Sie sind hier: Home > Themen >

Krimi

Dreharbeiten - Zürich-Krimi: Kohlund mit Kockisch vor der Kamera

Dreharbeiten - Zürich-Krimi: Kohlund mit Kockisch vor der Kamera

Zürich (dpa) - Der knorrige Anwalt Thomas Borchert ist wieder unterwegs, um die Welt gerechter zu machen. Die Dreharbeiten zum "Zürich-Krimi" mit Christian Kohlund laufen seit Mitte November. Die 13. Folge der erfolgreichen Serie heißt "Borchert und der verlorene ... mehr
Krimireihe -

Krimireihe - "Im Schmerz geboren": Erinnerungswürdige "Tatort"-Titel

München (dpa) - Um sich im immer größer werdenden Dschungel der "Tatort"-Episoden zu orientieren, benutzen Fans meistens zwei Beschreibungen: "der neue" und dann kommt noch die Stadt dazu, in der er spielt. Doch es gibt auch Folgen aus der liebsten Krimireihe ... mehr
Einschaltquoten:

Einschaltquoten: "Zwetschgenglück"-Komödie unterliegt Krimi-"Chefin"

Berlin (dpa) - "Die Chefin" war mal wieder der Boss bei den Quoten. Die fünfte Folge von Staffel elf der ZDF-Krimiserie mit Katharina Böhm in der Hauptrolle (Titel: "Verzockt") erreichte im Schnitt 6,52 Millionen Zuschauer - was 19,8 Prozent Marktanteil ... mehr
Einschaltquoten - Freitagabend ist Krimizeit: Klarer Sieg für

Einschaltquoten - Freitagabend ist Krimizeit: Klarer Sieg für "Die Chefin"

Berlin (dpa) - Am Freitagabend haben sich erneut die meisten Zuschauer für den ZDF-Krimi "Die Chefin" entschieden. Die Ermittlungen der Leiterin der Münchner Mordkommission Vera Lanz (Katharina Böhm) verfolgten 6,38 Millionen Zuschauer (Marktanteil 19,1 Prozent ... mehr
Einschaltquoten: Klarer Sieg für die ZDF-Krimis

Einschaltquoten: Klarer Sieg für die ZDF-Krimis

Berlin (dpa) - Freitagabend ist ZDF-Abend in Deutschland. Zur besten Sendezeit lag das Zweite wieder weit vorne. Die erste Folge der elften Staffel der Krimireihe "Die Chefin" mit Katharina Böhm als Vera Lanz (Titel: "Nachtgestalten") war ab 20.15 Uhr der klare ... mehr

So reagiert das Netz auf den Berliner "Tatort": "Stasi-Verbrechen wäre passender"

Wer hat den 90-jährigen Bauunternehmer Klaus Keller umgebracht und ihm das Schild "Ich war zu feige, für Deutschland zu kämpfen" umgehängt? Der "Tatort" aus Berlin sorgte auf Twitter für Diskussionen. Meret Becker und Mark Waschke als Nina Rubin und Robert Karow ... mehr

Einschaltquoten: Zwischen Kuckuck und Krimi

Berlin (dpa) - Die Krimis im ZDF haben sich knapp durchgesetzt. "Der Kriminalist" wurde ab 20.15 Uhr von 4,37 Millionen Zuschauern (15,4 Prozent) eingeschaltet, danach blieben bei "SOKO Leipzig" 4,29 Millionen (15,4 Prozent) dran. Das Erste hatte ... mehr

"Polizeiruf 110" aus Magdeburg: Das war der verzweifelte Vater

Werner Mannfeld steht im Fokus des neuesten "Polizeiruf 110" aus Magdeburg. In "Tod einer Toten" muss er gleich zwei Mal den Verlust seiner Tochter verkraften. Wer spielt den verzweifelten Vater so eindrucksvoll? Erst ist er im Visier der Ermittler, erst gegen ... mehr

