Sie sind hier: Home > Themen >

Krankheiten

Fazialisparese: Ursachen und Symptome der Gesichtslähmung

Fazialisparese: Ursachen und Symptome der Gesichtslähmung

Nach dem Aufwachen hängt plötzlich ein Mundwinkel nach unten, ein Augenlid lässt sich nicht mehr ganz schließen: Wer das erlebt, erleidet erst mal einen Schock. Was es mit der Gesichtslähmung auf sich hat, erfahren Sie hier. Eine plötzliche Erschlaffung ... mehr
Herzinsuffizienz: Auf die Symptome achten

Herzinsuffizienz: Auf die Symptome achten

Wenn man beim Spazierengehen oder Treppensteigen schnell außer Puste ist, kann das an einer Herzschwäche liegen. Ruhe scheint dann nahe zu liegen, ist aber nicht angeraten. Bei einer sogenannten Herzinsuffizienz, der Herzschwäche, liegt als Ersttherapie das Schonen ... mehr
Herz-Kreislauf-Themen: t-online.de-Leser fragen – Ärzte antworten

Herz-Kreislauf-Themen: t-online.de-Leser fragen – Ärzte antworten

Ist eine Reha nach einem Herzinfarkt sinnvoll? Wie erkenne ich eine Herzschwäche? Ist niedriger Blutdruck gefährlich? In einem Leseraufruf konnten Sie Ihre Fragen zu Herzerkrankungen, Schlaganfall und Cholesterin stellen. Drei Experten haben sie nun beantwortet ... mehr
Wenn der Tod bevorsteht: So läuft die Versorgung auf einer Palliativstation

Wenn der Tod bevorsteht: So läuft die Versorgung auf einer Palliativstation

Ihre letzte Zeit möchten die meisten Menschen zu Hause verbringen. Oft sterben sie aber im Krankenhaus. Das ginge anders – wenn die Hürde vor rechtzeitiger Palliativversorgung nicht so hoch wäre. Der Tod, für viele ein unangenehmes Thema. Oberarzt Philipp von Trott ... mehr
Mainz: Uniklinik äußert sich zu vermehrten Fehlbildungen bei Babys

Mainz: Uniklinik äußert sich zu vermehrten Fehlbildungen bei Babys

An einer Klinik in Gelsenkirchen hat es eine ungewöhnliche Häufung von Handfehlbildungen bei Neugeborenen gegeben. Jetzt haben Experten der Mainzer Uniklinik zu den Fällen Stellung bezogen. Trotz des gehäuften Vorkommens von fehlgebildeten Händen bei Babys haben ... mehr

So viele Babys werden mit Handfehlbildungen geboren

Drei Säuglinge kommen innerhalb von drei Monaten in einem Krankenhaus in Nordrhein-Westfalen mit einer Fehlbildung an der Hand zur Welt. Wie oft treten solche Fehlbildungen in ganz Deutschland auf? Jedes Jahr werden einem Bericht zufolge in Deutschland etwa 50 Kinder ... mehr

Augenprobleme: Bei diesen Anzeichen einen Augenarzt aufsuchen

Gerötete Augen sind meist kein Grund zur Sorge. Es gibt aber auch Symptome wie Lichtblitze, die auf Augenkrankheiten oder Sehstörungen hindeuten. In diesen Fällen ist ein Besuch beim Arzt ratsam. 1. Augenrötungen Wer morgens nach dem Aufwachen ein tiefrotes ... mehr

Bluthochdruck erkennen: So messen Sie Ihren Blutdruck richtig

Erhöhter Blutdruck bleibt oft unbemerkt, kann aber sehr gefährlich werden. Jeder sollte regelmäßig seinen Blutdruck im Blick haben. Das gilt vor allem für Menschen, die bereits Bluthochdruck haben, um das Risiko für Schlaganfälle oder Herzinfarkte zu verringern ... mehr

Nach dem Schlaganfall: Wie finden Patienten zurück ins Leben?

Die Folgen eines Schlaganfalls können für die Betroffenen gravierend sein. Sprach- und Verständnisstörungen, Lähmungen, Nervenschäden sowie Depressionen sind häufige Folgen nach dem Schlaganfall. Wie Schlaganfall-Patienten zurück ins Leben finden. Die Unterversorgung ... mehr

Hämorrhoiden mit Salben, Cremes und Zäpfchen behandeln

Fast jeder Erwachsene leidet in seinem Leben mal unter Hämorrhoiden. Trotzdem sind die blutenden Gefäßpolster für viele ein Tabu-Thema. Wem der Gang zum Arzt unangenehm ist, kann frühe Beschwerden auch selbst behandeln ... mehr

Umgang mit Alzheimer: "Weißt du noch, wer ich bin?"

