Sie sind hier: Home > Themen >

Konsulat

Thema

Konsulat

Messer-Attacke auf Kurden vor türkischem Konsulat

Messer-Attacke auf Kurden vor türkischem Konsulat

Vor dem türkischen Konsulat in Brüssel sind bei einer Auseinandersetzung zwischen Unterstützern und Gegnern des türkischen Präsidenten Erdogan mehrere Menschen verletzt worden. Die Polizei ist eingeschritten und habe Ermittlungen aufgenommen, meldet ... mehr
Mehrheit der Deutschen ist für ein Auftrittsverbot Erdogans

Mehrheit der Deutschen ist für ein Auftrittsverbot Erdogans

Laut einer YouGov-Umfrage mit mehr als 1000 Teilnehmern sind die Deutschen für das Auftrittsverbot für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan am Rande des G20-Gipfels in Hamburg.  Demnach finden 84 Prozent der Befragten ein solches Verbot ... mehr
Notfälle im Urlaub: Wie Botschaften helfen

Notfälle im Urlaub: Wie Botschaften helfen

Jedes Jahr helfen die rund 200 deutschen Botschaften und Generalkonsulate sowie die 356 ehrenamtlichen Honorarkonsuln Reisenden in Notfallsituationen. Noch viel häufiger müssen sie Hilfesuchende mit einem guten Rat versehen wieder ziehen lassen. Denn die deutschen ... mehr
Angst vor Abschiebung: Afghane trickste bei Identitätsfeststellung

Angst vor Abschiebung: Afghane trickste bei Identitätsfeststellung

Der Anwalt eines von Abschiebung bedrohten Afghanen aus Nürnberg hat Behördenangaben widersprochen, nach denen sein Mandant nicht bei der Identitätsfeststellung mitgeholfen haben soll. Beim Versuch der Polizei, ihn am Mittwoch zwecks Abschiebung aus einer Berufsschule ... mehr
Bundesregierung: 44 Deutsche in der Türkei in Haft

Bundesregierung: 44 Deutsche in der Türkei in Haft

Nach Angaben der Bundesregierung sind 44 Deutsche in der Türkei inhaftiert. Sie haben entweder die deutsche oder eine doppelte Staatsbürgerschaft. Die Zahl mit Stand vom 15. Mai erfasse Fälle von Polizeigewahrsam und Untersuchungshaft, sowie Inhaftierungen ... mehr

Holocaust-Gesetz: Auslands-Polen sollen Warschau kritische Aussagen melden

Mit einem neuen Gesetz will die polnische Regierung die Erinnerung an Krieg und Holocaust beeinflussen. Dabei sollen nun auch Polen mithelfen, die im Ausland leben. Im Ausland lebende Polen sollen angeblich antipolnische Äußerungen in Zukunft an die Behörden melden ... mehr

Diplomaten-Streit eskaliert: USA schließt russisches Konsulat

Die USA haben im diplomatischen Streit mit Russland die Regierung in Moskau aufgefordert, ihr Konsulat in San Francisco zu schließen. Das teilte das US-Außenministerium am Donnerstag in Washington mit. Zudem soll Russland eine diplomatische Kanzlei in Washington ... mehr

Russland droht USA mit Gegenmaßnahmen

Im russischen Konsulat in San Francisco verbrennen Mitarbeiter offenbar Dinge, bevor sie die Vertretung schließen müssen. Aus dem Kamin steigt schwarzer Rauch auf. Die Feuerwehr darf nicht ins Gebäude. US-Ermittler wollen das Gebäude am Samstag durchsuchen. Ein Reporter ... mehr

Erst Kuba, jetzt China: US-Diplomaten erkranken an mysteriöser Krankheit

Eine mysteriöse Krankheit sucht US-Botschafter und ihre Angehörigen heim. Nachdem auf Kuba bereits einige Mitarbeiter ähnliche Symptome zeigten, erkrankten nun auch Beschäftigte in China.   In China sind einem Zeitungsbericht zufolge mindestens zwei weitere ... mehr

Fall Chaschukdschi: Trump erhöht Druck auf Saudi-Arabien

"Wir wollen alles wissen": Donald Trump hat Saudi-Arabien aufgefordert, sich in dem Fall des vermissten Journalisten transparent zu verhalten. US-Präsident Donald Trump hat von Saudi-Arabien Auskunft über das Schicksal des in der Türkei verschwundenen Journalisten ... mehr

Fall Chaschukdschi: Donald Trump droht Saudi-Arabien mit harter Strafe

Im Fall des verschwundenen saudischen Journalisten Chaschukdschi wächst der Druck auf Riad. Eine Smartuhr soll die Tötung des Regimekritikers aufgezeichnet haben. Im Fall des verschwundenen regierungskritischen Journalisten Dschamal Chaschukdschi sind weitere Details ... mehr

Djamal Chaschukdschi: Saudi-Arabien könnte Tod des Journalisten einräumen

Saudi-Arabien erwägt Medienberichten zufolge, einen gewaltsamen Tod des verschwundenen Journalisten Djamal Chaschukdschi  einzuräumen. Die Verantwortung sollen Agenten haben. Nach dem Verschwinden des Journalisten Djamal Chaschukdschi soll das Königreich Saudi-Arabien ... mehr

Fall Khashoggi: Die Spuren des Mordes führen zum saudischen Kronprinzen

Für US-Präsident Donald Trump muss die Schuld Saudi-Arabiens noch bewiesen werden – doch türkische Ermittler gehen im Fall Khashoggi in die Offensive. Teile der Untersuchung werden bekannt. Neun Stunden haben türkische Ermittler das saudische Konsulat in Istanbul ... mehr

Jamal Khashoggi: Der tote Journalist, der Kronprinz und die Sündenböcke

Der Tod von Journalist Khashoggi sei nicht geplant gewesen, der Thronfolger habe von nichts gewusst, beteuern die Saudis. Wie glaubwürdig ist das – und wer sind die Männer, die den Kopf hinhalten sollen? Vergangenen Sommer schrieb Saud al-Kahtani, ein hoher ... mehr

Verschwundener Journalist Chaschukdschi: Ermittler sollen Konsulat durchsuchen

Er betrat das Konsulat und wurde nicht mehr gesehen: Seit fast zwei Wochen ist der Journalist Dschamal Chaschukdschi verschwunden. Nun wollen türkische und saudi-arabische Ermittler das Konsulat Saudi-Arabiens durchsuchen. Ein Team türkischer und saudi-arabischer ... mehr

Fall Chaschukdschi: Erdogan spricht von "überstrichenen Spuren"

Was ist Dschamal Chaschukdschi zugestoßen? Türkische Ermittler sind im saudischen Konsulat in Istanbul angeblich auf ernste Spuren gestoßen. Staatschef Erdogan spricht von versuchter Vertuschung. Nach der Durchsuchung des saudi-arabischen Konsulats in Istanbul ... mehr

"Washington Post" veröffentlicht Jamal Khashoggis letzten Artikel

Der Journalist Jamal Khashoggi wurde mutmaßlich von einem Killerkommando im saudischen Konsulat ermordet. Nun veröffentlicht die "Washington Post" posthum seine letzte Kolumne. Die US-Zeitung "Washington Post" hat den mutmaßlich letzten Artikel des verschwundenen ... mehr

Fall Khashoggi: Türkische Ermittler verhören Dutzende Zeugen

Nach dem gewaltsamen Tod des saudischen Journalisten Jamal Khashoggi werden Rufe nach Konsequenzen laut. Derweil setzen türkische Ermittler ihre Untersuchungen in dem Todesfall fort. Die Türkei ermittelt weiter mit Hochdruck im Fall des im Istanbuler Konsulat ... mehr

Canberra und Melbourne: Verdächtiges Paket in deutschem Konsulat gefunden

In mehreren Auslandsvertretungen in Canberra und Melbourne sind verdächtige Pakete gefunden worden. Die Hintergründe sind noch unklar, die Polizei ermittelt.  Bei mehreren ausländischen Vertretungen in der australischen Hauptstadt Canberra sowie ... mehr

Päckchen an Konsulate in Melbourne gefährden nicht die Allgemeinheit

In Melbourne haben mehrere ausländische Konsulate verdächtige Päckchen erhalten. Daraufhin wurden die Gebäude evakuiert. Nun gilt Entwarnung. Mehrere Konsulate und Botschaften in Australien haben verdächtige Päckchen erhalten. Binnen weniger Stunden ging am Mittwoch ... mehr

Reisepass verloren oder vergessen: Das ist zu tun

Sie haben auf dem Weg ins Ferienziel Ihren Reisepass vergessen? Das ist zwar ärgerlich, aber es besteht kein Grund zur Panik! Wir verraten Ihnen Tipps, wie Sie sorgenfrei trotzdem in den wohlverdienten Urlaub abreisen dürfen. Reisepass vergessen: Ruhe bewahren Sonne ... mehr

Verlust der Papiere im Ausland – Was kann ich machen?

Ach du Schreck, der Pass ist weg! Was tun, wenn man in einem fremden Land ist und plötzlich bemerkt, dass einem die Papiere abhanden gekommen sind? Botschaften und Konsulate stellen Ersatzdokumente aus – nur beim Führerschein können sie nicht helfen ... mehr

Fall Khashoggi: Erdogans Angriffsrede, die viele Fragen offen lässt

Erdogan spricht von einem barbarischen, geplanten Mord, während neue Details im Fall des getöteten Journalisten Khashoggi weiter nur tröpfchenweise ans Licht kommen. Wie lange treibt der Staatschef dieses Spiel noch? Neue Enthüllungen, wilde ... mehr

Fall Khashoggi: Türkische Verlobte postet emotionalen Abschieds-Tweet

Während der saudische Journalist Jamal Khashoggi in im Konsulat von Saudi-Arabien verschwand, wartete seine Verlobte Hatice Cengiz auf ihn – vergeblich. Nun gedenkt sie ihres verstorbenen Verlobten auf Twitter. Mit einer Botschaft auf der Nachrichtenplattform Twitter ... mehr

Istanbul: Regierungskritiker in Saudi-Konsulat verschwunden

Ein bekannter saudischer Regierungskritiker betritt das Konsulat seines Landes in Istanbul und ist seither verschwunden. Will ihn das Königshaus heimlich in die Heimat bringen? Dschamal Chaschukdschi ist einer der bekanntesten Journalisten Saudi-Arabiens ... mehr

Verschwundener Journalist: Saudi-Arabien erlaubt Durchsuchung von Konsulat

Wo ist der regimekritische Journalist Chaschukdschi? Die Türkei wirft Saudi-Arabien vor, ihn im Konsulat in Istanbul ermordet zu haben. Saudi-Arabien widerspricht energisch. Der saudi-arabische Botschafter in den USA, Chalid bin Salman, hat Meldungen ... mehr

Fall Khashogi: CIA soll Beweise gegen saudiarabischen Kronprinzen haben

Den Mord an dem saudischen Regierungskritiker Jamal Khashoggi soll Kronprinz Mohammed bin Salman persönlich beauftragt haben. Eine türkische Zeitung berichtet über den genauen Wortlaut. Der US-Geheimdienst CIA hat nach einem Bericht der türkischen Zeitung ... mehr

Fall Khashoggi: Bundesregierung stoppt alle Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien

Wegen der Tötung des saudischen Regierungskritikers Jamal Khashoggi hat die Bundesregierung alle Rüstungsexporte in das Land gestoppt. Einige Hersteller dürfte dies hart treffen. Als Konsequenz aus der Tötung des saudischen Journalisten Jamal Khashoggi ... mehr

Fall Khashoggi: Türkei nimmt zwei angebliche saudische Spione fest

In Istanbul wurden zwei mutmaßliche Spione aus Saudi-Arabien festgenommen. Sie sollen am Mord des Journalisten  Jamal Khashoggi beteiligt gewesen sein. Der Fall gibt Rätsel auf. Mehr als sechs Monate nach dem Mord an dem saudischen Journalisten und Regierungskritiker ... mehr

Donald Trump: "Produktives" Telefonat mit saudischem Kronprinzen

US-Präsident Trump hat mit dem Kronprinzen Mohammed bin Salman gesprochen – Saudi Arabien spiele die "entscheidende Rolle" für Stabilität im Nahen Osten. Der Fall Kashoggi war jedoch offenbar kein Thema. US-Präsident Donald Trump hat am Dienstag mit dem saudischen ... mehr

Irak: USA ziehen Botschafter ab – Bundeswehr setzt Ausbildung aus

Die Gefahr eines Konfliktes in der Golfregion wird offenbar immer größer: Teile des US-Botschaftspersonals verlassen den Irak. Die Bundeswehr zieht sich auch zurück.   Die Bundeswehr hat den Ausbildungsbetrieb für die Streitkräfte im Irak wegen der zunehmenden ... mehr
 


shopping-portal