Thema

Krieg

Fliegerbombe in Kassel entschärft: Sperrungen aufgehoben

Die in Kassel gefundene Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Montagabend entschärft worden. Von dem Blindgänger gehe keine Gefahr mehr aus, sagte ein ... mehr

Bundeswehr will mit künstlicher Intelligenz Kriege vorhersagen

Mithilfe künstlicher Intelligenz will die Bundeswehr Krisen vorhersagen. Dazu soll lernfähige Software Daten verschiedener Quellen auswerten. Zum Vorhaben gibt ... mehr

Plauen gedenkt der Opfer von Brandkatastrophe vor 100 Jahren

Mit einer Kranzniederlegung wird im vogtländischen Plauen an einen Fabrikbrand erinnert werden, der zu den schwersten in Sachsen gehört und sich vor 100 Jahren ... mehr

Äthiopien und Eritrea nähern sich in Friedensgesprächen an

Ein Zeichen der Versöhnung. 20 Jahre nach dem Ende des blutigen Auseinandersetzungen zwischen  Äthiopien und Eritrea trafen sich die beiden ... mehr

"Bürgermeister für den Frieden" zeigen Flagge am 8. Juli

Im Rahmen der Aktion "Mayors for Peace" (Bürgermeister für den Frieden) wehen am Wochenende auch im Südwesten in vielen Städten wieder die Flaggen dieses ... mehr

VGH Mannheim fordert Aufklärung zur Lage in Afghanistan

Wegen der Lage in Afghanistan will der baden-württembergische Verwaltungsgerichtshof (VGH) zunächst nicht über den Asyl- und Aufenthaltsstatus junger ... mehr

OPCW bestätigt erneut Einsatz von Chemiewaffen in Syrien

Den Haag (dpa) - Die Organisation für ein Verbot von Chemiewaffen (OPCW) hat erneut den Einsatz von Chemiewaffen in Syrien bestätigt. Südlich der Stadt ... mehr

Krieg in Syrien: Drei Familienschicksale

Niemand weiß, wie lange der syrische Krieg noch dauert und welche Fronten sich noch auftun werden. Drei Familien erzählen von ihren Schicksalen, die vom Krieg ... mehr

Wie aus Hitlers Autofabrik der Weltkonzern VW wurde

Die Idee: Autofahren für alle erschwinglich machen. Das Problem: Auch die Nationalsozialisten erkannten einst die Strahlkraft dieser populären Idee und ... mehr

"Project Maven": Google-Mitarbeiter rebellieren gegen Entwicklung von Kampfdrohnen

4.000 Google-Angestellte haben eine Petition unterzeichnet, in der sie den Konzern auffordern, sich nicht an der Entwicklung von Kampfdrohnen zu beteiligen ... mehr

Gedenken an die Befreiung am 8. Mai: Schwesig mahnt

Mit Gedenkveranstaltungen und Kranzniederlegungen wird am Dienstag in Mecklenburg-Vorpommern an das Kriegsende vor 73 Jahren und die Befreiung vom ... mehr

Befreiung am 8. Mai: Schwesig mahnt zum Erinnern

Mit Gedenkveranstaltungen und Kranzniederlegungen wird am Dienstag in Mecklenburg-Vorpommern an das Kriegsende vor 73 Jahren und die Befreiung vom ... mehr

Massenselbstmord von Demmin verstört bis heute

Der Massenselbstmord am Kriegsende in Demmin verstört die Menschen nach den Worten des Parlamentarischen Staatssekretärs für Vorpommern, Patrick Dahlemann ... mehr

Arbeitsgemeinschaft Fünfeichen erinnert an Lager-Schließung

Die Arbeitsgemeinschaft (AG) Fünfeichen erinnert an diesem Samstag an die Schließung des "Speziallagers Nr.9" des Sowjet-Geheimdienstes NKWD bei Neubrandenburg ... mehr

Neubrandenburg erinnert mit Stele an Suizidopfer von 1945

73 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges wird in Neubrandenburg mit einem Gedenkort an Menschen erinnert, die sich damals aus Verzweiflung das Leben ... mehr

Justiz - UN-Tribunal: Karadzic will Aufhebung von Schuldspruch

Den Haag (dpa) - Im Berufungsprozess zum Völkermord von Srebrenica hat der Angeklagte Radovan Karadzic die Aufhebung des Schuldspruchs gefordert. "Das ist keine ... mehr