Demenzerkrankungen wie Alzheimer sind auch für Angehörige eine große Belastung. Viele wissen über die neue Welt ihrer Lieben zu wenig und tun sich schwer damit, einen Zugang dazu zu finden. Dabei reichen oft Kleinigkeiten, um den Umgang mit Demenz-Kranken ... mehr

Ratten bekämpfen und vertreiben: Tipps gegen Ratten im Haus

Ratten im Haus lassen viele Menschen vor Ekel erschauern. Kaum ein anderes Tier ist so unbeliebt. Ratten knabbern Elektroleitungen und Einrichtung an. Doch wie bekämpft man Ratten? Und wie kann man einem Befall vorbeugen? Die besten Tipps gegen Ratten im Haus haben ... mehr

Parkinson: Die ersten Symptome kommen lange vor dem Zittern

Auch über 200 Jahre nach ihrer ersten Beschreibung gilt Parkinson als unheilbar. Fast jeder kennt das Zittern als erstes Symptom. Doch auch völlig untypische Anzeichen stehen am Anfang der Erkrankung. Wer erkrankt an Parkinson?  Männer erkranken etwas ... mehr

Nachtblindheit: Symptome und Ursachen

Nachtblindheit verursacht eine Sehschwäche im Dunkeln und kann gerade beim Autofahren sehr störend sein.  Doch hinter schlechter Sicht im Dunkeln steckt meist etwas anderes. Wer nachts nicht so gern Auto fährt, sagt manchmal, er sei wohl ein bisschen "nachtblind ... mehr

Übergewicht: Schwedische Studie ergründet die Gewichtszunahme im Alter

"Ich esse gar nicht mehr, werde aber trotzdem immer dicker" – diese Klage hört man häufig von Menschen, wenn sie älter werden. Schwedische Forscher liefern nun eine mögliche Erklärung für das Phänomen. Im Alter erlahmt der Fettstoffwechsel, und gespeichertes ... mehr

Vergesslichkeit: Wann sind Gedächnislücken noch normal?

Sie haben die ganze Wohnung durchsucht, doch die Brille scheint unauffindbar zu sein. Oder Sie sitzen im Auto und fragen sich, ob die Herdplatte aus ist und Sie die Haustür zugezogen haben? Jeder hat solche Situationen schon einmal erlebt. Wenn sich die Aussetzer jedoch ... mehr

Wie gefährlich ist fettreiches Essen für das Herz?

Fettreiches Essen schadet dem Herzen: Dieser Herz-Mythos hält sich hartnäckig. Dabei ist Fett nicht per se ungesund. Wer das richtige Fett wählt, tut seinem Herzen sogar etwas Gutes. Kardiologen empfehlen für ein gesundes Herz schon lange die Mittelmeerküche. Damit ... mehr

Welche Insekten im Haushalt nützlich sind

Spinnen, Motten oder gar Silberfische – Krabbeltiere will wohl niemand im Haus haben. Einige machen sich aber im Haushalt erstaunlich nützlich. Gegen andere Insekten sollten Sie aber vorgehen.  Die Tage werden kürzer, die Abende kühler – nicht nur Menschen ... mehr

Durchbruch in Krebsforschung: Haarausfall soll bei Chemotherapie bald vermeidbar sein

Haarausfall zählt zu den typischen Nebenwirkungen einer Chemotherapie. Das ist für viele Krebspatienten zusätzlich belastend. Doch aktuelle Forschungsergebnisse könnten ihnen neue Hoffnung geben. Chemotherapie-Patienten könnten in Zukunft vor dem Verlust ihrer Haare ... mehr

Hundekrankheit aus Norwegen: Auch Hunde in Deutschland betroffen?

Seit Tagen machen sich Hundehalter Sorgen um ihre Schützlinge, weil in Norwegen eine rätselhafte Hundekrankheit grassiert. Rund 200 Hunde leiden dort an schwerem Durchfall und Erbrechen. Jetzt hat die Krankheit möglicherweise auch Deutschland erreicht ... mehr

Angina behandeln: Halswickel bei Mandelentzündung

Der Hals kratzt und das Schlucken fällt schwer – eine Mandelentzündung ist unangenehm. Doch was hilft gegen die Angina-Beschwerden? Wir nennen die besten Hausmittel zur Linderung. Was sind die Anzeichen für eine Mandelentzündung? Ist das Immunsystem ... mehr

Studie: Erektionsstörungen können Herzinfarkt-Risiko erhöhen

Erektionsstörungen sind für Männer belastend. Trotzdem scheuen sich viele vor dem Besuch beim Arzt. Doch das wäre wichtig. Denn Forscher haben festgestellt, dass die Beschwerden spätere Herzerkrankungen ankündigen können. Bei einer Untersuchung der Nanchang University ... mehr

Nesselsucht: Juckende Quaddeln quälen oft jahrelang

Sie sind rot und jucken: Die Quaddeln der Nesselsucht sind aber nur ein Symptom der Krankheit. Medikamente können Linderung verschaffen – doch auch Verhaltensänderungen können notwendig sein.  Nesselsucht – auch bekannt als Urtikaria – beschreibt die Bildung ... mehr

Update: Hundekrankheit aus Norwegen - Symptome und Ausbreitung

Hundehalter sind in Sorge: In Norwegen leiden Hunde an einer rätselhaften Krankheit. Es wird befürchtet, dass es sich um eine Epidemie handelt, die sich auch nach Deutschland ausbreiten könnte. Welche Symptome die Tiere zeigen.  Etwa 25 Hunde in Norwegen sind an einer ... mehr

Viele Krebsfälle sind Experten zufolge vermeidbar

Nach Angaben der Deutschen Krebshilfe und des Deutschen Krebsforschungszentrums könnten viele Krebsfälle verhindert werden. Hier erfahren Sie, wie. Jedes Jahr sterben in Deutschland rund 220.000 Menschen an Krebs. Fast 500.000 erkranken neu daran. Es gibt eine Reihe ... mehr

Mehr als 25 Tiere tot: Mysteriöse Hundekrankheit in Norwegen

Oslo (dpa) - Es war früh am Freitagmorgen, als Tiril Aasheim im norwegischen Kløfta merkte, dass etwas mit ihrer Hündin Bolla nicht stimmte. Der sonst so quirlige Zwergspitz war schlapp und hatte in der Nacht Durchfall gehabt. "Sie wollte nicht rausgehen ... mehr

Mehr zum Thema Krankheiten im Web suchen

Durchblutungsstörung im Bein: Ursachen, Symptome und Behandlung

Jeder dritte Deutsche über 40 Jahren leidet unter Durchblutungsstörungen, meist an Beinen und Füßen. Die häufigste Ursache hierfür sind Gefäßverkalkungen.  Oft werden Durchblutungsstörungen der Becken- und Beinarterien zu spät erkannt. Jeder fünfte Patient stirbt ... mehr

Pilze schützen vor Prostatakrebs

Prostatakrebs zählt zu den häufigsten Krebsarten bei Männern. Obwohl es keinen sicheren Weg gibt, um die Erkrankung zu verhindern, können bestimmte Essgewohnheiten das Risiko senken. Das haben Forscher nun bewiesen. Was genau Prostatakrebs auslöst, weiß man bislang ... mehr

Tomatensaft schützt vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Tomatensaft sollte man nicht nur im Flugzeug trinken, sondern täglich zu sich nehmen. Der rote Gemüsesaft hat nämlich das Potenzial einer natürlichen Medizin. Wie eine aktuelle Studie an der Tokyo Medical and Dental University zeigt, senkt Tomatensaft nicht ... mehr

Brustkrebs: Auf diese Veränderungen müssen Frauen achten

Was ist, wenn ich in meiner Brust einen Knoten taste? Aus Angst vor der Diagnose Brustkrebs verzichten manche Frauen lieber auf die von Ärzten empfohlene Selbstuntersuchung. Aber je früher Krebs entdeckt wird, desto größer ist die Chance einer erfolgreichen Behandlung ... mehr

Darmkrebs trifft immer mehr junge Menschen: Lebensstil schuld?

Die Darmkrebsraten steigen. Die Patienten werden immer jünger – vor allem im letzten Jahrzehnt. Ist der westliche Lebensstil schuld? Forscher rätseln über die Ursachen. Darmkrebs trifft in einer Reihe von Ländern immer häufiger jüngere Erwachsene im Alter von unter ... mehr

Bluthochdruck: Symptome einer Hypertonie erkennen, behandeln und vorbeugen

Bluthochdruck ist für Betroffene schwer zu erkennen, denn die Symptome sind nicht eindeutig. Regelmäßige Kontrollen und eine gesunde Lebensweise können helfen. Denn Bluthochdruck sollte niemand unterschätzen: Bleibt er unbehandelt, verkürzt er die Lebenszeit ... mehr

Hämorrhoiden in der Schwangerschaft vorbeugen und behandeln

Hämorrhoiden gehören zu den häufigsten Schwangerschaftsbeschwerden. Dafür gibt es mehrere Gründe. Erfahren Sie, warum eine Schwangerschaft die Entstehung der lästigen Knötchen im Analbereich begünstigt, wie Sie vorbeugen können und welche ... mehr

Baufinanzierung ohne Eigenkapital, geht das?

Die niedrigen Zinsen rücken den Traum vom Eigenheim in greifbare Nähe. Doch was, wenn die finanziellen Rücklagen fehlen, um das Eigenkapital aufzubringen? Eine Möglichkeit ist die Baufinanzierung ohne eigenes Geld. Die Finanzierung einer Immobilie ohne Eigenkapital ... mehr

Warum Sie sich nicht nur auf den BMI verlassen sollten

Wenn Sie Ihr eigenes Körpergewicht einschätzen wollen, reicht es nicht, nur den Body Mass Index zu kennen. Denn in einigen Fällen hat das System Schwächen.  Habe ich Normalgewicht? Der Body Mass Index ( BMI) ist die gebräuchlichste Formel, um das eigene ... mehr

Angina Pectoris: Symptome des Anfalls und Therapie

Brennende Schmerzen hinter dem Brustbein, plötzliche Atemnot und ein Gefühl von Enge und Beklemmung: Eine Angina Pectoris kommt oft unerwartet und überfallartig. Doch wie gefährlich ist ein solcher Anfall, welche Behandlungsmethoden gibt es und wie kann man vorbeugen ... mehr

Zwei von drei Verstorbenen unter 75 Jahren könnten noch leben

Zwei von drei Todesfällen von Menschen unter 75 Jahren hätten in Deutschland vermieden werden können. Woran die meisten vorzeitig starben.  Die EU-Statistikbehörde Eurostat hat Berechnungen veröffentlicht, aus denen hervorgeht, dass in Deutschland 186.000 Menschen unter ... mehr

Wann bei Hämorrhoiden eine OP nötig ist

Jeder zehnte Deutsche plagt sich mit Hämorrhoiden herum. Wenn Salben, Zäpfchen und Cremes nicht helfen, ist ein chirurgischer Eingriff oft der letzte Ausweg, um sich von dem lästigen Leiden zu befreien. Dank schonender Techniken ist eine Hämorrhoiden-OP heutzutage ... mehr

Diese Ursachen können hinter Haarausfall stecken

Vereinzelte Haare in der Bürste oder auf dem Kopfkissen sind noch kein Grund zur Sorge. Wenn das Haar jedoch büschelweise ausfällt und sich immer mehr lichte Stellen auf dem Kopf bilden, kann das ein Zeichen für ernste Erkrankungen sein.  Wir sagen, was sich hinter ... mehr

Pille vergessen: Was tun? – Die nächsten Schritte

Die Pille ist die beliebteste Verhütungsmethode –  und eine der wirksamsten, wenn sie täglich zur gleichen Zeit eingenommen wird. Aber was können Sie tun, wenn Sie die Einnahme des Verhütungsmittels vergessen haben? Es lässt sich kaum vermeiden: Irgendwann vergisst ... mehr

Studie: Geschiedene haben ein höheres Risiko an Demenz zu erkranken

Eine Ehe wirkt sich bekanntermaßen positiv auf die Gesundheit aus. Die Universität Michigan hat nun festgestellt, dass geschiedene Menschen auch häufiger an Demenz erkranken als verheiratete.  In einer Studie haben Wissenschaftler rund 15.400 Menschen 14 Jahre ... mehr

Mehr Gesundheitsprobleme - Kassen-Statistik: Machen Kaiserschnitte Kinder kränker?

Berlin (dpa) - Nach Kaiserschnitt-Geburten kommt es nach einer Untersuchung der Techniker Krankenkasse (TK) statistisch gesehen häufiger zu Gesundheitsproblemen bei Kindern. Ob der Grund dafür die Art der Entbindung ist, lasse sich auf Basis der reinen Abrechnungsdaten ... mehr

Arthritis: Ursachen, Symptome und Behandlung

Millionen Menschen leiden an rheumatoider Arthritis ihrer Gelenke. Werden die Anzeichen der Erkrankung früh genug erkannt, lassen sich die Schmerzen durch eine gezielte Behandlung lindern. Arthritis beschreibt eine dauerhafte entzündliche Gelenkerkrankung ... mehr

So können Sie das Haarwachstum anregen

Bei zu viel Stress, einer Grippe, Nährstoffmangel oder Hormonschwankungen kann es zu verstärktem Haarausfall kommen. Betroffene wünschen sich dann ein schnelles Haarwachstum, um wieder volles Haar zu erlangen. Erfahren Sie hier, wie man die Haare schneller ... mehr

Krebs löst Herz-Kreislauf-Erkrankungen als Haupttodesursache ab

In einigen Staaten ist Krebs zwei Studien zufolge mittlerweile die häufigste Todesursache. Dennoch sollten Herz-Kreislauf-Erkrankungen weiterhin nicht unterschätzt werden. Denn woran die meisten Menschen sterben, hängt nicht nur mit der individuellen Lebensweise ... mehr

Pflanzliche Ernährung schützt vor Herzkrankheiten

Eine gesunde, überwiegend pflanzliche Ernährung schützt davor, eine Herzkrankheit zu bekommen. Das ist das Ergebnis einer US-amerikanischen Studie. Die Forscher empfehlen, den Fleischkonsum zu reduzieren und warnen vor raffinierten Kohlenhydraten, die in verarbeiteten ... mehr

Espresso bekämpft Symptome einer Erbkrankheit

Die Eltern eines kranken Jungen haben einen zufälligen Doppelblindversuch durchgeführt und dabei entdeckt: Die Kaffeespezialität lindert die schmerzhaften Symptome einer seltenen Krankheit.  Bei einem ungewollten Versuch hat ein Elfjähriger in Frankreich erfahren ... mehr

Aphthen: Was steckt hinter den kleinen Geschwüren im Mund?

Beinahe jeder kennt diese kleinen nervigen Dinger im Mund, die stören und brennen. Die weißlichen Geschwüre nennen sich Aphthen.  Sie entwickeln sich auf der Schleimhaut oder der Zunge. Hier erfahren Sie, was Sie bei solchen Entzündungen meiden sollten und was dagegen ... mehr

Selbstheilung: So kuriert sich Ihr Körper selbst

Er repariert, er erneuert, er heilt – der eigene Körper kann viel. Damit er richtig arbeiten kann, muss der Einzelne aber auch etwas tun. Was das ist, erfahren Sie hier. So stark ist der innere Arzt Selbstheilungskräfte stecken in jedem. Das ist von Natur ... mehr

Warnung vor "Straßenkäufen": US-Behörden untersuchen Erkrankungen durch E-Zigaretten

Atlanta (dpa) - Die US-Gesundheitsbehörde CDC untersucht, ob der Gebrauch von E-Zigaretten zu schweren Lungenerkrankungen geführt hat. Zusammen mit der Arzneimittelaufsicht FDA suche man mehr Informationen darüber, ob es Zusammenhänge zwischen insgesamt 215 Erkrankungen ... mehr

Diffuser Haarausfall: Ursachen, Symptome und Behandlung

Jeder Mensch hat Haarausfall, das ist ganz normal. Doch es gibt unterschiedliche Arten und Ausprägungen. Wird das Haar auf dem gesamten Kopf lichter, handelt es sich um einen diffusen Haarausfall. Dahinter können ernsthafte Krankheiten stecken.  Diffuser Haarausfall ... mehr

Haarausfall beim Mann: Welche Mittel dagegen helfen

Geheimratsecken, schütteres Haar oder eine Glatze sind für Männer frustrierend und nagen am Selbstwertgefühl. Die richtige Ernährung und einige Hausmittel können helfen, die Haare auf natürliche Art wieder zum Sprießen zu bringen. Wir zeigen Ihnen, mit welchen Mitteln ... mehr

Experten beantworten Ihre Fragen zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind die häufigste Todesursache in Deutschland. Dennoch fühlen sich viele Patienten angesichts der Vielzahl der verfügbaren Informationen überfordert. Stellen Sie jetzt Ihre Fragen zu Herzerkrankungen, Schlaganfall und Cholesterin ... mehr

Wie die Darmflora das Gewicht beeinflusst

Manche Menschen können anscheinend so viel essen wie sie wollen und werden trotzdem nicht dick. Andere hingegen ernähren sich ähnlich, führen einen vergleichbaren Lebensstil und trotzdem können sie dem Hüftgold beim Wachsen zusehen. Doch woran liegt das? Die Antwort ... mehr

Mit diesen Maßnahmen können Sie Ihr Schlaganfall-Risiko senken

Über eine Viertelmillion Menschen jährlich erleiden in Deutschland einen Schlaganfall. Das Risiko einer Erkrankung lässt sich mit ein paar Verhaltensänderungen senken.   Einen Schlaganfall, auch Apoplex oder Hirninsult genannt, erleiden jährlich etwa 270.000 Menschen ... mehr
 


shopping-portal