Sie sind hier: Home > Themen >

Kreditwirtschaft

Grundschuld löschen: Wann ist es sinnvoll – und wann nicht?

Grundschuld löschen: Wann ist es sinnvoll – und wann nicht?

Ist das Haus oder die Eigentumswohnung abbezahlt, können Sie die Grundschuld löschen lassen. Doch das ist nicht immer sinnvoll. Denn sie hat durchaus Vorteile. Endlich Herr im eigenen Haus: Wer einen Immobilienkredit vollständig getilgt ... mehr
Nach BGH-Urteil: So lassen Sie sich zu viel gezahlte Bankbeträge erstatten

Nach BGH-Urteil: So lassen Sie sich zu viel gezahlte Bankbeträge erstatten

Viele Deutsche bekommen dieser Tage Post von ihrer Bank, weil diese die Gebühren anheben will. Wie Sie darauf reagieren sollten – und wie sich unzulässig geforderte Gebühren zurückholen. Post von der Bank landet bei vielen Menschen im Papierkorb. Ein Problem ... mehr
Corona-Pandemie beschleunigt Trend zur Kartenzahlung — weniger Bargeld

Corona-Pandemie beschleunigt Trend zur Kartenzahlung — weniger Bargeld

Verbraucher zahlen an der Kasse immer häufiger mit Plastikgeld oder dem Smartphone. Die Kreditwirtschaft sieht in Deutschland trotzdem noch Nachholbedarf. Die Corona-Krise hat nach Einschätzung der Deutschen Kreditwirtschaft den ohnehin vorhandenen Trend ... mehr
Coronavirus-Krise: Soforthilfe –  hier bekommen Sie Geld vom Staat

Coronavirus-Krise: Soforthilfe – hier bekommen Sie Geld vom Staat

Ob Ein-Mann-Unternehmen, Konzern oder Freiberufler – Bund und Länder unterstützen die Wirtschaft in der Corona-Krise. Die Art der Soforthilfe fällt je nach Bundesland jedoch recht unterschiedlich aus. Wie viel erhalte ich als Unternehmer konkret ... mehr
Verbraucher können künftig bis zu 50 Euro kontaktlos bezahlen

Verbraucher können künftig bis zu 50 Euro kontaktlos bezahlen

Das Bezahlen im Supermarkt soll in der Corona-Krise hygienischer werden. Deshalb erhöhen die Banken das Limit für das kontaktlose Bezahlen auf 50 Euro. Flächendeckend ist das aber noch nicht möglich. Für das kontaktlose Zahlen mit der Girokarte wird ab sofort ... mehr

Wegen Corona-Krise: Banken erhöhen Limit für kontaktloses Bezahlen

Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, erhöhen die deutschen Banken das Limit fürs kontaktlose Bezahlen deutlich. Kunden können bald bis zu 50 Euro abheben – ohne ihre Karte in das Gerät zu schieben. Millionen Girocardbesitzer in Deutschland sollen ... mehr

Bargeld kostenlos abheben trotz Gebühren

Viele Sparkassen und Raiffeisenbanken verlangen selbst von ihren eigenen Kunden Gebühren für das Abheben von Bargeld. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie diese vermeiden oder möglichst gering halten können. Auch wenn es viele Bankkunden verärgert: Rechtlich gesehen ... mehr

Kreditatlas Deutschland: Hier leben die meisten auf Pump

Neues Auto, Fernreise, Wohnungsrenovierung – oder einfach nur mal das eigene Girokonto ausgleichen: Es gibt viele Gründe für Privathaushalte, einen Kredit aufzunehmen. Das Vergleichsportal Verivox hat herausgefunden, in welchen Städten Verbraucher ... mehr

Mafia-Windpark finanziert? Großrazzia bei der HSH Nordbank

Wegen eines Millionen-Kredits für einen Windpark in Süditalien ist die HSH Nordbank Ziel einer Großrazzia geworden: Die Anlage soll von der Mafia zur Geldwäsche genutzt worden sein. 200 Polizisten haben deshalb in sechs Bundesländern Wohnungen ... mehr

Kriminalität: Geldautomatensprengungen nehmen weiter zu

Osnabrück (dpa) - Sie kommen meist in der Nacht mit schnellen Wagen angefahren. Innerhalb von Minuten haben die Täter einen Geldautomaten gesprengt, richten riesigen Schaden an und gefährden andere Menschen. Ebenso schnell wie sie gekommen sind, sind sie auch wieder ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: