Thema

Krankheiten

Auch Videospielsucht: Zwanghaftes Sexualverhalten als Krankheit anerkannt

Auch Videospielsucht: Zwanghaftes Sexualverhalten als Krankheit anerkannt

Genf (dpa) - Zwanghaftes Sexualverhalten und Video- oder Online-Spielsucht sind nun international anerkannte Gesundheitsstörungen. Beide sind in der neuen "Internationalen Klassifikation der Krankheiten (ICD-11)" aufgeführt, die am Samstag bei der Jahrestagung ... mehr
Amazon-Armband soll Gefühle erkennen können

Amazon-Armband soll Gefühle erkennen können

Gefühle und Krankheiten erkennen: Amazon arbeitet einem Bericht zufolge an einem Alexa-Armband, dass aus der Stimme den Gemütszustand des Nutzers heraushören können soll.    Amazon entwickelt laut einem Medienbericht ein Armband mit seiner Assistenz-Software Alexa ... mehr
Demenz vorbeugen: Diese zehn Maßnahmen zahlen sich aus

Demenz vorbeugen: Diese zehn Maßnahmen zahlen sich aus

Rund 50 Millionen Menschen weltweit leiden an Demenz, zwei Drittel davon an Alzheimer. Die gute Nachricht ist: Jeder Einzelne kann vorbeugen und sein Demenz-Risiko durch eine gesunde Lebensweise deutlich reduzieren.  Nach Angaben ... mehr
Antibiotika richtig einnehmen: Was Sie wissen sollten

Antibiotika richtig einnehmen: Was Sie wissen sollten

Antibiotika töten Bakterien und heilen so den Menschen. Allerdings helfen sie nicht bei jeder Krankheit – und auch nur dann, wenn der Patient die Regeln genau einhält. Wie gut kennen Sie sich mit Antibiotika aus? Antibiotika gehören zu den am meisten verordneten ... mehr
Händewaschen: Anleitung in fünf einfachen Schritten

Händewaschen: Anleitung in fünf einfachen Schritten

Nach der Gartenarbeit, dem Windelwechseln oder dem Müllrausbringen – gründliche Handygiene kann Krankheitserreger drastisch reduzieren. Doch welche Wassertemperatur ist dafür die richtige? "Nach dem Klo und vor dem Essen – Händewaschen nicht vergessen!" – so lernen ... mehr

Gesundheitsstörungen: Online-Spielsucht kommt in Katalog der Krankheiten

Genf (dpa) - WHO-Direktor Tedros Adhanom Ghebreyesus hat die Anstrengungen mehrerer Länder gelobt, der Bevölkerung eine bezahlbare Gesundheitsversorgung zu ermöglichen. Zum Auftakt der 72. Jahresversammlung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) in Genf nannte ... mehr

Schlaf: Diese Altersgruppe snoozt am häufigsten

Eine exklusive Umfrage von t-online.de zeigt, dass die Menschen in Deutschland mit unterschiedlichem Elan aufstehen. In einer Altersgruppe wird die Schlummertaste besonders oft gedrückt. "Nur noch fünf Minuten": Das dürfte für viele wohl der erste Gedanke ... mehr

Alkoholismus-Symptome: Anzeichen der Alkoholsucht

Alkoholsucht ist eine ernst zu nehmende Krankheit, die Betroffene und Angehörige stark belasten kann. Ihre Alkoholismus-Symptome können die Betroffenen jedoch oftmals lange Zeit kaschieren. Zudem wirkt sich die Abhängigkeit von Person zu Person unterschiedlich ... mehr

Moderate Trinker haben ein geringeres Demenzrisiko

Leben Abstinenzler immer gesünder? Eine neue Studie zeigt: Wer gelegentlich Bier und Co. zuspricht, erkrankt weniger wahrscheinlich an Demenz. Bei einer Spirituose ist der Effekt besonders groß. Menschen, die jahrzehntelang keinen Tropfen Alkohol anrühren, haben ... mehr

GoFundMe-Kampagne bringt Rettung für KCNT1-Kind Valeria

Es gibt sie auch, die guten Nachrichten: Das Schicksal eines schwer kranken Mädchens bewegt so viele, dass in kürzester Zeit die millionenschwere Gentherapie finanziert ist. Andere Eltern schöpfen neue Hoffnung. Eine Spendenkampagne für ein 15 Monate altes ... mehr

Prostatakrebs: Mit diesen Lebensmitteln das Krebsrisiko senken

Etwa jeder sechste Mann erkrankt im Laufe seines Lebens an Prostatakrebs. Vor allem im Alter steigt das Risiko, einen Tumor zu entwickeln. Die gute Nachricht: Es gibt die Möglichkeit, mit einem gesunden Lebensstil und ausgewogener Ernährung das Erkrankungsrisiko ... mehr

Ursachen für Bluthochdruck: Stress, Schilddrüse, Alter oder Übergewicht - mögliche Risikofaktoren

Ein hoher Blutdruck (Hypertonie) verursacht oft keine Beschwerden und gehört dennoch zu den größten Gefahren fürs Herz.  Unbehandelt drohen Herzinfarkt, Schlaganfall oder Nierenschäden.  Alles über typische Risikofaktoren und die häufigsten Ursachen von Bluthochdruck ... mehr

Krankenkassen: Ärzte begingen knapp 3.500 Behandlungsfehler

Die Prüfer der gesetzlichen Krankenkassen haben bestätigt, dass 2018 knapp 3.500 Behandlungsfehler anerkannt wurden. Doch die Dunkelziffer ist hoch. Der medizinischer Dienst sieht die Ursache an einer bestimmten Stelle. Die Prüfer der gesetzlichen Krankenkassen haben ... mehr

Medikamenten-Rückruf: Blutdrucksenker Candesartan – Kennzeichnungsfehler

Ein Medikamenten zur Blutdrucksenkung wird zurückgerufen. Es handelt sich um das Mittel Candesartan. Der Hersteller teilte mit, dass die Kennzeichnung der Wirkstoffstärke fehlerhaft sei. Das Pharmaunternehmen Puren Pharma GmbH & Co. KG führt einen sofortigen ... mehr

So wird am Rhein gegen die Asiatische Tigermücke gekämpft

Keiner mag Mücken, denn sie verursachen mitunter starken Juckreiz. Die eingeschleppte Asiatische Tigermücke kann jedoch auch gefährliche Krankheiten übertragen. Am Rhein wird gegen die Plagegeister gezielt vorgegangenen. Die Stechmückenbekämpfer am  Rhein ziehen ... mehr

Sprache verrät Depression: "Depressive sprechen anders"

Depressionen wirken sich nicht nur auf das Verhalten der Erkrankten aus. Auch die Sprache gibt wertvolle Hinweise auf die Erkrankung, wie eine Studie zeigt. So wählen Depressive häufiger Begriffe, die negative Gefühle ausdrücken. Wann man besonders aufmerksam ... mehr

Natürliche Potenzmittel: Was Olivenöl und andere Hausmittel bewirken

Die Welt der Pflanzen bietet angeblich viele Möglichkeiten, um die Potenz auf natürlichem Wege zu steigern. Im Unter schied zu rezeptpflichtigen Produkten ist die Studienlage bei natürlichen Potenzmitteln eher spärlich. Zu einigen Mitteln gibt es jedoch ... mehr

Studie: So stark ist der Alkoholkonsum seit 1990 gestiegen

Für die Höhe des Alkoholkonsums kann die Religion eine große Rolle spielen und auch das Wirtschaftswachstum. Forscher haben nun die Entwicklung des Trinkens weltweit untersucht. Ein Ergebnis: Weltweit sind über 40 Prozent der Menschen abstinent. Wie schädlich Alkohol ... mehr

Analkrebs: Diese Personen gehören zu den Risikogruppen

Krebs kann an allen Stellen im Körper auftreten und zwar auch im After. Dabei bildet sich eine bösartige Geschwulst im Anus, das auch als Analkarzinom bezeichnet wird. Wie die Krankheit entsteht, welche Risikofaktoren es gibt und wie sie behandelt wird, erfahren ... mehr

Alzheimer-Forschung: Kein Durchbruch aber Hoffnung

Trotz neuer Erkenntnisse und Fortschritte der Alzheimer-Forschung blieb die Suche nach Therapien, die den Ausbruch der unheilbaren Demenz-Erkrankung verhindern oder das Fortschreiten verlangsamen, bislang ohne Erfolg.   Mehrere Medikamentenstudien, die bereits ... mehr

So will Spahn Bußgelder bei Masern-Impfpflicht gestalten

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat Geldbußen von bis zu 2.500 Euro bei der geplanten Masern-Impfpflicht in Kitas und Schulen verteidigt. Wann die Impfpflicht laut Gesetzesentwurf kommen soll und was sie vorsieht. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn ... mehr

Laut Gesundheitsministerium: Masern-Nachimpfung betrifft wohl 600.000 Menschen

Gesundheitsminister Spahn will die Masern mittels einer Impfpflicht ausrotten. Hunderttausenden Kindern und Erwachsenen fehlt die Impfung angeblich. Aber kann man Menschen dazu zwingen? Und soll man Verweigerer bestrafen? Mit der geplanten Pflicht zur Masernimpfung ... mehr

HIV – neue Medikamenten-Studie: Stoppt Übertragung bei ungeschütztem Sex

HIV-infizierte Männer können durch die Einnahme neuer Medikamente mit ihrem Partner ungeschützten Geschlechtsverkehr haben, ohne diesen zu infizieren. Zu diesem Ergebnis kamen nun die Forscher in einer Langzeitstudie. Medikamente, die den AIDS-Erreger ... mehr

Soll ab 1. März 2020 gelten: Spahn will Masern-Impfpflicht mit Geldstrafe durchsetzen

Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will verpflichtende Masern-Impfungen für Kita- und Schulkinder mit Geldstrafen von bis zu 2500 Euro und einem Ausschluss vom Kita-Besuch durchsetzen. Das kündigte Spahn in der "Bild am Sonntag" an. Die Impfpflicht ... mehr

Chronisches Erschöpfungssyndrom: Ein Überblick

Jeder ist müde nach einem anstrengenden Tag. Aber bleierne Müdigkeit trotz durchgeschlafener Nacht, Konzentrationsschwierigkeiten und grippeähnliche Symptome – dahinter könnte das chronische Erschöpfungssyndrom stecken. Die Diagnose ist jedoch schwierig ... mehr

Bereits über 1.000 Ebola-Tote im Kongo – kein Ende in Sicht

Seit August vergangenen Jahres bekämpfen Nothelfer im Kongo das hochansteckende Ebola-Virus. Durch wiederholte Angriffe auf Behandlungszentren gestaltet sich dies schwierig. Nothelfer bekommen die Ebola-Epidemie im Osten des Kongo wegen der prekären Sicherheitslage ... mehr

Mehr zum Thema Krankheiten im Web suchen

Tuberkulose ist ansteckend und lebensbedrohlich

Tuberkulose (TBC) ist eine ansteckende Infektionskrankheit, die tödlich verlaufen kann. In den meisten Fällen befällt sie die Lunge, die Bakterien können sich aber auch in anderen Organen ausbreiten und sie schwer schädigen. Ein Überblick. Tuberkulose ... mehr

WHO: Stillen senkt das Risiko von Kindern für Fettleibigkeit

Stillen oder nicht? Und wenn ja, wie lange? Diese Fragen stellen sich werdende Mütter. Neue Studien zeigen, welchen Einfluss Muttermilch auf die Gesundheit und die Entwicklung von Babys hat. Im Kampf gegen Fettleibigkeit von Kindern  hat die Weltgesundheitsorganisation ... mehr

Experten beunruhigt: Drastischer Anstieg neuer Ebola-Fälle im Kongo

Kinshasa (dpa) - Rund zehn Monate nach Beginn der Ebola-Epidemie im Osten des Kongo ist die Zahl neuer Erkrankungen wegen anhaltender Angriffe auf Helfer stark angestiegen. Ende März zählten die Behörden etwa 1000 Krankheitsfälle, inzwischen ... mehr

Kündigung wegen Krankheit: Ist das gerechtfertigt?

Viele Arbeitnehmer haben Angst vor einer Kündigung wegen Krankheit. Setzt eine hartnäckige Grippe Sie mal mehrere Tage außer Gefecht, müssen Sie jedoch nichts befürchten. Nur wenn sich über das Jahr verteilt zu viele Krankheitstage anhäufen, kann es brenzlig werden ... mehr

Migräne: Diagnose, Symptome und Behandlung

Wer schon einmal eine Migräneattacke erlebt hat, weiß: Die heftigen  Kopfschmerzen  können wahnsinnig machen. Jeder zehnte Deutsche ist davon betroffen; Frauen häufiger als Männer. Doch was genau ist Migräne? An welchen Symptomen erkennt man sie, wodurch ... mehr

Wie sich Demenz auf die Lerbenserwartung auswirkt

Die Diagnose Demenz oder Alzheimer ist für die Betroffenen und deren Angehörige ein Schock. In der Verzweiflung kommen viele Fragen auf: Wie viele Jahre bleiben dem Patienten noch? Wie lange dauert es, bis die Erinnerungen verloren gehen? Und wie sieht ... mehr

Nachtblindheit: Symptome und Ursachen

Nachtblindheit verursacht eine Sehschwäche im Dunkeln und kann gerade beim Autofahren sehr störend sein.  Doch hinter schlechter Sicht im Dunkeln steckt meist etwas anderes. Wer nachts nicht so gern Auto fährt, sagt manchmal, er sei wohl ein bisschen "nachtblind ... mehr

Antibiotika: Fünf Fehler, die Sie nicht machen dürfen

Antibiotika sind aus der Medizin nicht wegzudenken. Sie retten Leben, da sie durch Bakterien ausgelöste Krankheiten heilen können. Kommen Antibiotika zu oft zum Einsatz oder werden sie falsch angewendet, werden die Bakterien irgendwann unempfindlich ... mehr

Pflegebedürftigkeit: Für den Ernstfall vorbereitet sein

Meist kommt alles ganz plötzlich: ein Schlaganfall, eine Krankheit oder die Diagnose Demenz. Es lohnt sich, darauf vorbereitet zu sein. Worauf es bei den Gesprächen ankommt. Ein Pflegefall in der Familie ändert alles: den Tagesablauf, die finanziellen Belastungen ... mehr

Erkältung schnell loswerden: Das hilft Ihnen wirklich

Halsschmerzen, Schnupfen und Husten: Meist steckt ein grippaler Infekt dahinter, ausgelöst von Viren. Nicht zu verwechseln mit einer echten Grippe, der Influenza. Wie Sie den Erkältungsinfekt schnell loswerden, erfahren Sie hier. Zwei bis vier Mal erwischt es Erwachsene ... mehr

Frank Elstner an Parkinson erkrankt: "Ich laufe nicht dieser Angst hinterher"

Frank Elstner ist an Parkinson erkrankt. Das machte der Moderator in dieser Woche öffentlich. Am Donnerstag war er nun zu Gast bei Markus Lanz. Schon länger machten Gerüchte über seinen Gesundheitszustand die Runde. Erste Symptome hatte er vor fünf Jahren, die Diagnose ... mehr

Nervenkrankheit: Frank Elstner an Parkinson erkrankt

Baden-Baden (dpa) - Frank Elstner hatte sich in der Öffentlichkeit zuletzt etwas rarer gemacht. In Baden-Baden, seinem Wohnort, blieb der langjährige Fernseh- und Radiomoderator aber präsent. Er nahm an Veranstaltungen teil und drehte Tierfilme ... mehr

Ethikrat kritisiert Debatte - Ausbreitung der Masern: EU und WHO werben für das Impfen

Brüssel (dpa) - Wegen der Ausbreitung der Masern in Europa trommeln die EU und die Weltgesundheitsorganisation WHO gemeinsam für das Impfen. Bei 80.000 Maserninfektionen in Europa habe es 2018 mehr als 70 Todesfälle gegeben ... mehr

Lebensretter aus der Luft: Ghana setzt Drohnen für die Gesundheit ein

Omenako (dpa) - Im westafrikanischen Ghana werden lebensrettende Medikamente oder Impfungen künftig von Drohnen geliefert. Rund 120 unbemannte Flugobjekte sollen im Rahmen des bislang größten medizinischen Drohnen-Dienstes rund 2000 Gesundheitszentren beliefern ... mehr

Hasenpest in Unterfranken aufgetaucht

Grippeartige Symptome, Organversagen bis hin zum Tod: Die Hasenpest ist eine hoch ansteckende Krankheit. Ein infiziertes Tier wurde jetzt in Deutschland entdeckt. Wie Sie sich schützen können. Die für Menschen gefährliche Hasenpest (Tularämie) ist in Unterfranken ... mehr

Dauerhusten: Ab wann Sie zum Arzt sollten

Wenn Husten ohne erkennbaren Auslöser anhält, ist das lästig. Für andauernde Beschwerden gibt es verschiedene Ursachen. In einigen Fällen stecken jedoch ernsthafte Erkrankungen dahinter. Wann Sie zum Arzt gehen sollten. Bei länger anhaltendem Husten sollte ... mehr

Erprobung eines Lebensretters - In großem Maßstab: Weltweit erste Malaria-Impfkampagne

Johannesburg (dpa) - Nach drei Jahrzehnten Entwicklungsarbeit wird ein Impfstoff gegen Malaria erstmals in großem Maßstab eingesetzt. Im Rahmen eines Pilotversuchs sollen in Malawi, Ghana und Kenia bis 2022 insgesamt jedes Jahr rund 360.000 Kleinkinder gegen ... mehr

Der richtige Zeitpunkt: Wann sollte der Graue Star operiert werden?

Wer seine Linsentrübung behandeln lassen will, kommt an einer Operation nicht vorbei. Im Großteil aller Fälle entscheiden die Patienten aber zusammen mit ihrem Augenarzt, ob und wann operiert werden soll. Der Graue Star ist heilbar. Der richtige Zeitpunkt ... mehr

Mehrfach-Impfstoffe empfohlen: Ärztepräsident Montgomery fordert umfassende Impfpflicht

Berlin (dpa) - Kinder sollten aus Sicht von Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery nicht nur gegen Masern, sondern auch gegen weitere Krankheiten verpflichtend geimpft werden. "Eine Impfpflicht auf einzelne Krankheiten zu begrenzen, ist schon deshalb problematisch ... mehr

Bluthochdruck erkennen: So messen Sie Ihren Blutdruck richtig

Erhöhter Blutdruck bleibt oft unbemerkt, kann aber sehr gefährlich werden. Jeder sollte regelmäßig seinen Blutdruck im Blick haben. Das gilt vor allem für Menschen, die bereits Bluthochdruck haben, um das Risiko für Schlaganfälle oder Herzinfarkte zu verringern ... mehr

Zwangsgedanken: Wenn kleine Ticks zum großen Problem werden

Einen kleinen Tick haben die meisten Menschen. Zum Beispiel meiden sie bestimmte Zahlen. Der kleine Tick kann aber zum großen Problem werden. Dann ist professionelle Hilfe nötig. Oliver Sechtings Kopf ist voll. Voll mit der Zahl, die ihn im Griff hat. Sie versetzt ... mehr

Heuschnupfen oder Erkältung? Die Symptome richtig deuten

Zwischen den Symptomen von Heuschnupfen und klassischen Erkältungen gibt es zahlreiche Überschneidungen. Dennoch sind die beiden Leiden höchst unterschiedlich. Heuschnupfen und Erkältung sind sich auf den ersten Blick ähnlich Besonders anfällige Gemüter bekommen ... mehr

Studie: Schokolade verbessert den Blutdruck – mit einer Bedingung

Kakao weitet die Arterien und verbessert den Blutdruck, so eine aktuelle Studie aus Portugal. Schokolade tut dem Herzen gut – soll aber nur in Maßen gegessen werden. Gute Nachrichten für Schokoladen-Liebhaber: Forscher am Polytechnic Institute of Coimbra in Portugal ... mehr

So viel Kaffee, Tee und Wein sind unbedenklich für das Herz

Der Kaffee am Morgen und das Gläschen Rotwein am Abend: Für viele sind diese beiden Getränke ein Stück Lebensqualität. Doch sind sie auch für das Herz ein Genuss – oder lässt man besser die Finger davon? Und wie sieht es mit Tee, Säften und Milch aus? Eine gesunde ... mehr

Krebsvorsorge: Das ändert sich bei der Darmspiegelung

Bei der Darmkrebsvorsorge gibt es künftig Änderungen für Männer: Das betrifft die Altersgrenze. Ab wann Sie auf Kosten der gesetzlichen Krankenkassen eine Darmspiegelung vornehmen lassen können. Zur Darmkrebsvorsorge können Männer künftig bereits ab 50 Jahren auf Kosten ... mehr

Hilft Zimt gegen einen zu hohen Cholesterinspiegel?

Zimt wirkt positiv auf die Bluttfette und kann so den Cholesterinspiegel senken, fanden Forscher heraus. Das Gewürz ist aber umstritten – zu viel davon kann der Gesundheit schaden. Einer Studie zufolge soll Zimt entscheidend dazu beitragen, den Cholesterinspiegel ... mehr

Fußpilz, Knickzeh und Co.: Krankheiten zeigen sich an den Füßen

Schöne, gepflegte Füße sind vor allem im Sommer ein attraktiver Blickfang. Doch nicht  die Optik allein ist entscheidend. An den Füßen lassen sich auch mögliche Krankheiten ablesen. Es lohnt sich also, den Füßen Aufmerksamkeit zu schenken ... mehr

Tausendfacher Tod: Masern zeigen in Madagaskar ihre verheerende Macht

Iarintsena (dpa) - Der fünf Monate alte Isaïa hätte nicht sterben müssen. Eine einfache Impfung hätte sein Leben wohl gerettet. Seine Mutter Lalatiana Ravonjisoa ist nach dem Masern-Tod des Jungen verzweifelt. "Ich werfe mir vor, nicht genug getan zu haben ... mehr

Herz aus 3D-Drucker: Forscher esperimentieren im Uni-Labor

Transplantierte Spenderherzen kann der Körper als Fremdkörper abstoßen. Deshalb arbeiten Forscher am Herzen aus dem 3D-Drucker. Jetzt gibt es einen Prototypen. Forscher in Israel stellen den Prototypen eines im 3D-Drucker hergestellten Herzens aus menschlichem Gewebe ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe