Sie sind hier: Home > Themen >

Krankschreibung

Thema

Krankschreibung

Arzt im Urlaub: Rechtzeitig um Folgekrankschreibung kümmern

Arzt im Urlaub: Rechtzeitig um Folgekrankschreibung kümmern

Rostock (dpa/tmn) - Empfänger von Krankengeld müssen ihre Arbeitsunfähigkeit mit einem Attest vom Arzt lückenlos bei der Krankenkasse nachweisen. Doch was ist, wenn der eigene Arzt im Urlaub ist? Dann sollten sich Arbeitnehmer entweder rechtzeitig ... mehr
Daniel Bahr: Krankenkassen müssen Krankmeldungen genauer prüfen

Daniel Bahr: Krankenkassen müssen Krankmeldungen genauer prüfen

Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) will es den gesetzlichen Krankenkassen erschweren, krankgeschriebene Menschen an den Arbeitsplatz zurückzuschicken. "Natürlich müssen die Kassen nachprüfen, ob hinter einer Krankmeldung auch wirklich eine Krankheit steckt ... mehr
1,8 Millionen Fehltage wegen Alkohol-Erkrankungen

1,8 Millionen Fehltage wegen Alkohol-Erkrankungen

Alkoholbedingte Erkrankungen verursachen in den deutschen Unternehmen Millionen Fehltage der Beschäftigten. Zu diesem Ergebnis kommt die Techniker Krankenkasse (TK) in Hamburg bei der Analyse der Krankschreibungen ihrer Versicherten. Die Untersuchung ergab ... mehr
Arbeitgeber kündigt Angestellten: Hochzeitsfeier während der Krankschreibung

Arbeitgeber kündigt Angestellten: Hochzeitsfeier während der Krankschreibung

Ein Mann trägt seine frisch angetraute Braut durch ein in ein Laken geschnittenes Herz. Eigentlich ein Bild, wie es auf vielen Hochzeiten zu finden ist. Das Spezielle an diesem Foto ist jedoch, dass der Mann bereits seit einem Monat krankgeschrieben ... mehr
Arbeiten oder im Bett bleiben?: Krankheit nicht als Schwäche sehen

Arbeiten oder im Bett bleiben?: Krankheit nicht als Schwäche sehen

Heidelberg (dpa/tmn) - Kranke Arbeitnehmer sollten sich auskurieren. Zur Arbeit zu gehen, um zu zeigen, dass man nicht schwach ist - das sei eine "fatale Einstellung", sagt Matthias Bradatsch in der Zeitschrift " BG RCI.magazin " (Ausgabe 11/12 2018). Der Facharzt ... mehr

Ausreichend Datenschutz?: Krankschreibung per WhatsApp stößt auf Kritik

Hamburg (dpa) - Die Hamburger Firma AU-Schein bietet seit der Woche vor Weihnachten Erkälteten Krankschreibungen per WhatsApp für neun Euro an. Dieser Service stößt bei Ärztevertretern auf Kritik. Die Ärztekammern in Hamburg und Schleswig-Holstein raten von der Nutzung ... mehr

Arbeit: Ordnungsgemäße Krankschreibung hat hohen Beweiswert

Köln (dpa/tmn) - Einer ordnungsgemäß ausgestellten Krankschreibung kommt ein hoher Beweiswert zu. Daran ändern auch Zweifel des Chefs an der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung nichts. Keine Rolle spielt auch die Tatsache, dass der Beschäftigte nach einem Streit ... mehr

Deutschland: Zahl der Krankschreibungen um 60 Prozent gestiegen

Die Zahl der Tage mit Arbeitsunfähigkeit nach Krankschreibungen in deutschen Unternehmen und Behörden ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Vor allem bei den psychischen Belastungen ist die Entwicklung drastisch. Zwischen 2008 und 2016 hat sich die Anzahl ... mehr

Urteil des Sozialgerichts: Krankengeld nur bei lückenloser Bescheinigung

Dortmund (dpa/tmn) - Erkrankte Arbeitnehmer müssen sich ihre Arbeitsunfähigkeit lückenlos bescheinigen lassen, um ihren Anspruch auf Zahlung von Krankengeld zu bewahren. Dazu reicht allerdings ein telefonischer Kontakt mit dem Arzt nicht aus. Im verhandelten ... mehr

Offenlegen oder nicht: Was muss der Chef bei psychischen Erkrankungen wissen?

Berlin/Mainz (dpa/tmn) - Burnout, Depression, Angststörung - wer psychisch krank ist, tut sich oft schon mit kleinen Aufgaben schwer. Der Stress am Arbeitsplatz kann da schnell überfordern. Arbeitnehmer stehen dann vor der Frage: Sage ich meinem Chef die Wahrheit ... mehr
 


shopping-portal