Sie sind hier: Home > Themen >

Krematorium

Thema

Krematorium

Zahl der Krematorien steigt: Feuerbestattungen sind immer gefragter

Zahl der Krematorien steigt: Feuerbestattungen sind immer gefragter

Essen (dpa) - Zwei Särge liegen in einem großen, düsteren Raum in einem Essener Krematorium vor verschlossenen Toren. Als sich ein Tor langsam öffnet, wird der erste Sarg von einer Art Hebebühne in den Brennofen geschoben. Der Ofen ist mehr als 600 Grad heiß, innerhalb ... mehr
Auschwitz-

Auschwitz-"Sonderkommando": Sklavenarbeiter hinterließen diese Botschaften

Sie leerten die Gaskammern und verbrannten die Toten: Die Sklavenarbeiter des "Sonderkommandos" waren dem Grauen in Auschwitz so nahe wie niemand sonst. Einige hinterließen uns Botschaften. Mehrere Männer sind am 5. März 1945 auf dem Gelände von Auschwitz-Birkenau ... mehr
Auschwitz-Befreiung von 1945:

Auschwitz-Befreiung von 1945: "Menschliche Skelette kamen uns entgegen"

Am 27. Januar 1945 erreichte die Rote Armee Auschwitz, noch Tage zuvor hatten die Nazis dort gemordet. Erst allmählich wurden den Befreiern klar, wie groß das Grauen an diesem Ort gewesen ist. Vier Divisionen der Roten Armee rücken am 27. Januar 1945 in Oberschlesien ... mehr
Joseph Hannesschläger: Darüber sprach er in seinem letzten Interview

Joseph Hannesschläger: Darüber sprach er in seinem letzten Interview

Am 20. Januar ist Joseph Hannesschläger für immer eingeschlafen. Nur wenige Wochen zuvor hatte der "Rosenheim-Cops"-Star sein letztes Interview gegeben – über die Musik, die ihn sein Leben lang begleitet hat. Der am 20. Januar verstorbene Joseph Hannesschläger war nicht ... mehr
Zeuge im Stutthof-Prozess: Erhängte neben dem Weihnachtsbaum

Zeuge im Stutthof-Prozess: Erhängte neben dem Weihnachtsbaum

Im Hamburger Prozess gegen einen früheren Wachmann im KZ Stutthof ist am Freitag eine Erklärung eines norwegischen Überlebenden verlesen worden. Der heute 97 Jahre alte Johan Solberg war demnach als Mitglied der norwegischen Widerstandsbewegung im Frühjahr 1944 gefangen ... mehr

Joseph Hannesschläger (†57): Details zur Trauerfeier für den "Rosenheim-Cop"

Am Montag erlag Schauspieler Joseph Hannesschläger seiner Krebserkrankung. Er hat sich eine öffentliche Trauerfeier gewünscht. Die wird es geben. Auch weitere Details sind bekannt. Einzelheiten zur Trauerfeier für den in dieser Woche verstorbenen Schauspieler Joseph ... mehr

75 Jahre nach Befreiung: Überlebende treffen sich

Rund 100 Holocaust-Überlebende wollen im Frühjahr zum 75. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Bergen-Belsen in die Lüneburger Heide kommen. In dem Lager waren Ende des Zweiten Weltkrieges viele Kinder inhaftiert. Von den etwa 3500 Mädchen und Jungen unter ... mehr

Prügel, Hundebisse und Stromschlag: Zeuge über KZ Stutthof

Im Hamburger Prozess gegen einen ehemaligen Wachmann im KZ Stutthof hat ein Überlebender des Lagers von schwersten Misshandlungen der Gefangenen berichtet. "Wir wurden ständig verprügelt, die ganze Zeit, auch während der Arbeit", sagte Abraham Koryski am Montag ... mehr

AfD gegen SPD: "Kopf ab"-Geste? – Beatrix von Storch attackiert Johannes Kahrs

Wieder herrscht Aufregung um eine "Kopf ab"-Geste und die AfD: Beatrix von Storch steht im Mittelpunkt einer Debatte um angeblich drohende Handbewegungen im Bundestag. Sowohl die AfD-Abgeordnete Beatrix von Storch wie auch der SPD-Abgeordnete Johannes Kahrs standen ... mehr

Einsamer Tod: in Berlin keine Seltenheit

Name, Lebensdaten, die letzte Adresse - und eine Kerze. Es ist eine ungewöhnliche Trauerfeier in der Berliner Marienkirche am Alexanderplatz. Vor Totensonntag gilt sie rund 50 Menschen, die in diesem Jahr im Bezirk Mitte einsam gestorben sind. Einsam ... mehr
 


shopping-portal