Sie sind hier: Home > Themen >

Kräuterlexikon

...
Thema

Kräuterlexikon

Brennnessel: Steckbrief der Heilpflanze

Brennnessel: Steckbrief der Heilpflanze

Sie ist wohl vor allem dafür bekannt, nach Kontakt mit den Blättern einen Juckreiz auf der Haut zu hinterlassen: Die Brennnessel ist weder bei Spaziergängern noch bei Gartenbesitzern sonderlich beliebt – dabei lässt sie sich bei verschiedenen Beschwerden als Heilpflanze ... mehr
Gänseblümchen: Steckbrief der homöopathischen Blume

Gänseblümchen: Steckbrief der homöopathischen Blume

So ziemlich jedes Kind kennt Gänseblümchen. Das Gewächs sieht nicht nur schön aus und eignet sich zum Basteln von Blütenkränzen. Auch als  Heilpflanze findet es vielseitige Verwendung, unter anderem für die Hautpflege und bei Beschwerden im Magen-Darm-Bereich ... mehr
Heilpflanze des Jahres 2018: Was der Ingwer alles kann

Heilpflanze des Jahres 2018: Was der Ingwer alles kann

Der  Ingwer wurde als  Heilpflanze 2018 gewählt. Das teilte der Verein NHV Theophrastus auf dem Heilkräuter-Fachsymposium mit. Die  aromatische Knolle verleiht nicht nur exotischen Gerichten Würze – sie kann die Verdauung ordentlich in Schwung bringen ... mehr
Leinsamen: Wirkung auf den Stoffwechsel

Leinsamen: Wirkung auf den Stoffwechsel

Leinsamen werden vor allem bei Verdauungsproblemen angewendet. Viele Menschen wissen dabei nicht, dass es sich um die Samen des Leins handelt, aus dem auch Leinenstoffe hergestellt werden. Pflanze Leinsamen gehören zur Gruppe der Hülsenfrüchte und werden ... mehr
Fünf Fragen zur Bepflanzung der Kräuterspirale

Fünf Fragen zur Bepflanzung der Kräuterspirale

Eine Kräuterspirale ist der ideale Ort für die unterschiedlichsten Pflanzen, da Sie aufgrund des Höhenunterschieds verschiedene Sorten anbauen können. So bekommt jede Pflanze die für sie optimale Zone. 1. Was ist eine Kräuterspirale? In einer Kräuterspirale finden ... mehr

Heil- und Würzpflanzen direkt vom Balkon

Gegen Erkältungen, bei Magenbeschwerden oder Kopfschmerzen sollen Heilkräuter helfen. Ein kleiner Vorrat lässt sich einfach auf dem Balkon ziehen – sortiert nach den Beschwerden in Kisten. Das hat aber zweifachen Nutzen: Die Kräuter sind auch hübsch anzusehen ... mehr

Bärlauch und Maiglöckchen: Achtung, nicht verwechseln!

Bärlauch und Maiglöckchen sehen sich zwar auf den ersten Blick sehr ähnlich, dürfen aber auf keinen Fall verwechselt werden. Während Bärlauch schmackhaft und gesund ist, ist das Maiglöckchen giftig. Welche Giftstoffe in dem Frühblüher enthalten sind, welche Beschwerden ... mehr

Wildkräuter bereichern den Speiseplan

Gundermann, Giersch und Gänseblümchen zählen zu den bekanntesten Wildkräutern. Bei Hobbygärtnern ist der Wildwuchs nicht gerne gesehen. Auf dem Teller sorgen die Blätter aber für intensive Geschmackserlebnisse. Für einige sind sie nur störendes Unkraut ... mehr

Gewöhnlicher Blutweiderich: Heilkraut gegen Durchfall

Obwohl kaum bekannt, ist der Gewöhnliche Blutweiderich nicht nur schön, sondern hat vielfältige Heilwirkungen. Unter anderem wirkt er blutstillend und hilft gegen Durchfall. Mehr im Kräuterlexikon. Pflanze Gewöhnlicher Blutweiderich (Lythrum salicaria ... mehr

Gänsefingerkraut: das Heilkraut gegen Kämpfe

Gänsefingerkraut wirkt unter anderem gegen Krämpfe aller Art und entzündungshemmend. Als Wildgemüse machen die Blätter und Wurzeln der Pflanze eine gute Figur in der Küche. Mehr im Kräuterlexikon. Pflanze Das Gänsefingerkraut (Argentina anserina) gehört zur Familie ... mehr
 

Top Artikel zu Kräuterlexikon

Basilikum: Pflanzen brauchen regelmäßige Pflege und viel Sonne

Basilikum: Pflanzen brauchen regelmäßige Pflege und viel Sonne

Basilikum ist vor allem in der italienischen Küche unverzichtbar. Die Pflanze eignet sich wunderbar für herrliche Tomatensaucen und Pesto. Frisch geerntet schmeckt Basilikum natürlich am aromatischsten – es lässt sich auch relativ leicht zuhause anpflanzen ... mehr
Kräuter anbauen und pflegen: Blumenerde meist ungeeignet

Kräuter anbauen und pflegen: Blumenerde meist ungeeignet

Mit frischen Kräutern wie Schnittlauch und Petersilie lassen sich selbst einfache Speisen zu wahren Gaumenfreuden veredeln. Immer stärker wächst deshalb die Nachfrage nach entsprechendem Saatgut. Inzwischen bietet fast jeder Supermarkt die kleinen ... mehr
Basilikum: Warum geht es zuhause immer ein?

Basilikum: Warum geht es zuhause immer ein?

Mit Basilikum ist das so eine Sache: Im Supermarkt sieht das Küchenkraut knackig frisch und lecker aus. Kaum steht es jedoch auf der heimischen Fensterbank, hängen die Blätter schlapp herunter. Woran liegt das und wie schafft man es, das Kraut frisch zu halten ... mehr
Muskatnuss: Gesundheitsfördernde Wirkung in Maßen

Muskatnuss: Gesundheitsfördernde Wirkung in Maßen

Die Muskatnuss war einmal so kostbar, dass Kriege um das Gewürz geführt wurden. Inzwischen kann fast jeder seine Speisen mit der Muskatnuss verfeinern. Darüber hinaus wird ihr aber auch eine heilende Wirkung nachgesagt. Pflanze Die Muskatnuss (Myristica fragrans ... mehr
Kräuter säen: Wann ist der richtige Zeitpunkt

Kräuter säen: Wann ist der richtige Zeitpunkt

Wenn Sie in Ihrem Garten oder auf dem heimischen Balkon Kräuter säen möchten, sollten Sie sich je nach Pflanze auch nach der Jahreszeit richten. Wann der beste Zeitpunkt für die verschiedenen Gewächse ist, erfahren Sie hier. Die Aussaat beginnt ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018