Sie sind hier: Home > Themen >

Krauthausen

Thema

Krauthausen

Kohlenmonoxid in Firma ausgetreten: 26 Verletzte

Kohlenmonoxid in Firma ausgetreten: 26 Verletzte

Bei einem Gasunfall im Industriegebiet Krauthausen bei Eisenach sind am Montag zwei Frauen durch ausgetretenes Kohlenmonoxid (CO) schwer verletzt worden. Sie wurden mit Verdacht auf eine CO-Vergiftung in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei mitteilte. 22 weitere ... mehr
Diebe tricksen Fahrer aus und stehlen Tausende Euro Bargeld

Diebe tricksen Fahrer aus und stehlen Tausende Euro Bargeld

Diebe haben auf einer Raststätte an der Autobahn 4 bei Eisenach einen Transporterfahrer ausgetrickst und bestohlen. Die Unbekannten sprachen den 42-Jährigen bei seiner Pause auf dem Rastplatz am frühen Donnerstagmorgen an und behaupteten, einen platten Reifen am Wagen ... mehr
Erweiterung des Thüringer BMW-Werks gestartet

Erweiterung des Thüringer BMW-Werks gestartet

Der Automobilkonzern BMW will das thüringische Eisenach zu seinem weltweit größten Werkzeugbau-Standort erweitern. In das Werk in Krauthausen bei Eisenach würden bis zum Jahr 2022 rund 42 Millionen Euro investiert, teilte das Unternehmen am Donnerstag ... mehr
Schwerer Unfall überschattet Rallye Gollert

Schwerer Unfall überschattet Rallye Gollert

Die 20. Race Rallye Gollert ist von einem schweren Unfall auf der fünften Wertungsprüfung überschattet worden. Bei schwierigen Straßenbedingungen durch leichten Schneefall kam das Honda-Team Michael Schuhej/Leonie Kraft vom MSC Fulda am Samstag unweit der Sprungkuppe ... mehr
Lückenschluss der A44 verzögert sich

Lückenschluss der A44 verzögert sich

Der Lückenschluss der Autobahn 44 nahe der nordhessischen Gemeinde Kaufungen verzögert sich. Das entsprechende Verwaltungsverfahren werde voraussichtlich erst 2020 eingeleitet werden können, teilte Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) am Dienstag ... mehr

Straßenausbaubeiträge: Kommunen halten sich an Moratorium

Schon vor der geplanten Abschaffung der Straßenausbaubeiträge in Thüringen verzichten viele Kommunen darauf, die umstrittenen Bürgerbeiträge einzutreiben. Das ergab eine Umfrage unter Gemeinden. Das Landesverwaltungsamt hatte ein Moratorium für entsprechende Bescheide ... mehr

Thüringer BMW-Werk wird 2019 erweitert

Anfang nächsten Jahres sollen die Bagger für die bisher größte Erweiterung des BMW-Werks in Eisenach rollen. Derzeit liefen die Planung und die Vorbereitungsarbeiten für das Projekt, mit dem der Münchner Automobilbauer das Thüringer Werk zu seinem weltweit ... mehr

Schornstein an ehemaligem Grenzübergang gesprengt

Knapp 29 Jahre nach der deutsch-deutschen Grenzöffnung ist am Dienstag ein Relikt des ehemaligen Grenzübergangs Wartha/Herleshausen bei Eisenach gesprengt worden - der Schornstein des einstigen Heizhauses. Der 60 Meter hohe Koloss an der Autobahn 4 fiel allerdings ... mehr

BMW investiert 42 Millionen Euro in Thüringer Werk

Der Automobilkonzern BMW erweitert seine Produktionskapazitäten für Werkzeuge, die in der Karosseriefertigung gebraucht werden. In das Werk in Krauthausen bei Eisenach würden 42 Millionen Euro investiert, teilte das Unternehmen am Montag ... mehr

BMW erweitert sein Werk bei Eisenach

BMW baut sein Werk bei Eisenach aus. Es ist auf die Produktion von Werkzeugen für die Karosseriefertigung spezialisiert. Über die neuen Pläne will die Werksleitung heute am Standort Krauthausen informieren. Im Vorfeld hieß es, die Kapazität solle um etwa 50 Prozent ... mehr

BMW erhöht Werkzeugbau-Kapazität in Eisenach kräftig

Der Autohersteller BMW baut sein auf Werkzeuge für die Karosseriefertigung spezialisiertes Werk bei Eisenach weiter aus. Die Kapazität des Standorts solle um etwa 50 Prozent erhöht werden, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Eisenach werde damit in den kommenden ... mehr

Autofahrer stirbt nach gesundheitlichen Problemen

Wegen gesundheitlicher Probleme hat ein Autofahrer bei Krauthausen (Wartburgkreis) die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Trotz Wiederbelebung konnte ein Notarzt nur noch den Tod des 57-Jährigen feststellen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte ... mehr

Frau und Schüler an Haltestellen angefahren und verletzt

Ein Fußgängerin ist in Bad Langensalza (Unstrut-Hainich-Kreis) von einem Linienbus erfasst und schwer verletzt worden. Die 78-Jährige wollte am Montagnachmittag an einer Haltestelle plötzlich die Straße überqueren, wie die Polizei in Nordhausen am Dienstag mitteilte ... mehr

Mann kracht mit Auto gegen Baum: Schwer verletzt

Unter Alkoholeinfluss hat ein Autofahrer im Wartburg-Kreis einen Unfall gebaut und ist schwer verletzt worden. Der Mann fuhr den Wagen am Sonntag unbefugt, wie eine Polizeisprecherin in Gotha am Montag sagte. Dabei sei der 35-Jährige mehrfach von der Straße abgekommen ... mehr

Ausgefahrener Ladekran hinterlässt Spur der Verwüstung

Ein nicht ordnungsgemäß eingefahrener Ladekran eines Lastwagens hat in Krauthausen (Wartburgkreis) gleich eine ganze Serie von Schäden verursacht. Der 36-jährige Fahrer stieß am Dienstagmorgen laut Polizei mit dem Kran zunächst gegen einen Hausgiebel. Dann blieb ... mehr
 


shopping-portal