Sie sind hier: Home > Themen >

Kritik

Thema

Kritik

"König von Israel": Trump freut sich nach Kritik an "illoyalen" Juden über Lob

Washington/Tel Aviv(dpa) - So klingt Lob, über das sich der US-Präsident freut: Donald Trump sei "der beste Präsident für Juden", der "König von Israel" oder gar "die zweite Wiederkehr Gottes", pries ihn ein auch für Verschwörungstheorien bekannter Radiomoderator. Trump ... mehr
Auf Publikumsveranstaltung: Merkel kontert AfD-Politiker

Auf Publikumsveranstaltung: Merkel kontert AfD-Politiker

Auf Publikumsveranstaltung: Angela Merkel kontert einen kritischen AfD-Politiker. (Quelle: Reuters) mehr
Kritische Facebook-Einträge - Festnahme in Antalya: Botschaft sucht Kontakt zu Deutschem

Kritische Facebook-Einträge - Festnahme in Antalya: Botschaft sucht Kontakt zu Deutschem

Istanbul (dpa) - Nach der Festnahme eines Deutschen in der Türkei sucht die deutsche Botschaft Kontakt zu dem Inhaftierten. "Wir haben noch keinen konsularischen Zugang. Wir haben den Betroffenen auch noch nicht sprechen können", sagt die Sprecherin ... mehr
Scharfe Kritik an Linkskurs: Ex-SPD-Chef Gabriel rechnet mit Sozialdemokraten ab

Scharfe Kritik an Linkskurs: Ex-SPD-Chef Gabriel rechnet mit Sozialdemokraten ab

Berlin (dpa) - Der ehemalige SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel hat seine Partei scharf kritisiert und der Führung einen unklaren Kurs vorgeworfen. "Die SPD ist linker als die Linkspartei geworden und ökologischer als die Grünen. Ich bin sicher, dass die Mehrheit ... mehr
Nach öffentlicher Debatte: Leipziger Kitas setzen Schweinefleisch-Verbot vorerst aus

Nach öffentlicher Debatte: Leipziger Kitas setzen Schweinefleisch-Verbot vorerst aus

Leipzig (dpa) - Kein Schweinefleisch mehr auf der Speisekarte, keine Gummibärchen mehr als Nascherei? Die Entscheidung von zwei Leipziger Kitas, ihre Speisepläne aus Rücksicht auf muslimische Kinder entsprechend zu ändern, hat bundesweit für heftige Debatten gesorgt ... mehr

Kritik an Menschenrechtslage: Bundesregierung beklagt Verfolgung von Aktivisten in China

Peking (dpa) - Die Bundesregierung ist besorgt über die Unterdrückung chinesischer Bürgerrechtsanwälte, Aktivisten und ihrer Angehörigen. Zum vierten Jahrestag des Beginns der Verfolgungswelle gegen Menschenrechtsverteidiger in China hieß es am Dienstag in einer ... mehr

Günther Oettinger: EU-Parlament zweifelt an Haushaltszahlen

Der von EU-Kommissar Günther Oettinger vorgelegte EU-Haushaltsplan ist höchst komplex. Experten des Europaparlaments haben nun nachgerechnet. Und erheben Vorwürfe. Bei eigenen Berechnungen wurde nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur festgestellt ... mehr

Italien-Wahl: Rechtspopulistische Regierung bringt radikalen Wandel

Italien erhält eine Regierung aus Populisten und Rechten. Staatspräsident Sergio Mattarella beauftragte Giuseppe Conte mit der Regierungsbildung. Die Schuldenpläne der Koalition sind umstritten. Der Weg für die erste Regierung aus Fünf-Sterne-Bewegung ... mehr

Leute: Dunja Hayali will Jobs außerhalb des ZDF kritischer prüfen

Berlin (dpa) - Die wegen Nebentätigkeiten etwa bei Verbänden in die Kritik geratene Moderatorin Dunja Hayali will ihre Arbeit außerhalb des ZDF "noch selbstkritischer prüfen", wie sie am Montag bei Facebook schrieb. Das NDR-Magazin "Zapp!" hatte ... mehr

Wuppertaler Rat: CDU kündigt Zusammenarbeit mit SPD auf

Dreizehn Jahre lang machten CDU und SPD gemeinsame Sache im Rat der Stadt. Jetzt möchte die CDU andere Wege gehen. Schuld sei vor allem Andreas Mucke.  Das war’s. Nach 13 Jahren ist nun Schluss zwischen der CDU und SPD – zumindest im Rat der Stadt Wuppertal ... mehr

