Sie sind hier: Home > Themen >

Konsumgüter

Thema

Konsumgüter

Köln: Initivative will Non-Profit-Supermarkt gründen

Köln: Initivative will Non-Profit-Supermarkt gründen

Einkaufen zum fairen Preis: Das ist die Devise eines Kollektives in Köln. Damit jeder die Möglichkeit hat, sich hochwertige Lebensmittel leisten zu können, hat sich eine Kölner Initiative ein besonderes Konzept einfallen lassen –  ein Gemeinschaftssupermarkt ... mehr
Steuer erhöht: Erdogan macht deutsche Luxusautos in der Türkei teurer

Steuer erhöht: Erdogan macht deutsche Luxusautos in der Türkei teurer

Ein BMW, Porsche oder Mercedes kostet ohnehin ein kleines Vermögen. In der Türkei werden diese Autos aber noch deutlich teurer. Denn Präsident Erdogan hat eine spezielle Steuer erhöht – mit drastischen Folgen. Die Türkei befindet sich zurzeit in einer schweren ... mehr
Deutschlandcard bei Edeka, Netto & Co.: Lohnt sich die Bonuskarte?

Deutschlandcard bei Edeka, Netto & Co.: Lohnt sich die Bonuskarte?

Mit der Deutschlandcard beim Einkaufen Punkte sammeln – das geht in Supermärkten wie Edeka oder bei Discountern wie Netto. Aber lohnt sich die Bonuskarte auch für die Kunden? Wie das Programm funktioniert und was Verbraucherschützer dazu sagen. "Sammeln Sie Punkte ... mehr
Nach drei Jahrzehnten: Apple-Marketingchef Phil Schiller tritt zurück

Nach drei Jahrzehnten: Apple-Marketingchef Phil Schiller tritt zurück

Cupertino (dpa) - Apples Marketingchef Phil Schiller räumt nach mehr als drei Jahrzehnten im Konzern seinen Posten. Der 60-Jährige werde sich künftig als "Apple Fellow" weiter um den App-Store und Unternehmens-Events kümmern, teilte der iPhone-Konzern am Dienstag ... mehr
Gegen Hassbotschaften: Immer mehr Unternehmen stoppen Facebook-Werbung

Gegen Hassbotschaften: Immer mehr Unternehmen stoppen Facebook-Werbung

London/New York (dpa) - Immer mehr Unternehmen schließen sich aus Protest gegen den Umgang von Facebook mit Hasskommentaren und abwertenden Inhalten in seinen Diensten einem Werbeboykott an. Der Konsumgüterriese Unilever und der Autobauer Honda gaben bekannt ... mehr

Köln: 70-Jähriger protestiert stundenlang auf Einkaufsmeilen

Ein Schild mit dem Aufdruck "weniger" soll die Kölner zum Nachdenken anregen. Der Umweltaktivist Herbert Küppers steht daher seit zweieinhalb Jahren regelmäßig auf den Kölner Einkaufsmeilen. Er steht schweigend in den Einkaufsmeilen in Köln, stundenlang, mit einem ... mehr

Coronavirus: Auswirkung auf Wirtschaft härter als bei SARS – OECD-Studie

Erstmals zeigt eine umfassende Konjunkturprognose, wie stark das Coronavirus die Weltwirtschaft beeinflusst. Der OECD-Studie zufolge könnte das Virus das globale Wachstum halbieren. Einer der Gründe dafür ist simpel. Es sind Zahlen, die aufhorchen lassen ... mehr

Aldi, Lidl & Co.: Warum Discounter den Kampf ums Weihnachtsessen verlieren

Französischer Champagner, Reh-Medaillons und tiefgefrorener Hummer: Rechtzeitig zum Weihnachtsfest schmücken auch die Discounter ihre Filialen mit einem Hauch von Luxus. Kein Wunder, denn zu keiner anderen Jahreszeit sitzt das Geld bei den deutschen Verbrauchern ... mehr

Teamviewer und Varta steigen in MDax auf

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Softwarefirma Teamviewer und der Batteriehersteller Varta steigen in den MDax auf. Dafür steigen 1&1 Drillisch und Fielmann in den SDax ab, wie die Deutsche Börse am Mittwochabend bekanntgab. Die Comdirect Bank steigt ... mehr

Retro am Strand: Dieser DDR-Faltstrandkorb bietet Liegekomfort für unterwegs

Heringsdorf (dpa) - Faltbare Strandkörbe aus DDR-Zeiten sollen eine Renaissance erleben. Ein Heringsdorfer Strandmöbelhersteller will im kommenden Jahr einen klappbaren Strandkorb auf den Markt bringen. WieGeschäftsführer Jan Müllersagte, soll der Zweisitzer ... mehr

Was tun gegen Konsumrausch im Kinderzimmer?

Wenn Vierjährige mit großen Augen vor dem Spielwarenregal stehen und sagen: "Bitte, bitte kauf mir das!" – Wer kann da schon Nein sagen? Viele Eltern jedenfalls nicht. Aber bei Spielzeug ist weniger oft mehr. Wenn glubschäugige Plüschtiere, die neue Ritterburg ... mehr

USA gegen China: Eskalation im Handelsstreit – neue Strafzölle in Kraft

Bisher blieben die US-Verbraucher von den Folgen des Handelskriegs mit China verschont. Neue Zölle auf Konsumgüter wie Turnschuhe und Fernseher könnten das jetzt ändern.  Der Handelskrieg zwischen den  USA und China hat abermals eine neue Eskalationsstufe erreicht ... mehr

Nicht nur billig, auch schnell: Wie Deutsche am liebsten einkaufen

Düsseldorf (dpa) - Die Verbraucher in Deutschland knausern beim Einkauf von Lebensmitteln und Konsumgütern nicht nur mit dem Geld, sondern zunehmend auch mit ihrer Zeit. Das geht aus einer aktuellen Studie des Marktforschungsunternehmens Nielsen hervor. "Die Deutschen ... mehr

"Mapping the World's Prices": Deutsche Städte mit dem höchsten Einkommen

Was kostet eine Flasche Coca-Cola, ein Restaurantbesuch, ein Monat Internet? Eine Studie hat sich die Kosten von typischen Konsumgütern in über 50 Großstädten der Welt angesehen. Eine Schweizer Stadt ist besonders teuer. Zürich ist weltweit eines der teuersten Pflaster ... mehr

Wirkstoff CBD: Legales Cannabis auf Knopfdruck - erster Automat in Trier

Trier (dpa) - In Trier gibt es seit einigen Monaten einen Automaten für legale Cannabis-Produkte: Gepresste und getrocknete Blüten in Tütchen sowie Extrakt-Kügelchen in Plastikdosen und allerlei Rauchzubehör können dort rund um die Uhr gekauft werden. Es handelt ... mehr

Fast sieben Prozent importierter Waren in der EU gefälscht

Der illegale Handel mit gefälschten und raubkopierten Waren steigt seit einigen Jahren stetig. Welche Güter besonders betroffen sind und wie Kriminelle neuerdings vorgehen. Weltweit werden gefälschte und unerlaubt hergestellte Waren im Wert von 460 Milliarden ... mehr

Verzicht auf Alkohol und Co.: Diese Fasten-Arten liegen im Trend

Immer mehr Deutsche finden Gefallen am Fasten: Mittlerweile halten es 63 Prozent für sinnvoll. Sie verzichten mehrere Wochen gezielt auf bestimmte Dinge. Was wird am häufigsten gefastet? Für einen bestimmten Zeitraum auf ein Genussmittel ... mehr

Messe Ambiente - Wohnwelten 2019: Städtischer Bauernhof oder Villa Kunterbunt

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Trends spiegeln wider, was die Menschen bewegt. In der Einrichtung, insbesondere aber bei der Dekoration zeigt sich oft, was man im Alltag vermisst und sich über diese Kleinigkeiten wieder ins Leben holen will. Das sind nach Ansicht ... mehr

Messe Ambiente: Gemütlichkeit bleibt der Wohntrend

Stress, Eile und Hektik – Dinge, die im privaten Umfeld selten gewünscht sind. Da wundert es nicht, dass alles im Trend liegt, was im Haus und in der Wohnung gemütlich wirkt und Ruhe und Erholung verspricht. "Die Einrichtung ist inzwischen ... mehr

Porzellan-Manufaktur Meissen: Rund fünf Millionen Verlust

Die Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen hat im Vorjahr erneut Verluste in Millionenhöhe verbucht. Das Geschäftsjahr 2017 habe man mit einem Fehlbetrag von 5,2 Millionen Euro bei einem Umsatz von knapp 36,5 Millionen Euro abgeschlossen, teilte das Unternehmen ... mehr

Beiersdorf legt dank Luxuskosmetik zu

Der Nivea- und Tesa-Hersteller Beiersdorf ist in den ersten neun Monaten auch dank seines Geschäfts mit Luxuskosmetik kräftig gewachsen. Für das Gesamtjahr sehen sich die Hamburger auf Kurs. Am Dienstag bestätigte der Dax-Konzern seine Prognose, wonach der Umsatz ... mehr

Leifheit-Chef Radke muss gehen: "Unbefriedigende Umsätze"

