Sie sind hier: Home > Themen >

Kraftstoffverbrauch

Thema

Kraftstoffverbrauch

Auto — Geländewagen: Das sind die neuen Dieselmodelle von Land Rover

Auto — Geländewagen: Das sind die neuen Dieselmodelle von Land Rover

Land Rover setzt zwar weiterhin auf Dieselkraft, doch bekommen einige Selbstzünder dabei elektrische Unterstützung. Das soll für weniger Spritverbrauch und bessere Spurtkraft sorgen. Land Rover gibt dem Diesel noch eine Chance und tauscht deshalb ... mehr
Porsche soll bei Benzinern getäuscht haben – Ermittlungen

Porsche soll bei Benzinern getäuscht haben – Ermittlungen

Der Sportwagenhersteller Porsche steht im Verdacht, auch beim Verbrauch seiner Benziner getrickst zu haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen vier Personen. Womöglich wurden auch Steuern hinterzogen. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat mit Blick ... mehr
Neue Hinweise auf Benziner-Manipulation bei Porsche

Neue Hinweise auf Benziner-Manipulation bei Porsche

Hat Porsche getrickst, um seine Abgaswerte zu schönen? Einem Medienbericht zufolge soll der Sportwagenhersteller mit dem sogenannten Zahnrad-Trick Prüfautos umgebaut haben, um den CO2-Ausstoß der Wagen zu senken. Im Abgasskandal verdichten sich beim Sportwagenbauer ... mehr
Ganzjahresreifen für Kleinwagen bis SUV: Reifenwechsel ade mit Allwetterreifen

Ganzjahresreifen für Kleinwagen bis SUV: Reifenwechsel ade mit Allwetterreifen

Reifenwechsel sind lästig und gehen ins Geld. Ganzjahresreifen versprechen Abhilfe, denn sie können das ganze Jahr hindurch gefahren werden. Müssen Fahrer dabei Kompromisse eingehen? Wir erklären, was Sie beim Kauf von Ganzjahresreifen beachten sollten und welche Reifen ... mehr
So verbrauchen Sie beim Autofahren weniger Kraftstoff

So verbrauchen Sie beim Autofahren weniger Kraftstoff

Der Kraftstoffverbrauch hängt stark vom Fahrverhalten ab. Schalten Autofahrer frühzeitig hoch, geht die Drehzahl des Motors runter – damit sinkt der Verbrauch deutlich. Wir haben weitere Tipps zum Spritsparen. Bis zu 25 Prozent können Sie den Kraftstoffverbrauch ... mehr

Limousine aus Italien: Maserati Ghibli kommt bald auch als Mild-Hybrid

Maserati elektrifiziert als erstes Modell seine Limousine Ghibli: Sie startet auch mit einem Vierzylinder-Mild-Hybrid ins neue Modelljahr. Maserati tastet sich an die Elektromobilität heran und bringt seinen ersten Mild-Hybriden auf den Markt. Im mindestens ... mehr

Spritverbrauch: Messverfahren – was ist NEFZ und WLTP?

Hersteller müssen angeben, wie viel ihre Autos verbrauchen – und dies mit genormten Verfahren ermitteln. NEFZ und WLTP sind zwei Tests, von denen immer wieder die Rede ist. Was steckt dahinter?  Über Jahrzehnte war der Neue Europäische Fahrzyklus (NEFZ) das geltende ... mehr

Den idealen Antrieb fürs Auto finden

Vorne, hinten oder Allrad – Welcher Antrieb ist am sichersten? Die Wahl sollte grundsätzlich auf den Einsatzzweck und die zu befahrenen Gebiete ausgelegt sein. Daher ist es wichtig, die Vor- und Nachteile der verschiedenen Antriebsarten zu kennen. Eigentlich sollte ... mehr

Razzia bei Mitsubishi wegen Dieselskandal: Was Kunden nun wissen müssen

Der Dieselskandal hat nun offenbar auch Mitsubishi erreicht. Aber nicht nur für den Autohersteller könnte es jetzt sehr unangenehm werden. Sondern auch für seine Kunden. Hier sind die Antworten auf alle wichtigen Fragen. Jetzt also auch Mitsubishi. Am Dienstag ... mehr

ADAC-Winterreifentest 2019: Mit diesen Reifen fahren Sie gut

Angemessene Reifen, wie Winterreifen, sind bei schlechten Straßenverhältnissen Pflicht. Dennoch schreibt die Straßenverkehrsordnung keinen festen Zeitpunkt für den Reifenwechsel vor. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte die Faustregel "von Oktober bis Ostern ... mehr

Dieselskandal? Dokumente sollen VW-Manipulation an neuen Motoren beweisen

Vertrauliche Dokumente, die dem SWR vorliegen, sollen beweisen, dass der Autohersteller auch bei seinen neuen Dieselmotoren die Abgaswerte manipuliert hat. Noch bestreitet VW die Vorwürfe. VW soll Dieselmotoren, die der Abgasnorm Euro 6 entsprechen, ebenfalls mit einer ... mehr

VW einigt sich mit US-Klägern: Konzern muss knapp 100 Millionen Dollar zahlen

Volkswagen zahlt in den USA knapp 100 Millionen Dollar an Autobesitzer wegen unkorrekter Angaben zum Benzinverbrauch. Das Unternehmen hat einem entsprechenden Vergleich zugestimmt. Es geht um rund 98.000 Fahrzeuge. Volkswagen steht vor der Bewältigung einer weiteren ... mehr

Drehzahlmesser: So können Autofahrer die Anzeige entschlüsseln

Die meisten Autos haben ihn im Cockpit: den Drehzahlmesser.  Er e rmöglicht es dem Autofahrer, wirtschaftlicher zu fahren und Kraftstoff zu sparen – wenn  er weiß, wie die Anzeige zu lesen ist. In den meisten Fahrzeugen ist neben dem Tacho zur Geschwindigkeitsanzeige ... mehr

Kraftstoffe: Was Super, Super Plus, E5 und E10 bedeuten

Super, E5, E10, FuelSave oder Ultimate: Die Auswahl an der Tankstelle kann verwirren. Was ist der Unterschied zwischen den einzelnen Kraftstoffen? Welcher Sprit ist gut fürs Auto? Und sind Power-Kraftstoffe ihr Geld wert? Einfach nur Benzin oder Diesel – das war einmal ... mehr

Ford leitet Überprüfung des Abgastest-Verfahrens ein

Hat der Autobauer den Kraftstoffverbrauch seiner Autos falsch angegeben? Nach Zweifeln an den Berechnungen will Ford die Testverfahren überprüfen. Die Umweltbehörde ist eingeschaltet. Ford hat eine Untersuchung wegen möglicher Verstöße beim Abgastest-Verfahren ... mehr

Auto: Diesel-Nachrüstung bringt viel – aber auch Probleme

Hardware-Nachrüstung für alte Dieselautos: Sie gilt als Ideallösung gegen Fahrverbote und Luftverschmutzung. Nun wird sie wohl kommen – trotz großer Widerstände. Was bedeutet das für die Autofahrer? Und mit welchen Nachteilen müssen sie rechnen? Autohersteller ... mehr

Neuwagen verbrauchen weiter viel mehr Sprit als angegeben

Wer ein Auto kauft, achtet meist auch darauf, wie viel Sprit es auf 100 Kilometern schluckt. Mit dem realen Verbrauch im Alltag haben die Angaben der Hersteller aber oft wenig zu tun. Forscher beobachten und kritisieren das seit Jahren – nun tut sich etwas. Neuwagen ... mehr

Warum die CO2-Belastung durch Autos weiter steigt

Autoverkehr produziert immer mehr CO2-Emissionen – obwohl die Antriebstechnologien immer effizienter werden. Die Statistik zeigt: Die Schuld liegt bei Neuwagenkunden.  Moderne Autos verbrauchen weniger Sprit und belasten die Umwelt mit weniger Abgasen. Neuwagenkunden ... mehr

Kraftfahrtbundesamt könnte Nachrüstkatalysator für Diesel genehmigen

Das Kraftfahrtbundesamt (KBA) erwägt offenbar, ein erstes Set zur Nachrüstung älterer Dieselautos mit Stickoxidkatalysatoren zu genehmigen. Der Bundesverkehrsminister lehnt diese Lösung allerdings ab. Wie der "Spiegel" berichtet, hat die Behörde in einem Schreiben ... mehr

Falsche Abgaswerte: Deutschland sind über eine Milliarde entgangen

Weil Abgaswerte häufig zu niedrig angegeben wurden, sind dem Staat in den vergangen Jahren offenbar Milliarden entgangen. Das zeigt eine aktuelle Studie. Die Abgastricks der Autohersteller reißen nach einer Studie im Auftrag der Grünen in ganz Europa Milliarden ... mehr

Die zehn sparsamsten Kleinwagen 2017

Wer beim Autokauf nur auf den Anschaffungspreis und Verbrauch achtet, kann leicht in eine Kostenfalle tappen. Damit Ihnen das nicht passiert, hat der ADAC für Sie gerechnet. Wir zeigen die zehn sparsamsten Kleinwagen 2017. Bedeutet ein niedriger Neuwagenpreis ... mehr

Kraftstoffverbrauch bei Neuwagen rund 42 Prozent höher als angegeben

So groß war die Diskrepanz noch nie: In Europa verbrauchen Neuwagen viel mehr Kraftstoff als offiziell angegeben. Die Rechnung zahlen die Verbraucher. Der Kraftstoffverbrauch von Neuwagen in Europa liegt im Durchschnitt 42 Prozent höher als von den Herstellern ... mehr

Studie: Deutschland verfehlt Öko-Strom-Ziel deutlich

Deutschland will Vorreiter bei der Energiewende sein. Einer Studie zufolge verfehlt die Bundesrepublik jedoch die angestrebte EU-Quote für erneuerbare Energien deutlich. Branchen- und Umweltverbände fordern nun gleichermaßen rasche Reformen. Laut Berechnungen ... mehr

Von diesem Auto werden nur zehn Exemplare gebaut

Der Brabus 900 „One Of Ten“ dürfte in den Augen mancher Skeptiker zu genau den Autos gehören, die die Welt nicht braucht. Die zehn gebauten Exemplare werden die Bottroper aber wohl trotzdem locker loswerden. Auch wenn der Preis ... mehr

Das ändert sich für Verbraucher im September

Neue Regeln für Staubsauger, Warmwasserspeicher, Personenaufzüge und Abgastests bei Autos: Im September treten einige neue gesetzliche Vorgaben in Kraft. Zudem erhalten Anbieter von Carsharing-Flotten bundesweit neue Parkmöglichkeiten. Lesen ... mehr

On Bord Diagnose: So kommen Sie an die Daten Ihres Autos

Autos wissen viel mehr als sie sagen. Wer daran teilhaben will, muss nur den diversen Steuergeräten lauschen – und das ist heute dank Smartphone kein Problem mehr. Die sogenannte On-Bord-Diagnose (OBD) macht es möglich. Gerade ältere Fahrzeuge lassen sich mit wenig ... mehr

VW-Abgas-Skandal: Verbraucherschutz warnt Betroffene

Am 31.12.2017 läuft die Gewährleistungsfrist für Betroffene des Abgas-Skandals aus. Bis dahin wird es nach Auffassung der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) jedoch kein Urteil des Bundesgerichtshofs geben, auf das sich betroffene Verbraucher berufen ... mehr

e-fuels: In Zukunft tanken wir synthetische Kraftstoffe

Das mögliche Ende des Öls muss nicht das Ende des Verbrennungsmotors bedeuten. Wissenschaftler beschäftigen sich schon länger mit der Herstellung von Diesel oder Benzin aus Strom und CO2. Das hätte auch Vorteile für die Umwelt. "Durch die Herstellung von nachhaltigen ... mehr

Nach Dieselgate: CO2-Ausstoß bei vielen Autos drastisch höher

Nach der Aufdeckung gefälschter Stickoxid-Werte in Millionen Autos könnte ein weiterer Skandal folgen. Die Fahrzeuge weisen nach einer neuen Studie des Umweltforscher-Verbunds ICCT einen deutlich überhöhten Benzinverbrauch und CO2-Ausstoß auf. Die Organisation ... mehr

Reifentrend: Immer größer, immer schmaler

Der Trend der vergangenen Jahren bei Reifen war eindeutig: Immer größer, immer breiter. In Zukunft soll sich das Bild ändern: Zwar bleiben die Räder groß, die Laufflächen sollen jedoch schmaler werden. Denn die neuartigen Pneus haben zunächst bei E-Autos für einen ... mehr

Abgas-Skandal: VW-Manager in Südkorea verhaftet

Festnahme im Abgas-Skandal: Südkoreanische Behörden haben einen VW-Manager in Untersuchungshaft genommen. Es geht um Dokumentenfälschung im großen Stil. Die Beamten sollen dem 52-jährigen Beschäftigten von Audi Volkswagen Korea vorwerfen, unter anderem Dokumente ... mehr

Dieselautos mit SCR-Katalysator: AdBlue-Verbrauch gibt Aufschluß über NOx-Emissionen

Nach dem Abgas-Skandal wird jeder Dieselmotor kritisch betrachtet: Ist der Selbstzünder so "sauber", wie er sein soll, oder stößt er heimlich doch mehr Schadstoffe aus? Auch wenn man Stickoxide (NOx) als Privatperson kaum messen kann, gibt es für Fahrer durchaus ... mehr

Abgas-Skandal: KBA bemängelt diese 22 Diesel-Modelle

Die Autohersteller  Audi, Porsche, Mercedes,  Volkswagen und Opel rufen insgesamt 630.000 Fahrzeuge zurück - freiwillig. Grund sei laut Verkehrsminister Dobrindt eine erforderliche Änderung der Abschaltvorrichtungen für die Abgasreinigung bei bestimmten Temperaturen ... mehr

VW-Abgas-Skandal: Erste Kundin aus Deutschland verklagt Volkswagen

Nach mehreren Aktionären geht in Deutschland nun auch die erste Volkswagen-Kundin rechtlich gegen den Autobauer vor. Die von der Käuferin beauftragte Kanzlei hat wegen der Abgas-Manipulationen vor dem Landgericht Braunschweig eine Klage auf Schadensersatz eingereicht ... mehr

Welcher Kraftstoff ist am günstigsten?

Vor dem Autokauf müssen Sie sich auch für einen bestimmten Kraftstoffbetrieb entscheiden. Soll es ein Benziner oder doch ein Fahrzeug mit Dieselmotor sein? Dabei stellt sich die Frage, was günstiger ist. Die Preise von Benzin und Diesel haben sich in den letzten Jahren ... mehr

So können Sie Kraftstoff sparen

In Zeiten steigender Benzinpreise wollen selbst weniger preisbewusste Autofahrer Kraftstoff sparen. Wer nur ein paar Tipps vor allem zum Fahrverhalten beachtet, kann selbst den Verbrauch eines älteren Fahrzeugs nachhaltig senken. Fahrverhalten anpassen und Kraftstoff ... mehr

Keine Auto-Rückgabe wegen Mehrverbrauch

Verbraucht ein Neuwagen statt der vom Hersteller angegebenen 7,1 Liter Kraftstoff in Wirklichkeit 7,7 Liter pro 100 Kilometer, ist dies noch kein ausreichender Grund, den Kaufvertrag wieder rückgängig zu machen. Dazu bedarf es eines Mehrverbrauchs von mindestens ... mehr

Verbrauchs-Schummelei bei MAN?

MAN steht womöglich der nächste Skandal ins Haus. Der Konzern soll beim Verbrauch seiner Schiffsmotoren geschummelt haben. Die möglichen Betrügereien kamen durch ein internes Hinweissystem ans Licht. Daraufhin alarmierte MAN die Staatsanwaltschaft, die nun ermittelt ... mehr

So stark treiben Dachgepäckträger den Spritverbrauch in die Höhe

Die Fahrt in den Urlaub kann den Spritverbrauch des eigenen Autos um mehr als 30 Prozent in die Höhe treiben. Vor allem Dachboxen und Dachgepäckträger sind für die häufigeren Stopps an der Tankstelle verantwortlich. Denn sie erhöhen den Windwiderstand ... mehr
 


shopping-portal