Sie sind hier: Home > Themen >

Kosmonaut

Thema

Kosmonaut

1961 – Erster Mensch im Weltall: Warum Juri Gagarin nicht der Held werden sollte

1961 – Erster Mensch im Weltall: Warum Juri Gagarin nicht der Held werden sollte

60 Jahre ist es her, dass ein Mensch zum ersten Mal ins Weltall flog. Das historische Ereignis machte Juri Gagarin möglich. Ein Detail um den Kosmonauten verhinderte das Ereignis beinahe. Der 12. April wird in Russland als Tag der Raumfahrt gefeiert ... mehr
Erster Mensch im Weltall: Historische Aufnahmen von Juri Gagarin

Erster Mensch im Weltall: Historische Aufnahmen von Juri Gagarin

Historische Aufnahmen: Hier fliegt Juri Gagarin als erster Mensch der Geschichte in den Weltraum – und sollte eigentlich nicht zum Helden werden. (Quelle: t-online) mehr
Erster Mensch im All - Juri Gagarin: Russland veröffentlicht historische Fotos

Erster Mensch im All - Juri Gagarin: Russland veröffentlicht historische Fotos

Moskau (dpa) - 60 Jahre nach dem ersten Flug eines Menschen ins Weltall hat Russland historische Fotos und Dokumente zu Juri Gagarin und anderen Kosmonauten im Internet veröffentlicht. An diesem Montag wird Gagarins Flug vom 12. April 1961 groß mit Ausstellungen ... mehr

Uhren-Härtetest im All

Extreme Hitze in der Sonne, enorme Kälte im Schatten der Planeten. Strahlen, Stöße, fehlende Schwerkraft, ein Umfeld ohne Luftdruck und ein Raketen-Start, der Mensch und Maschine das Maximum abverlangt. Uhren, die im Weltall waren, haben die höchsten Hürden genommen ... mehr
Berlin: Erster Deutscher im All – Sigmund Jähn kreist wieder um die Erde

Berlin: Erster Deutscher im All – Sigmund Jähn kreist wieder um die Erde

Sigmund Jähn war der erste Deutsche im All. Die DDR feierte ihn als Volksheld, Berlin ernannte ihn zum Ehrenbürger. Jetzt ist er wieder zurück im Weltraum – zusammen mit seiner Frau und sieben Astronauten an Bord der ISS. Wenn auch nur virtuell. Der russische Kosmonaut ... mehr

Von Angern für mehr Respekt und Anerkennung für Ostdeutsche

Linken-Spitzenkandidatin Eva von Angern hat mehr Anerkennung und bessere Aufstiegschancen für Ostdeutsche gefordert. Die Menschen aus Ostdeutschland und Sachsen-Anhalt seien "ebenso hoch qualifiziert, ebenso vielfältig ausgebildet ... mehr

Russland und Rap: Warum Musik Wladimir Putins Macht bedroht

1991 ging die Sowjetunion unter. Nicht, weil es zu wenig zu essen gab, sondern weil der Song einer deutschen Band den Geist der Revolution verbreitete. Wenn etwas die Herrschaft von Wladimir Putin bedroht, dann wieder die Musik, sagt Wladimir Kaminer ... mehr

Raumfahrt - Nach sechs Monaten: Vier ISS-Astronauten zurück auf der Erde

Washington (dpa) - Nach rund sechs Monaten an Bord der Internationalen Raumstation (ISS) sind vier Astronauten sicher auf der Erde zurück. Eine "Crew Dragon"-Kapsel des privaten Raumfahrtunternehmens SpaceX mit den US-Raumfahrern Michael Hopkins, Victor Glover ... mehr

Rückkehr in SpaceX-Kapsel: Nasa-Astronauten sicher im Golf von Mexiko gelandet

Nach einem halben Jahr sind vier Astronauten mit einer SpaceX-Kapsel jetzt wieder auf der Erde angekommen.  Ihr Flug war einer der ersten mit einem privaten Raumfahrtunternehmen ins All. Nach rund sechs Monaten an Bord der Internationalen Raumstation ... mehr

ISS: Die erste SpaceX-Crew kehrt wieder auf die Erde zurück

Vier Astronauten der ISS sind auf dem Weg nach Hause. Sie dockten von der Internationalen Raumstation ab und sollen heute im Meer vor Florida landen. Nach rund sechs Monaten an Bord der Internationalen Raumstation haben vier Astronauten die ISS wieder verlassen ... mehr
 


shopping-portal