Sie sind hier: Home > Themen >

Kriminelle

Thema

Kriminelle

Bonn: Unbekannter schlägt Seitenscheiben von 28 Autos ein

Bonn: Unbekannter schlägt Seitenscheiben von 28 Autos ein

In der Nacht hat ein Unbekannter Seitenscheiben von 28 Autos eingeschlagen. Auch drei Schaufenster wurden zerstört. Bei dem Tatverdächtigen könnte es sich um einen Radfahrer handeln. Ein Unbekannter hat in  Bonn an insgesamt 28 Autos Seitenscheiben eingeschlagen. Zudem ... mehr
Erfurt: Mehrere Gebäude von Behörden mit Farbe beschmiert

Erfurt: Mehrere Gebäude von Behörden mit Farbe beschmiert

Am Montag sind in Erfurt mehrere Häuser mit Farbe beschmiert worden. Derzeit geht die Polizei von einer politisch motivierten Tat aus – denn es traf ausschließlich Behörden- und Verbandsgebäude. Unbekannte haben in der Nacht zu Montag im Erfurter Stadtgebiet mehrere ... mehr
Hamburg: Mann nachts auf Straße niedergeschossen

Hamburg: Mann nachts auf Straße niedergeschossen

In der Nähe einer Schule ist in Hamburg-Neuallermöhe ein Mann niedergeschossen worden. Das 27-jährige Opfer wurde dabei lebensgefährlich verletzt. Vermutlich ging es um Drogen. In  Hamburg ist am Donnerstag gegen 23 Uhr im Walter-Rothenburg-Weg unweit vom Gymnasium ... mehr
Sachsen: Kinder bedrohen Zwölfjährigen mit Messer

Sachsen: Kinder bedrohen Zwölfjährigen mit Messer

In Sachsen ist ein Junge von zwei anderen Kindern bedroht worden. Dem Zwölfjährigen wurden in Falkenstein die Schlüssel abgenommen. Seine Mutter schaltete die Polizei ein. Ein Zwölfjähriger ist am Mittwochabend nach Polizeiangaben von anderen Kindern mit einem Messer ... mehr
Hagen: 17-jähriger würgt und schlägt Polizisten

Hagen: 17-jähriger würgt und schlägt Polizisten

Am frühen Sonntagmorgen soll ein Teenager in Hagen einen Polizisten gewürgt und geschlagen sowie einen weiteren leicht  verletzt haben. Zuvor war er offenbar mit einer Gruppe durch Hagen gezogen und hatte parkende Autos demoliert.  In  Hagen soll ein randalierender ... mehr

Steuerbetrug: Wie kriminelle Banden Deutschland um Milliarden betrügen

Es ist ein Kreislauf, bei dem es einen Gewinner gibt: das organisierte Verbrechen. Und einen Verlierer: die EU-Staaten samt deren Steuerzahler. Der Steuerschaden geht in die Milliarden – jährlich. Wir kennen es aus Kindertagen: das Karussell. Es dreht sich im Kreis ... mehr

Betrügerin Anna Sorokin schuldig gesprochen: So sah ihr Luxusleben aus

In New York wurde sie schuldig gesprochen: Diesmal ist das falsche It-Girl Anna Sorokin nicht mit abenteuerlichen Ausreden davongekommen. Doch wie sah ihr Luxusleben aus, das andere finanzierten?  Die Deutsch-Russin führte ein Leben in Saus und Braus. Im Alter ... mehr

Gestohlene Kreditkartendaten: Kriminelle missbrauchen "Fortnite" für Geldwäsche

Betrüger missbrauchen das beliebte Online-Spiel "Fortnite", um Geld zu waschen. Dazu nutzen sie gestohlene Kreditkarten-Informationen und die Handelsfunktion des Spiels. Über das Problem der  Geldwäsche bei "Fortnite" berichten verschiedene Medien mit Berufung ... mehr

Achtung falsche Paypal-Mails: Polizei warnt vor Phishing-Nachrichten

Nutzer müssen sich vor Phishing-Mails hüten. Polizei und Verbraucherschützern warnen vor falschen PayPal-Nachrichten. Auch Porno-Erpressungs-Mails sind verstärkt im Umlauf. Derzeit kursieren massenhaft gefälschte PayPal-E-Mails mit angeblich offenen Rechnungen ... mehr

Bestellbetrug: Polizei warnt vor Betrugsmasche mit Online-Paketen

Wer für Nachbarn Pakete annimmt, sollte vorsichtig sein: Denn es könnte sich um einen Bestellbetrug handeln. Wenn Sie Pakete annhemen, sollten Sie laut der Polizei verschiedene Punkte beachten. In den letzten Jahren häuft sich die Zahl von Bestellbetrug mit Paketen ... mehr

Berlins Fünf-Punkte-Plan gegen kriminelle Großfamilien

Drogenhandel, Einbrüche oder Raubüberfälle zählen zu den Einnahmequellen krimineller Clans. Nun rüsten sich die Berliner Behörden für den Kampf gegen die Strukturen. Mehrere Berliner Behörden wollen den Kampf gegen kriminelle Mitglieder arabischstämmiger Clans gemeinsam ... mehr

Porno-Mail-Erpresser schocken mit Handynummer-Trick

Kriminelle wollen durch Betrugs-Mails Opfer um Geld erpressen. Die Mails sollen mit echten Passwörtern der Opfer schocken. Jetzt nutzen die Kriminellen auch echte Handynummern. Seit einiger Zeit versuchen Onlinekriminelle, mit E-Mails zu schockieren, die ein ehemals ... mehr

Unfall in Berlin: Junge Frau bei Verfolgungsjagd getötet

Eine Verfolgungsjagd in Berlin hat ein tragisches Ende genommen: Eine Radfahrerin starb, mehrere Menschen wurden zum Teil schwer verletzt. Gegen einen 27-Jährigen ist ein Haftbefehl erlassen worden. Tragisches Ende eines Diebstahls mit anschließender Verfolgungsjagd ... mehr

Verkäufer schlägt Diebe mit Süßigkeiten in die Flucht

Überfall auf Supermarkt vereitelt: Verkäufer schlägt Diebe mit Süßigkeiten in die Flucht. (Quelle: Bitprojects) mehr

Polizei warnt vor Fake-Shops und Abzocke zu Weihnachtszeit

Weihnachten ist die Zeit der Geschenke – die Menschen surfen bei  Online-Shops auf der Suche nach Schnäppchen und Ideen. Das wird von Betrügern immer unverschämter ausgenutzt. Kurz vor dem Fest gibt die Polizei entsprechend Tipps, wie man sich am besten vor Abzocke ... mehr

Festnahme nach 24 Jahren – Verdächtiger im Prostituiertenmord

Der Mord an einer Prostituierten in Augsburg war lange Jahre nicht aufgeklärt. Nun ist ein Verdächtiger festgenommen worden. DNS-Spuren sollen auf ihn als Täter deuten. Fast ein Vierteljahrhundert nach dem Mord an einer Prostituierten hat die Augsburger Kriminalpolizei ... mehr

St. Louis: Mehr als 80 Festnahmen in der Nacht

In St. Louis (US-Staat Missouri) hat es den vierten Tag in Folge Proteste gegen den Freispruch eines weißen Ex-Polizisten gegeben, der vor sechs Jahren einen Schwarzen erschossen hatte - und vom Vorwurf des Mordes freigesprochen wurde. Etwa hundert Demonstranten zogen ... mehr

Berlin ist "neue Hauptstadt des Verbrechens"

Die Polizeiliche Kriminalstatistik weist bundesweit eine Zunahme von Straftaten auf. Die Aufklärungsquote blieb mit 56,2 Prozent nahezu gleich.  Berlin ist einem Bericht zufolge die neue " Hauptstadt des Verbrechens": Deutschlands größte Metropole weist ... mehr

Dreister Überfall: Falsche Polizisten überfallen Leute in Berlin

Drei Männer haben sich im  Berliner Stadtteil Friedrichshain-Kreuzberg als Beamte der Kriminalpolizei ausgegeben und zwei 17-Jährige ausgeraubt.  Die Polizei teilte mit, die Männer hätten die Jugendlichen auf einem Spielplatz im Park am Gleisdreieck angesprochen ... mehr

Dortmund: Fahrscheinautomat gesprengt Toter und Festnahme

Bei der Sprengung eines Fahrkartenautomaten in Dortmund ist am frühen Dienstagmorgen ein 31-Jähriger ums Leben gekommen. Ein 26-Jähriger wurde am Tatort festgenommen und bereits vernommen, wie ein Sprecher der Dortmunder Staatsanwaltschaft am Morgen sagte ... mehr
 


shopping-portal