Der Chef des Haushaltswaren-Herstellers Leifheit muss gehen. Der Aufsichtsrat habe Thomas Radke mit sofortiger Wirkung abberufen und freigestellt, teilte das Unternehmen am Montag in Nassau mit. Ein Nachfolger soll noch im Verlauf des Jahres gefunden werden. Eigentlich ... mehr

Vize De Loecker rückt bei Beiersdorf an die Spitze

Der Konsumgüterkonzern Beiersdorf wird künftig von Stefan De Loecker geführt. Der bisherige stellvertretende Vorstandsvorsitzende soll zum 1. Januar Stefan Heidenreich an der Spitze beerben, wie der Dax-Konzern am Montag in Hamburg mitteilte. Das entschied ... mehr

Evonik: Vorprodukte-Geschäft für Kosmetik/Haushaltsreiniger

Der Spezialchemie-Konzern Evonik legt seine Geschäfte mit Vorprodukten für Kosmetik und Haushaltsreiniger zusammen. Die neue Einheit "Care Solutions" soll das Wachstum der Sparte für Nahrungs- und Pflegevorprodukte stärken, wie das MDax-Unternehmen am Mittwoch in Essen ... mehr

Tchibo-Patriarch Michael Herz wird 75

Michael Herz, der Vertreter der Eignerfamilie Herz bei den Konzernen Tchibo und Beiersdorf und einer der reichsten Deutschen, wird an diesem Freitag (28.9.) 75 Jahre alt. Herz werde den Geburtstag mit seinen Kindern verbringen, ließ er über einen Sprecher ausrichten ... mehr

Henkel-Chef: Türkische Lira belastet Klebstoffgeschäft

Der Verfall der türkischen Lira macht sich beim Konsumgüterkonzern Henkel vor allem im Klebstoffgeschäft bemerkbar. Dort sehe man erste Anzeichen, dass sich das Wachstum abschwächen könnte, sagte Vorstandschef Hans Van Bylen der "Wirtschaftswoche" (Freitag ... mehr

Schon im Sommer backt Bahlsen Lebkuchen und Spekulatius

Mitten im Sommer dürften eigentlich eher Sonne, Strand und Speiseeis gefragt sein - aber schon läutet der Keks- und Süßwarenhersteller Bahlsen die Weihnachtszeit ein: Bereits jetzt werden Stollen, Spekulatius und Lebkuchen gebacken. Der Grund: In wenigen Tagen beginnt ... mehr

Verbraucher: Wird der Füller in Zeiten der Digitalisierung zum Luxusgut?

Köln (dpa) - Ein Füller ist kein Kugelschreiber. Er wird nicht massenhaft auf Messen verschenkt, man verliert ihn nicht ständig und für die schnelle Einkaufsnotiz eignet er sich kaum. Mit einem Füllfederhalter zu schreiben, will gelernt sein. Wer mit der Feder zu hastig ... mehr

Hohe Rohstoffpreise machen Henkel zu schaffen

Der Waschmittel-, Kosmetik- und Klebstoffhersteller Henkel hat mit hohen Rohstoffpreisen und dem starken Euro zu kämpfen. Am Donnerstag musste der Dax-Konzern, zu dessen bekanntesten Marken Persil, Loctite und Schwarzkopf gehören, deshalb seine Gewinnprognose ... mehr

Leifheit korrigiert Prognose leicht nach unten

Der Haushaltswaren-Hersteller Leifheit hat seine Prognose für 2018 leicht nach unten korrigiert. Vor allem wegen schwacher Nachfrage für elektrische Geräte zur Reinigung von Oberflächen rechnet das Unternehmen in Nassau an der Lahn nach Angaben vom Dienstag mit einem ... mehr

Handelsstreit: Trump-Regierung erhebt neue Strafzölle gegen China

Der Streit zwischen den USA und China eskaliert weiter: Die US-Regierung verhängt weitere Strafzölle gegen China in Höhe von 25 Prozent auf Waren im Wert von 16 Milliarden Dollar. Das Datum steht bereits fest. Die USA haben eine weitere Runde in ihrem Handelsstreit ... mehr

Durex ruft mehrere Kondomsorten zurück

Der Kondomhersteller Durex hat mehrere Chargen latexfreier Kondome zurückgerufen. Die betroffenen Präservative erfüllten die Anforderungen an die Belastbarkeit nicht bis zum Ende der Haltbarkeit, teilte das Unternehmen auf seiner Website mit. Zuvor hatte "Spiegel ... mehr

Beiersdorf wächst kräftig: Umsatzprognose für 2018 angehoben

Der Nivea-Hersteller Beiersdorf erwartete nach einem starken ersten Halbjahr mehr Umsatz für 2018. Der Erlös von Januar bis Juni stieg gemessen am Vorjahreszeitraum aus eigener Kraft um 7,7 Prozent auf 3,6 Milliarden Euro, wie das Dax-Unternehmen am Dienstag in Hamburg ... mehr

Deutschland bleibt Hauptziel chinesischer Firmenkäufer

Chinesische Investoren haben weiterhin großes Interesse an deutschen Unternehmen. Wie aus einer Studie der Unternehmensberatung EY hervorgeht, gaben sie für Übernahmen und Beteiligungen in Europa seit Januar rund 15 Milliarden Dollar aus - davon 10 Milliarden ... mehr

Betrugsvorwürfe bei Kerzenfirma Eika: Verfahren eingestellt

Das Strafverfahren gegen zwei Angeklagte wegen Betrugsvorwürfen bei der Sanierung des Fuldaer Kerzenherstellers Eika ist eingestellt. Den beiden Angeklagten war von der Staatsanwaltschaft Fulda vorgeworfen worden, einen mittlerweile in Dubai wohnhaften Investor um einen ... mehr

Henkel will Preise anheben: Vor allem Klebstoffe teurer

Kunden des Herstellers Henkel müssen sich auf Preiserhöhungen einstellen. "Wir rechnen mit insgesamt höheren Preisen vor allem in unserem Klebstoffgeschäft", sagte der Vorstandschef des Dax-Konzerns, Hans Van Bylen, der "Rheinischen ... mehr

Glänzende Geschäfte für Luxusbranche in Deutschland

Die Nachfrage nach Luxusgütern "Made in Germany" wächst. Vor allem Designerküchen, teure Inneneinrichtungen und Möbel seien sehr begehrt, erklärten die Unternehmensberatungen EY, Keylens und Inlux am Donnerstag auf dem Luxury Business ... mehr

Stellenabbau bei British American Tobacco abgeschlossen

Der Konzern British American Tobacco (BAT) hat seinen vor knapp zwei Jahren angekündigten Stellenabbau im Werk Bayreuth abgeschlossen. 500 Mitarbeiter verbleiben am Standort - und damit etwa 50 mehr als ursprünglich geplant. In Bayreuth betreibt der Konzern ... mehr

Unbekannter Investor rettet Höchster Porzellan-Manufaktur

Die traditionsreiche Höchster Porzellanmanufaktur in Frankfurt ist gerettet. Das insolvente Unternehmen wurde von einem Investor mit asiatischem und deutschem Hintergrund aufgekauft. Dies teilte der Insolvenzverwalter Frank Schmitt von der Kanzlei Schultze & Braun ... mehr

Deutsche Milliardärsfamilie Reimann übernimmt Pret A Manger

Die Mannheimer Milliardärsfamilie Reimann setzt ihren Expansionskurs in der Lebensmittelbranche fort und kauft die britische Sandwichkette Pret A Manger. Die von den Reimanns kontrollierte JAB Holding übernimmt vom Finanzinvestor Bridgepoint die Sandwich ... mehr

Panini-Fieber: Hunderte Sammler kommen zur Tauschbörse

Auf der Jagd nach fehlenden Panini-Stickern haben sich am Samstag Hunderte Sammler unter freiem Himmel zum Tauschen getroffen. Bei der Börse in Hamburg-Fuhlsbüttel kamen bei strahlendem Sonnenschein mehr als 300 Leute, um doppelte WM-Sticker loszuwerden und im Gegenzug ... mehr

Führungswechsel bei Uhrenhersteller Glashütte Original

Die Uhrenmanufaktur Glashütte Original bekommt einen neuen Chef. Zum 1. Juli übernimmt Swatch-Manager Roland von Keith (42) die Geschäfte von Thomas Meier, bestätigte das Unternehmen am Mittwoch entsprechende Medienberichte. Von Keith stammt aus Freiburg im Breisgau ... mehr

Handel - Studie: Deutsche sind bei Sonnencreme sparsam

Düsseldorf (dpa) - Trotz aller Warnungen vor Hautkrebsrisiken: Beim Kauf von Sonnencreme zeigen sich die Verbraucher in Deutschland zurückhaltend. Gerade einmal 40,5 Millionen Packungen Sonnencreme wurden im vergangenen Jahr im Lebensmittelhandel ... mehr

Studie: Deutsche sind bei Sonnencreme sparsam

Düsseldorf (dpa) - Trotz aller Warnungen vor Hautkrebsrisiken zeigen sich die Menschen in Deutschland beim Kauf von Sonnencreme zurückhaltend. Gerade einmal 40,5 Millionen Packungen wurden im vergangenen Jahr nach einer aktuellen Studie des Marktforschungsunternehmens ... mehr

Wasserfilterhersteller Brita macht mehr Umsatz

Der Wasserfilterhersteller Brita hat im Jahr 2017 seinen Umsatz gesteigert. Die Erlöse seien um 5,3 Prozent auf 494 Millionen Euro im Jahresvergleich gewachsen, teilte Unternehmenschef Markus Hankammer am Dienstag in Taunusstein mit. In den Märkten China, Deutschland ... mehr

Lieferengpässe und starker Euro bremsen Henkel

Lieferschwierigkeiten im nordamerikanischen Konsumentengeschäft haben den Persil- und Schwarzkopf-Hersteller Henkel zum Jahresauftakt gebremst. Diese führten sowohl im Kosmetik- als auch im Waschmittelgeschäft zu Umsatzrückgängen, wie das Unternehmen am Mittwoch ... mehr

Grippewelle erschwert Fielmann den Jahresstart

Die Optikerkette Fielmann hat wegen des kalten Winters und der schweren Grippewelle im Auftaktquartal weniger Brillen verkauft. Nach einem sehr milden Januar sei die Kundenfrequenz im Februar und März aufgrund des Wetters und der massiven Grippewelle deutlich gesunken ... mehr

Villeroy & Boch: Weiteres Wachstum der Weltwirtschaft

Trotz einer möglichen Verschärfung des Handelskonflikts mit den USA rechnet der Keramikhersteller Villeroy & Boch weiter mit einer robust wachsenden Weltwirtschaft. Daher gehe das Unternehmen im laufenden Geschäftsjahr unverändert von einem Umsatzplus ... mehr

Henkel erwartet in diesem Jahr harten Preiswettbewerb

Der Konsumgüterhersteller Henkel (Persil, Schwarzkopf, Pritt) rechnet auch in diesem Jahr mit harten Preiskämpfen bei Waschmitteln und Kosmetik. "Im Konsumgütergeschäft wird sich der intensive Preiswettbewerb 2018 weiter fortsetzen", prognostizierte Henkel ... mehr

US-Gericht: Kaffeehausketten müssen vor Krebsgefahr warnen

Los Angeles (dpa) - Kaffeehausketten im US-Bundesstaat Kalifornien sollen einem Gericht in Los Angeles zufolge zukünftig auf ihren Kaffeeprodukten vor Krebsgefahr warnen. Die Unternehmen hätten versäumt zu beweisen, dass die im Kaffee enthaltenen Chemikalien ... mehr

Rodenstock wächst mit Gläsern

Der Brillenhersteller Rodenstock ist nach einer Neuausrichtung wieder auf Wachstumskurs. Treiber sei die Nachfrage nach Brillengläsern in Europa, teilte das Unternehmen am Dienstag in München mit. Trotz des Verzichts auf die Herstellung von Brillengestellen für andere ... mehr

Henkel mit Lieferproblemen in Nordamerika

Lieferschwierigkeiten bei Waschmitteln und Kosmetik bremsen die Geschäfte von Henkel in Nordamerika. Dort habe es Probleme bei der Umstellung von Transport- und Logistiksystemen gegeben, teilte Henkel am Montag in Düsseldorf mit. "Wir erwarten, dass unsere Performance ... mehr

Verbraucher: Deutsche waren 2017 in bester Kauflaune

Wiesbaden (dpa) - Den Deutschen sitzt das Geld lockerer denn je: Im vergangenen Jahr haben die privaten Haushalte ihre Konsumausgaben so stark gesteigert wie seit mehr als 20 Jahren nicht mehr. Angetrieben von niedrigen Zinsen, einer starken Wirtschaftsentwicklung ... mehr

Stärkster Anstieg der Konsumausgaben seit 1994

Die Konsumausgaben der Deutschen sind 2017 so kräftig gewachsen wie seit mehr als 20 Jahren nicht. Besonders stark war der Zuwachs bei Kleidung und Schuhen. Angetrieben von der starken Wirtschaft und der historisch günstigen Lage am Arbeitsmarkt steckten die privaten ... mehr

BHS tabletop bleibt nach Umsatzplus zuversichtlich

Der Porzellanhersteller BHS tabletop profitiert von der guten Konjunktur und neuen Produkten. Im vergangenen Jahr stieg der Umsatz des Unternehmens, das mittlerweile zur Münchner Unternehmensgruppe Serafin gehört, von 121 Millionen Euro im Vorjahr auf knapp ... mehr
 
1


shopping-portal