Syrien-Krieg droht israelische Grenze zu erreichen

In Südsyrien könnte der Krieg eskalieren. Noch halten die Rebellen die Region, auch IS-Kämpfer sammeln sich. Syriens Regierung könnte eine Offensive vorbereiten ... mehr

SS-Massaker: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen 96-Jährigen

Die Kasseler Staatsanwaltschaft ermittelt gegen einen 96-Jährigen aus Hessen wegen der Beteiligung an einem Massaker im Zweiten Weltkrieg: In Babi Jar ... mehr

Tausende Menschen bei Ostermärschen im Südwesten

Das Friedensnetz Baden-Württemberg hat am Karsamstag zu zahlreichen Ostermärschen im Südwesten aufgerufen. Die diesjährigen Märsche stehen unter dem Motto ... mehr

Türkische Armee bringt Region Afrin "vollständig" unter Kontrolle

Seit gut zwei Monaten operiert die Türkei im Nordwesten des Bürgerkriegslands Syrien. Jetzt beherrscht die türkische Armee laut Generalstab nach der syrischen ... mehr

Bauarbeiter entdecken acht Weltkriegsbomben in Düren

Acht Weltkriegsbomben sind in einem Neubaugebiet in Düren entschärft worden. Bauarbeiter hatten die Blindgänger entdeckt. Von der am Mittwoch erfolgten ... mehr

Mahnmal für Flüchtlingskinder

Ein Mahnmal aus 740 Teddybären ist von der Hilfsorganisation World Vision auf den Treppen des Berliner Konzerthauses am Gendarmenmarkt aufgebaut worden. "Wir ... mehr

Film über Massensuizid stößt auf Interesse

Eine neue Dokumentation über den Massenselbstmord 1945 im vorpommerschen Demmin und die Folgen - "Über Leben in Demmin" - hat in Mecklenburg-Vorpommern ... mehr

Syrien-Expertin: "Trumps Syrien-Politik sendet ein verheerendes Signal"

Wer verfolgt welche Interessen in Syrien – und was ist dran an dem Vorwurf, der Krieg sei von der CIA initiiert oder drehe sich in Wahrheit um Rohstoffe? Die ... mehr

Amazon.com verkauft keine Nest-Produkte mehr

Der US-Online-Riese Amazon boykottiert offenbar die neueren Smart-Home-Produkte von Nest. Nest gehört seit 2017 zum Google-Konzern. Berichte sprechen von einem ... mehr

Gedenken an 30-jährigen Krieg: Aufruf zu Frieden in Europa

400 Jahre nach Ausbruch des Dreißigjähriegen Kriegs hat Innenminister Joachim Herrmann (CSU) zu einem friedlichen Miteinander und Nebeneinander in Europa ... mehr

Kriegsgräberfürsorge sammelt fast 2,1 Millionen Euro ein

Trotz des stetigen Rückgangs privater Spender hat der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge im vergangenen Jahr in Bayern fast 2,1 Millionen Euro ... mehr

Arbeitsgemeinschaft Fünfeichen trauert um Arnold Delander

Die Arbeitsgemeinschaft (AG) Fünfeichen trauert um einen ihrer wichtigsten Zeitzeugen. Der aus Löcknitz (Kreis Vorpommern-Greifswald) stammende Arnold Delander ... mehr

Russland: Putin setzt offenbar Kampfroboter in Syrien ein

Eine dunkle Zukunftsvision ist wahr geworden: Russische Roboter-Panzer sollen im Syrien-Konflikt kämpfen. Während sich der Kreml in Schweigen hüllt, zeigt ein ... mehr

Studie: Leichte Abnahme kriegerischer Konflikte in 2017

Die Zahl der Kriege und bewaffneten Konflikte ist laut einer Studie in diesem Jahr leicht gesunken. Weltweit habe es 31 derartige Auseinandersetzungen gegeben ... mehr

Volkstrauertag: Politiker mahnen zu Frieden und Aussöhnung

In Berlin haben Vertreter der deutschen Verfassungsorgane zum Volkstrauertag der Toten von Krieg und Gewaltherrschaft gedacht. Am Sonntagmittag legte der ... mehr

Deutschland gedenkt am Volkstrauertag der Kriegstoten

Berlin (dpa) - Vertreter der deutschen Verfassungsorgane gedenken heute in Berlin der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft. Bundespräsident Frank-Walter ... mehr

Lang vermisste Werke kehren in Bremer Kunsthalle zurück

Zwei seit dem Zweiten Weltkrieg vermisste Werke aus dem Kupferstichkabinett der Bremer Kunsthalle sind in das Museum zurückgekehrt. Eine Zeichnung des Malers ... mehr

Volksbund sammelt Geld für Kriegsgräberstätte in Polen

Der Volksbund Kriegsgräberfürsorge startet heute auf dem Marienplatz in Schwerin seine diesjährige Haus- und Straßensammlung in Mecklenburg-Vorpommern. Dabei ... mehr

Forscher machen viele Weltkriegsfunde ohne Genehmigung

Private Forscher haben in den vergangenen Jahren oft ohne Genehmigung nach abgestürzten Weltkriegsflugzeugen in Rheinland-Pfalz gesucht. Das geht aus der ... mehr

Die Identität von Kriegsgefangenen und Zwangsarbeiterinnen

Das Neubrandenburger Stadtarchiv hat die Identität von weiteren gefangenen Soldaten und Zwangsarbeiterinnen geklärt. Es handle sich dabei um 83 Frauen aus einem ... mehr

Identität Kriegsgefangener geklärt

Das Neubrandenburger Stadtarchiv stellt heute seine neuesten Forschungsergebnisse zum Umgang mit Kriegsgefangenen und Zwangsarbeitern im Zweiten Weltkrieg vor ... mehr

Krieg - Polnisches Gutachten: Deutschland muss Reparationen zahlen

Warschau (dpa) - Polen stehen nach einer Expertise des polnischen Parlaments Entschädigungen von Deutschland für die Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg zu. Das ... mehr

Identität von weiblichen Kriegsgefangenen geklärt

72 Jahre nach Kriegsende sind in Neubrandenburg weitere tote Kriegsgefangene identifiziert worden. Dabei handelt es sich um 80 Frauen aus zehn ... mehr

Videos aus Syrien: Menschenrechtler kritisieren YouTube

Um gegen extremistische Propaganda vorzugehen, löscht YouTube Tausende Videos vom Krieg in Syrien. Doch diese Aufnahmen könnten als Beweise dienen ... mehr

Wissenschaft: Rätsel um U-Boot-Drama im Amerikanischen Bürgerkrieg gelöst

Durham (dpa) - Das Rätsel um den Untergang der H. L. Hunley scheint gelöst. Das erste U-Boot, das je ein feindliches Schiff versenkt hat, wurde mit Muskelkraft ... mehr

Syrer macht aus seiner Flucht ein Game

Der syrische Grafiker Abdullah Karam floh von Syrien nach Österreich. Nun verarbeitet er seine Erfahrungen in einem Computerspiel. Bilder aus Kriegsgebieten ... mehr

Neuer Trend: Escape Games

In Rätselräumen knifflige Aufgaben lösen – das können Urlauber mittlerweile in jeder größeren Stadt. Gefragt sind diese "Fluchtspiele" vor allem bei Gruppen und ... mehr

Chefs aus Robotertechnik fordern Kampfroboter-Verbot

Killer-Roboter – so nennen sich die autonomen Offensivwaffen der Zukunft. Nun melden sich mehr als 100 Unternehmensführer aus den Bereichen Robotertechnik und ... mehr

In Schleswig-Holstein 2017 schon elf große Bomben entdeckt

Elf große Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg sind im laufenden Jahr bereits in Schleswig-Holstein entdeckt worden. Dabei handele es sich um zehn 250 Kilo-Bomben ... mehr

30 Zentimeter lange Granate geborgen

Der Kampfmittelräumdienst hat eine 30 Zentimeter lange Granate am Samstagmorgen in Weil am Rhein geborgen. Nach Angaben der Polizei hatten Bauarbeiter den ... mehr

Land hilft: "Gestütztes Kreuz" kann aufgestellt werden

Neubrandenburg kann das Wahrzeichen der Mahn- und Gedenkstätte Fünfeichen - das "gestützte Holzkreuz" - wieder aufstellen lassen. Das Land stellt die noch ... mehr

Käthe Kollwitz: Google Doodle zum 150. Geburtstag der Künstlerin

Google widmet sein heutiges Doodle der Künstlerin Käthe Kollwitz, die heute 150 Jahre alt geworden wäre. Käthe Kollwitz gehört nicht nur zu den bedeutendsten ... mehr

Bericht: Suche nach Vermissten des Zweiten Weltkriegs endet 2023

Berlin (dpa) - Die vom Bundesinnenministerium geförderte Suche nach Vermissten des Zweiten Weltkriegs wird 2023 auslaufen. Das berichteten die Zeitungen der ... mehr

Justiz: Niederlande mitverantwortlich für Tote von Srebrenica

Den Haag (dpa) - Mehr als 20 Jahre nach den Massakern an Muslimen im bosnischen Srebrenica hat ein Gericht den niederländischen Staat erneut für den Tod von 350 ... mehr
Fliegerbombe in Kassel entschärft: Sperrungen aufgehoben

Fliegerbombe in Kassel entschärft: Sperrungen aufgehoben

Die in Kassel gefundene Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Montagabend entschärft worden. Von dem Blindgänger gehe keine Gefahr mehr aus, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Nordhessen. Es handelte sich um einen 125 Kilogramm schweren ... mehr
Bundeswehr will mit künstlicher Intelligenz Kriege vorhersagen

Bundeswehr will mit künstlicher Intelligenz Kriege vorhersagen

Mithilfe künstlicher Intelligenz will die Bundeswehr Krisen vorhersagen. Dazu soll lernfähige Software Daten verschiedener Quellen auswerten. Zum Vorhaben gibt es Kritik. Die Bundeswehr will künftig mit Hilfe künstlicher Intelligenz große Datenmengen analysieren ... mehr
Plauen gedenkt der Opfer von Brandkatastrophe vor 100 Jahren

Plauen gedenkt der Opfer von Brandkatastrophe vor 100 Jahren

Mit einer Kranzniederlegung wird im vogtländischen Plauen an einen Fabrikbrand erinnert werden, der zu den schwersten in Sachsen gehört und sich vor 100 Jahren ereignet hat. Am 19. Juli 1918 starben 301 Menschen in einer Plauener Rüstungsfabrik, die Sprengstoff ... mehr
Äthiopien und Eritrea nähern sich in Friedensgesprächen an

Äthiopien und Eritrea nähern sich in Friedensgesprächen an

Ein Zeichen der Versöhnung. 20 Jahre nach dem Ende des blutigen Auseinandersetzungen zwischen  Äthiopien und Eritrea trafen sich die beiden Staatsoberhäupter für diplomatische Gespräche. Sie begannen mit mehrfachen Umarmungen. Rund 20 Jahre nach dem Krieg zwischen ... mehr

"Bürgermeister für den Frieden" zeigen Flagge am 8. Juli

Im Rahmen der Aktion "Mayors for Peace" (Bürgermeister für den Frieden) wehen am Wochenende auch im Südwesten in vielen Städten wieder die Flaggen dieses weltweiten Friedensbündnisses. Die Aktion steht unter dem Motto "Atomwaffen abschaffen". Stadt ... mehr

Krieg in Syrien: In Idlib drohen Massaker und eine neue Massenflucht

Artilleriebeschuss läutet die vielleicht letzte große Schlacht im Syrien-Krieg ein. Assads Angriff auf Idlib ist für Erdogan ein Desaster und bringt Putin in die Zwickmühle   –  erneut sind Menschen auf der Flucht. Der Krieg in Syrien steuert ... mehr

Kultursenator: Berlin braucht Museum über Kalten Krieg

Berlins Kultursenator Klaus Lederer hat den Willen des Senats unterstrichen, in der Hauptstadt ein Museum über die Zeit der deutschen Teilung und des Kalten Krieges aufzubauen. "In Berlin fanden sich - wie unter einem Brennglas gebündelt - alle Folgen des Kalten ... mehr

Fallada-Konferenz zur Literatur im Krieg und über den Krieg

100 Jahre nach dem Ende des Ersten Weltkriegs sind Krieg und Literatur Thema der diesjährigen Hans-Fallada-Konferenz in Carwitz (Mecklenburgische Seenplatte). Es gehe um Literatur im Krieg und Literatur über den Krieg, sagte die Vorsitzende ... mehr

Android 9 Pie ist da: Diese Geräte kriegen ein Stück von Googles Kuchen

Am Montag hat Google die neue Android-Version mit dem Spitznamen "Pie" veröffentlicht. Doch viele Android-Nutzer müssen sich noch eine Weile gedulden, bis das neue System für ihr Smartphone verfügbar ist. Ein Überblick.  Seit dem 6. August ... mehr

Fußball: Rotes Herzchen für "Krieger" Vidal - Perisic lobt Kovac

Barcelona/München (dpa) - Der Abschied von "Krieger" Arturo Vidal auf dem Weg zum FC Barcelona fiel auch dem einen oder anderen Teamkollegen beim FC Bayern schwer. "Einer von den Typen, die man in seiner Mannschaft haben will, aber niemals gegen einen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018