Sie sind hier: Home > Themen >

KPMG

Thema

KPMG

Wirecard-Skandal: So will der Bund Bilanzbetrug künftig verhindern

Wirecard-Skandal: So will der Bund Bilanzbetrug künftig verhindern

Ende Juni musste der Wirecard-Konzern zugeben: Knapp zwei Milliarden Euro aus der Bilanz gibt es nicht. Der Fall beschäftigt mittlerweile auch die Politik, die einen Aktionsplan vorlegt. Als Konsequenz aus dem mutmaßlichen Milliardenbetrug beim Dax-Konzern Wirecard ... mehr
Dienstleister Grenke wehrt sich gegen Betrugsvorwürfe:

Dienstleister Grenke wehrt sich gegen Betrugsvorwürfe: "Sind ehrbare Kaufleute"

Der Leasinganbieter Grenke hält die Vorwürfe gegen sich für unbegründet. Eine externe Prüfung soll nun Klarheit schaffen. Ein Investor hatte der Firma Betrug in großem Stil vorgeworfen. Der Leasingkonzern Grenke will die gegen ihn erhobenen Vorwürfe mit einem ... mehr
Super-GAU bei KPMG? Falsch geklickt: Chats von 145.000 Mitarbeitern gelöscht

Super-GAU bei KPMG? Falsch geklickt: Chats von 145.000 Mitarbeitern gelöscht

Beim Beratungsunternehmen KPMG löschte laut einem Medienbericht ein Mitarbeiter offenbar versehentlich alle Teams-Chatverläufe der Mitarbeiter. Die Daten seien unrettbar verloren. Für Kommunikation innerhalb von Unternehmen haben Office-Chatprogramme ... mehr
Wirecard-Skandal: Ex-Vorstand Jan Marsalek täuschte Bilanzprüfer mit Schauspielern

Wirecard-Skandal: Ex-Vorstand Jan Marsalek täuschte Bilanzprüfer mit Schauspielern

Der Wirtschaftskrimi beim insolventen Wirecard-Konzern geht in die nächste Runde: Offenbar hat der Ex-Vorstand Jan Marsalek Schauspieler engagiert, die die Bilanzprüfer getäuscht haben sollen. Es geht um eine Milliardensumme. Die Verwicklungen des ehemaligen ... mehr
Wirtschaftsministerium ermittelt gegen Prüfer der Wirecard-Bilanzen

Wirtschaftsministerium ermittelt gegen Prüfer der Wirecard-Bilanzen

Welche Rolle spielen die Wirtschaftsprüfer von EY im Skandal um den insolventen Wirecard-Konzern? Sie hatten jahrelang nichts an den Bilanzen zu meckern. Jetzt wird öffentlich: Die Aufseher Altmaiers ermitteln. Im Skandal um den insolventen Wirecard-Konzern ... mehr

Wirecard: Ex-Chef Markus Braun verhaftet — die Geschichte eines Scheiterns

Es könnte auch der Plot eines Hollywood-Streifens sein: Vergangenen Freitag trat Wirecard-Chef Braun von seinem Posten zurück, am Montagabend wurde er festgenommen. Doch wer ist dieser Mann überhaupt? Für einen deutschen Top-Manager ... mehr

Wirecard-Skandal: Wie ein Hollywood-Film – das sind die Folgen

Zwei Milliarden Euro verschwunden, der Aktienkurs eingebrochen, der Vorstandschef zurückgetreten: Die Geschichte von Wirecard erinnert an einen Hollywood-Film. Der Absturz hat aber nicht nur Folgen für das Unternehmen. Die Geschichte mutet ... mehr

Börsenbeben: Wirecard-Aktie bricht am Freitag weiter stark ein

Es geht abwärts: Nachdem der Zahlungsdienstleister Wirecard die Vorlage seiner Bilanz am Donnerstag erneut verschoben hat, sind die Aktien des Konzern um rund 60 Prozent eingebrochen. Am Freitag stürzen die Papiere weiter ab. Die Aktien des in einen Bilanzskandal ... mehr

Wirecard-Chef Markus Braun tritt zurück

Der Bilanzskandal bei Wirecard hallt weiter nach. Nun ist der Chef des Dax-Unternehmens mit sofortiger Wirkung zurückgetreten. Der Interimsnachfolger für Markus Braun steht schon fest. Inmitten eines milliardenschweren Bilanzskandals ist Wirecard-Chef Markus Braun ... mehr

Razzia bei Wirecard in München – Verdacht gegen Vorstand, Aktienkurs im Keller

Nach einer Anzeige der Finanzaufsicht hat die Staatsanwaltschaft die Geschäftsräume des Zahlungsdienstleisters Wirecard durchsucht. Ermittelt wird gegen den Vorstand, der Aktienkurs bricht ein. Der Zahlungsabwickler Wirecard kommt nicht zur Ruhe. Nach einer Anzeige ... mehr

Wirecard-Aktie bricht nach KPMG-Bericht um 20 Prozent ein

Der Dax-Konzern Wirecard kommt nicht zur Ruhe. Ein jüngst vorgelegter Prüfbericht zu den Bilanzen des Unternehmens lässt viele Fragen offen. Eine Folge: ein Einbruch beim Aktienkurs. Mit großer Spannung hatten Anleger den Bericht ... mehr

Corona-Krise im Fußball: Bis zu vier Milliarden Euro Verlust für Top-Ligen

Noch wissen die großen europäischen Fußball-Ligen nicht, ob ihre Saisons zu Ende gespielt werden. Im Falle eine Abbruchs wären zwei Wettbewerbe noch härter getroffen als die Bundesliga. Ein Saisonabbruch aufgrund der Coronavirus-Krise ... mehr

Wirecard-Aktie springt erneut über 140-Euro-Marke – die vermeintlichen Gründe

Die Aktie von Wirecard legte am Dienstag erneut einen Kurssprung hin. Hintergrund könnten neue Zahlen sein, die der Finanzdienstleister am Freitag vorstellen will. Die Aktien von Wirecard haben am Dienstag mit einem Plus von 2,29 Prozent ... mehr
 


shopping-portal