Sie sind hier: Home > Themen >

KPN

Thema

KPN

E-Plus/Telefónica wollen jeden dritten Laden schließen

E-Plus/Telefónica wollen jeden dritten Laden schließen

Die Fusion der Telefonunternehmen E-Plus und Telefónica Deutschland (O2) soll mit deutlichen Einsparungen einhergehen. Das berichtet die "Rheinische Post" (RP) unter Berufung auf ein Papier der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PriceWaterhouseCoopers ... mehr
America Movil scheitert bei KPN-Übernahme

America Movil scheitert bei KPN-Übernahme

Der reichste Mann der Welt Carlos Slim hat sein Übernahme-Angebot für den niederländischen Telekommunikationskonzern  KPN zurückgezogen. Nun herrscht Unklarheit über das weitere Vorgehen seines Unternehmens America Movil. Offen ist unter anderem ... mehr
O2 übernimmt E-Plus: Telefónica und KPN vollziehen Milliardenfusion

O2 übernimmt E-Plus: Telefónica und KPN vollziehen Milliardenfusion

Der spanische Mobilfunk-Anbieter Telefonica mit seiner deutschen Tochter O2 übernimmt vom niederländischen Telekomkonzern KPN dessen deutsche Tochter E-Plus. Sollte die Fusion gelingen, schließen sich die Nummer drei und vier auf dem deutschen Markt zusammen ... mehr

E-Plus-Übernahme durch O2 Telefónica: Carlos Slim hebt sein Veto auf

Der milliardenschwere mexikanische Unternehmer Carlos Slim hat für eine überraschende Wendung im Streit um den Verkauf des deutschen Mobilfunkanbieters E-Plus an die O2 Telefónica gesorgt. Nachdem das Angebot von O2 nochmals erhöht wurde, gab der zu den reichsten ... mehr

Carlos Slim macht Weg für KPN-Gebot frei

Der mexikanische Milliardär Carlos Slim hat den Weg für einen möglichen Übernahmeversuch beim niederländischen Telekom-Konzern KPN freigemacht. Slims Mobilfunk-Anbieter America Móvil gab die Kündigung eines Stillhalteabkommens mit KPN bekannt. Damit darf Slim seinen ... mehr

Telekommunikation: Mobilfunkanbieter Blau.de wird verkauft

Der niederländische Telekomkonzern KPN hat den deutschen Mobilfunk-Billiganbieter Blau.de übernommen. KPN habe ein attraktives Angebot unterbreitet und die Eigner hätten sich daher zum Verkauf entschlossen, sagte der Chef des Billiganbieters, Martin Ostermayer ... mehr

Aktien Europa Schluss: Anleger lassen es vor der EZB ruhig angehen

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Nach den deutlichen Vortagsgewinnen haben sich die Anleger am Mittwoch an Europas Aktienmärkten vorsichtiger agiert. Schwache Konjunkturdaten aus der Eurozone, der Verlauf der Berichtssaison und der anstehende Zinsentscheid der EZB wurden ... mehr

Aktien Europa: Schwache Konjunkturdaten beenden vorerst die Gewinne

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Nach zwei starken Börsentagen ist Europas Aktienmärkten am Mittwoch die Puste ausgegangen. Schwache Konjunkturdaten aus der Eurozone könnten die Investoren wieder etwas vorsichtiger gestimmt haben. Der EuroStoxx 50 gab am Mittwoch ... mehr

Aktien Europa Schluss: Stabil dank neuer Hoffnung auf Handelsstreit-Ende

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas Aktienmärkte haben am Mittwoch uneinheitlich und zugleich kaum verändert zum Vortag geschlossen. Neu erwachte Hoffnungen auf eine Annäherung im amerikanisch-chinesischen Handelsstreit sorgten für eine Stabilisierung ... mehr

Aktien Europa: Moderate Gewinne - Hoffnung auf Entspannung im Handelsstreit

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas Börsen setzen ihren jüngsten Zickzack-Kurs fort. Die moderaten Gewinne am Mittwoch begründete Analyst Michael Hewson von CMC Markets UK mit neu erwachten Hoffnungen auf eine Annäherung im amerikanisch-chinesischen Handelsstreit ... mehr
 


shopping-portal