Sie sind hier: Home > Themen >

Kriminologie

Kriminologe Christian Pfeiffer kritisiert Väter

Kriminologe Christian Pfeiffer kritisiert Väter

Jungs haben es heutzutage besonders schwer. Diese Behauptung ist nicht neu, wurde nun aber von Kriminologe Christian Pfeiffer (68) mit deutlichen Worten bekräftigt. Beim Jahresempfang der lutherischen Kirche im Sprengel Osnabrück erklärte der Leiter des Kriminologischen ... mehr

Kriminologe: Babys in Ostdeutschland häufiger Opfer von Kindstötung

Neugeborene in Ostdeutschland sind statistisch gesehen stärker gefährdet, von ihren Eltern getötet zu werden als westdeutsche Babys. In ostdeutschen Bundesländern sei das Risiko bezogen auf die Bevölkerungsstruktur und die Zahl der bisherigen Kindstötungen fast doppelt ... mehr

Prävention gegen Jugendgewalt

"Messerstecherei in U-Bahn“, "Prügelei vor Einkaufszentrum“ oder "brutale Attacke in der Fußgängerzone“, solche Meldungen sind fast täglich in den Tageszeitungen zu lesen. All diese Gewalttaten haben eine Gemeinsamkeit: Sie wurden von Jugendlichen begangen. Besonders ... mehr

Ritalin-Kritiker Wimmer im Interview: Macht das AD(H)S-Medikament kriminell?

Im Jahr 1993 wurden rund 35 kg von dem Wirkstoff an deutsche Kinder verabreicht, im Jahr 2009 waren es nach Auskunft der Bundesopiumstelle schon mehr als 1,7 Tonnen Metylphenidat, besser bekannt unter Ritalin, Concerta oder Medikinet. Rein rechnerisch spricht ... mehr

Taten gewaltbereiter Mädchen werden öfter angezeigt

Junge Mädchen sind in den vergangenen Jahren nicht generell gewaltbereiter geworden - ihre Taten werden jedoch laut einer Studie häufiger angezeigt. Gewalt bei Mädchen wird auch gesellschaftlich weniger toleriert. Das geht aus einer Untersuchung des Kriminologischen ... mehr

Kindstötungen: Auch die Täter trauern

Trotz vieler aufsehenerregender Fälle in diesem Jahr nimmt die Zahl der Kindstötungen in Deutschland nicht zu. Die Fälle gehen vielmehr seit den 50er Jahren sogar zurück, wie die Sozialwissenschaftlerin Marlies Kroetsch vom Kriminologischen Forschungsinstitut ... mehr

Razzien und Beschlagnahmungen - Experten: Kampf gegen Clan-Kriminalität zeigt Wirkung

Diez (dpa) - Der verstärkte Kampf gegen Clan-Kriminalität zeigt Experten zufolge Wirkung. "Einige Ruhrgebietsstädte zum Beispiel beobachten, dass die Maßnahmen mehr Sicherheit erzeugt haben", sagte der Bundesvorsitzende des Bundes Deutscher Kriminalbeamter ... mehr

Lewentz: Weiter keine Erkenntnisse zu Clan-Kriminalität

Clan-Kriminalität macht in Nordrhein-Westfalen immer wieder Schlagzeilen, im Nachbarland Rheinland-Pfalz aber halten die Ermittler den Ball flach. Der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz (SPD) teilte mit: "Es gibt keine Erkenntnisse der Polizei ... mehr

Experten: Kampf gegen Clan-Kriminalität zeigt Wirkung

Der verstärkte Kampf gegen Clan-Kriminalität zeigt Experten zufolge Wirkung. "Einige Ruhrgebietsstädte zum Beispiel beobachten, dass die Maßnahmen mehr Sicherheit erzeugt haben", sagte der Bundesvorsitzende des Bundes Deutscher Kriminalbeamter (BDK), Sebastian Fiedler ... mehr

Vor 7000 Jahren gestorben: Polizeitechnik gibt der "Toten von Niederpöring" ein Gesicht

Künzing (dpa) - Wie hat eine Frau in der Jungsteinzeit ausgesehen? Diese Frage beantwortet das Museum Quintana in Künzing (Bayern) mit der Rekonstruktion des Gesichts einer vor 7000 Jahren gestorbenen Frau. Deren Schädel und Knochen waren 2015 bei Ausgrabungen ... mehr
 


shopping-portal