Stefan Effenberg:

FC Bayern – Stefan Effenberg: "Nur auf vier Spieler ist immer Verlass"

Bayern und Dortmund haben mit ähnlichen Problemen zu kämpfen – beispielsweise der Vergangenheitsbewältigung. Favre leidet unter Klopp, Kovac unter Guardiola. Aber das ist nicht alles. Nach der zweiten Runde im DFB-Pokal und vor dem 10. Spieltag in der Bundesliga ... mehr
Stefan Effenbergs Aufgabe beim KFC Uerdingen:

Stefan Effenbergs Aufgabe beim KFC Uerdingen: "Große Herausforderung"

Der KFC Uerdingen gilt derzeit als Chaos-Klub, steht kurz vor den Abstiegsrängen in Liga drei. t-online.de-Kolumnist Stefan Effenberg erklärt, warum er glaubt, den Erfolg zurückbringen zu können. Am vergangenen Samstag hat t-online.de-Kolumnist  Stefan Effenberg seine ... mehr
Effenberg-Kolumne:

Effenberg-Kolumne: "Robert Lewandowski ist so gut wie Lionel Messi"

Fünf Personalien, fünfmal Klartext: Gnabry ist auf dem Weg zur Weltklasse, Lewandowski auf einem Niveau mit Messi – und Kimmich wird Nachfolger von Neuer.  Der neue Hype um Serge Gnabry, die Diskussionen um Bayerns neuen Kritiker Joshua Kimmich oder Dortmunds ... mehr
Fall von HSV-Profi Bakery Jatta: Effenberg – Eine große Gefahr und zwei Gewinner

Fall von HSV-Profi Bakery Jatta: Effenberg – Eine große Gefahr und zwei Gewinner

Die Geschichte des 21-Jährigen berührt Deutschland. Warum HSV-Trainer Hecking jetzt schon Trainer des Jahres ist und wie Jatta das Vertrauen des Vereins zurückzahlen wird. Ich schreibe an dieser Stelle meist über sportliche Themen – mir liegt in dieser ... mehr
FC Bayern – Effenberg: Mit Mandzukic kann Bayern die Champions League gewinnen

FC Bayern – Effenberg: Mit Mandzukic kann Bayern die Champions League gewinnen

Bayern gegen Hertha – mit diesem Spiel beginnt am morgigen Freitag die 57. Saison in der Fußball- Bundesliga. Warum die besonders spannend wird und welcher Transfer Bayern noch helfen würde, lesen Sie hier. Die elf wichtigsten Fragen und Antworten zum Ligastart ... mehr

FC Bayern – Effenberg: Ziele des Rekordmeisters müssen korrigiert werden

An diesem Wochenende ist Schluss mit Sommerpause und Vorbereitung – und der Kader des Rekordmeisters ist zu dünn. Wo das zum Problem wird und was die Bosse tun sollten.  Am heutigen Freitag beginnt die neue Saison mit dem DFB-Pokal. Nur sieben ... mehr

FC Bayern – Effenberg: Boateng wäre der perfekte Stabilisator für den BVB

Warum der FC Bayern in der Champions League künftig ein Fernglas brauchen wird und wie Borussia Dortmund Meister werden kann. Der FC Bayern hat die Saison sehr erfolgreich beendet – gerade in Anbetracht der Umstände und der Unruhen. Er hat sich bravourös durch ... mehr

Effenberg: Trainer beim FC Bayern? Das würde sich Rangnick nicht antun

Nerven, Form, Trainer, Probleme – der große Vergleich zwischen Leipzig und Bayern vor dem Pokalfinale in Berlin.  Der letzte Höhepunkt der Saison steht an: Das 76. DFB-Pokalfinale – zwischen RB Leipzig und dem FC Bayern im Berliner Olympiastadion. Beide haben ... mehr

Saisonbilanz von Effenberg: Es geht um FC Bayern, Götze, Favre und Hoeneß

Das Fazit der Bundesliga-Saison 2018/19 und die Auswirkungen auf die nächste Spielzeit: Es geht um Bayern, Götze, Favre und Hoeneß. Der Kampf um die Meisterschaft war spannend – und das hat die Liga nach Jahren der Langeweile wiederbelebt. Die Bundesliga ... mehr

Effenberg über FC Bayern: Wie soll das mit Niko Kovac in Zukunft funktionieren?

