Sie sind hier: Home > Themen >

Konjunkturpaket

Thema

Konjunkturpaket

Schwacher Dollar – Rohöl ist so teuer wie seit Anfang 2020 nicht mehr

Schwacher Dollar – Rohöl ist so teuer wie seit Anfang 2020 nicht mehr

Die Preise für Rohöl ziehen weiter an. Inzwischen kosten die beiden wichtigsten Sorten WTI und Brent so viel wie zuletzt Anfang des vergangenen Jahres. Für diese Entwicklung gibt es mehrere Gründe. Die Ölpreise haben am Montag den Höhenflug vom vergangenen Freitag ... mehr
Konjunkturpaket und Impfungen: Ölpreise steigen weiter

Konjunkturpaket und Impfungen: Ölpreise steigen weiter

An den internationalen Rohstoffmärkten regiert weiter das Prinzip Hoffnung: Nachdem die Preise für Öl bereits zum Wochenstart die Marke von 60 US-Dollar pro Barrel durchbrachen, geht es auch am Dienstag weiter aufwärts. Der Preisanstieg am Ölmarkt setzt ... mehr
US-Präsident Joe Biden sucht noch immer Mehrheit für Hilfspaket

US-Präsident Joe Biden sucht noch immer Mehrheit für Hilfspaket

US-Präsident Joe Biden hat noch keine Einigung mit republikanischen Senatoren über sein Corona-Paket erreichen können. Nach einem Treffen im Weißen Haus ging man ohne Ergebnisse auseinander. Im Ringen um ein weiteres Corona- Konjunkturpaket in den USA ist bei einem ... mehr
Wegen Donald Trumps Veto: Millionen US-Bürger ohne Arbeitslosengeld

Wegen Donald Trumps Veto: Millionen US-Bürger ohne Arbeitslosengeld

Trump will das jüngste Corona-Konjunkturpaket nicht unterschreiben. Er will den überparteilichen Kompromiss neu aufschnüren. Millionen Arbeitslose sind die Leidtragenden des politischen Streits. Millionen Amerikaner haben am Wochenende ihren Anspruch ... mehr
USA: Donald Trump blockiert Corona-Hilfspaket und nennt es

USA: Donald Trump blockiert Corona-Hilfspaket und nennt es "Schande"

Nach zähen Verhandlungen einigten sich Kongress und Senat auf ein Corona-Hilfspaket für die USA. Jetzt verlangt Präsident Trump Nachbesserungen – und spricht über seine Zukunft. Der amtierende US-Präsident Donald Trump hat Nachbesserungen an dem mit großer Mehrheit ... mehr

Corona-Mutation: Dax mit stärkstem Tagesverlust seit zwei Monaten

Die Nachrichten vom mutierten Coronavirus löst an den Börsen Verunsicherung aus. Der Dax hat einen großen Tagesverlust eingefahren – und auch in Amerika sah es zunächst nicht gut aus. Neue Corona-Befürchtungen haben die Anleger zum Wochenauftakt verschreckt ... mehr

Corona-Krise: Deutsche Bahn macht Rekordverlust

Wegen der Corona-Pandemie sind viele Züge kaum ausgelastet. Die Deutsche Bahn verzeichnet deshalb Milliardenverluste. Die zweite Corona-Welle verschärft die wirtschaftlichen Probleme der Deutschen Bahn. Nach Informationen der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" steuert ... mehr

Ralph Brinkhaus: "Wir brauchen eine Corona-Strategie, die bis in den Januar trägt"

Der Chef der Unionsfraktion, Ralph Brinkhaus, widerspricht den Demonstranten gegen die Corona-Regeln, erklärt, wie Weihnachten aussehen könnte – und warnt, dass Europa den Anschluss verliert. Mittwochnachmittag dieser Woche im Büro von Ralph Brinkhaus. Der Bundestag ... mehr

Wirtschaftsweise: Nur geringer Konjunktur-Schaden durch Teil-Lockdown

Die Wirtschaftsweisen, die die Bundesregierung beraten, rechnen damit, dass die Wirtschaft in Deutschland nicht so stark einbricht wie nach der Finanzkrise. Auch der Teil-Lockdown habe nicht allzu große negative Folgen. Führende Ökonomen erwarten ... mehr

Corona-Lockdown: So will der Bund Firmen durch den November helfen

Ab 2. November mussten Kneipen, Kinos oder Theater schließen. Die Bundesregierung hat versprochen, ihre entgangenen Umsätze zu ersetzen. Nun stehen die Details der Hilfen fest. Die Bundesregierung hat die milliardenschweren Nothilfen für Unternehmen festgezurrt ... mehr

Bonn: Uniklinik erhält 157 Millionen Euro

Millionenförderung für die Universitätsklinik in Bonn: Das Geld fließt aus dem Corona-Konjunkturpaket des Landes in das Krankenhaus. Mehrere Einrichtungen können davon profitieren. Das Bonner Uniklinikum erhält 157 Millionen Euro vom Land Nordrhein-Westfalen ... mehr

CO2: Deutschland verfehlt fast alle Klimaschutz-Ziele

Im Klimaschutzgesetz wurden jährliche Minderungsziele für CO2 in verschiedenen Bereichen des Lebens und der Wirtschaft festgesetzt. Aktuell ist Deutschland nur in einem Bereich auf Kurs. Die geplanten Schritte zu den im Klimaschutzgesetz festgeschriebenen 2030-Zielen ... mehr

t-online beantwortet Leserfragen: Ist die Grundrente wegen Corona in Gefahr?

Was bedeutet die Corona-Krise für die betriebliche Altersvorsorge? Wie wirkt sie sich auf die Grundrente aus? Und gibt es nächstes Jahr eine Rentenerhöhung – so wie 2020? Sie haben uns gefragt – wir geben Ihnen Antworten. In Deutschland gibt es mehr als 21 Millionen ... mehr

Corona: Donald Trump erklärt Verhandlungen über Hilfspaket für gescheitert

Donald Trump hat die Gespräche über neue Corona-Hilfen für die Wirtschaft abgebrochen. Bei Twitter zürnt der selbst erkrankte US-Präsident gegen die Demokraten – dabei waren diese bereit, zu helfen. US-Präsident Donald Trump hat die Verhandlungen mit den oppositionellen ... mehr

Folgen von Corona — DIW-Prognose: Die Krise ist noch lange nicht vorbei

Noch vor wenigen Monaten überschlugen sich die Wirtschaftsforscher mit immer düsteren Prognosen. Nun steht fest: Die deutsche Wirtschaft trifft es weniger schlimm als erwartet. Grund zur Entwarnung gibt es aber noch nicht. Die  Corona-Krise hat die deutsche Wirtschaft ... mehr

Gipfel mit Angela Merkel: Vorerst wohl keine Kaufprämie für Verbrenner

Kanzlerin, Bundesminister und Branchenvertreter beraten, wie der deutschen Autoindustrie aus der Krise geholfen werden kann. Eine besonders umstrittene Maßnahme soll wohl vorerst nicht kommen. Die angeschlagene Autobranche kann auf zusätzliche Hilfen ... mehr

Mögliche Verbrenner-Prämie: Wer will was bei Merkels Autogipfel?

Die Videoschalte ist für zwei Stunden angesetzt, wahrscheinlich dauert es aber länger: Am Dienstagabend lädt Kanzlerin Angela Merkel zum Autogipfel ein. Worum es dabei geht, erfahren Sie hier. Keine Branche ist so wichtig für die deutsche Wirtschaft ... mehr

"Autogipfel" bespricht Zukunft – Studie: Verbrenner-Verbote könnten kommen

Lange hat es nicht gedauert, bis der nächste "Autogipfel" einberufen wurde: Diesen Dienstag tauschen sich Politik und Branche erneut aus. Corona dürfte wieder vieles überschatten. Aber auch Zukunftsfragen der Industrie stehen auf dem Programm. Für Autos ... mehr

Corona-Krise: SPD will Autozulieferern mit Beteiligungsfonds helfen

Besonders Autozulieferer sind durch die Corona-Pandemie in die Krise geraten. Die SPD will ihnen nun helfen. Bei einer anderen Forderung aus der Industrie bleibt die Partei jedoch hart. SPD-Chef Norbert Walter-Borjans hat vor dem Autogipfel am Dienstag die Bedeutung ... mehr

Zoff um Steuersenkung: Wie viel bringt eigentlich die geringere Mehrwertsteuer?

Seit Juli soll die abgesenkte Mehrwertsteuer die Konjunktur in der Corona-Krise ankurbeln. Knapp zwei Monate später streiten führende Ökonomen nun darüber, ob die Maßnahme tatsächlich wirkt. Sie war die größte Überraschung im Corona- Konjunkturpaket ... mehr

Klimawandel: Mehr Schäden in deutschen Wäldern als befürchtet

Es steht schlecht um den deutschen Wald. Sogar noch schlechter als angenommen. 285.000 Hektar müssen nach Schäden durch Dürre, Unwetter oder Befall aufgeforstet werden – eine Fläche so groß wie das Saarland. Dürre, Stürme und Schädlinge haben den Wäldern in Deutschland ... mehr

Bund zahlt Sanierung von Bahnhöfen: Mainz Hbf bekommt neuen Look

Frisch gestrichene Wände, neue Beleuchtung und kein Graffiti: So könnte der Mainzer Hauptbahnhof bald aussehen. Denn der Bund hat ein entsprechendes Programm zur Sanierung von Bahnhöfen zusammengestellt. Von einem Bundesprogramm zur Sanierung von Bahnhöfen sollen ... mehr

E-Auto-Prämie – Ökonomen: Corona-Konjunkturpaket schadet Wirtschaft

Eigentlich soll das milliardenschwere Paket die Wirtschaft wieder auf die Beine bringen. Nun erheben Ökonomen schwere Vorwürfe: Die Hilfen würden der Wirtschaft sogar teilweise schaden. Das Konjunkturpaket der Bundesregierung im Kampf gegen die Corona-Krise schadet ... mehr

E-Auto-Prämie: Wie häufig wird sie wirklich ausgezahlt?

Um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise abzumildern, wurde ein Konjunkturpaket verabschiedet, das unter anderem auch den Absatz von E-Autos ankurbeln sollte. Doch bei der Bewilligung der Prämien scheint es Probleme zu geben. Mehr als jeder vierte Antrag ... mehr

USA: Donald Trump ordnet Corona-Hilfen einfach an – kommt er damit durch?

Im US-Kongress konnte keine Einigung erzielt werden, nun hat Donald Trump kurzerhand per Verfügung arbeitslosen Amerikanern mehr Geld in Aussicht gestellt. Die Demokraten sind empört. Mehr Geld für Arbeitslose, weniger Zwangsräumungen zahlungsunfähiger Mieter ... mehr

USA: Trump will bei Konjunkturpaket Kongress umgehen

Notfalls am Kongress vorbei: Hier schimpft US-Präsident Donald Trump auf die Demokraten, die sein Konjunkturpaket blockieren. (Quelle: t-online.de) mehr

Coronavirus – USA: Millionen Amerikanern droht der Abstieg

Millionen Amerikaner sind arbeitslos oder gar von Zwangsräumung bedroht, doch ein neues Konjunkturpaket ist nicht in Sicht. Jetzt will Präsident Trump das Parlament umgehen und sagt: "Verklagt wird man immer." Demokraten und Republikaner können sich nicht ... mehr

Experte Dudenhöffer: "Die Auto- ist zur Oldtimer-Nation geworden"

In Deutschland ist fast jedes vierte zugelassene Auto älter als 15 Jahre. Branchenexperte Ferdinand Dudenhöffer fordert deshalb staatliche Prämien für Neuwagen – auch für moderne Verbrenner. Die Autos auf deutschen Straßen sind einer Studie zufolge im Schnitt ... mehr

Historisches Ausmaß: Deutsche Wirtschaft bricht dramatisch ein

Deutschlands Wirtschaft ist wegen der Corona-Krise im zweiten Quartal dramatisch eingebrochen. Laut Statistikamt sank die Wirtschaftsleistung um 10,1 Prozent. Deutschland befindet sich damit in einer Rezession. Die deutsche Wirtschaft ... mehr

Konjunkturabsturz: US-Wirtschaftsleistung geht um fast 33 Prozent zurück

USA in der Corona-Krise: Die Wirtschaft ist im zweiten Quartal dramatisch eingebrochen – nach einer ersten Schätzung um fast 33 Prozent aufs Jahr hochgerechnet. Auch die Anträge auf Arbeitslosenhilfe steigen weiter. In den USA ist die Wirtschaftsleistung im zweiten ... mehr

EU in der Corona-Krise: Angela Merkel und Mark Rutte rufen zu Reformen auf

Angela Merkel hat die Europäer zu einem mutigen Reformkurs aufgerufen. Die EU solle gestärkt aus der Corona-Krise hervorgehen. Der niederländische Ministerpräsident Mark Rutte pflichtet ihr bei, doch er hat auch eine Forderung. Der EU-Wiederaufbaufonds ist umstritten ... mehr

Auto – Neuzulassungen im Juni 2020: Nur Import-Marken legen zu

Durchweg im Minus: Auch im Juni brechen die Zulassungszahlen aller deutschen Automarken ein. Nur vier Hersteller verzeichnen Zuwächse. Die Freude darüber dürfte verhalten ausfallen. Noch keine Trendwende in Sicht: Auch im Juni gingen die Absätze der deutschen Autobauer ... mehr

Corona-Hilfe: 200 Millionen Euro Hilfspaket für Sport-Profiligen

Wegen der Corona-Pandemie ist der deutsche Profisport finanziell in Schieflage geraten. Hilfe kommt jetzt von Seiten der Politik: Mit 200 Millionen Euro soll den angeschlagenen Klubs aus der Krise geholfen werden.  Der erhoffte Geldsegen aus der Politik kommt ... mehr

Der Wumms wird noch kommen

Die Mehrwertsteuersenkung als Herzstück des Konjunkturpakets hat weniger Wumms als die Abwrackprämie in der Finanzkrise. Doch das ist nicht tragisch. Schließlich stehen bald Wahlen an – und ein zweites Konjunkturpaket winkt. "Die Steuer kannst Du Dir sparen ... mehr

Corona-Tests – Jens Spahn kritisiert Bayerns Sonderweg: "Nicht zielführend"

Bayern will die Menschen verstärkt auf Corona testen lassen – auch wenn sie keine Symptome aufweisen. Ministerpräsident Söder hält das für den richtigen Weg. Gesundheitsminister Jens Spahn widerspricht. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hält die bayerische Strategie ... mehr

Corona-Krise: Bundesrat beschließt Konjunkturpaket

Am Vormittag hatte der Bundestag noch wichtige Punkte abgesegnet, nun ist das milliardenschwere Konjunkturprogramm auch durch die Länderkammer beschlossen worden – einstimmig. Das Corona-Konjunkturprogramm wurde am Montagvormittag einstimmig vom Bundesrat abgesegnet ... mehr

Anton Hofreiter (Grüne) über Corona und Tönnies: "Fleischindustrie ist krank"

Entgleitet Deutschland die Corona-Pandemie? Grünen-Fraktionschef Hofreiter fordert schnellere Lösungen für die Fleischindustrie – und sorgt sich um die Wirtschaft und die Lufthansa. Riesige Ausbrüche und strauchelnde Wirtschaftsriesen: Die Corona-Krise ... mehr

Lufthansa-Aktie steigt aus dem Dax ab: Was genau bedeutet das für mich?

Die Lufthansa spielt ab heute nicht mehr in der ersten Börsenliga mit: Sie fliegt aus dem deutschen Leitindex, dem Dax. Doch was heißt das eigentlich genau? Die deutsche Fluggesellschaft  Lufthansa  muss den Platz in der ersten deutschen ... mehr

Corona-Krise lässt Steuereinnahmen einbrechen: "Signifikante" Rückgänge

Viele Menschen sind in Kurzarbeit und kaufen weniger ein. Das hat Auswirkungen auf die Steuereinnahmen des Bundes: Sie gingen im Mai stark zurück. Auch die Länder nahmen weniger Geld ein als noch im Mai 2019. Die Steuereinnahmen des Staates – ohne die Gemeindesteuern ... mehr

Rekordschulden: Kabinett beschließt Nachtragshaushalt

Wegen der Corona-Krise ist die Verschuldung der Regierung immens. Das Kabinett hat einen zweiten Nachtragshaushalt beschlossen – die Gesamtsumme liegt bei über 200 Milliarden Euro.  Das Bundeskabinett hat am Mittwoch in Berlin laut Regierungskreisen den zweiten ... mehr

Corona-Warn-App: Deutschlands oberster Verbraucherschützer warnt

Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, setzt die Bundesregierung auf die Corona-Warn-App. Deutschlands oberster Verbraucherschützer Klaus Müller warnt: Sie darf niemanden ausschließen. Vor dem Start der neuen Corona-Warn-App mahnt ... mehr

Rekordschulden wegen Corona-Krise: Bund leiht sich soviel Geld wie noch nie

Wegen der Auswirkungen der Corona-Krise sieht sich die Bundesregierung zu nie dagewesenen Maßnahmen gezwungen. Um die Wirtschaft zu stützen, nimmt sie Schulden in dreistelliger Milliardenhöhe auf. Wegen der Corona-Krise will die Bundesregierung in diesem Jahr so viele ... mehr

Corona-Paket: 300 Euro pro Kind – Wann und wie Sie den Kinderbonus bekommen

Der Kinderbonus als Teil des Konjunkturpakets soll in zwei Teilbeträgen an Eltern in Deutschland ausgezahlt werden. Auch die Termine dafür stehen offenbar schon fest. Der Kinderbonus des Konjunkturpakets von 300 Euro für über 16 Millionen Kinder ... mehr

Friedrich Merz kritisiert das Corona-Konjunkturpaket

Die nächste Generation muss die Schulden zahlen, die wir für das Corona-Konjunkturprogramm aufnehmen. Die Summen seien "schwindelerregend". Das sagt Friedrich Merz in einem Interview. Doch nicht alles ist Kritik. Friedrich Merz, Kandidat um den CDU-Vorsitz, sieht ... mehr

Steuersenkungen und Kinderbonus: Kabinett beschließt Konjunkturpaket

Das Konjunkturpaket der Bundesregierung soll in der Corona-Krise der Wirtschaft helfen. Damit die Änderungen wie geplant schon am 1. Juli greifen können, hat das Kabinett die Maßnahmen im Eilverfahren beschlossen. Bares Geld aufs Familienkonto und sparen bei jedem ... mehr

SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich im Interview: "Das habe ich so nicht gesagt"

Rolf Mützenich ist für die SPD zum wichtigen Strippenzieher geworden. Im Gespräch mit t-online.de spricht der Fraktionschef über Kritik am Konjunkturpaket, Atomwaffen – und eine mögliche Kanzlerkandidatur. Rolf Mützenich, 60 Jahre alt, hat in den vergangenen Monaten ... mehr

SPD-Gastbeitrag zum Coronavirus: Nur ein starker Staat führt durch die Krise

Der Staat kämpft mit Milliarden gegen die Corona-Krise. Was bedeutet das für die Zukunft? Ein Gastbeitrag der drei SPD-Fraktionsvizes Sören Bartol, Matthias Miersch und Achim Post für t-online.de. Vor einem Monat haben wir an dieser Stelle gefragt, welche politische ... mehr

Corona-Krise: Wirtschaftsforscher rechnen mit noch heftigerer Rezession

Kommt alles noch viel schlimmer? Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung geht von einem verheerenden Einbruch der Wirtschaft aus – und fordert ein weiteres Konjunkturpaket.  Die deutsche Wirtschaft dürfte wegen der Corona-Krise stärker einbrechen als die meisten ... mehr

Ökonom Jens Südekum: "Wir müssen nicht auf Biegen und Brechen sparen"

Mit Milliarden Euro stemmt sich die Bundesregierung gegen die Corona-Krise – und verschuldet sich immens. Vielen Bürgern bereitet das Sorgen. Der Volkswirt Jens Südekum erklärt, warum das unnötig ist. Die Corona-Krise sorgt für einen heftigen Einbruch der Wirtschaft ... mehr

Allzweckwaffe Wasserstoff? Ein paar Fragen bleiben offen

Die Suche nach klimaschonenden Technologien läuft mit Hochdruck. Wasserstoff soll eine Lösung sein, meint zumindest das Bundeskabinett. Doch es gibt auch Kritik an der Allzweckwaffe. Als erste Umsetzung des Konjunkturpakets hat das Bundeskabinett nach Angaben ... mehr

Die SPD kann die Fehler der Vergangenheit jetzt gutmachen

Mit dem symbolischen Schlag gegen die Autolobby zeigen die SPD-Vorsitzenden, dass sie noch nicht abgeschrieben sind. Um jetzt wieder erfolgreich zu werden, müssen sie sich möglichst stark von Sigmar Gabriel abgrenzen. Wochenlang wurde über eine Autokaufprämie im Rahmen ... mehr

Andreas Dresen nach Steinmeier-Treffen: "Alle wollen Geld"

Am Dienstag traf sich Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit Vertretern der Filmbranche, um über die Lage in der Corona-Krise zu sprechen. Einer von ihnen: Regisseur Andreas Dresen.  Als das Treffen im Kino International in Berlin beendet war, stellte ... mehr

Export-Einbruch in Deutschland: Was bedeutet das für mich?

Noch nie sind die deutschen Exporte so stark gesunken wie jetzt in der Corona-Krise. Das hat schwerwiegende Folgen – für Unternehmen, aber auch für Verbraucher. Welche das sind, lesen Sie hier. Der deutsche Export ist im April infolge der Corona-Krise dramatisch ... mehr

SPD: Ex-Parteichef Sigmar Gabriel schießt gegen "elitäre" Parteiführung

Sigmar Gabriel hat die SPD scharf kritisiert, weil sie sich nicht für die Autokaufprämie ausgesprochen hat – für den früheren Partei-Vorsitzenden sind die sozialen Interessen der Bürger so nicht vertreten.  Der frühere SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel ... mehr

Plastik-Comeback durch Corona? Müllaufkommen steigt

Mit den Hygieneregeln in der Corona-Krise wird auch wieder mehr Plastik genutzt – etwa als Schutzscheibe im Supermarkt oder Verpackung für Essen. Das macht sich auch beim Müll bemerkbar. Ob in Gesichtsmasken, Einmalhandschuhen oder als Verpackung für Essen ... mehr
 
1


shopping-portal