Einschaltquoten: ZDF mit Freitagskrimi "Der Kriminalist" vorn

Berlin (dpa) - "Der Kriminalist" bleibt für das ZDF eine sichere Bank. Mit 4,37 Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von 16,3 Prozent holte sich der Krimi den Quotensieg. Es ist die letzte Staffel mit Christian Berkel als LKA-Hauptkommissar Bruno Schumann ... mehr

Einschaltquoten: Wieder Sieg für ZDF-Freitagskrimi

Berlin (dpa) - "Der Kriminalist" hat dem Zweiten erneut einen Quotensieg beschert: 5,19 Millionen sahen zur besten Sendezeit im ZDF den zweiten Film "Wider das Vergessen" aus der letzten Staffel mit Christian Berkel. Das entspricht einem Marktanteil von 19,9 Prozent ... mehr

Einschaltquoten: Freitagskrimis unangefochten

Berlin (dpa) - Nichts geht freitags über einen Krimi: Den Auftakt zu den letzten sechs Folgen der ZDF-Serie "Der Kriminalist" mit Christian Berkel sahen am Freitagabend 4,89 Millionen Zuschauer. Das brachte dem Zweiten einen Marktanteil von 17,8 Prozent ... mehr

Mehr zum Thema Krimi im Web suchen

"Tatort": So geht es nach der Sommerpause weiter – Kult-Krimi gleich zweimal

Nach dreimonatiger Sommerpause und vielen alten Wunsch-"Tatorten" geht es im Ersten in gut zwei Wochen wieder los mit neuen Sonntagskrimis. Am 6. September beginnt mit dem österreichischen Krimi "Pumpen" eine Jubiläumssaison, denn am 29. November ist es 50 Jahre ... mehr

Wunsch-"Tatort" mit Til Schweiger: ARD zeigt "Willkommen in Hamburg"

Der nächste "Tatort" steht fest: Am Sonntag wird ein alter Fall mit Til Schweiger und Fahri Yardim gezeigt. Der lockte damals bemerkenswert viele Zuschauer vor die Bildschirme. Er musste viel Kritik für seine ersten "Tatorte" einstecken – zu viel Action, zu viel Gewalt ... mehr

Einschaltquoten: ZDF-Krimi "Ein Fall für zwei" wieder vorn

Berlin (dpa) - Zum dritten Mal hintereinander hat die ZDF-Krimiserie "Ein Fall für zwei" den Quotensieg davongetragen. 4,42 Millionen Zuschauer sahen die Folge "Zerplatzter Traum" von 2016, in der es um den Tod eines Flugpsychologen geht. Damit erreichte ... mehr

Nach Corona-Zwangspause: Historische "Tatort"-Folge endlich im Kasten

Die Dreharbeiten zum "Tatort: In der Familie" sind fertig. Somit kann das 50-jährige Jubiläum mit der Crossover-Doppelfolge gefeiert werden.  Dem "programmlichen Highlight zum 50-jährigen Jubiläum der Krimireihe im Spätherbst" steht nichts mehr im Weg, wie der Sender ... mehr

Einschaltquoten: "Der Staatsanwalt" gewinnt wieder

Berlin (dpa) - Immer wieder freitags. "Der Staatsanwalt" holt den Quotensieg. Die Wiederholung der Folge "Im Netz der Spinne" aus der ZDF-Krimiserie sahen zur besten Sendezeit 4,99 Millionen Menschen, was dem Zweiten einen Marktanteil von 19,1 Prozent einbrachte ... mehr

"Tatort"-Durststrecke: Das sagen die Deutschen über die 13-wöchige Pause

Am Sonntag zeigte Das Erste einen "Tatort" aus dem Archiv. Das Publikum ließ sich davon nicht beirren: Über sechs Millionen schauten den alten Krimi. Die anstehende Sommerpause scheint Fans nicht zu stören. Ein 17 Jahre alter Fall aus dem München-" Tatort" lief gestern ... mehr

"Tatort" heute: Dieser düstere ARD-Krimi läutet die lange Sommerpause ein

Ein toter Junge und zwei Familien mit dunklen Geheimnissen: Im neuen Fall der Münchner "Tatort"-Ermittler Leitmayr und Batic erinnert vieles an einen britischen Krimi-Erfolg. Es ist der Horror aller Eltern: Das Bett im Kinderzimmer ist plötzlich leer. Mit diesem ... mehr

Mäßige Quote für "Tatort" mit Tschirner und Ulmen

Der neue "Tatort" aus Weimar zog am Feiertag nicht so viele Zuschauer an, wie die Sonntagskrimis in den vergangenen Wochen. Für Nora Tschirner und Christian Ulmen gab es aber auch gute Nachrichten. Sommerliche Temperaturen sind nicht gerade dafür bekannt ... mehr

Katharina Wackernagel will keine Kinder: "Hatte nie eine Grundsehnsucht"

Von vielen Frauen wird erwartet, dass sie Kinder bekommen. Doch was, wenn sie sich für einen anderen Lebensweg entscheiden? Wenn die Mutterschaft nicht ihr erklärtes Lebensziel ist? Schauspielerin Katharina Wackernagel erklärt im t-online.de-Interview ... mehr

Stuttgarter "Tatort" sorgt für Begeisterung – doch ein Abschied geht unter

Der 25. Fall von Lannert und Bootz hat die "Tatort"-Zuschauer gefesselt und begeistert. Die Reaktionen auf Twitter sind nahezu überschwänglich – doch über den Abschied von Emilia Álvarez spricht niemand. In Stuttgart hält ein Heckenschütze die ganze Stadt ... mehr

"Tatort" aus Köln spaltet die Zuschauer: "Licht, Schatten & Wahnsinn"

Das war harter Tobak im "Tatort: Gefangen": Kommissar Max Ballauf kämpft mit einem Trauma und in einer psychiatrischen Klinik droht eine Patientin mit einer Rasierklinge. Die Zuschauer sind gespalten. Bei schwerer Kost wie dieser im " Tatort" aus Köln sind heftige ... mehr

Borowski-"Tatort": Wer sind die vielen bekannten Gesichter im Kieler Fall?

Im neuen "Tatort: Borowski und der Fluch der weißen Möwe" wird ein Polizeischüler von seiner Kameradin Nasrin brutal erstochen. Doch woher kennt man die junge Polizistin? Die junge Polizistin Nasrin ist ehrgeizig und hart im Nehmen – so hat es zumindest den Anschein ... mehr

Einschaltquoten: ZDF-Freitagskrimi "Der Alte" erneut Sieger

Berlin (dpa) - Der Freitagskrimi im ZDF hat zur Hauptsendezeit das Quotenrennen für sich entschieden. 6,44 Millionen schalteten um 20.15 Uhr ein, um die Folge "Funkstille" zu sehen. Damit erreichte das ZDF einen Marktanteil von 18,4 Prozent. Die neunte Folge ... mehr

"Tatort" mit Hannelore Elsner: Eine Frage bleibt offen

Am Sonntagabend war Hannelore Elsner in einer ihrer letzten Rollen zu sehen. Für den "Tatort" aus Frankfurt spielte sie kurz vor ihrem Tod die pensionierte Ermittlerin Elsa Bronski. Bei den Zuschauern kam das unterschiedlich an.  Die Kommissare Janneke und Brix wurden ... mehr

"Tatort: Die Guten und die Bösen" ist Hannelore Elsners vorletzte Rolle

Fast genau ein Jahr nach dem Tod von Hannelore Elsner ist die Schauspielerin in einer ihrer letzten Rollen im Frankfurter "Tatort" zu sehen – in dem nachdenklichen Krimi spielt Elsner eine pensionierte Ermittlerin. Ihr ist der Krimi des Hessischen Rundfunks ... mehr

"Tatort": Schauspielerin Carolin Vera verlässt die ARD-Sendung

Carolina Vera hat sich entschlossen, das Stuttgarter "Tatort"-Ensemble zu verlassen. Am 24. Mai wird sie ein letztes Mal die Rolle der Staatsanwältin Emilia Álvarez übernehmen. Ein letzter Einsatz: Am 24. Mai strahlt die ARD zum letzten Mal einen " Tatort" mit Carolina ... mehr

Dresdner "Tatort" im Quoten-Höhenflug – das lag vor allem an Max Riemelt

Dieser "Tatort" hat die Zuschauer voll überzeugt. Vor allem ein Gesicht sorgte für Spannung und schauspielerische Klasse: Max Riemelt als Louis Bürger. Auch die Quoten spiegelten die Begeisterung für den Krimi. Louis Bürger ist verzweifelt ... mehr

"Tatort" aus Köln zeigt Familientragödien: Leid der Kinder spürbar

Wenn Eltern sich trennen und dann auch noch um den Unterhalt streiten, sind die Kinder die Verlierer. Der "Tatort" aus Köln rückt dieses Thema eindrücklich in den Mittelpunkt. Bei ihren Ermittlungen zu einem Mordfall in " Tatort: Niemals ohne mich" bekommen ... mehr

"Tatort": So heftig kritisieren die Zuschauer den Schwarzwald-Krimi

Zum sechsten Mal ging es für "Tatort"-Zuschauer nach Freiburg zu den Kommissaren Tobler und Berg. Doch noch nie war die Kritik so niederschmetternd wie bei "Ich hab im Traum geweinet". Die bis dato noch relativ unbekannte Schauspielerin Darja Mahotkin sorgte im neuesten ... mehr

"Polizeiruf 110": Kommissarin Brasch ermittelt erstmals allein – lohnt er sich?

Für Hauptkommissarin Doreen Brasch wird ein Albtraum wahr – doch trifft auch das ein, was sie geträumt hat? Zum ersten Mal muss die Kommissarin in einem Fall auch noch allein ermitteln.  Lohnt sich der heutige "Polizeiruf 110"?  Im neuen " Polizeiruf 110" aus Magdeburg ... mehr

"Tatort" aus München – "Wann ist es so scheiße, dass man abschalten muss?"

Im "Tatort: Unklare Lage" geht es um eine Stadt, die in Panik verfällt. Auf der Suche nach einem möglichen Amokläufer kommt die Polizei an ihre Grenzen. Die Zuschauer feiern den neuesten Krimi, sind aber auch ratlos.   Im Sommer 2016 erschoss ein Teenager ... mehr

Krimi-Reihe - Start ins Jubiläumsjahr: Der "Tatort" wird 50

Berlin (dpa) - Fünfzig Jahre ist es nächstes Jahr her: Am 29. November 1970 stieg der damals 65 Jahre alte Schauspieler Walter Richter als Hamburger Hauptkommissar Paul Trimmel ins "Taxi nach Leipzig". Der ARD-"Tatort" war geboren. Generationen von Kommissarinnen ... mehr

Einschaltquoten: ZDF-Kriminalisten haben die Nase vor

Berlin (dpa) - Die ZDF-Krimiserien standen am Freitagabend am höchsten in der Gunst der Fernsehzuschauer. 4,77 Millionen sahen eine Folge aus "Ein Fall für zwei", was einem Marktanteil von 16,9 Prozent entspricht. Die danach folgende "Soko Leipzig" hatte im Schnitt ... mehr

ARD, ZDF und Co.: Diese TV-Serien werden eingestellt

"Mordkommission Istanbul" ist die nächste Reihe, die demnächst enden wird. Doch auch viele andere Krimisendungen werden oder wurden bereits eingestellt. Von diesen Kommissaren heißt es Abschied nehmen. Nur " Tatort"- und " Polizeiruf 110"-Fans können offenbar noch ruhig ... mehr

"Tatort" mit Ulrike Folkerts: Darum ist die heutige Folge etwas Besonderes

Ein besonderes Jubiläum steht an. "Tatort"-Kommissarin Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) feiert 30 Jahre als Ermittlerin. 1989 trat sie ihren ersten Fall an und ist somit die dienstälteste Spürnase.   Der SWR und die ARD begehen 30 Jahre " Tatort" mit Ulrike Folkerts ... mehr

"Tatort"-Star Ulrike Folkerts: "Ich glaube, wir haben ein paar Türen aufgebrochen"

Seit 30 Jahren ist sie als "Tatort"-Kommissarin Lena Odenthal auf Verbrecherjagd. Als dienstälteste Darstellerin der  ARD-Krimireihe erhebt Ulrike Folkerts nun die Stimme: mutigere Filmstoffe braucht das Land. "Politisch korrekt sein zu wollen, ist auf jeden ... mehr

Literaturempfehlungen: Top-10-Lieblingsbücher der t-online.de-Leser

Sachbücher, Liebesromane oder historische Romane: Der Literaturgeschmack der t-online.de-Leser ist äußerst vielfältig. Ein Buch schafft es aber mit großem Abstand auf Platz eins. Es gibt Bücher, die uns mehr berühren als andere. Sie erzählen Geschichten ... mehr

Tatort Münster: Neuer Fall für Boerne und Thiel – lohnt sich das Einschalten?

Boerne und Thiel gehen in dieser "Tatort"-Saison zum ersten Mal auf Verbrecherjagd. Wird es ein gewohnt klamaukiger Münster-Krimi oder gehen die Macher neue Wege? Hier gibt es die Antworten auf alle Fragen zum Fall "Lakritz". An Boerne ( Jan Josef Liefers) und Thiel ... mehr

50 Jahre: "Tatort"-Jubiläum mit Doppelkrimi geplant

München/Dortmund (dpa) - Der 50. Geburtstag der beliebtesten deutschen Krimireihe wirft seine Schatten voraus: Zum Jubiläum 2020 soll es einen "Tatort"-Doppelkrimi geben. "Anlässlich des 50. Jubiläums planen BR und WDR einen zweiteiligen "Tatort", in dem die Teams ... mehr

ARD-"Tatort": Lohnt sich der letzte Fall von Flückiger und Ritschard?

Mit dem "Tatort: Der Elefant im Raum" verabschieden sich die Schweizer Ermittler Flückiger und Ritschard vom Sonntagskrimi. Zum letzten Mal lösen sie heute Abend gemeinsam einen Fall. Doch lohnt sich der? Nach "Tatort: Der Elefant im Raum" ist Schluss. Die Schweizer ... mehr

"Tatort" – Murot-Folge polarisiert: "Verschwendeter Rundfunkbeitrag"

Sonnenfinsternis, Waffen, ein Kannibale, Mafia, Scharfschützen: Dieser "Tatort" hatte wirklich alles. Bei den Zuschauern kam der ungewöhnliche Film aus Wiesbaden wie so oft sehr unterschiedlich an.  Die einen lieben Kommissar Felix Murot ( Ulrich Tukur), die anderen ... mehr

Harry Hole Foundation - Jo Nesbø: Mit Krimi-Einnahmen gegen Analphabetismus

Frankfurt/Main (dpa) - Deutsche Leser lieben Krimis aus Skandinavien. Einer der erfolgreichsten Autoren ist der Norweger Jo Nesbø. Wenn sein Heimatland Ehrengast der Buchmesse ist, darf er natürlich nicht fehlen. Gerade ist bei Ullstein sein aktueller Krimi erschienen ... mehr

"Tatort": Darum läuft heute Abend nur eine Wiederholung

Der "Tatort" am Sonntagabend ist für viele der perfekte Wochenendabschluss. Heute Abend müssen sich die Zuschauer jedoch mit einer alten Folge zufrieden geben. Aber warum? Eine schwangere Frau stirbt nach einem Autounfall. Manipulierte Bremsschläuche wurden ... mehr

Tatort: Lohnt sich das Einschalten zur Stuttgart-Episode mit Bootz und Lannert?

Eine Art okkultes Opferritual hinterlässt symbolhafte Wunden. Hexen tauchen auf und die Kommissare müssen sich neuer Ermittlungsmethoden bedienen. So wird der "Tatort" aus Stuttgart. Im blutigen Kampf ohne Regeln prügelt sich der Kommissar ... mehr

Einschaltquoten: "Die Chefin" trägt wieder den Sieg davon

Berlin (dpa) - "Die Chefin" alias Katharina Böhm stand am Freitagabend wieder einmal am höchsten in der Zuschauergunst. Im Schnitt 5,48 Millionen Menschen sahen die Folge "Schöner Schein" aus der ZDF-Serie. Das entsprach einem Marktanteil von 19,0 Prozent. Eine Stunde ... mehr

Darum tauchen im "Tatort" immer wieder dieselben Gesichter auf

Schon wieder die? Zuschauer von Deutschlands beliebtester Krimireihe sind verwundert. Auch jenseits der wiederkehrenden Kommissare treten beim "Tatort" oft dieselben Schauspieler auf. Mörderbesetzung? Katharina Marie Schubert war am Sonntagabend zum dritten ... mehr

Top-20-Buchempfehlungen: Diese Bücher sollten Sie gelesen haben

Im Herbst gibt es genug graue Tage, um sich Zeit für gemütliche Lesestunden zu nehmen. Von Stephen King bis Thomas Gottschalk: Bei unserer Top-20-Liste kann jeder seinen persönlichen Lesedurst stillen. Spannend, hoch brisant und emotionsgeladen: Hier finden ... mehr

Buchempfehlungen für den Herbst 2019: Tolle Bücher, die man lesen muss

Dadaab war einst das größte Flüchtlingslager der Welt. In einem schicken Hamburger Viertel platzt die Blase vom sorgenfreien Leben, als beide Eltern ihre Arbeit verlieren. Und eine Italienerin wird von der finsteren, kolonialen Vergangenheit ihres Landes eingeholt ... mehr

"Tatort": "Falscher Hase" – Darum lief der Fall aus Frankfurt gestern später

Der sonntägliche "Tatort" ist für viele TV-Zuschauer der perfekte Wochenendabschluss. Am 1. September lief der Krimi im Ersten jedoch  später als sonst. Aber warum? Jeden Sonntagabend schalten Millionen von Menschen in die ARD. Am 1. September zeigte das Erste einen ... mehr

Einschaltquoten: ZDF-Krimi "Die Chefin" lässt Konkurrenz hinter sich

Berlin (dpa) - Der ZDF-Krimi "Die Chefin" hat bei den Quoten am Freitagabend vorn gelegen: 4,31 Millionen schalteten um 20.15 Uhr ein, um Katharina Böhm als Kriminalhauptkommissarin Vera Lanz beim Ermitteln zu zusehen. Der Sender erreichte einen Marktanteil ... mehr

"Tatort": So geht es nach der Sommerpause weiter

Nach neunwöchiger Sommerpause kommt heute Abend ein neuer "Tatort". Mit einem Fall aus Dresden geht es los. Was sonst bei Deutschlands beliebtestem TV-Format zu erwarten ist – ein Überblick nach Teams. Der erste " Tatort" nach der Sommerpause spielt in Dresden. Weiter ... mehr

Krimireihe: "Tatort"-Kommissarin Bagriacik sieht Rolle als Ritterschlag

Kiel (dpa) - Für Schauspielerin Almila Bagriacik ist das Mitwirken in der "Tatort"-Krimireihe "etwas Besonderes". "Das ist auf jeden Fall ein Ritterschlag, 'Tatort'-Kommissarin zu werden", sagte Bagriacik der Deutschen Presse-Agentur. "Ich kann nicht sagen ... mehr

TV-Tipp: Blochin - Das letzte Kapitel

Berlin (dpa) - Manchmal brauchen Dinge oder auch TV-Serien etwas länger, um zu einem Ende zu gelangen. Ganze vier Jahre ist es her, dass die fünfteilige Serie "Blochin" zu sehen war. Danach wurde eine zweite Staffel geplant und wieder verworfen. Jetzt gibt es immerhin ... mehr

Ostfrieslandkrimi: Julia Jentsch ersetzt Christiane Paul als Kommissarin

Schon bald erscheint ein neuer ZDF-Ostfrieslandkrimi. Die Rolle der eigenwilligen Ermittlerin Ann Kathrin Klaasen wird dabei zukünftig nicht mehr von Schauspielerin Christiane Paul übernommen.  Das ZDF dreht gerade den vierten Film seiner Samstagskrimireihe. Am Dienstag ... mehr
 


shopping-portal