Sie sind hier: Home > Themen >

Kolumnist Jörg Kachelmann

$self.property('title')

Kolumnist Jörg Kachelmann

Kachelmann: Hurrikane und Taifune – Wenn sie nur nicht so langsam wären!

Kachelmann: Hurrikane und Taifune – Wenn sie nur nicht so langsam wären!

In Florida wird morgen Florence erwartet und auf den Philippinen Mangkhut. Unser Kolumnist und Wetterexperte Jörg Kachelmann erklärt, warum Wirbelstürme nicht rasen und was sie so gefährlich macht. Wenn Medien ganz besonders wollen, dass ein Artikel geklickt ... mehr
Kachelmann-Kolumne: Die Hitze geht, die Dürre bleibt

Kachelmann-Kolumne: Die Hitze geht, die Dürre bleibt

Nach der Hitze kommt der Sturm. Blöd nur, dass der uns auch nicht vor der Trockenheit retten wird. Die wird nämlich jeden Tag noch schlimmer – egal, wie warm es ist.  Nach dem Unwetter und den Stürmen vom Donnerstag und frühen Freitag kommen wir in eine Witterungsphase ... mehr
Jörg Kachelmann: Worauf es beim Löschen von Waldbränden ankommt

Jörg Kachelmann: Worauf es beim Löschen von Waldbränden ankommt

In Brandenburg kämpfen Feuerwehrleute gegen die Flammen – der Regen wird ihnen dabei nicht helfen. Der Wind ist entscheidend. Es braucht nur einen Idioten, um Menschen über Waldbrände umzubringen. Im Westen Kanadas, wo ich eine Zeit lang gelebt habe, ist diese Gefahr ... mehr
Wetter – Jörg Kachelmanns Donnerwetter: Ein Sturm zieht auf?!

Wetter – Jörg Kachelmanns Donnerwetter: Ein Sturm zieht auf?!

Seien Sie vorsichtig. Anfang nächster Woche könnte es in Deutschland stürmisch werden. Das Ausmaß des Sturms ist aber noch unklar. Darum können seriöse Meteorologen bislang nur wenige Details nennen. Montagmorgen ist vielleicht nicht Ihr Moment ... mehr
Wetter – Kachelmann: Darum sind viele Wetter-Apps totaler Unsinn

Wetter – Kachelmann: Darum sind viele Wetter-Apps totaler Unsinn

Was ist der Taupunkt? Die meisten Wetterdienste verschweigen ihn gerne. Dabei kann er alles – vor allem Wetter umfassend beschreiben und vorhersagen. Drei Frosttage hatte der Juli bislang. Und trotzdem ist es richtig warm. Und trocken. Wie passt das alles zusammen ... mehr

Kachelmanns Donnerwetter: Was Klimaforscher nach dem Dürresommer tun müssten

Der Sommer ist herum und die Meteorologen ziehen Bilanz. So auch unser Kolumnist Jörg Kachelmann. Seine Erkenntnis? Ein ernst gemeinter Rat an alle Wetterexperten – und Politiker da draußen.  Es ist fast der 31. August und das ist der Tag, an dem man überall lesen ... mehr

Böen von 100 km/h: Sturm "Leslie" ist gnädig mit Portugal und Spanien

"Leslie" drohte der stärkste Orkan seit 170 Jahren zu werden, doch die iberische Atlantikküste kam glimpflich davon. Heftige Niederschläge könnte der Ex-Hurrikan aber noch bringen. Der Sturm " Leslie" hat in der Nacht zu Sonntag die portugiesische Westküste erreicht ... mehr

Nach dem Dürre-Frühling-Sommer kommt jetzt der Dürre-Herbst

Es ist Herbst. War's das also mit der Dürre für dieses Jahr? Weit gefehlt, schreibt unser Kolumnist Jörg Kachelmann. Selbst im Winter könnten Waldbrände drohen. Irgendwann wird es klappen, dass wir zu dem zurückfinden, was in den Schulbüchern vorgesehen ... mehr

Schnee an Heiligabend: Bei Relotius wären zu Weihnachten -7,7 Grad

Früher war nicht alles besser. Halb so wild, findet Kolumnist Jörg Kachelmann. Schnee an Weihnachten lohnt sich eh nur für Besitzer von Häusern im Grünen.  Sie träumen von weißen Weihnachten? Ganz toll. Aber warum denn nur? Wie sehen Sie das von Ihrer Wohnung ... mehr

Tagesanbruch: Seehofers Konterattacke, Dürre aus der Luft, Zweitliga-Auftakt

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Seehofers Konterattacke Es ist ein historischer Tag, an dem Horst Seehofer ins „gelobte Land“ zurückkehrt. Der CSU-Chef im CSU-Stammland. "Sie glauben ... mehr
 


shopping-portal