Sie sind hier: Home > Themen >

Kübelpflanzen

Clematis pflanzen und schneiden: Tipps für die Waldreben

Clematis pflanzen und schneiden: Tipps für die Waldreben

Die Clematis (auch Waldrebe genannt) wird besonders gerne im Verbund mit Rosen angepflanzt. Die verschiedenen Sorten blühen in den vielfältigsten Farben und Formen. Die Pflege von Clematis im Überblick. In unseren Gärten wachsen vor allem zwei verschiedene Sorten ... mehr
Bougainvillea richtig überwintern und schneiden

Bougainvillea richtig überwintern und schneiden

Die Bougainvillea bringt mit ihren bunten Blättern exotisches Flair in heimische Gärten. Die Kletterpflanze stammt ursprünglich aus Südamerika und gehört zu den Wunderblumengewächsen. Die Bougainvillea wird auch Drillingsblume genannt, da jeweils ... mehr
Kübelpflanzen zum Überwintern in der Gärtnerei unterbringen

Kübelpflanzen zum Überwintern in der Gärtnerei unterbringen

Kübelpflanzen gehören zu den Klassikern im Garten, auf Terrasse und Balkon. Im Frühling und Sommer verströmen sie ein mediterranes Flair und erfreuen sich deshalb großer Beliebtheit. Doch wenn die Temperaturen sinken, fühlen viele von ihnen sich draußen nicht ... mehr
Agapanthus pflegen: Schmucklilie überwintern, teilen, düngen

Agapanthus pflegen: Schmucklilie überwintern, teilen, düngen

Der Agapanthus oder die Schmucklilie ist eine geradezu adelige Pflanze, denn viele Schlösser schmücken sich mit der attraktiven Kübelpflanze. Nicht ohne Grund: "Es ist eine der königlichsten Kübelpflanzen. Agapanthi sind praktisch nicht umzubringen ... mehr
Stauden in Kübel pflanzen: Oase auf Balkon und Terrasse

Stauden in Kübel pflanzen: Oase auf Balkon und Terrasse

Pflanzkübel eignen sich nicht nur zur Begrünung von Balkon und Terrasse, sondern lassen sich auch gut für die Gartengestaltung einsetzen. Eine schön arrangierte Schale im Vorgarten zieht beispielsweise alle Blicke auf sich und schafft so Struktur im Garten ... mehr

Margeriten pflegen und überwintern

Margeriten zählen neben Geranien und Petunien zu den beliebtesten Balkon- und Terrassenblumen. Besonders hübsch sieht ein Margeritenbäumchen in einem Terrakotta-Topf aus. Am bekanntesten sind Margeriten mit weißen Blüten, es gibt sie jedoch auch mit gelben ... mehr

Petunien: Beliebte Balkonblumen pflanzen und überwintern

Petunien gehören zu den unübertroffenen Stars auf Deutschlands Balkonen und Terrassen. Und das nicht ohne Grund, denn mit ihrem Blüheifer und ihrer unerreichten Farbvielfalt verwandeln Petunien jeden Außenbereich in eine bunte Oase. Ihre Popularität verdanken ... mehr

Tibouchina: So pflegen Sie die Prinzessinnenblume richtig

Wer die prächtige Tibouchina erblickt, wundert sich nicht, warum sie den Beinamen Prinzessinnenblume trägt. Die Blüten der Zierpflanze erreichen einen Durchmesser von bis zu zwölf Zentimetern und leuchten in Purpurrot oder Violett ... mehr

Sichtschutz aus Pflanzen für Garten und Terrasse

Um sich im eigenen Garten oder auf seiner Terrasse richtig wohl- und frei fühlen zu können, muss die Privatsphäre gewährleistet sein. Wer will sich schon vom neugierigen Nachbarn beim Sonnenbaden beobachten lassen – oder im Vorgarten von vorbei laufenden Passanten ... mehr

Chrysantheme: Pflegetipps für die Herbstblume

Wenn die Sommerblumen verblüht sind, die Tage kürzer und die Nächte kühler werden, dann kommt die große Zeit der Chrysanthemen. Mit ihren dekorativen Blüten in kräftigen Herbstfarben zaubert die Blume Farbe und Schönheit in die manchmal schon frühen Herbsttage ... mehr

Hibiskus schneiden: Wann und wie?

Der Hibiskus kann sowohl im Pflanzkübel als auch im Garten hervorragend gedeihen. Allerdings sollten Sie ihn regelmäßig schneiden, damit sich seine schönen Blüten auch prachtvoll entwickeln können. Noch mehr Tipps zur Pflege von Hibiskus finden Sie hier. Schnitt ... mehr

Oleander überwintern: Tipps für Haus und Garten

Der Oleander ist ursprünglich im Mittelmeerraum beheimatet und fühlt sich ganzjährig daher besonders an warmen und sonnigen Standorten wohl. Wenn Sie einige Vorkehrungen treffen, können Sie die Pflanze aber auch hierzulande überwintern. Diese Tipps verraten ... mehr

Geranien richtig pflegen und überwintern

Geranien sind für viele Blumenliebhaber die Balkonpflanze schlechthin. Bei guter Pflege blühen sie üppig und besonders farbenprächtig. Die umgangssprachlich Geranien genannten Pflanzen gehören in Wirklichkeit zur Gattung der Pelargonien. Zur Gattung Geranium ... mehr

Lavendel im Garten pflanzen und schneiden

Lavendel wird besonders oft zusammen mit Rosen angepflanzt, da er gegen Blattläuse helfen soll. In unseren Gärten findet man vor allem den Echten Lavendel (Lavandula angustifolia). In der Provence wird hauptsächlich der Lavandin angebaut, eine Kreuzung von Echtem ... mehr

Begonien pflanzen, vermehren und überwintern

Begonien sind vielseitige Blumen, die zudem noch ohne größere Ansprüche blühen. Die Pflanzen eignen sich für Balkon und Garten, gedeihen aber auch als Zimmerpflanze gut. Es gibt über 1000 Arten und Hybriden. Hierzulande beliebt sind vor allem ... mehr

Leberblümchen pflanzen: Auf den Standort kommt es an

Das Leberblümchen zählt zu den ersten Frühblühern im Garten. Leider sind seine hübschen Blüten eher selten zu sehen, da nur wenige Gärtner sich an die Kultivierung der Pflanzen wagen. Dabei eignet sich das Leberblümchen hervorragend für schattige Standorte, die ja sonst ... mehr

Kübelpflanzen und Immergrüne im Winter regelmäßig gießen

Immergrüne und winterharte Kübelpflanzen brauchen auch während der kalten Jahreszeit regelmäßig Wasser. Vielen Hobby-Gärtnern vertrocknen ihre Gewächse, weil sie im Winter das Gießen vergessen. Welche Pflanzen besonders viel Durst haben ... mehr

Stiefmütterchen und Hornveilchen pflanzen und pflegen

Stiefmütterchen sind im Garten oder auf dem Balkon über Wochen hinweg strahlende Hingucker. Auch für die Grabbepflanzung sind die bunt gefärbten Blümchen sehr beliebt. Sie gehören wie die Duftveilchen zur Gattung der Veilchen (Viola). Die Blüten des vielseitigen ... mehr

Primel pflegen, gießen, pflanzen

Primeln sind die perfekten Frühlingsblumen, denn sie blühen bereits ab Februar. Primeln sind leicht zu pflegen, in der Blütezeit brauchen sie viel Wasser, zurückschneiden muss man sie nicht. Zudem sind Primeln äußerst vielseitig: Manche Arten eignen sich besonders ... mehr

Zitronenbaum und Orangenbaum überwintern und pflegen

Ein Zitronenbäumchen bringt südländisches Flair in den Garten oder auf den Balkon. Eine große Ernte ist in unseren Breiten meist nicht zu erhoffen, doch allein der Anblick der Zitruspflanzen genügt, um sich wie im "Land, wo die Zitronen blühn" zu fühlen. Leider fallen ... mehr

Blumenerde selber machen

Nur in der richtigen Blumenerde können Topf- und Kübelpflanzen gut gedeihen. Doch viele Produkte aus dem Gartencenter bestehen überwiegend aus Torf, dessen Abbau ökologisch höchst problematisch ist. Hobbygärtner sollten deshalb entweder zu torffreier Blumenerde greifen ... mehr

Hochstämmchen kaufen und selber ziehen: Tipps

Pflanzen als Hochstämmchen sind für viele die Krönung im Gartenbeet und auf dem Balkon. Bilden die Gewächse doch eine blühende Krone, die alle anderen Blumen überragt. Das spart auch Platz: Vor allem für die Bepflanzung von Kübeln ist dies ein entscheidender Vorteil ... mehr

Strelitzie: Papageienblume richtig pflanzen und pflegen

Die Strelitzie ist ein farbenprächtiger Blickfang, egal ob auf der Terrasse oder Ihrem Balkon. Die auch Papageienblume genannte Pflanze erfordert wenig Aufwand und Pflege. Vor allem zu mediterran gestalteten Balkonen oder Terrassen passt sie sehr gut. Der richtige ... mehr

Agave: Mit dieser Pflege leben Agaven lange

Die Agave hat in der freien Natur ein hartes Leben. In ihrer Heimat ist Wasser so selten, dass die Agaven es in ihren Blättern speichern und diese mit Dornen vor Räubern schützen müssen. Und dann blüht die Agave auch nur ein einziges Mal im Leben ... mehr

Ingwer selbst pflanzen und ernten: Tipps für den Anbau von Ingwer

Ob als Ingwertee oder für die Zubereitung exotischer Gerichte: Ingwer (Zingiber officinalis) erfreut sich auch hierzulande großer Beliebtheit. Im Supermarkt ist er zwar ganzjährig zu bekommen, aber noch frischer und gesünder ist er natürlich aus dem eigenen Anbau ... mehr

Baumfarn: Für das Gartenbeet eher ungeeignet

Schon seit über 150 Millionen Jahren gibt es Baumfarne auf der Welt und bis heute haben sie sich kaum verändert. Als Kübelpflanzen eignen sich die Urzeit-Lebewesen zwar sehr gut, für den Garten sind sie bei unseren klimatischen Verhältnissen aber eher ungeeignet ... mehr

Mehr zum Thema Kübelpflanzen im Web suchen

Oleander pflegen und überwintern

Der Oleander bringt einen Hauch von Mittelmeer in den heimischen Garten. Er treibt von Juni bis September weiße bis rosa Blüten. Kübelpflanzen sollten zum Überwintern ins Haus geholt werden. Zu warm darf es allerdings auch nicht sein. Der Saft des Oleanders ... mehr

Olivenbaum überwintern: Worauf Sie achten müssen

Der Olivenbaum bringt ein maritimes Flair in deutsche Häuser und Gärten, muss aber auch intensiv gepflegt werden. Wie Sie ihn als Kübelpflanze und auch im Beet überwintern können, damit er Ihnen viele Jahre erhalten bleibt, verraten diese Tipps. Außerdem finden ... mehr

Pampasgras pflegen und schneiden: Pflanz-Tipps

Die Blüten des Pampasgras sehen aus wie Zuckerwatte. Doch nicht nur in der Blütezeit lohnt sich die Pflanze. Wie man das Ziergras pflegt und schneidet. Schon eine Pflanze kann die Wirkung einer ganzen Gartenecke verändern - das Pampasgras ist dafür ein gutes Beispiel ... mehr

Im aufblasbaren Gewächshaus Kübelpflanzen überwintern

Zum Überwintern von Kübelpflanzen ist ein aufblasbares Gewächshaus geradezu ideal. Es lässt sich schnell an beinahe jedem Ort aufbauen und bietet den Pflanzen verlässlichen Schutz vor Eis und Schnee. Ausführlichere Infos und Tipps ... mehr

Kübelpflanzen überwintern - Regelmäßige Kontrolle ist wichtig

Wenn Kübelpflanzen überwintern sollen, wird es im Spätherbst Zeit, die Pflanzen an einen geschützten Ort zu bringen, damit sie auch im nächsten Frühjahr ihre ganze Pracht entfalten können. Um die Pflanzen muss sich zwar nicht täglich gekümmert werden, ganz aus den Augen ... mehr

Tamarillo oder Baumtomate: einfache Anzucht, rasantes Wachstum

Die Baumtomate oder Tamarillo (Cyphomandara betacea) ist ein exotischer Hingucker. Wie die Tomaten gehört die Tamarillo zu den Nachtschattengewächsen. Die aus Südamerika stammende Pflanze wächst im Kübel rasant in die Höhe und zeigt schon im ersten ... mehr

Wandelröschen - Tipps für die richtige Pflege

Mit den richtigen Tipps für die Pflege sind die hübschen Wandelröschen eine wunderschöne Pflanze für den Balkon oder die Terrasse. Das Wandelröschen ist auch ideal für den Wintergarten geeignet. Wandelröschen blühen von Mai bis Oktober. Ein ganz wichtiger ... mehr

Gemüse anbauen im Kübel: Was Balkongemüse braucht

Wer keinen eigenen Garten hat, muss auf das Gärtnern noch lange nicht verzichten. Viele verfügen wenigstens über einen Balkon oder eine Terrasse. Beim Thema Balkonpflanzen denken die meisten an Geranien oder Oleander – doch ein großer Trend ... mehr

Engelstrompete schneiden und überwintern: Tipps für die Pflege

Die Engelstrompete (Brugmansia syn. Datura) ist eine der eindruckvollsten Kübelpflanzen. Sie ist auch kaum zu übersehen: Ihre charakteristischen Blütentrichter können zwischen 15 und 30 Zentimeter groß werden und zeigen Farben ... mehr

Hibiskus pflegen, schneiden und überwintern

Der Hibiskus gehört zur Familie der Malvengewächse und ist auch unter dem Namen Eibisch bekannt. Seinen Ursprung hat er in Südostasien, China und auf den polynesischen Inseln. Bei uns am bekanntesten sind der Mandeleibisch, der Sumpfeibisch und der chinesische ... mehr

Bambus im Garten pflanzen

Bambus wird in deutschen Gärten immer beliebter. Kein Wunder: Er ist immer grün, wächst schnell bis zu einer Höhe von mehreren Metern und verleiht dem Garten ein exotisches Flair. Als Sichtschutz und Zaunersatz macht sich Bambus sogar recht nützlich und ersetzt ... mehr

Chrysanthemen im Garten anpflanzen

Die Chrysantheme zählt zu den beliebtesten Gartenblumen. Es gibt sie in zahllosen Farbvariationen, von weiß über rosa bis gelb. Auch die Blütenformen variieren stark, von gefüllt bis ungefüllt, von groß bis klein. Ihre Hauptsaison hat die Chrysantheme im Herbst. Nicht ... mehr

Kletterpflanzen: Vielseitige Alleskönner für Garten und Hauswand

Kletterpflanzen begrünen Hausfassaden, verdecken hässliche Mauern oder dienen an Pergolen als Schattenspender. Mit Gerüsten in Form gebracht werden sie zum Blickfang in jedem Garten. Nicht zu vergessen sind ganz spezielle Kletterpflanzen ... mehr

Kübelpflanzen im Winter richtig pflegen

Die meisten Balkon- und Kübelpflanzen brauchen in der kalten Jahreszeit ein frostfreies Winterquartier. Wer keinen ausreichend großen Wintergarten sein Eigen nennt, muss die Pflanzen im Keller, der Garage oder dem Gartenhaus unterbringen. Dort können sie leicht ... mehr

Balkon, Terrasse oder Garten, Kübelpflanzen passen immer

Ob Balkon, Terrasse oder Garten – erst richtig schön wirkt die heimische Ruheoase durch eine liebevoll gestaltete Dekoration. Kübelpflanzen sind für alle Plätze die ideale Lösung. Das Angebot von Kübelpflanzen wächst stetig. Regelmäßig erweitern ... mehr

Sonnenblumen pflanzen und pflegen

Sonnenblumen zeichnen sich durch ihre teils riesigen, kräftig gelben Blüten aus. Der Name rührt daher, dass sich Blätter und Knospen während des Tages stets der Sonne zuwenden und deren Lauf folgen. In der Blütezeit verliert sich diese Fähigkeit, die Blüten bleiben ... mehr

Im Frühling gepflanzte Lilien sorgen für einen bunten Sommer

Neben den Rosen sind sie die Königinnen der Blumen: Lilien erfreuen sich bereits seit der Antike eines hohen Stellenwerts in der Gartengestaltung und kommen gleichermaßen in Beeten wie auch als Kübelpflanzen gut zur Geltung. Wenngleich Lilien als winterhart gelten ... mehr

Mit winterhartem Hibiskus südliches Flair in den Garten zaubern

Hibiskus ist zwar eine Südpflanze, mittlerweile sind jedoch auch Sorten erhältlich, die winterhart sind. Dadurch können Sie mit der wunderschön blühenden Malve echtes Urlaubsfeeling in Ihrem Garten schaffen, ohne sie umständlich im Haus überwintern zu müssen. Welche ... mehr

So überwintern Sie Ihre Rankgewächse

Kletterpflanzen erfüllen meist mehrere Funktionen. Deshalb lohnt es sich, die Rankgewächse mit einer gezielten Pflege gut durch den Winter zu bringen. Diese Tipps helfen dabei, Kletterpflanzen gekonnt zu Überwintern. Rankgewächse ganzjährig im Einsatz Gute Pflege ... mehr

Tipps und Tricks für prächtige Kübelpflanzen

Damit die Kübelpflanzen prächtig gedeihen, sollten einige Tipps zur Pflege beachtet werden. In Deutschland stehen meist Pflanzen im Kübel, die nicht das ganze Jahr im Freien stehen können. Wichtig ist vor allem, dass Kübelpflanzen reichlich Sonne bekommen ... mehr

Stiefmütterchen - Ein Muss für Blumenkasten und Garten

Biologisch betrachtet, handelt es sich bei den Stiefmütterchen um eine Veilchenart. Die Besonderheit dieser beliebten Garten- und Blumenkasten-Pflanzen besteht darin, dass sich die Blütenblätter gegenseitig überdecken. Das untere Blatt wird dabei die Stiefmutter ... mehr

Winterharte Topfpflanzen können das ganze Jahr draußen bleiben

Winterharte Topfpflanzen können bei Frost und Schnee sehr gut draußen im Kübel überwintern. Dafür sollten nur ein paar Dinge beachtet werden, damit Ihre winterharte Topfpflanze im Frühjahr wieder schön austreibt. Ausführlichere Infos und Tipps ... mehr

Blumenkübel im Sommer - Tipps zum Bepflanzen und Pflegen

Blumenkübel im Sommer sind für viele Gartenbesitzer ein absolutes Muss. Das liegt daran, dass sich auf dem begrenzten Raum eines Blumenkübels interessante Kombinationen pflanzen lassen und Sie diese bei schlechtem Wetter oder zu großer Kälte problemlos in den Innenraum ... mehr

Frostschäden an Kübelpflanzen - Was tun?

Wenn Sie nach einer kalten Nacht Frostschäden an Kübelpflanzen feststellen, können Sie diese meist noch retten und müssen nicht in Panik verfallen. Dann wird es allerdings höchste Zeit, die Pflanzen nach drinnen zu holen. Ausführliche Infos und Tipps ... mehr

Bäume klein halten - Mit diesen Tipps gelingt es

Verschiedene Tipps helfen, damit Sie auf der Terrasse Bäume klein halten können. Bei solchen klein gehaltenen Bäumen handelt es sich nicht um Züchtungen, die speziell für Kübel vorgesehen sind, sondern das funktioniert im Grunde mit jedem Baum. Bäume klein halten: Tipps ... mehr

Rosen überwintern: Der richtige Schutz in der kalten Jahreszeit

Um Rosen zu überwintern, sollten Sie ein paar Vorkehrungen treffen. Die stolzen Blumen gelten zwar als winterhart, sollten in den kalten Monaten aber dennoch geschützt werden, damit sie im nächsten Jahr wieder voll erblühen können. Ausführlichere Infos, wie Sie Rosen ... mehr

Olivenbaum schneiden: So gehen Sie vor

Olivenbäume stammen zwar aus dem Mittelmeerraum, sind hierzulande aber beliebte Kübelpflanzen. Wie Sie Ihren Olivenbaum schneiden, damit er eine schöne Krone entwickelt, verraten diese Tipps. Bester Zeitpunkt: Frühling Leicht auslichten können Sie einen Olivenbaum ... mehr

Kübelpflanzen für Balkon, Terrasse und Garten

Schöne Kübelpflanzen sind ein Hingucker auf jeder Terrasse und in jedem Garten. Besonders beliebt sind Exoten wie Palmen oder Bäumchen, die Zitrusfrüchte tragen. Allerdings brauchen gerade die exotischen Kübelpflanzen auch besondere Pflege ... mehr

Was zeichnet einen Kaltwintergarten aus?

Ein Kaltwintergarten wird nicht mit Heizung oder Isolierung ausgestattet, sondern dient mehr dem Wind- und Regenschutz. Zum Überwintern einiger Pflanzen eignet er sich dennoch. Ausführlichere Infos und Tipps, wie Sie Kübelpflanzen überwintern sollten, finden ... mehr
 

Mehr zum Thema Kübelpflanzen



shopping-portal