Sie sind hier: Home > Themen >

Konversion

Mannheim bekommt Millionenbetrag für Projekt

Mannheim bekommt Millionenbetrag für Projekt "Franklin"

Mannheim erhält für den Umbau der ehemaligen Siedlung des US-Militärs, Benjamin Franklin Village, zu einem ökologischen und sozialen Vorzeigewohngebiet eine Millionensumme vom Land. Mit 2,7 Millionen werde die sogenannte Konversion des 144 Hektar ... mehr

Rückbau: Plattenbau von Militärsiedlung Basepohl weicht

In der Kleinstadt Stavenhagen (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) geht der Rückbau ehemals militärisch genutzter Wohngebäude weiter. Im Ortsteil Basepohl wird an der Bundesstraße 194 ein viergeschossiger Plattenbau, früher ein Ledigenwohnheim der Nationalen Volksarmee ... mehr

Erste Bewohner sollen 2020 auf Ex-Kasernengelände einziehen

Die Verwandlung von Hanaus größter ehemaliger US-Militärkaserne in ein Wohngebiet schreitet voran. Mit dem Einzug der ersten Bewohner rechnet die Stadt bereits im ersten Halbjahr 2020, wie die teils kommunale Baugesellschaft LEG Hessen-Hanau am Dienstag mitteilte ... mehr
Rheinland-Pfalz sucht neue Optionen für Gewerbeflächen

Rheinland-Pfalz sucht neue Optionen für Gewerbeflächen

Bei der Erschließung von Flächen für die Ansiedlung von Unternehmen will das rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerium neue Wege gehen. Bisher habe das Bundesland auf die Konversion ehemaliger militärischer Flächen setzen können, teilte Staatssekretärin Daniela ... mehr

Friedensreferent sieht auch Chancen bei Abzug von US-Truppen

Ein möglicher weiterer Abzug von US-Truppen aus Deutschland kann aus Sicht des Friedensreferats im Bistum Mainz auch Chancen bieten. Dabei müssten die bisherigen Erfahrungen mit der Konversion von militärischer zu ziviler Nutzung in Rheinland-Pfalz beachtet werden ... mehr

Neues Leben auf früheren Militärflächen

Rund 90 Prozent der einst von der Westgruppe der Sowjetischen Streitkräfte in Brandenburg genutzten Flächen werden mittlerweile nicht mehr militärisch genutzt. Das Land hatte nach dem Abzug vor 25 Jahren rund 100 000 Hektar übernommen: darunter ... mehr

Peene-Werft: Nach Ostern Baubeginn für Marine-Korvette

Neue Hoffnung für die vom Exportstopp für Rüstungsgüter nach Saudi-Arabien betroffene Peene-Werft in Wolgast: Am 25. April werde auf der Peene-Werft eine Korvette für die Bundesmarine auf Kiel gelegt, sagte der Vorpommern-Staatssekretär Patrick Dahlemann ... mehr

Bischof Abromeit kritisiert Glaubenstests für Asylbewerber

Der scheidende Bischof Hans-Jürgen Abromeit hat die Praxis von Gerichten kritisiert, zum Christentum konvertierte Asylbewerber auf ihren Glauben zu testen. "Damit werden Menschen, die vom Islam zum Christentum konvertieren, unter Generalverdacht gestellt", sagte ... mehr

Was aus stillgelegten Militärstandorten in MV geworden ist

Ruinöse Wohnblocks oder blühende Gewerbegebiete - aufgegebene Militärstandorte in Mecklenburg-Vorpommern sehen heute sehr verschieden aus. Das geht aus dem aktuellen Konversionsbericht der Landesregierung hervor. Das Land unterstützt die Konversion ... mehr

Schwesig fordert zügige Gespräche mit Peene-Werft

Zur Unterstützung der vom Rüstungsexportstopp gefährdeten Peene-Werft Wolgast fordert Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) zügige Gespräche zwischen Bundesregierung und Werftleitung. Die Bundesregierung hatte am Donnerstag angekündigt, entweder ... mehr
 


shopping-portal