Thema

Konflikte

Konflikte: Taliban erobern weiteres Bezirkszentrum in Afghanistan

Konflikte: Taliban erobern weiteres Bezirkszentrum in Afghanistan

Kabul (dpa) - Die radikalislamischen Taliban haben in der afghanischen Nordprovinz Fariab ein weiteres Bezirkszentrum unter ihre Kontrolle gebracht. Zwischen 40 und 60 Sicherheitskräfte und Mitarbeiter der Bezirksregierung hätten sich in Balcharag den Taliban kampflos ... mehr
International: Merkel und Putin beraten drei Stunden über Konfliktthemen

International: Merkel und Putin beraten drei Stunden über Konfliktthemen

Meseberg (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel und Russlands Präsident Wladimir Putin haben mehr als drei Stunden über Lösungswege aus den Krisen in Syrien und der Ukraine beraten. Nach ihrem Treffen auf Schloss Meseberg bei Berlin reiste Putin am Samstagabend ... mehr
International: Merkel betont deutsch-russische Verantwortung in Krisen

International: Merkel betont deutsch-russische Verantwortung in Krisen

Meseberg (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat die gemeinsame Verantwortung Deutschlands und Russlands für die Lösung von internationalen Krisen wie in Syrien oder in der Ukraine unterstrichen. Merkel sagte im brandenburgischen Meseberg vor Beginn eines Treffens ... mehr
Konjunktur: Verhärtete Fronten im Streit zwischen USA und Türkei

Konjunktur: Verhärtete Fronten im Streit zwischen USA und Türkei

Washington/Istanbul (dpa) - In der diplomatischen Krise zwischen der Türkei und den USA sind die Fronten verhärtet. US-Präsident Donald Trump kritisierte die Regierung in Ankara am Freitag scharf. "Die Türkei ist seit langem ein Problem. Sie haben sich nicht ... mehr
Schwesig setzt auf bessere deutsch-russische Beziehungen

Schwesig setzt auf bessere deutsch-russische Beziehungen

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) erhofft sich vom bevorstehenden Besuch des russischen Präsidenten Wladimir Putin bei Kanzlerin Angela Merkel (CDU) Impulse für ein wieder besseres Verhältnis beider Staaten. "Es ist wichtig ... mehr

Konflikte: US-Regierung droht der Türkei mit neuen Sanktionen

Washington/Istanbul (dpa) - Die USA haben der Türkei mit weiteren Sanktionen gedroht, sollte der unter Hausarrest stehende US-Pastor Andrew Brunson nicht freikommen. Die Regierung habe weitere Sanktionen vorbereitet, die man verhängen wolle, sollte der Pastor nicht ... mehr

Türkei: Erneut Deutscher wegen "Terrorpropaganda" verhaftet

Die türkischen Behörden haben erneut die Verhaftung eines Deutschen veranlasst. Der Vorwurf: Terrorpropaganda. Somit befinden sich derzeit acht Deutsche in türkischer Haft.  In der Türkei ist erneut ein Deutscher wegen Terrorvorwürfen verhaftet worden. Ihm werde ... mehr

Fußball - Ultra-Hass in Israel: Wie Rassismus einen Verein spaltet

Jerusalem (dpa) - Die Rufe des Hasses schallen durch das Stadion in Jerusalem. "Jigal Amir, König von Israel!", schreien mehrere Ultras. Sie stören damit das Gedenken an den ehemaligen Ministerpräsidenten Jitzchak Rabin. Jigal Amir ist der jüdische Rechtsextremist ... mehr

Konflikte: Türkei verhängt Sanktionen gegen Produkte aus den USA

Istanbul (dpa) - Im amerikanisch-türkischern Konflikt haben sich die Fronten weiter verhärtet. Die Türkei hat die Einfuhrzölle auf zahlreiche US-Produkte erhöht. Damit reagiere das Land direkt auf Sanktionen und Strafzölle der USA, die der stellvertretende ... mehr

Integrationsbeauftragte kritisiert Abschiebungen

Nach den oppositionellen Grünen und den mitregierenden Linken hat auch die Landesintegrationsbeauftragte Doris Lemmermeier die Abschiebung von drei afghanischen Asylbewerbern aus Brandenburg scharf kritisiert. "Geflüchtete, die bei uns Schutz gesucht haben ... mehr

Protest in München: Bundesregierung schiebt 46 Afghanen ab

In Afghanistan hat sich die Sicherheitslage zuletzt verschlechtert, trotzdem schiebt die Bundesregierung immer mehr Menschen dorthin ab. In der Nacht wurden 46 Menschen nach Kabul gebracht. In der afghanischen Hauptstadt Kabul ist am Mittwochmorgen ein weiterer ... mehr

Mehr zum Thema Konflikte im Web suchen

Drei Menschen aus Baden-Württemberg abgeschoben

In der afghanischen Hauptstadt Kabul ist am Mittwoch ein weiterer Abschiebeflug aus Deutschland eingetroffen - an Bord waren auch drei Menschen aus Baden-Württemberg. Beamte am Flughafen bestätigten, die Maschine aus München sei kurz nach 8.30 Uhr Ortszeit gelandet ... mehr

Abschiebeflug aus Deutschland in Afghanistan eingetroffen

In der afghanischen Hauptstadt Kabul ist am Mittwochmorgen ein weiterer Abschiebeflug aus Deutschland eingetroffen. Beamte am Flughafen bestätigten, die Maschine aus München sei kurz nach 8.30 Uhr Ortszeit gelandet. Das bayerische Innenministerium erklärte am Mittwoch ... mehr

Konjunktur: Erdogan kündigt Boykott von US-Elektronik an

Istanbul (dpa) - Als Reaktion auf Sanktionen und Strafzölle der USA gegen die Türkei hat Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan einen Boykott elektronischer Produkte aus den USA angekündigt. "Wir werden Amerikas elektronische Produkte boykottieren", sagte Erdogan ... mehr

Konflikte: Noch 20.000 bis 30.000 IS-Kämpfer in Syrien und Irak

New York (dpa) - Trotz militärischer Erfolge gegen den Islamischen Staat (IS) zählt die Terrormiliz in Syrien und im Irak einem neuen UN-Bericht zufolge dort immer noch 20.000 bis 30.000 Kämpfer. Diese seien etwa gleichmäßig auf beide Nachbarländer verteilt ... mehr

Konflikte - Gedenken an München-Attentäter: Netanjahu attackiert Corbyn

Tel Aviv/London (dpa) - Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat den britischen Oppositionschef Jeremy Corbyn für ein Gedenken an die palästinensischen Terroristen des Münchner Olympia-Attentats kritisiert. Corbyn hatte zuvor nach Medienberichten die Teilnahme ... mehr

Konflikte: Hunderte Tote bei Kämpfen um ostafghanische Stadt Gasni

Kabul (dpa) - Nach vier Tagen schwerer Gefechte zwischen afghanischen Regierungstruppen und radikalislamischen Taliban um die östliche Provinzhauptstadt Gasni ist die Zahl der Toten auf mehrere Hundert gestiegen. Rund 100 von ihnen seien Sicherheitskräfte und 30 seien ... mehr

International: Merkel trifft Putin zu Gespräch über Syrien und Ukraine

Berlin (dpa) - Zum zweiten Mal innerhalb von gut drei Monaten kommen Bundeskanzlerin Angela Merkel und der russische Präsident Wladimir Putin am Samstag zu einem Gespräch über die Konflikte in Syrien und der Ostukraine zusammen. Weiteres Thema bei dem Treffen ... mehr

Konflikte: Dutzende Tote bei Explosion von Waffenlager in Syrien

Damaskus (dpa) - Bei der Explosion eines Waffenlagers von Aufständischen in Syrien sind mindestens 39 Menschen getötet worden. Helfer befürchteten, dass sich noch zahlreiche weitere Opfer unter den Trümmern zweier Wohnhäuser in der Provinz Idlib befänden. Das berichtete ... mehr

US-Sanktionen: Hamburger Teppichhändler haben vorgesorgt

An einem der weltweit größten Umschlagplätze für Orientteppiche, der Hamburger Speicherstadt, reagieren Händler besorgt auf die US-Sanktionen gegen den Iran. "Wir sind enttäuscht, aber wir sind vorbereitet", sagte Mohammad-Reza Nobari, Vorstandsmitglied der Vereinigung ... mehr

Konjunktur: Türkische Lira im freien Fall

Istanbul/Washington (dpa) - Nach einer Eskalation in der Krise zwischen den Nato-Verbündeten Türkei und USA hat sich der Verfall der türkischen Landeswährung Lira rasant beschleunigt. Die Lira fiel am Freitagnachmittag auf ein Rekordtief: Für einen Dollar wurden ... mehr

Konflikte: Saudi-Arabien will Angriff auf Schulbus untersuchen

Riad/Sanaa (dpa) - Nach internationaler Kritik will eine von Saudi-Arabien geführte Militärkoalition den verheerenden Angriff auf einen Schulbus mit Kindern im Jemen untersuchen. Die Umstände würden aufgearbeitet, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Spa unter ... mehr

Konflikte: Palästinenser erklären Ende der Kämpfe

Gaza/Tel Aviv (dpa) - Nach israelischen Luftangriffen als Reaktion auf Beschuss aus dem Gazastreifen hat sich die Lage in Israel und dem palästinensischem Küstengebiet deutlich entspannt. In der Nacht zum Freitag hatten militante Palästinenser nach eigenen Angaben ... mehr

Diplomatie - Moskau: US-Sanktionen sind "Wirtschaftskrieg"

Moskau/Petropawlowsk-Kamtschatski (dpa) - Die angekündigten neuen US-Sanktionen gegen Russland haben ein scharfes Echo in der Moskauer Führung ausgelöst. Regierungschef Dmitri Medwedew bezeichnete die Strafmaßnahmen als "Erklärung eines Wirtschaftskrieges ... mehr

Konflikte: Israel greift Hamas-Ziele nach Beschuss aus Gaza an

Gaza/Tel Aviv (dpa) - Die Lage zwischen militanten Palästinensern im Gazastreifen und Israel bleibt angespannt. Nach einem weiteren Raketenbeschuss flog die israelische Luftwaffe am Donnerstagabend wieder Angriffe in dem Küstengebiet. Die Luftwaffe hatte schon ... mehr

Konflikte - Blutbad im Jemen: Luftangriff auf Bus tötet Dutzende Kinder

Sanaa (dpa) - Bei einem Luftangriff auf einen Schulbus im Jemen sind nach Angaben des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz (IKRK) mindestens 50 Menschen getötet worden, die meisten davon Kinder und Teenager. Weitere 77 Menschen seien verletzt worden, sagte ... mehr

Konflikte: Luftangriff auf Schulbus tötet dutzende Kinder

Sanaa (dpa) - Bei einem verheerenden Luftangriff auf einen Schulbus im Jemen sind nach Huthi-Darstellung mindestens 47 Menschen getötet worden, die meisten davon Kinder und Teenager. Bei dem Massaker wurden am Donnerstag zudem 77 weitere Menschen verletzt ... mehr

Konflikte: Trudeau will in Krise mit Saudi-Arabien nicht einlenken

Ottawa (dpa) - Der kanadische Premierminister Justin Trudeau bleibt in der diplomatischen Krise mit Saudi-Arabien hart. Trudeau lehnte es am Mittwoch bei einem Auftritt in Montreal ab, Kritik an der Menschenrechtslage in Saudi-Arabien wie von der dortigen Regierung ... mehr

Leute: Frau des syrischen Präsidenten Assad an Brustkrebs erkrankt

Damaskus (dpa) - Die Frau des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad ist an Brustkrebs erkrankt. "Mit Stärke und Zuversicht hat Asma al-Assad die ersten Behandlungen eines bösartigen Tumors in ihrer Brust begonnen", teilte die Präsidentschaft mit. Die Bekanntgabe ... mehr

Konflikte: Maas warnt vor Chaos im Iran - Ruhani unter wachsendem Druck

Berlin/Teheran/Washington (dpa) - Nach dem Inkrafttreten der US-Sanktionen gegen den Iran hat Außenminister Heiko Maas vor einer Verschärfung des Konflikts und einem drohenden Chaos in der Krisenregion gewarnt. "Wir halten es nach wie vor für einen Fehler ... mehr

Konflikte: US-Sanktionen gegen den Iran wieder in Kraft

Washington/Teheran/Brüssel (dpa) - Nach dem Inkrafttreten der US-Sanktionen gegen den Iran hat US-Präsident Donald Trump andere Staaten davor gewarnt, mit der Islamischen Republik Handel zu treiben. "Jeder, der mit dem Iran Geschäfte macht, wird KEINE ... mehr

Daimler legt Aktivitäten im Iran vorerst auf Eis

Angesichts der US-Sanktionen gegen den Iran legt der Autobauer Daimler seine Pläne für das Land vorerst auf Eis. "Wir haben unsere ohnehin eingeschränkten Aktivitäten im Iran nach Maßgabe anwendbarer Sanktionen bis auf weiteres eingestellt", hieß es in einer ... mehr

Konflikte: Iran bleibt trotz US-Sanktionen im Atomabkommen

Washington/Teheran (dpa) - Mit erneuten Sanktionen gegen den Iran verschärft US-Präsident Donald Trump trotz Widerstands aus der EU den Konflikt mit der Regierung in Teheran. Trump unterzeichnete am Montag eine Verfügung, mit der ab Mitternacht wieder US-Sanktionen ... mehr

Deutsche Islamistin in Bagdad verurteilt: Lebenslange Haft

Eine deutsche Islamistin ist im Irak wegen ihrer Zugehörigkeit zur Terrormiliz Islamischer Staat (IS) zu Lebenslanger Haft verurteilt worden. Nadia K. sei am Montag zusammen mit einem Franzosen abgeurteilt worden, sagte ein Richter, der namentlich nicht genannt werden ... mehr

Diplomatie: Saudi-Arabien weist Kanadas Botschafter aus

Riad (dpa) - Nach deutlicher Kritik Kanadas an Menschenrechtsverletzungen in Saudi-Arabien schlittern beide Länder ungebremst in eine diplomatische Krise. Die Regierung in Riad erklärte den kanadischen Botschafter Dennis Horak in einer harschen Reaktion am frühen Morgen ... mehr

Konflikte: Machtteilung soll dem Südsudan Frieden bringen

Khartum (dpa) - Nach mehrjährigem Bürgerkrieg haben sich die Konfliktparteien im Südsudan auf eine Teilung der Macht geeinigt. Bei einem Treffen im Nachbarland Sudan einigten sich Präsident Salva Kiir und sein Widersacher und früherer Stellvertreter Riek Machar sowie ... mehr

Konflikte - Trump und der Iran-Konflikt: Die Rückkehr der US-Sanktionen

Washington/Teheran (dpa) - John Bolton machte schon vor dem Atomabkommen mit dem Iran deutlich, was er von den diplomatischen Bemühungen der UN-Vetomächte und Deutschlands hielt: Nichts. "Bombardiert den Iran, um die iranische Bombe zu stoppen", forderte der Hardliner ... mehr

Konflikte - UN: Nordkorea hat Atom- und Raketenprogramm nicht gestoppt

New York (dpa) - Nordkorea soll sein Atom- und Raketenprogramm laut einer Analyse der Vereinten Nationen nicht eingestellt haben. Zu diesem Schluss kommen Experten in einem Bericht für das UN-Sanktionskomitee, wie diplomatische Kreise mit Kenntnis des Berichts ... mehr

Gesellschaft - "Bürger zweiter Klasse": Zehntausende protestieren in Israel

Tel Aviv (dpa) - Zehntausende Israelis haben gegen das "Nationalitätsgesetz" in Tel Aviv protestiert. Das im Juli verabschiedete Gesetz verankert Israels Status als jüdischen Nationalstaat - und wird von Minderheiten, aber auch vielen jüdischen Israelis ... mehr

Konflikte: Erdogan kündigt nach US-Sanktionen Vergeltungsmaßnahmen an

Istanbul (dpa) - Nach den US-Sanktionen im Konflikt um den in der Türkei festgehaltenen US-Pastor Andrew Brunson hat Präsident Recep Tayyip Erdogan Vergeltungsmaßnahmen angekündigt. "Wir werden die Vermögen des amerikanischen Justiz- und Innenministers ... mehr

Konflikte: Iran schließt Abzug aus Syrien nicht aus

Teheran (dpa) - Der Iran hat einen vollständigen Abzug aus Syrien nicht ausgeschlossen. "Sobald wir das Gefühl haben, dass Syrien sich einer Stabilität nähert, können auch wir definitiv unsere militärischen Beratungen reduzieren - oder ganz abziehen", sagte Irans ... mehr

Konflikte - Cavusoglu: "Konstruktiver" Dialog mit US-Amtskollegen

Istanbul (dpa) - Im Konflikt zwischen Ankara und Washington um den festgehaltenen amerikanischen Pastor Andrew Brunson will sich die Türkei um Dialog bemühen. Eine konkrete Lösung ist jedoch vorerst nicht in Sicht. Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu sagte ... mehr

International: Kurden wollen Demo am Brandenburger Tor gegen Erdogan

Berlin (dpa) - Die Kurdische Gemeinde will vor dem für Ende September geplanten Deutschland-Besuch des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan eine große Demonstration am Brandenburger Tor organisieren. "Wir sind nicht damit einverstanden, dass Erdogan ... mehr

Konflikte: Eine Million Menschen flüchten in Äthiopien

Addis Abeba (dpa) - In Äthiopien warnen Helfer vor einer humanitären Katastrophe. Hintergrund ist eine neue Gewaltwelle, die knapp eine Million Menschen in die Flucht getrieben hat. Die Menschen lebten unter katastrophalen Bedingungen, sagte Crystal Wells ... mehr

Kurden wollen gegen Erdogan-Besuch demonstrieren

Die Kurdische Gemeinde will vor dem für Ende September geplanten Deutschland-Besuch des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan eine große Demonstration am Brandenburger Tor organisieren. "Wir sind nicht damit einverstanden, dass Erdogan hier der rote Teppich ... mehr

Konflikte - Verhärtete Fronten: Türkei reagiert scharf auf US-Sanktionen

Istanbul/Washington (dpa) - Nach den US-Sanktionen gegen zwei türkische Minister wegen eines in der Türkei festgehaltenen amerikanischen Pastors verschärft Ankara den Ton gegenüber Washington. Die türkische Regierung werde "ohne Verzögerung" identische ... mehr

Konflikte: Trump deutet weiteres Treffen mit Kim Jong Un an

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat sich beim nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un für die Überführung der sterblichen Überreste von mutmaßlichen US-Soldaten bedankt. Zugleich deutete Trump knapp zwei Monate nach dem Gipfel in Singapur ... mehr

Wirtschaft: Zweitägiger Türkei-Besuch von Wirtschaftsminister Altmaier

Istanbul (dpa) - Kurz nach dem geplanten Deutschland-Besuch des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan Ende September soll es einen weiteren Austausch zwischen den beiden Ländern auf hoher Amtsebene geben. Wie die Deutsche Presse-Agentur in Ankara erfuhr ... mehr

Konflikte: USA verhängen Sanktionen gegen die Türkei

Washington (dpa) - Wegen des Vorgehens der Türkei gegen den amerikanischen Pastor Andrew Brunson verhängt die US-Regierung Sanktionen gegen zwei türkische Minister. Betroffen seien Justizminister Abdulhamit Gül und Innenminister Süleyman Soylu, sagte die Sprecherin ... mehr

Konflikte: Skepsis im Iran nach Trumps überraschendem Gesprächsangebot

Washington/Teheran (dpa) - Das überraschende Gesprächsangebot von US-Präsident Donald Trump im eskalierenden Konflikt mit dem Iran ist in Teheran auf Skepsis gestoßen. Vor einem solchen Treffen müsse Trump seinen Ausstieg aus dem bestehenden Atomabkommen ... mehr

Konflikte: Nordkorea baut offenkundig neue Interkontinentalraketen

Seoul (dpa) - Trotz Gesprächen mit den USA über atomare Abrüstung soll Nordkorea nach Medienberichten weiterhin Raketen für die Beförderung von Nuklearsprengköpfen herstellen. Geheimdienste in den USA hätten Hinweise darauf, dass Nordkorea in einer Forschungseinrichtung ... mehr

Konflikte: Trump "ohne Vorbedingungen" zu Treffen mit Teheran bereit

Washington (dpa) - Im Konflikt mit Teheran ist US-Präsident Donald Trump nach seinen Worten ohne Vorbedingungen zu einem Treffen mit seinem iranischen Amtskollegen Hassan Ruhani bereit. "Ich würde mich sicherlich mit dem Iran treffen, wenn sie sich treffen wollten ... mehr

Konflikte - Menschenrechtler: IS entführt 36 Frauen und Kinder in Syrien

Damaskus (dpa) - Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat nach Angaben von Menschenrechtlern im Süden Syriens mindestens 36 Frauen und Kinder entführt. Die Zivilisten seien bei dem schweren Angriff der Dschihadisten am vergangenen Mittwoch auf die Stadt Al-Suwaida ... mehr

Wahlen - Präsidentenwahl in Mali: Staatschef Keïta gilt als Favorit

Bamako (dpa) - Die Bürger des westafrikanischen Krisenstaates Mali haben unter strengen Sicherheitsvorkehrungen einen neuen Präsidenten gewählt. Die Abstimmung verlief zunächst weitgehend friedlich. Es zeichnete sich jedoch eine geringe Wahlbeteiligung ab. Beobachtern ... mehr

Konflikte: Israel lässt 17-jährige Palästinenserin frei

Nabi Saleh/Tel Aviv (dpa) - Die 17-jährige Palästinenserin Ahed Tamimi ist nach fast acht Monaten Haft in Israel wieder freigekommen und hat umgehend eine Fortsetzung des Widerstands angekündigt. "Meine Botschaft ist, dass unser Widerstandskampf weitergehen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018