Was der FC Bayern im Umgang mit seinem Trainer falsch macht und ob das Auswirkungen auf den Showdown im Kampf um die Meisterschaft hat. Der letzte Spieltag steht an und die Meisterschaft ist noch nicht entschieden – das ist nicht nur für jeden ... mehr

Stefan Effenberg: "James Rodriguez kann nicht beim FC Bayern bleiben"

Die nächsten Wochen haben es in sich. Auch für den FC Schalke. Doch mindestens genauso spannend ist, mit welchem Coach S04 in die kommende Saison geht.  Die Frage nach dem Favoriten auf den Deutschen Meistertitel haben wir in meiner letzten Kolumne am Dienstag ... mehr

Stefan Effenberg über den BVB: "Favres Aussage ist absolut bedenklich"

Zwei Rivalen, zwei Punkte Unterschied und noch drei Spiele bis zum Saisonende. Wer jetzt die besseren Chancen im Meisterrennen hat. Die ganze Bundesliga kann sich bei Christian Mathenia dafür bedanken, dass er als Nürnberger Torwart das 1:1 gegen Bayern festgehalten ... mehr

FC Bayern – Stefan Effenberg über Trainer Niko Kovac: "Er tut mir leid"

Stefan Effenberg schreibt in seiner Kolumne über die Situation beim FC Bayern, das Drama auf Schalke – und die Trainer-Diskussionen bei den Liga-Sorgenkindern.  Noch fünf Spieltage und die Bundesliga ist spannend wie lange nicht. An der Spitze das Duell zwischen ... mehr

Stefan Effenberg kritisiert FC Bayern für Transfer von Lucas Hernandez

Stefan Effenberg schreibt in seiner Kolumne über Bayerns Hernandez-Transfer, das  Topspiel zwischen Bayern und Dortmund sowie eine Äußerung des Bayern-Präsidenten. Sechs Jahre lang haben wir auf so eine Konstellation gewartet. Bayern gegen Dortmund –  endlich wieder ... mehr

Kolumne von Stefan Effenberg: Das wahre Problem des deutschen Fußballs

Es geht immer um fehlende TV-Gelder oder gesellschaftliche Nachteile. Leute, ihr habt den entscheidenden Punkt verfehlt. Das Aus von Bayern, Dortmund und Schalke in der Champions League, der Umbruch in der Nationalmannschaft und die heftige Kritik am deutschen ... mehr

Effenberg zur Krise bei Schalke 04: Dieser Trainer jetzt helfen würde

Schalke 04 steckt tief in der Krise. Die Niederlage gegen Düsseldorf war ein Offenbarungseid und zeigte: es muss dringend etwas passieren. Ich bin überhaupt kein Freund davon, einen Trainer schnell zu entlassen. Auf Schalke ist es aber sicherlich ... mehr

Stefan Effenberg: Das ist die beste FC-Bayern-Elf gegen Liverpool

Die wichtigsten Fragen vor dem Duell des Jahres: Schlägt Bayern Liverpool? Scheiden alle deutschen Teams aus? Wie plant Klopp seine Zukunft?  Der FC Liverpool gegen den FC Bayern, Schalke gegen Manchester City oder Atlético Madrid gegen Juventus Turin ... mehr

FC Bayern – Stefan Effenberg: "Kovac sollte über eine Änderung nachdenken"

Nach dem Hummels-Patzer laufen die Diskussionen über die Bayern-Abwehr. Eine Änderung wäre tatsächlich sinnvoll, allerdings im Mittelfeld. Bevor ich zu den spannenden Fragen der Bundesliga und des DFB-Pokals komme, möchte ich noch ein paar Sätze zu Rudi Assauer ... mehr

Effenberg zu Fall Franck Ribéry: Wir haben andere Probleme in Deutschland

Warum das Strafmaß für den Franzosen richtig ist, der Verein trotzdem Fehler gemacht hat – und was Marco Reus damit zu tun hat. Der FC Bayern hat Franck Ribéry nach seiner Abrechnung mit Kritikern bei Instagram für seine Wortwahl mit einer hohen Geldstrafe belegt ... mehr

