Sie sind hier: Home > Themen >

Küchentipps

Thema

Küchentipps

Küchentipps: Mehl macht sauber und entfernt Gerüche

Küchentipps: Mehl macht sauber und entfernt Gerüche

Mit Mehl kann man nicht nur backen und kochen. Im Haushalt ist es ein wahres Multitalent: Es bindet Gerüche und Fett und kann sogar beim Putzen helfen. Mehl ist nicht nur ein Lebensmittel. Als Hausmittel eingesetzt, sorgt es für Sauberkeit und angenehme ... mehr
Speiseöl zum Kochen: Vorsicht! Nicht jedes Öl eignet sich zum Braten

Speiseöl zum Kochen: Vorsicht! Nicht jedes Öl eignet sich zum Braten

Was macht aus einem Öl ein gutes Öl? Und welches eignet sich für welche Speisen? Wir erklären, wie die verschiedenen Speiseöle schmecken und worauf Sie beim Zubereiten achten sollten. Mit Speiseöl verhält es sich so wie mit den meisten Lebensmitteln: Im Supermarktregal ... mehr
Mindesthaltbarkeitsdatum: So lange halten Lebensmittel wirklich

Mindesthaltbarkeitsdatum: So lange halten Lebensmittel wirklich

Der Saft ist seit einer Woche offen, die angebrochene Ketchupflasche längst abgelaufen. Wir erklären, welche Lebensmittel Sie noch genießen können, obwohl das Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten ist. Sind Ihnen auch schon die Rest-Päckchen Lebkuchen ... mehr
Backen: Selber Brot backen – so geht's

Backen: Selber Brot backen – so geht's

Ein wirklich gutes Brot wird aus reinem Mehl mit natürlichem Triebmittel und ohne künstliche Zusätze hergestellt. Besonders schnell soll das 5-Minuten-Brot fertig werden. Doch stimmt das tatsächlich?  Ein wirklich gutes Brot wird aus reinem ... mehr
Kochtipps: Kleine Tricks gegen große Küchenkatastrophen

Kochtipps: Kleine Tricks gegen große Küchenkatastrophen

Kurz nicht aufgepasst und schon ist das Essen verbrannt – das muss dann aber nicht gleich in den Müll. Auch wer sein Essen verkochen lässt oder es versalzen hat, muss nicht gleich vor Verzweiflung den Kochlöffel wegwerfen. Wir verraten Ihnen, welche Kochtipps ... mehr

Braten: Zartes Fleisch ist keine Hexerei

Ein zarter Braten oder ein saftiges Steak sind echte Leckerbissen. Wenn sich jedoch das vermeintlich zarte Fleischstück als zähe Schuhsohle entpuppt, ist die Blamage für den Koch perfekt. So bleibt Fleisch im Ofen oder in der Pfanne saftig. Beim Kochen für Gäste sollte ... mehr

Kühlschrank richtig einräumen: Auf die Kältezonen achten

Kühlschrank auf, Wurst, Käse und Joghurt rein, Kühlschrank zu – so wahllos räumen viele ihre Lebensmittel ein. Das spart zwar Zeit, schadet aber den Nahrungsmitteln. Damit Lebensmittel lange frisch bleiben, sollten Sie diese entsprechend einordnen. Wir geben Tipps ... mehr

Tomaten schneiden und Co.: Sieben Küchentricks, die Sie nicht mehr vergessen

Es sind die kleinen Küchentricks, die viele Handgriffe erleichtern und dafür sorgen, dass Kochen, Backen und Schnippeln mehr Spaß machen. Diese einfachen Tricks kann sich jeder merken. Wie kann man Tomaten so schneiden, dass die Samen nicht auf dem Brettchen landen ... mehr

Bratkartoffeln: Drei Rezepte und Tricks für ein leckeres Ergebnis

Bratkartoffeln duften köstlich und machen sofort Appetit. Das ist zumindest die Theorie. In der Praxis sind s elbstgemachte  Bratkartoffeln leider oft nur eine matschige, breiige Kartoffelmasse. Tipps und Tricks, wie Ihnen krosse und knusprige Bratkartoffeln schnell ... mehr

Gewürze: Welche zur Grundausstattung gehören und wie sie haltbar bleiben

Gewürze bringen Spannung ins Essen. Mit den Naturprodukten wird aber oft zu unbedarft umgegangen. Am falschen Platz gelagert, büßen sie schnell an Aroma ein. Ein Tipp verhindert, beim Würzen enttäuscht zu werden. Für den optimalen Gewürzgenuss empfehlen Experten ... mehr

Weihnachtsplätzchen backen: Rezepte & Tipps

Wenn der Duft von frisch gebackenen Plätzchen durchs Haus zieht, rückt das Weihnachtsfest in greifbare Nähe. Mürbeteigplätzchen oder Kekse mit Marmelade schmecken selbstgebacken immer noch am besten. Tipps und Rezepte, wie Ihnen der Teig und die Plätzchen garantiert ... mehr

Christstollen-Rezept: So wird er besonders saftig

Ein Stollen gehört zu Weihnachten wie der Christbaum – und e chte Liebhaber backen ihn selbst. Mit diesen Tipps gelingt Ihnen  das traditionelle Weihnachtsgebäck garantiert. Einen Weihnachtsstollen selbst zu backen, ist mit dem richtigen Rezept ganz einfach. Damit ... mehr

Apfelkuchen mit Streuseln backen: So wird er saftig | Rezept

Kein Herbst ohne selbstgebackenen Apfelkuchen. Besonders einfach wird die Zubereitung mit unserer Anleitung im Video. Doch aufgepasst: Für den Kuchenklassiker eignet sich nicht jede Apfelsorte.  Apfelkuchen ist nicht gleich Apfelkuchen ... mehr

Gemüse: Die sechs größten Fehler beim Gemüsekochen

Gemüse ist gesund, schmeckt lecker und bereichert den Speiseplan. Doch bei falscher Zubereitung gehen Vitamine und Spurenelemente verloren. Wir verraten, was man alles falsch machen kann – und wie es richtig geht. Mit Vitaminen und anderen Nährstoffen in Lebensmitteln ... mehr

Küchentipps: So reinigen Sie Pfannen richtig

Durch Fehler bei der Reinigung oder die falsche Lagerung können Pfannen schnell Schaden nehmen und alt aussehen. Wie zerkratzt Ihnen Ihre Bratpfanne nicht? Was ist beim Säubern zu beachten? Ob Spiegelei, Bratkartoffeln oder Speck: Die Pfanne gehört in jede Küche. Fehler ... mehr

Tiefkühlkost: Sind Lebensmittel mit Gefrierbrand noch genießbar?

Gefrierbrand ist immer ein Hinweis, dass beim Tiefkühlen etwas schiefgelaufen ist. Wir verraten, worauf Sie beim Einfrieren achten sollten, damit das Essen ein zweites Mal schmeckt. Bei längerer Lagerung unter null Grad droht Lebensmitteln ein Gefrierbrand ... mehr

Zwiebeln schneiden: So geht's richtig – ohne Tränen

Zwiebeln schneidet kaum jemand gern. Sie sind klein, rutschig und lassen die Augen tränen. Doch gerade weil der Blick manchmal ein wenig verschwommen ist, sollten Sie genau wissen, wie Sie das Gemüse schneiden. Mit ein paar Tricks klappt das auch, ohne zu weinen ... mehr

So waschen Sie Pfifferlinge ohne Aromaverlust

Pfifferlinge sind eine Delikatesse, die durch ihren leicht pfeffrigen Geschmack besticht. Wer sie zubereiten will, muss einiges beachten, damit die Pilze ihr charakteristisches Aroma nicht verlieren. Pfifferlinge sind die ersten Wildpilze des Jahres. Sie sind dotter ... mehr

Quellen, kochen, dünsten: Reis richtig zubereiten

Kochen oder quellen lassen? Abschrecken oder nicht? Mit oder ohne Salz? Es ist nicht egal, wie Sie Reis kochen. Denn einige Fehler verderben den Geschmack. Langkornreis können Sie quellen lassen, aber auch kochen. Risotto wiederum muss ganz anders zubereitet werden ... mehr

Auch Tiefkühlkost läuft ab: So lange sind diese Lebensmittel haltbar!

Viele glauben, dass Lebensmittel im Froster nicht verderben können. Doch auch Tiefgefrorenes können sie nicht unbegrenzt genießen. Wie lange sind Pommes, Pizza und Fleisch haltbar? Besonders dann, wenn Sie eine große Tiefkühltruhe haben, finden Sie sicherlich ... mehr

Mikrowellen-Tipps: So wärmen Sie Speisen richtig auf

Wenn es schnell gehen muss, dann wird eine Mahlzeit nicht selten in der Mikrowelle erwärmt. Das hat aber auch Tücken: Häufig sind einige Stellen heiß, andere fast noch kalt. Mit ein paar Tricks können Sie das vermeiden. Eben noch im Tiefkühlschrank, wenige Minuten ... mehr

Brot und Brötchen einfrieren: So machen Sie es richtig!

Frisches Brot oder frische Brötchen schmecken am besten – doch wenn etwas übrig bleibt, lassen sich die Backwaren sehr gut einfrieren. Mit diesen Tipps schmecken sie nach dem Auftauen wieder frisch. Um  Brot vor dem Austrocknen zu schützen, lässt es sich gut einfrieren ... mehr

Aufbewahrungstipps für den Keller: Wein bloß nicht mit Zwiebeln lagern

Jeder, der schon einmal Kleidung im Keller aufbewahrt hat, weiß, wie lange unangenehmer Modergeruch in den Textilfasern haften bleiben kann. Selbst Wein, der fachgerecht kühl und feucht gelagert wurde, ist anfällig für Fremdgerüche. Auch bei anderen Lebensmitteln ... mehr

Tiefkühlkost: Das sollten Sie beim Auftauen beachten

Wenn es schnell gehen soll, sind Tiefkühlgerichte eine gute Wahl. Aber Vorsicht: Nicht nur beim Einfrieren, auch beim Auftauen von Tiefkühlkost gibt es einiges zu beachten. Wir verraten Ihnen, wie Sie Ihre Speisen so auftauen, dass sie knackig und voller Vitamine ... mehr

Obst und Gemüse: Tomaten gehören nicht in den Kühlschrank

Damit Obst und Gemüse möglichst lange frisch bleiben, lagern viele sie im Kühlschrank. Aber das ist nicht immer die beste Lösung: Zum Beispiel gehören Paprika und Salatgurken nicht in die kühle Umgebung. Welches Obst und Gemüse in den Kühlschrank gehört und welches ... mehr

Hausmittel: Was hilft wirklich gegen die Knoblauchfahne?

Zum Essen gab es Döner oder Pizza mit extra Knoblauch. Doch kurz danach hüllt den Genießer eine Knoblauchwolke ein. Zähneputzen oder eine Mundspülung helfen kaum, denn der enthaltene schwefelhaltige Stoff Allicin gelangt ins Blut und wird über Haut und Lunge ... mehr

Braten: Das perfekte Fleisch gelingt mit einem Bratenthermometer

Nicht nur Profiköche nutzen Fleisch- und Bratenthermometer. Auch immer mehr Hobbyköche hantieren damit. Aber wie sinnvoll ist ein solches Thermometer überhaupt. Muss man es haben, damit das Fleisch auf den Punkt gebraten ist und wie benutzt ... mehr

Basilikum: Warum geht es zuhause immer ein?

Mit Basilikum ist das so eine Sache: Im Supermarkt sieht das Küchenkraut knackig frisch und lecker aus. Kaum steht es jedoch auf der heimischen Fensterbank, hängen die Blätter schlapp herunter. Woran liegt das und wie schafft man es, das Kraut frisch zu halten ... mehr

Müllschlucker kriegt wirklich alles klein

Müllschlucker kriegt wirklich alles klein mehr

Zwiebelkuchen: So gelingen Zwiebelkuchen, Flammkuchen und Quiche

Ein luftiger Hefeteig oder knuspriger Mürbeteig mit einem deftigen Belag aus Zwiebeln, Speck und saurer Sahne - was gibt es Köstlicheres als frischen Zwiebelkuchen oder Elsässer Flammkuchen zu einem Glas neuen Wein? Auch eine  Quiche Lorraine passt perfekt ... mehr

Steak: So wird das Rindersteak perfekt

Das Größte für Fleischliebhaber ist ein perfekt gebratenes oder gegrilltes Steak - außen eine schöne Kruste und innen leicht rosa. Doch wie schnell wird aus einem saftigen Stück Fleisch eine trockene, zähe "Schuhsohle". Dabei hat der Hobbykoch alles so gemacht ... mehr

Grillen: Wie Sie den Grillrost leicht reinigen können

Die Vorfreude auf knusprig gegrilltes Fleisch lässt uns das Wasser im Mund zusammenlaufen. Doch eines kann die Grillfreude und den Appetit ganz schön dämpfen: Eingetrocknete, ranzige Reste, die noch vom letzten Grillabend am Rost kleben. Wir sagen Ihnen ... mehr

Nicht jede Pfanne ist gut fürs Steak

Pfanne ist nicht gleich Pfanne. Nur wenn Beschichtung und Temperatur stimmen, lassen sich Fleisch, Fisch und Gemüse richtig garen. Wir haben einen Küchenchef gefragt, woran man gute Qualität erkennt und mit welcher Pfanne das perfekte Steak gelingt. Beim Kochen kommt ... mehr

Eis selber machen: Rezepte für leckere Eiskreationen

Wenn die Temperaturen in die Höhe klettern, gibt es nichts Köstlicheres als ein Eis zum Abkühlen. Zwar gibt es Speiseeis überall und in vielen Sorten zu kaufen, doch selbst gemacht ist es besonders lecker und vor allem ohne Zusatzstoffe. Wenn das Ganze ... mehr

Backen: So gelingt der Hefekuchen

Ein Hefeteig ist die Grundlage für viele köstliche Kuchen. Außer für Hefezöpfe aller Art - mit Rosinen, gefüllt mit Nüssen oder Mohn - ist er auch für Streuselkuchen und Apfel- oder Zwetschgenkuchen die absolute Nummer Eins. Für Backprofis ist ein Hefeteig meist ... mehr

Pfannkuchen, Crêpes und Waffeln - so gelingen sie perfekt!

Pfannkuchen, Crêpes und Waffeln sind beliebt als Frühstück oder Hauptgericht und schmecken auch zum Kaffee köstlich. Jede der drei Eierspeisen hat ihre Besonderheit. Sie lieben Apfelpfannkuchen? Hier sehen Sie Schritt für Schritt, wie man sie am besten zubereitet ... mehr

Backen: So gelingen deftige Zwiebelkuchen und Co.

Luftiger Hefeteig mit einem deftigen Belag aus Zwiebeln, Speck und saurer Sahne - was gibt es Köstlicheres als frischen Zwiebelkuchen oder Elsässer Flammkuchen zu einem Glas Federweißen. Damit der Hefeteig auch wirklich luftig und der Mürbeteig richtig ... mehr

Zehn Tipps gegen stinkende Mülleimer

Kaum geht der Deckel auf, schon wabert ein unangenehmer Geruch durch die Küche. Der Mülleimer fängt schnell an zu miefen - auch wenn er regelmäßig geleert wird. Schließlich wird jede Menge hineingeworfen: Katzenfutter, Fischgräten, Kartoffelschalen oder die Reste ... mehr

Küchengeräte: Die größten Römertopf-Fehler

Im Römertopf bereiten sich Speisen fast wie von selbst zu und Fleisch wird wunderbar zart. Allerdings funktioniert das nur, wenn man bei der Pflege alles richtig macht. Wir verraten, welche Römertopf-Fehler Ihnen besser nicht passieren sollten. Nicht vergessen ... mehr

Kaffee: Kaffeepulver bloß nicht im Kühlschrank aufbewahren

Obwohl Kaffee das Alltagsgetränk der Deutschen ist, wird bei der Zubereitung viel falsch gemacht. Wussten Sie zum Beispiel, dass Kaffee ein "Aroma-Magnet" ist, der nicht in den Kühlschrank gehört, und dass er beim Brühen mit kochendem Wasser bitter wird? Wir haben ... mehr

Küchentipps: 7 Fehler beim Kühlschrank abtauen

Das Abtauen des Kühlschranks gehört zu einer der unliebsamen Haushaltsaufgaben. Wer sich davor drückt, muss mit hohen Stromkosten rechnen. Das Abtauen sollte jedoch richtig geplant sein. Wir verraten Ihnen sieben Fehler, die Sie beim Kühlschrank abtauen vermeiden ... mehr

Wie man Pfannen richtig pflegt

Nicht jede Pfanne darf in die Spülmaschine, denn: Durch Fehler bei der Reinigung, Lagerung und im Gebrauch können Pfannen schnell alt aussehen. Wir sagen Ihnen, wie der Küchenhelfer nicht zerkratzt und seine Beschichtung erhalten bleibt: 10 Küchentipps für die richtige ... mehr

Fleisch: Sollte man Fleisch vor oder nach dem Braten salzen?

„Bloß nicht das Fleisch vor dem Braten salzen!“ – So lautet eine gängige Küchenweisheit. So einfach ist es aber nicht. Es gibt ein paar Regeln, wann und wie Fleisch gesalzen und wie es gebraten werden muss, damit es schön saftig bleibt. Woher kommt ... mehr

Gänsebraten: Welche Gans schmeckt am besten?

Ob klassisch mit Klößen und Rotkohl oder fruchtig mit Apfelfüllung: Beim Geruch eines knusprigen Gänsebratens läuft vielen das Wasser im Munde zusammen. Wer Wert auf Qualität und tiergerechte Haltung legt, muss beim Einkauf allerdings genau hinschauen ... mehr

Aufwärmen: Sieben Tipps fürs richtige Aufwärmen von Speisen

Einmal kochen, drei Tage lang davon essen? Das spart Zeit und Geld. Viele Menschen kochen daher größere Portionen und wärmen die Speisen nach dem ersten Verzehr wieder auf. Doch sind wirklich alle Lebensmittel hierfür geeignet? Bei Eierspeisen, Fisch, Muscheln, Spinat ... mehr

Welche Kochtöpfe braucht man in der Küche wirklich?

Nudeltopf, Spargeltopf, Suppentopf, Fleischtopf - wie soll man da nur den Überblick behalten? Mittlerweile kann man für fast jedes Gericht einen passenden Topf kaufen. Doch ist das wirklich immer notwendig? Lesen Sie hier, welche Töpfe in der Küche nicht fehlen sollten ... mehr

Küchengeräte: 20 Küchenbasics für Einsteiger

Töpfe, eine Pfanne und Löffel finden sich in fast jeder Küche. Aber haben Sie auch den richtigen Topf und den richtigen Löffel? Und was ist mit Schneebesen, Messbecher und Pürierstab? Gerade wer sich als Kochanfänger an erste Rezepte heranwagt, wird sich wundern, welche ... mehr

Römertopf: Aromatische Gerichte aus dem Tontopf

Die meisten kennen ihn und bei vielen schlummert ein Exemplar im Keller oder Vorratsschrank - ein Ton-Bräter oder Römertopf. Auch heute noch lassen sich unzählige Gerichte im Tontopf zaubern. "Lebensmittel, die in einem Ton-Bräter gegart wurden, schmecken unglaublich ... mehr

Sekt bloß nicht ins Tiefkühlfach

Schön kalt - so schmecken Sekt, Champagner und Prosecco am besten. Wenn es schnell gehen soll, steckt mancher die Flasche ins Tiefkühlfach. Aber das sollte man auf keinen Fall tun, denn zu viel Kälte schadet dem Sekt. Doch es gibt noch mehr, was man im Umgang ... mehr

Backformen: Wie gut ist Silikon?

Es gibt sie als Tannenbaum, Weihnachtsmann oder Stern: Backformen aus Silikon sind praktisch, platzsparend und gesundheitlich unbedenklich. Die Formen lassen sich wie Gummi biegen. Im Idealfall flutscht das Gebäck aus der Form, ohne dass etwas krümelt - das Richtige ... mehr

Was tun, wenn der Kuchen verbrannt ist?

Rührkuchen, Biskuitrollen oder Sahnetorten sind das I-Tüpfelchen einer gelungenen Kaffeetafel und lassen die Herzen aller Schleckermäuler höher schlagen. Doch beim Backen kann einiges schief laufen. Wenn der Tortenboden angebrannt ist, die Buttercreme geronnen ... mehr

Kuchen: Skurrile Backzutaten

Was gehört in einen süßen Kuchen? Klar: Mehl, Zucker, Eier und Butter. Aber richtig lecker wird er mit Sauerkraut, Tomatensuppe oder Roter Beete. Hört sich eklig an – schmeckt aber fantastisch. Wir haben die ungewöhnlichsten Backzutaten zusammengestellt. Mit Mayonnaise ... mehr

Perfektes Wiener Schnitzel

Warum man ein Schnitzel nicht klopfen darf und warum Brotrinde in die Pfanne gehört. mehr

Mikrowelle: Koch-Tipps für die Mikrowelle

Ein Leben ohne Mikrowelle ist für viele unvorstellbar. Das Küchengerät macht kaltes Essen wieder warm, taut Tiefgefrorenes im Handumdrehen auf und eignet sich bestens zum Kochen von Fertiggerichten. Doch darüber, wie man das Gerät richtig benutzt, herrscht immer ... mehr

Kochmesser und Küchenmesser für jeden Zweck

Messer sind die wichtigsten Helfer jeden Kochs. Je schärfer desto besser. Denn Gemüse schnippeln, große Fleischstücke zerlegen oder Kräuter hacken, macht nur Spaß mit einem scharfen und qualitativ hochwertigen Kochmesser. Damit Sie Ihr Geld nicht für Messer ... mehr
 
1


shopping-portal