Sie sind hier: Home > Themen >

Krankschreibung

Erleichterung in Corona-Zeiten: Krankschreibung per Telefon bei Erkältungen weiter möglich

Erleichterung in Corona-Zeiten: Krankschreibung per Telefon bei Erkältungen weiter möglich

Berlin (dpa) - Angesichts der weiter angespannten Corona-Lage bleiben Krankschreibungen wegen leichter Erkältungsbeschwerden bis Jahresende auch telefonisch und ohne Besuch einer Arztpraxis möglich. Die Sonderregelung wird nochmals um drei Monate bis 31. Dezember ... mehr
Pandemie-Regelung: Weiter telefonische Krankschreibung bei Erkältung möglich

Pandemie-Regelung: Weiter telefonische Krankschreibung bei Erkältung möglich

Berlin (dpa) - Bei leichten Atemwegserkrankungen können sich Versicherte auch weiterhin telefonisch krankschreiben lassen. Der dafür zuständige GemeinsameBundesausschusshat die während der Corona-Pandemie getroffene Sonderregelung zur Feststellung ... mehr
TK-Report: Vor allem Pfleger und Erzieher wegen Corona krankgemeldet

TK-Report: Vor allem Pfleger und Erzieher wegen Corona krankgemeldet

Berlin (dpa) - Menschen in Pflegeberufen und Erzieherinnen und Erzieher werden einer Untersuchung der Techniker Krankenkasse (TK) zufolge am häufigsten wegen Covid-19 krankgeschrieben. Das geht aus vorab ausgewerteten Daten zum TK-Gesundheitsreport 2021 hervor ... mehr
Gute Nachricht für Eltern: Kind-Krankschreibung geht auch online per Video

Gute Nachricht für Eltern: Kind-Krankschreibung geht auch online per Video

Berlin/Roth (dpa/tmn) - Eltern können eine für den Arbeitgeber auszustellende Kinder-Krankschreibung auch per Videosprechstunde einholen. Voraussetzung ist aber, dass der Kinderarzt das anbietet. In vielen Praxen in Deutschland ist dies bereits möglich. Rund 1500 bieten ... mehr
Bei Krankheit: Was Sie zur telefonischen Krankschreibung wissen müssen

Bei Krankheit: Was Sie zur telefonischen Krankschreibung wissen müssen

Volle Wartezimmer mit hustenden und angeschlagenen Patienten: Ärzte und Krankenkassen wollen angesichts steigender Corona-Zahlen genau das verhindern – und legen ein bewährtes Instrument erneut auf. Husten, Halskratzen, Schnupfen: Wer solche Symptome ... mehr

Online-Sprechstunde beim Arzt: Was Arbeitnehmer zur Krankschreibung per Video wissen müssen

Berlin (dpa/tmn) - Wer von Übelkeit oder Kopfschmerzen geplagt wird, musste für eine Krankschreibung bisher immer zum Arzt. Das ändert sich nun: Ab sofort können sich Arbeitnehmer auch online per Videosprechstunde krankschreiben lassen. Fragen und Antworten ... mehr

Sonderregelung: Krankschreibungen per Telefon nur noch bis Ende Mai

Berlin (dpa) - Arbeitnehmer können sich noch bis Ende Mai auch nach telefonischer Rücksprache mit dem Arzt krankschreiben lassen. Ab 1. Juni soll dann aber wieder ein Praxisbesuch dafür nötig sein, wie der Gemeinsame Bundesausschuss von Ärzten, Kliniken ... mehr

Ab Montag: Kritik an Stopp von Krankschreibungen per Telefon

Berlin (dpa) - Gesundheitspolitiker und Verbraucherschützer üben massive Kritik daran, dass es ab Montag keine telefonischen Krankschreibungen bei Atemwegsbeschwerden mehr geben soll. Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) nannte den Schritt am Samstag ... mehr

Sonderregelung: Bei Erkältung reicht Krankschreibung per Telefon

Berlin (dpa/tmn) - Wer an einer leichten Erkrankung der oberen Atemwege leidet, kann sich ab sofort nach telefonischer Rücksprache mit dem Arzt krankschreiben lassen. Darauf weist die Kassenärztliche Bundesvereinigung ... mehr

Bürokratieabbau-Gesetz: Bundestag beschließt Aus für Krankschreibung auf Papier

Berlin (dpa) - Der Bundestag hat das Aus für den "gelben Schein" beschlossen. Die Krankmeldung auf Papier soll künftig durch eine digitale Bescheinigung für den Arbeitgeber ersetzt werden. Das sieht ein umfangreiches Gesetzespaket zum Bürokratieabbau vor, das am Abend ... mehr

Aus für "gelbe Scheine": Die Bundesregierung will die digitale Krankmeldung

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will bei Krankmeldungen von Beschäftigten den "gelben Schein" im Papierformat abschaffen - und durch eine digitale Bescheinigung ersetzen. Das sieht ein Gesetzentwurf von Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) für weniger ... mehr

Mehr zum Thema Krankschreibung im Web suchen

Arzt im Urlaub: Rechtzeitig um Folgekrankschreibung kümmern

Rostock (dpa/tmn) - Empfänger von Krankengeld müssen ihre Arbeitsunfähigkeit mit einem Attest vom Arzt lückenlos bei der Krankenkasse nachweisen. Doch was ist, wenn der eigene Arzt im Urlaub ist? Dann sollten sich Arbeitnehmer entweder rechtzeitig ... mehr

Offenlegen oder nicht: Was muss der Chef bei psychischen Erkrankungen wissen?

Berlin/Mainz (dpa/tmn) - Burnout, Depression, Angststörung - wer psychisch krank ist, tut sich oft schon mit kleinen Aufgaben schwer. Der Stress am Arbeitsplatz kann da schnell überfordern. Arbeitnehmer stehen dann vor der Frage: Sage ich meinem Chef die Wahrheit ... mehr

Ausreichend Datenschutz?: Krankschreibung per WhatsApp stößt auf Kritik

Hamburg (dpa) - Die Hamburger Firma AU-Schein bietet seit der Woche vor Weihnachten Erkälteten Krankschreibungen per WhatsApp für neun Euro an. Dieser Service stößt bei Ärztevertretern auf Kritik. Die Ärztekammern in Hamburg und Schleswig-Holstein raten von der Nutzung ... mehr

Arbeiten oder im Bett bleiben?: Krankheit nicht als Schwäche sehen

Heidelberg (dpa/tmn) - Kranke Arbeitnehmer sollten sich auskurieren. Zur Arbeit zu gehen, um zu zeigen, dass man nicht schwach ist - das sei eine "fatale Einstellung", sagt Matthias Bradatsch in der Zeitschrift " BG RCI.magazin " (Ausgabe 11/12 2018). Der Facharzt ... mehr

Urteil des Sozialgerichts: Krankengeld nur bei lückenloser Bescheinigung

Dortmund (dpa/tmn) - Erkrankte Arbeitnehmer müssen sich ihre Arbeitsunfähigkeit lückenlos bescheinigen lassen, um ihren Anspruch auf Zahlung von Krankengeld zu bewahren. Dazu reicht allerdings ein telefonischer Kontakt mit dem Arzt nicht aus. Im verhandelten ... mehr

Deutschland: Zahl der Krankschreibungen um 60 Prozent gestiegen

Die Zahl der Tage mit Arbeitsunfähigkeit nach Krankschreibungen in deutschen Unternehmen und Behörden ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Vor allem bei den psychischen Belastungen ist die Entwicklung drastisch. Zwischen 2008 und 2016 hat sich die Anzahl ... mehr

Arbeit: Ordnungsgemäße Krankschreibung hat hohen Beweiswert

Köln (dpa/tmn) - Einer ordnungsgemäß ausgestellten Krankschreibung kommt ein hoher Beweiswert zu. Daran ändern auch Zweifel des Chefs an der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung nichts. Keine Rolle spielt auch die Tatsache, dass der Beschäftigte nach einem Streit ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: