Sie sind hier: Home > Themen >

Koto City

Thema

Koto City

Edina Müller bei Dauerregen direkt ins Finale

Edina Müller bei Dauerregen direkt ins Finale

Trotz unerwarteten Dauerregens und ihrer anstrengenden Doppelrolle als stillende Mutter und Athletin hat Edina Müller auf direktem Weg das Kanu-Finale bei den Paralympics in Tokio erreicht und sich als Gold-Kandidatin in Stellung gebracht. Die Hamburgerin gewann ihren ... mehr
Engel bricht acht Jahre alten Schwimm-Weltrekord

Engel bricht acht Jahre alten Schwimm-Weltrekord

Taliso Engel ist bei den Paralympics in Tokio schon im Vorlauf Weltrekord geschwommen und hat Hoffnung auf das erste deutsche Schwimm-Gold seit neun Jahren geschürt. Der 19-Jährige blieb mit 1:03,52 Minuten über 100 Meter Brust sechs Hundertstel unter der alten ... mehr
Eintrag im Goldenen Buch: Hamburg ehrt Olympia-Sieger Zverev

Eintrag im Goldenen Buch: Hamburg ehrt Olympia-Sieger Zverev

Von einigen Medien wurde Zverev bereits als nächster "Becker" gefeiert. Im Olympia-Finale hat er Geschichte geschrieben und wurde nun auch von seiner Heimatstadt geehrt. Tennis-Olympiasieger Alexander Zverev hat sich am Dienstag in das Goldene Buch der Freien ... mehr
Zverev auch in München gefeiert: Weiter nach Hamburg

Zverev auch in München gefeiert: Weiter nach Hamburg

Tennis-Olympiasieger Alexander Zverev ist bei seiner Ankunft in München von einer jubelnden Menschenmenge empfangen worden. Bruder Mischa, gleichzeitig der Manager des Tennisstars, hatte die Fans zuvor öffentlich dazu aufgerufen, an den Flughafen zu kommen ... mehr
Aus für Koepfer beim olympischen Tennis-Turnier

Aus für Koepfer beim olympischen Tennis-Turnier

Für Tennisprofi Dominik Koepfer ist die Olympia-Premiere im Achtelfinale zu Ende gegangen. Der 27 Jahre alte Davis-Cup-Profi verlor am Mittwoch in Tokio ein umkämpftes Duell mit dem an sechs gesetzten Spanier Pablo Carreno Busta ... mehr

Schwimmer Wellbrock: "Fühle mich wohl mit Favoritenrolle"

Freistilschwimmer Florian Wellbrock lässt sich von seinem Status als Goldkandidat Nummer 1 bei den Olympischen Spielen nach eigenen Angaben nicht aus der Ruhe bringen. "Ich weiß, dass ich auf den 1500 Metern und auch auf den zehn Kilometern als Favorit ins Rennen ... mehr

Wellbrock: "Besser aufgestellt als vor ein paar Jahren"

Doppel-Weltmeister Florian Wellbrock ist zuversichtlich, dass die Serie von zwei Olympischen Spielen ohne Medaille für die deutschen Beckenschwimmer in Tokio zu Ende geht. "Ich bin fest davon überzeugt, dass diese Durststrecke jetzt enden kann", sagte ... mehr

Schwimmer Wellbrock: Karriereende wohl erst nach Paris 2024

Der zweimalige Schwimm-Weltmeister Florian Wellbrock plant das Ende seiner Karriere nicht vor 2024. Der "Mitteldeutschen Zeitung" (Samstag) sagte der 23-Jährige angesichts der Tatsache, dass seine Verwandten wegen der Corona-Bestimmungen nicht mit zu den Olympischen ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: