Sie sind hier: Home > Themen >

Kräuterbeet

Thema

Kräuterbeet

Gesundes Kraut: Salbei braucht einen sonnigen Standort

Gesundes Kraut: Salbei braucht einen sonnigen Standort

Bonn (dpa/tmn) - Salbei braucht im Garten einen sonnigen und zugleich geschützten Standort. Durchlässige Erde bekommt ihm ebenfalls gut. Darauf weist das Bundeszentrum für Ernährung hin. Geerntet wird die Pflanze kurz vor der Blüte. Dann die jungen ... mehr
Im Kräuterbeet: Rosmarinblüten zeigen sich schon im Frühjahr

Im Kräuterbeet: Rosmarinblüten zeigen sich schon im Frühjahr

Dötlingen (dpa/tmn) - Aufmerksamkeit bekommt der Rosmarin (Rosmarinus officinalis) im Garten meist erst im Sommer - dann wenn man hier üblicherweise frische Kräuter erntet. Dabei erreicht die Pflanze ihren optischen Höhepunkt schon ... mehr
Barbarakraut – leckerer und dekorativer Wildsalat

Barbarakraut – leckerer und dekorativer Wildsalat

Das würzige Barbarakraut ist als Salatzutat oder als gegartes Gemüse eine köstliche Ergänzung Ihres Speiseplans. Die gute Nachricht für Freunde der Winterkresse: Das Gewächs ist ausgesprochen robust und anspruchslos und lässt sich problemlos anbauen. Barbarakraut ... mehr

Wermutkraut: Das Bitterkraut in Ihrem Garten

Wermutkraut gilt seit Jahrhunderten als Heilpflanze gegen vielerlei Beschwerden und lässt sich in der Küche unterschiedlich einsetzen. Schon deshalb lohnt es sich, das Kraut in Ihrem eigenen Garten anzubauen. Das robuste Kraut anbauen Wermutkraut stammt ... mehr

Ananassalbei: Der aromatische Lippenblütler als Gartenpflanze

Ananassalbei erfreut sich auf mitteleuropäischen Grundstücken immer größerer Beliebtheit – und das völlig zu Recht: Die Pflanze ist mit ihren hübschen Blüten nicht nur ein Blickfang, sie überzeugt auch durch ihren fruchtigen Geruch und ein schmackhaftes Aroma. Exotische ... mehr

Zitronenthymian: Würzig-frisches Kraut

Thymian kennen Sie natürlich, aber haben Sie schon einmal Zitronenthymian probiert? Die Variante des Krauts überzeugt nicht nur durch sein herrliches Zitrusaroma und einen frischen Duft, die Pflanzen sind auch ausgesprochen dekorativ. Aromatischer Bodendecker ... mehr

Schnittknoblauch: Würzige Ergänzung für den Kräutergarten

Knoblauchknollen sind Ihnen etwas zu scharf im Geschmack? Dann sollten Sie einmal Schnittknoblauch probieren, der im Aroma ein wenig an Schnittlauch erinnert. Das Beste: Sie können das Zwiebelgewächs ganz einfach in Ihrem Garten oder auf der Fensterbank anbauen ... mehr

Kräuter gegen Erkältungen: Heilmittel aus dem Gartenbeet

Erkältungen und bakterielle Infekte, die diese oft nach sich ziehen, können Sie gut mit Kräutern aus dem eigenen Garten bekämpfen. Ein Gang zur Apotheke ist dann in vielen Fällen gar nicht mehr nötig. Kräutertees gegen Erkältungen Gegen viele Symptome ... mehr

Kräuter für den Garten: Solitär oder Beeteinfassung

Dresden (dpa/tmn) - Kräuter müssen nicht nur einfach im Kräuterbeet wachsen. Sie lassen sich auch in dekorative Gartengestaltungen einbinden - und das in verschiedenen Rollen. So eignen sich Frauenmantel, Thymian, Salbei, Lavendel und Kamille als Randbepflanzung ... mehr

Hochbeet selber bauen: Tipps zum Hochbeet anlegen

Gegen Rückenschmerzen bei der Gartenarbeit gibt es ein bewährtes Mittel: das Hochbeet. Es wird in Tischhöhe angelegt, so dass Sie sich bei der Gartenarbeit kaum bücken müssen. Hochbeete bieten beste Nährstoffe für Pflanzen, deshalb eignen sie sich anfangs besonders ... mehr
 


shopping-portal