Sie sind hier: Home > Themen >

Ku-Klux-Klan

$self.property('title')

Ku-Klux-Klan

Wahlkampf in den USA: Trump will bei Sieg Ku-Klux-Klan als Terrorgruppe einstufen

Wahlkampf in den USA: Trump will bei Sieg Ku-Klux-Klan als Terrorgruppe einstufen

Washington (dpa) - US-Präsident Trump will im Falle seines Wahlsiegs am 3. November nach eigenen Angaben den rassistischen Ku-Klux-Klan und die linke Antifa als Terrororganisationen einstufen. Das geht aus Trumps "Versprechen für das Schwarze Amerika" für eine zweite ... mehr
Blackfacing und Ku-Klux-Klan - Virginias Gouverneur: Rassistisches Bild zeigt nicht mich

Blackfacing und Ku-Klux-Klan - Virginias Gouverneur: Rassistisches Bild zeigt nicht mich

Richmond (dpa) - Der Gouverneur von Virginia, Ralph Northam, ist nach eigenen Angaben doch nicht auf einem umstrittenen Foto aus dem Jahr 1984 zu sehen, das zu Rücktrittsforderungen gegen den Politiker geführt hat. Das Bild zeigt zwei nicht identifizierbare Personen ... mehr
Cottbus-Fans posieren nach Aufstieg in Ku-Klux-Klan-Kaputzen

Cottbus-Fans posieren nach Aufstieg in Ku-Klux-Klan-Kaputzen

Nach dem Aufstieg von Energie Cottbus in die 3. Liga kommt es im Stadtzentrum zu einem Rassismus-Eklat. Fans posierten in Ku-Klux-Klan-Masken und zeigen rechtsradikale Symbole. Nach einer ungenehmigten Versammlung von Fußballfans mit Kapuzen im Stil des Ku-Klux-Klans ... mehr
Ku-Klux-Klan-Anführer stirbt im amerikanischen Gefängnis

Ku-Klux-Klan-Anführer stirbt im amerikanischen Gefängnis

Edgar Ray Killen, einer der gefährlichsten Anführer des rassistischen Ku-Klux-Klans, ist im Alter von 92 Jahren in einem Gefängnis in den USA gestorben. Er war im Jahr 2005 für drei Morde zu 60 Jahren Haft verurteilt worden. Killen, der wegen der rassistischen Morde ... mehr

"White Power" und "Alt-Right": Was Amerikas Rechtsextreme wollen

Der Aufmarsch Rechtsextremer und die Ausschreitungen in Charlottesville haben weltweit für Schlagzeilen gesorgt. Neonazis und Rassisten haben in den USA Konjunktur. Das hat auch mit Donald Trump zu tun. Die Zusammenstöße in Charlottesville offenbarten am Wochenende ... mehr

USA – Trump macht Wahlversprechen: Ku-Klux-Klan soll als Terrorgruppe gelten

Bei der schwarzen Bevölkerung hat es US-Präsident Trump schwer. Um trotzdem gewählt zu werden, hat der Republikaner bei einer Veranstaltung nun gleich eine ganze Reihe von Versprechen gemacht.   US-Präsident Donald Trump will im Falle seines Wahlsiegs am 3. November ... mehr

FDP fordert Sonderermittler zu Rechtsextremismus in Polizei

Der FDP-Innenpolitiker Benjamin Strasser fordert die Einsetzung eines Sonderermittlers, der bundesweit rechte Umtriebe bei der Polizei untersuchen soll. "Neben dem überfälligen Lagebericht zu Rechtsextremisten in Sicherheitsbehörden durch das Bundesamt ... mehr

USA: Ein Denkmal für Donald Trump – und einen Vorschlaghammer für den Abriss

Der Name Donald Trump inspiriert: Wissenschaftler benennen eine  Motte nach dem US-Präsidenten, in Israel trägt ein Platz seinen Namen. Werden die USA ihm bald auch ein Denkmal widmen? Und wenn ja,  dürfte man es stürzen? Die Schmach, eine Person wie Donald Trump ... mehr

"Wer wird Millionär"-Moderator: Über diesen Skandal schweigt Günther Jauch

Erinnern Sie sich noch an Michael Born? Den Filmfälscher? Günther Jauch stolperte in seiner Tätigkeit für das RTL-Magazin "stern TV" über dessen Betrugsskandal – und hüllt sich seitdem in einen Mantel des Schweigens. "Zum Glück vergessen wir ja auch eine ganze Menge ... mehr

Diversität - Schwarz-Weiß-Kino: Wie rassistisch ist Hollywood?

Los Angeles (dpa) - Auch nach Meisterwerken wie "Malcom X", "Do the Right Thing" und "BlacKkKlansman" muss Oscar-Preisträger Spike Lee (63) um seine Projekte hart kämpfen. "Wir haben den neuen Film beinahe nicht machen können", erzählt der Filmemacher im Interview ... mehr
 


shopping-portal