Polens Parlament billigt umstrittene Justizreform und erntet heftige Kritik

Das polnische Parlament hat am Freitag die umstrittene Justizreform gebilligt. Heftige Kritik kam auch von EU-Ratspräsident Donald Tusk.  EU-Ratspräsident Donald Tusk sprach am Freitag im ungarischen Pecs. Aber er sprach nicht nur über das Ungarn Victor Orbans, sondern ... mehr

Kritik: Studien sind einseitig: Lungenärzte zweifeln an Feinstaub- und Stickoxid-Grenzwerten

Berlin (dpa) - Mehr als hundert Lungenspezialisten bezweifeln den gesundheitlichen Nutzen der aktuellen Grenzwerte für Feinstaub und Stickoxide (NOx). Sie sehen derzeit keine wissenschaftliche Begründung, die die Grenzwerte rechtfertigen würden, wie es in einer ... mehr

Massive Kritik an Seehofers Plänen für Abschiebehaft

In Deutschland fehlen Haftplätze für Ausländer, die abgeschoben werden sollen. Das Innenministerium will sie in regulären Gefängnissen unterbringen. Nicht nur die Justizministerin ist skeptisch. Pläne des Bundesinnenministeriums, Abschiebehäftlinge wieder in denselben ... mehr

Kritik und Austritte: Jeder vierte Katholik von der Kirche entfremdet

München (dpa) - Jeder vierte Katholik in Deutschland hat sich von der Kirche entfremdet. Zu diesem Ergebnis kommt die Umfrage "Kirchenmitglied bleiben?", die die MDG Medien-Dienstleistung in Kooperation mit dem Sinus-Institut für Markt- und Sozialforschung bundesweit ... mehr

"Wird dem Amt nicht gerecht": Republikaner Romney hält Trump als Präsident für ungeeignet

Washington (dpa) - Der frühere republikanische Präsidentschaftskandidat Mitt Romney hat US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert und dessen Tauglichkeit für das höchste Amt in den USA in Frage gestellt. "Sein Verhalten in den vergangenen zwei Jahren, insbesondere ... mehr

Unnützes Zeug: Was Til Schweiger an der Schule nicht gefällt

München (dpa) - Mit seiner Schulzeit ist Schauspieler Til Schweiger (54) im Nachhinein unzufrieden. "Ich finde, man lernt in der Schule sehr viel unnützes Zeug und zu wenig darüber, was wirklich wichtig ist: soziale, emotionale Intelligenz", sagte er dem "Playboy ... mehr

Feine Sahne Fischfilet: Kritik an Konzert-Absage im Bauhaus reißt nicht ab

Dessau-Roßlau/Berlin (dpa) - Nach der Absage des Konzerts der linken Punkband Feine Sahne Fischfilet im Bauhaus Dessau reißt die Kritik an der Entscheidung nicht ab. "Es darf niemals der Eindruck entstehen, dass der Druck der rechtsextremistischen Szene ausreicht ... mehr

AfD fordert Ausstieg - Auswärtiges Amt: Migrationspakt bedroht Souveränität nicht

Berlin (dpa) - Das Auswärtige Amt hat den geplanten Migrationspakt der Vereinten Nationen gegen Kritik vor allem aus den Reihen der AfD verteidigt. Der Pakt sei keine Einschränkung der Souveränität einzelner Staaten, sagte ein Sprecher des Ministeriums in Berlin ... mehr

Ortstermin am 16. November - Chemnitzer Oberbürgermeisterin: Merkel-Besuch kommt zu spät

Chemnitz (dpa) - Die Chemnitzer Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig (SPD) hätte sich angesichts der ausländerfeindlichen Übergriffe im Sommer in ihrer Stadt einen deutlich früheren Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel gewünscht. Die CDU-Vorsitzende ... mehr

Zweifel an "schwarzer Null": Rechnungshof sieht wachsende Risiken für Bundeshaushalt

Berlin (dpa) - Der Bundesrechnungshof sieht wachsende Risiken für den Bundesetat und hat die Koalition zu einem Kurswechsel in der Finanzpolitik aufgefordert. "Der Bundeshaushalt gerät immer stärker unter Druck", erklärte Präsident Kay Scheller in Berlin ... mehr

Wegen Rohingya-Vertreibung: Amnesty entzieht Aung San Suu Kyi wichtigsten Preis

Rangun (dpa) - Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International hat Myanmars Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi ihre wichtigste Auszeichnung wieder entzogen. Die 73-Jährige verlor damit das Recht, sich weiterhin als "Botschafterin des Gewissens ... mehr

Merkel rügt türkische Syrien-Offensive: "Inakzeptabel, was in Afrin passiert"

Seit Monaten kämpfen türkische Truppen in Syrien. Angesichts der katastrophalen humanitären Lage bezieht Kanzlerin Merkel jetzt Stellung. Trotzdem bleibt eine wichtige Frage offen. Zwei Monate nach dem Einmarsch türkischer Truppen in Syrien hat Bundeskanzlerin Angela ... mehr

Migration: Regelung des Familiennachzugs bleibt in der Kritik

Berlin (dpa) - Die von diesem Mittwoch an geltende Neuregelung des Familiennachzugs für bestimmte Flüchtlinge stößt bei Opposition und Sozialverbänden weiter auf Kritik. Nach gut zweijähriger Unterbrechung dürfen nun zwar wieder ... mehr

Mezzosopranistin: Elina Garanca geht mit sich selbst hart ins Gericht

Essen (dpa) - Die lettische Mezzosopranistin Elina Garanca (42) vermisst in ihrer Umgebung echte Kritiker. "Dich umgeben lauter Ja-Sager, die von dir profitieren, sich mit dir schmücken. Von denen kommt natürlich keine Kritik, mit der ein Künstler was anfangen ... mehr

Abschiebehaft im Gefängnis: SPD hält Seehofers neue Abschiebe-Regeln für wenig wirksam

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will, dass mehr ausreisepflichtige Ausländer Deutschland auch tatsächlich verlassen. Doch darüber, wie die Zahl der Abschiebungen erhöht werden kann, herrscht noch Uneinigkeit. Die Minister hätten über einen Entwurf ... mehr

Kritik an Freigabe der Gehwege: Scheuer verteidigt Pläne für E-Tretroller gegen Bedenken

Berlin (dpa) - Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat für eine baldige Zulassung von E-Tretrollern geworben und die Regeln gegen Bedenken verteidigt - vor allem zum Fahren auf Gehwegen. Die dazu geplante Verordnung solle "einen ausgewogenen Ausgleich zwischen ... mehr

Nach Treffen mit Putin: Kretschmer fordert weiter ein Ende der Russland-Sanktionen

Berlin/St. Petersburg (dpa) - Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer steht nach einem Treffen mit Russlands Präsident Wladimir Putin in der Kritik. Der CDU-Politiker, der in Sachsen im Wahlkampf steckt, hatte sich - gegen die Linie der schwarz-roten ... mehr

Verletzte bei Havarie auf Elbe: Altes Segelschiff sinkt nach Kollision mit Containerschiff

Hamburg/Stade (dpa) - Bei der Kollision des historischen Segelschiffs "No 5 Elbe" mit einem Containerschiff sind am Samstag acht Menschen verletzt worden. Unter den Leichtverletzten seien auch zwei Kinder, teilte die Hamburger Polizei am Sonntag ... mehr

Aufklärung gefordert: Viel Kritik nach Neonazi-Aufmarsch in Plauen

Plauen/Dresden (dpa) - Nach einem Marsch gleich gekleideter Rechtsextremisten mit Trommeln und Fahnen durch Plauen stehen die sächsische Landesregierung und der Landkreis als Versammlungsbehörde in der Kritik. Grüne und Linke in Sachsen forderten Aufklärung, warum ... mehr

"Vertrauen verspielt": Industrie rechnet mit Bundesregierung ab - Merkel kontert

Berlin (dpa) - Die deutsche Industrie hat mit der Wirtschafts- und Steuerpolitik der Bundesregierung abgerechnet. Industriepräsident Dieter Kempf beklagte am Dienstag vor allem hohe Strompreise, zu viel Bürokratie und eine hohe Steuerlast. Auch beim Mobilfunkausbau ... mehr

Offener Brief: Kritik an geplantem Abschiebegesetz wächst

Berlin (dpa) - Ein Bündnis von 22 zivilgesellschaftlichen Organisationen will die geplanten Verschärfungen im Abschieberecht verhindern. In einem offenen Brief fordern sie die Abgeordneten des Bundestags auf, das von Innenminister Horst Seehofer (CSU) so bezeichnete ... mehr

Geknüpft an Bedingungen: Rezo will mit Groko-Politikern reden

Berlin (dpa) - Youtuber Rezo hat sich zu einem Gespräch mit der SPD bereit erklärt und der CDU Bedingungen für einen Meinungsaustausch genannt. Nach seiner massiven Kritik an der Klimapolitik beider Parteien in einem millionenfach geklickten Video lud der Influencer ... mehr
 


shopping-portal