Stefan Effenberg: Wie der FC Bayern jetzt mit Ribéry umgehen sollte

Warum RB Leipzig ein Flop ist, Niko Kovac top – und Timo Werner besser zum BVB als zu Bayern passt. Hier sind meine Gewinner und Verlierer der Hinrunde. ? MEINE GEWINNER Borussia Dortmund Der Neuaufbau ist mehr als geglückt. Der BVB hat in allen Wettbewerben begeistert ... mehr

Stefan Effenberg erklärt seinen neuen Job bei einer Bank

Kolumnen schreibt Stefan Effenberg bei t-online.de weiterhin. Zusätzlich unterstützt der Ex-Nationalspieler ab sofort auch eine Bank in Thüringen, wenn es um Fußball geht. Stefan Effenberg hat einen neuen Job. Der t-online.de-Kolumnist hat einen Vertrag ... mehr

FC Bayern – Stefan Effenberg: "Hoeneß und Rummenigge sind Alleinherrscher"

Der FC Bayern muss sich in der Führung neu aufstellen und den Kader nach Charakter filtern. Das ist aber längst nicht alles. Der Rückstand auf Tabellenführer Borussia Dortmund wächst und die Situation beim FC Bayern wird immer dramatischer. Die Bundesliga profitiert ... mehr

Stefan Effenberg: Warum der FC Bayern gar nicht auf die Jugend setzen kann

Eine Umfrage von t-online.de ergab: Die Bayern-Fans wünschen sich frisches Blut für die Krisenmannschaft – aus der eigenen Jugend. Warum das der falsche Weg wäre. Der FC Bayern ist derzeit schwer wiederzuerkennen. Das Spiel in Dortmund ... mehr

Effenberg über Lisa Müller: "Als Spieler dürftest du den Verein verlassen"

Die Frau von Thomas Müller hat dem FC Bayern geschadet. Wie Kovac trotzdem die Kurve kriegt und warum der BVB jetzt Favorit ist. Heute, Mittwoch oder spätestens Donnerstag wäre es bei mir so weit. Dann würde es kribbeln und ich würde als Spieler wissen: Dieses Topspiel ... mehr

Effenberg über Wut-PK von FC Bayern: "Vollkommen legitim"

Die Wut-Pressekonferenz der Bayern-Bosse von Freitag erhitzt immer noch die Gemüter – dabei war sie vollkommen legitim. Es gab tatsächlich überzogene Kritik und Aussagen, die gar nicht gehen. Was war das für eine Aufregung um die Pressekonferenz der Bayern ... mehr

FC Bayern – Stefan Effenberg: "Ich sehe sogar noch mehr Konfliktpotenzial"

Drei Spiele ohne Sieg: Warum beim Rekordmeister Explosionsgefahr herrscht und im Sommer womöglich ein "sehr großer Umbruch" her muss. In Deutschland scheinen es gerade alle herrlich zu finden, dass der FC Bayern drei Spiele hintereinander nicht gewonnen ... mehr

Stefan Effenberg: Das 1:1 gegen Augsburg war ein Warnschuss für FC Bayern

Am Wochenende geht es für Schalke und Stuttgart schon um alles – und in Dortmund kämpft Mario Götze um seine Zukunft. Zeit für eine erste Zwischenbilanz in der Bundesliga. Fünf Spiele liegen in der Bundesliga hinter uns – und schon brennt es bei einigen Klubs ... mehr

Effenbergs Europapokal-Check: "Andere Teams sind stärker als der FC Bayern"

An diesem Dienstag beginnt die neue Saison in der Champions League. Die Auslosung ist gut, doch bei zwei Teams sind große Zweifel angebracht. Endlich wieder die Champions League. Der Wettbewerb mit den besten Teams, den besten Fußballern, den besten Trainern. Diese ... mehr

Kolumne von Stefan Effenberg: "Bei der Tagesschau fast vom Sofa gefallen"

Warum der DFB Jahre brauchen wird, um seine Probleme zu lösen, womit Löw überrascht hat – und warum ich am Samstag fast vom Sofa gefallen bin. Als ich die "Tagesschau" am vergangenen Samstag im Fernsehen verfolgt habe, bin ich fast rückwärts vom Sofa gefallen ... mehr

Kolumne von Stefan Effenberg: Warnung an Löw und Rettung für den Videobeweis

Worin nach der WM-Analyse die schwierigste Aufgabe für den Bundestrainer besteht und mit welchen vier Maßnahmen der Videobeweis gerettet werden kann. Die Erwartungen an die Pressekonferenz des DFB mit Joachim Löw in dieser Woche waren riesig. Viele haben einen ... mehr

Stefan Effenbergs Bundesliga-Prognose – wer es nach Europa schafft

Welcher Klub landet auf welchem Platz? Stefan Effenberg hat alle 18 Bundesligisten analysiert und eine Prognose erstellt. Am Freitag beginnt die Bundesliga-Saison – und bei mir ist eine große Freude, eine große Erwartungshaltung, aber auch ein großes Fragezeichen ... mehr

"Mega-Spaß!" t-online.de-Kolumnisten Effenberg und Vogts machen weiter

Stefan Effenberg und Berti Vogts werden auch in der neuen Saison Kolumnen für t-online.de schreiben. Effenberg: "Mir persönlich macht es einen Mega-Spaß." Am kommenden Wochenende findet die erste Runde im DFB-Pokal statt, eine Woche später startet die Bundesliga ... mehr

WM 2018 – Effenberg über Politiker zur Özil-Debatte: "Die eiern selbst rum"

Vor dem WM-Finale legt sich Stefan Effenberg nicht nur auf den Gewinner fest: Er kritisiert Politiker, die sich zum DFB äußern – und erklärt, was Grindel und Bierhoff im Vergleich zu Löw falsch machen. Der 24. August soll der Stichtag beim DFB sein. Bis dahin ... mehr

Stefan Effenberg: So läuft sein neues Studium

Kolumnen schreibt Effenberg bei t-online.de weiterhin. Vor kurzem hat er allerdings auch ein Studium begonnen. Was dahinter steckt und was der frühere Bayern-Kapitän vorhat. Stefan Effenberg studiert. Der t-online.de-Kolumnist nimmt seit zwei Wochen an einem ... mehr

Stefan Effenberg: Kovac ist die perfekte Lösung für den FC Bayern, er hat nur ein Problem

Stefan Effenberg erklärt, warum er Kovac für den perfekten Heynckes-Nachfolger hält. Besser geeignet als Tuchel oder Nagelsmann. Und welche Herausforderung auf ihn wartet. Der FC Bayern hat endlich einen neuen Trainer für die kommende Saison ... mehr

Effenberg über Leistungsdruck: "Matthäus versteht das gar nicht"

Stefan Effenberg geht davon aus, dass der Fall Mertesacker nur die Spitze des Eisbergs ist und der Druck auf Fußballer noch viel schlimmer wird. Er kritisiert Matthäus und einige Medien. Ich habe mir viele Gedanken über das Interview von Per Mertesacker im „Spiegel ... mehr

Champions League - Effenberg über Bayern-Gegner: "Sevilla ist kein Glückslos"

Der nächste Gegner des FC Bayern in der Champions League heißt nicht Real Madrid oder FC Barcelona, sondern FC Sevilla. Ein einfacher Gegner? Nein, sagt t-online.de-Kolumnist Stefan Effenberg. t-online.de-Kolumnist Stefan Effenberg warnt vor dem Gegner des FC Bayern ... mehr

Effenbergs Bundesliga-Plan sorgt für Diskussionen

"Wie bekommt man die Spannung zurück?" Diese Frage bewegte Stefan Effenberg in den letzten Wochen zur Entwicklung eines neuen Bundesliga-Konzepts, das interessante Diskussionen anstieß. Der Kampf um die Meisterschaft ist schon seit Ende 2017 entschieden. Spannung ... mehr

Effenberg-Kolumne: Die Bundesliga sollte über einen neuen Modus nachdenken

Stefan Effenberg hat genug von der Langeweile in der Bundesliga. In seiner neuen Kolumne bei t-online.de stellt er ein Konzept vor, das wieder mehr Spannung und Überraschungen verspricht.  Ich habe die Bundesliga in den vergangenen Wochen oft für ihre Langeweile ... mehr

Effenberg-Kolumne: "Alles gut? Ich sehe das anders als Uli Hoeneß"

Bundesliga und Vereine stehen gut da, sie müssten lediglich ihre Hausaufgaben machen, hat Uli Hoeneß gerade behauptet. Stefan Effenberg sieht das anders . Quo Vadis Bundesliga? Wo ist deine Attraktivität geblieben, die uns mal zur stärksten Liga der Welt gemacht ... mehr

Effenberg-Kolumne: "Clemens Tönnies hat sich disqualifiziert"

Stefan Effenberg kritisiert den Aufsichtsratsboss des FC Schalke für seine Äußerungen über Goretzka scharf. Und er warnt die Bayern. Ich habe schon in meiner letzten Kolumne die Langeweile in der Bundesliga kritisiert. Elf Punkte betrug nach der Hinrunde der Vorsprung ... mehr

Stefan Effenberg: "Ich mache mir Sorgen um die Bundesliga"

Stefan Effenberg blickt in seiner neuen Kolumne voraus – auf das Jahr 2018. Er macht sich Sorgen um die Bundesliga und hat einen Rat für Bayern, die Schiedsrichter und Schalkes Goretzka. Die Kolumne von Stefan Effenberg bei t-online.de Die erste ... mehr

Kolumne von Stefan Effenberg: ""Wie traurig ist das denn bitte?""

Der frühere Bayern-Kapitän ärgert sich, dass bald wieder die Ersten dem FC Bayern vorzeitig zum Titel gratulieren. Die Liga findet er so langweilig. Klartext von Stefan Effenberg: In seiner neuen Kolumne kritisiert er Hoffenheim-Trainer Julian Nagelsmann, hat einen ... mehr

Stefan Effenberg: Die Trainerdiskussion schadet dem FC Bayern

Das 0:3 in Paris saß tief bei Bayern. Vor dem Rückspiel in München erklärt Stefan Effenberg, warum dieses Spiel so wichtig ist und welchen Fehler die Bayern gemacht haben – dazu schreibt er über Köln und Borussia Dortmund. Die Kolumne von Stefan Effenberg ... mehr

Kolumne von Stefan Effenberg: Der Nagelsmann-Wurf ist ein Skandal

Das Nouri-Aus, die BVB-Krise, ein Bayern-Problem, der Videobeweis und der Flaschenwurf von Nagelsmann – Stefan Effenberg schreibt in seiner neuen Kolumne über die Brennpunkte der Liga. Die Kolumne von Stefan Effenberg bei t-online.de. Das Problem bei den Krisenklubs ... mehr

Kolumnist Stefan Effenberg im Sportbuzzer-Talk

iframe-sportbuzzer Der "Sportbuzzer-Fantalk" geht in die zweite Runde: Nach der Pilotsendung im Mai läuft nun die nächste Auflage des neuen Web-TV-Fußballtalks. Unter den prominenten Gästen ist auch unser Kolumnist Stefan Effenberg, der zugeschaltet wird. t-online ... mehr

Effenberg über Ancelotti-Aus: Jetzt müssen Hoeneß und Reummenigge hinterfragt werden

Das 0:3-Debakel bei Paris St. Germain, die Wutrede von Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge und die Entlassung von Trainer Carlo Ancelotti: Beim FC Bayern brennt es wie lange nicht. Ex-Kapitän Stefan Effenberg kennt diese Situationen beim Rekordmeister – und spricht ... mehr

Nach Horror-Szene: Die Folgen für Gentner sind fatal

In der Saison 2002/2003 spielte der ehemalige Bayern-Kapitän Stefan Effenberg 19-mal für den VfL Wolfsburg. In seiner neuen Kolumne setzt er sich nun unter anderem mit der ersten Trainer-Entlassung der Bundesliga-Saison bei seinem Ex-Klub auseinander ... mehr
 


shopping-portal