Sie sind hier: Home > Themen >

Kristina Vogt

Thema

Kristina Vogt

Bremen: Stadt als Vorreiter mit Konzept gegen Leerstand

Bremen: Stadt als Vorreiter mit Konzept gegen Leerstand

Durch die Corona-Krise steht der Handel unter Druck, teilweise sterben die Innenstädte aus. Jetzt gibt es eine Idee, wie das Shoppen vor Ort wieder attraktiver gemacht werden soll.  Auf einer rund 600 Quadratmeter großen Ladenfläche in der Fußgängerzone haben ... mehr
Bremen: Schreinereien leiden unter Kurzarbeit trotz voller Auftragsbücher

Bremen: Schreinereien leiden unter Kurzarbeit trotz voller Auftragsbücher

Kurzarbeit trotz voller Auftragsbücher? Genau so ergeht es derzeit einigen bremischen Handwerksbetrieben. Während Holz und weitere Baumaterialien in die USA und nach China exportiert werden, bleiben die Lager bei Dachdecker- oder Tischlereibetrieben ... mehr

"Für Werder begeistern": Senatorin Vogt hofft auf Wirtschaft

Bremens Wirtschaftssenatorin Kristina Vogt (Linke) hofft beim finanziell stark angeschlagenen Bundesliga-Absteiger Werder Bremen auf Hilfe von Mittelstand und Unternehmen rund um die Hansestadt. Sie haben vor allem in Europapokal-Zeiten des Fußball-Clubs ... mehr

Kinderbetreuung mit Kunst und Musik in Bremer Innenstadt

Kostenfreie Kinderbetreuung mit musikalischen Angeboten soll es von Juni an in der Bremer Innenstadt geben. "Während die Eltern also entspannt einkaufen und Besorgungen erledigen, werden die Kinder durch geschultes und erfahrenes Personal betreut", teilte ... mehr

Bremen fördert Veranstaltungsbranche

Mit drei Millionen Euro will der Bremer Senat die Veranstaltungsbranche unterstützen. Das Geld soll genutzt werden, um Außenflächen für musikalische Open-Air-Veranstaltungen in Bremen und Bremerhaven herzurichten und instand zu setzen, wie das Wirtschaftsressort ... mehr

Althusmann fordert norddeutsche Linie gegen Airbus-Umbauplan

Der Umbaupläne des Flugzeugbauers Airbus haben auch die Politik alarmiert. "Unser Ziel muss es sein, dass die deutschen Standorte nicht ins Hintertreffen geraten", sagte Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) dem "Weser-Kurier" (Freitag). Der Minister ... mehr

Bremen erlaubt das Einkaufen nach Voranmeldung

Als eine Lockerung der Corona-Auflagen erlaubt das Bundesland Bremen die Öffnung von Geschäften für einzelne Kunden nach Voranmeldung. Dieser Beschluss des Senats werde in den kommen Tagen in Kraft treten, sagte ein Sprecher der Landesregierung am Mittwoch. Vorher ... mehr

Bremer Politik will angeschlagene Lloyd-Werft erhalten

Die Bremer Landespolitik setzt auf einen Erhalt der von Schließung bedrohten Lloyd-Werft in Bremerhaven. Dazu müsse die Traditionswerft aus dem Verbund mit den MV-Werften an der Ostsee und dem internationalen Genting-Konzern herausgelöst werden, sagten Redner aller ... mehr

Bremer Politik will angeschlagene Loyd-Werft erhalten

Die Bremer Landespolitik setzt auf einen Erhalt der von Schließung bedrohten Lloyd-Werft in Bremerhaven. Dazu müsse die Traditionswerft aus dem Verbund mit den MV-Werften an der Ostsee und dem internationalen Genting-Konzern herausgelöst werden, sagten Redner aller ... mehr

Hells Angels wieder im Bremer Rotlichtmilieu aktiv?

Die rot-grün-rote Regierungskoalition in Bremen streitet sich wegen Bordellen, hinter denen die im Bundesland verbotene Rockergruppe Hells Angels stehen soll. Die beteiligten Ressorts einigten sich nach Angaben vom Dienstag aber auf eine Auszeit, in der der Hintergrund ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: