Sie sind hier: Home > Themen >

Krebsvorsorge

Thema

Krebsvorsorge

Darmspiegelung: So läuft die Untersuchung ab

Darmspiegelung: So läuft die Untersuchung ab

Kaum eine Untersuchung ist so effektiv wie die Darmspiegelung. Der kurze Eingriff eignet sich nicht nur zur Früherkennung, er senkt auch das Risiko, an Darmkrebs zu erkranken, um bis zu 40 Prozent. Doch für wen ist eine Darmspiegelung sinnvoll ... mehr
Krebsvorsorge: So läuft eine Darmspiegelung ab

Krebsvorsorge: So läuft eine Darmspiegelung ab

Mithilfe einer Darmspiegelung können schon Vorstufen von Darmkrebs erkannt und behandelt werden. Experten klären, was Sie beachten müssen und welche Lebensmittel vor der Untersuchung tabu sind. Auch die Krankenkasse zahlt nicht in jedem Fall. Eine Darmspiegelung steht ... mehr
Schwarzer Hautkrebs: So gefährlich ist die Krankheit Malignes Melanom

Schwarzer Hautkrebs: So gefährlich ist die Krankheit Malignes Melanom

Schwarzer Hautkrebs - diese Diagnose erhalten jedes Jahr rund 16.000 Deutsche. Das Tückische: Die Metastasen streuen bereits sehr früh in das Lymphsystem und die Blutgefäße hinein und befallen auch andere Organe. Wer an dem aggressiven Hautkrebs erkrankt ... mehr
Studie: Großteil der Frauen ist mit Brustgröße unzufrieden

Studie: Großteil der Frauen ist mit Brustgröße unzufrieden

Eine weltweite Umfrage zeigt: Viele Frauen wünschen sich schönere Brüste. Das kann nicht nur ein gestörtes Körpergefühl hervorrufen, sondern auch die Krebsvorsorge erschweren. Die meisten Frauen sind unzufrieden mit der Größe ihrer Brüste – mit möglicherweise negativen ... mehr
Bei chronischen Erkrankungen: Mammographie nützt älteren Frauen kaum

Bei chronischen Erkrankungen: Mammographie nützt älteren Frauen kaum

Washington (dpa) - Der Brustkrebsfrüherkennung sind Grenzen gesetzt: Für Frauen im Alter von mehr als 75 Jahren und einer chronischen Krankheit, wie Diabetes oder einer Herz-Kreislauf-Erkrankung, bringt ein Mammografie-Screening kaum einen Nutzen. Das geht aus einer ... mehr

Unter die Haut: Tattoos sind mehr als eine harmlose Verschönerung

Regensburg (dpa/tmn) - Jeder fünfte Deutsche hat sich bereits ein Tattoo stechen lassen, die Tendenz ist steigend. Den meisten gelten sie als harmlose Verschönerung. In einer Umfrage des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) schätzte knapp ... mehr

Ist es Hautkrebs? Atkinische Keratose und malignes Melanom

Muttermale, trockene Stellen und andere Veränderungen auf der Haut sind normal, doch manchmal können sie auch bösartig sein. Wie Sie Hautkrebs erkennen, wie er entsteht und welche Therapien es gibt, lesen Sie hier. Fast 20.000 Menschen erkranken jährlich in Deutschland ... mehr

Gesundheit: Auch im Alter einmal im Jahr zum Frauenarzt gehen

Berlin (dpa/tmn) - Verhütung, Kinderwunsch, Schwangerschaft - diese Dinge führen die meisten jungen Frauen regelmäßig zum Frauenarzt. Im Alter ist all das kein Thema mehr. Christian Albring, Präsident des Berufsverbandes der Frauenärzte, rät älteren Frauen dennoch ... mehr

Pfeffer macht das Steak gesünder

Die richtigen Lebensmittelkombis halten unseren Körper gesund: So wird Pfeffer auf dem Steak durch den Inhaltsstoff Piperin zum echten Geheimtipp. Dieses regt nicht nur die Verdauung an, sondern wirkt sich auch positiv auf die Fettverbrennung ... mehr

Bayerische Männer weniger bei Krebsvorsorge während Corona

Wegen der Corona-Pandemie sind nach Angaben der Techniker Krankenkasse (TK) in Bayern weniger Männer zur Krebsvorsorge gegangen. "Bayerns Männer: Sie sind und bleiben Krebsvorsorgemuffel", schreibt die TK in einer Pressemitteilung. Im ersten Halbjahr 2020 nahmen ... mehr
 


shopping-portal