Sie sind hier: Home > Themen >

Kücknitz

Thema

Kücknitz

Messerangreifer von Lübeck – Haftbefehl wegen Mordversuchs erlassen

Messerangreifer von Lübeck – Haftbefehl wegen Mordversuchs erlassen

In Lübeck hat ein 34-Jähriger auf Fahrgäste in einem Bus eingestochen, zehn Menschen wurden teils schwer verletzt. Der Vater des Angreifers berichtet von psychischen Problemen. Nach der Messerattacke in einem Bus in Lübeck ist gegen den Angreifer Haftbefehl wegen ... mehr
Großfeuer auf Schrottplatz in Lübeck-Kücknitz

Großfeuer auf Schrottplatz in Lübeck-Kücknitz

Auf einem Schrottplatz in Lübeck ist am frühen Dienstagmorgen ein Feuer ausgebrochen und hat für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt. Ein Schrotthaufen war gegen 3.00 Uhr in der Straße Dampfpfeife im Stadtteil Kücknitz in Brand geraten, wie die Feuerwehr mitteilte ... mehr
Fußmatte brennt: Ermittlungen wegen schwerer Brandstiftung

Fußmatte brennt: Ermittlungen wegen schwerer Brandstiftung

In einem Mehrfamilienhaus in Lübeck haben Unbekannte eine Fußmatte in Brand gesteckt. Wegen des Feuers sei das Treppenhaus des Mehrfamilienhauses im Stadtteil Kücknitz extrem verraucht gewesen und die Flammen hatten beim Eintreffen der Feuerwehr bereits ... mehr
Urteil gegen Lübecker Busattentäter erwartet

Urteil gegen Lübecker Busattentäter erwartet

Seit knapp zwei Monaten muss sich ein 34 Jahre alter Mann wegen 48-fachen versuchten Mordes in Lübeck vor Gericht verantworten. Der psychisch kranke Mann hatte am 20. Juli 2018 in einem voll besetzten Linienbus Feuer gelegt und zwölf Fahrgäste mit einem Messer ... mehr
Brandstiftungsserie in Lübeck: Tatverdächtige festgenommen

Brandstiftungsserie in Lübeck: Tatverdächtige festgenommen

Zwei mutmaßlich mehrfache Brandstifter haben in der Nacht zu Freitag ein Feuer in Lübeck gelegt - und sind dabei von der Polizei auf frischer Tat ertappt worden. Die 17 und 24 Jahre alten Männer wurden im Stadtteil Kücknitz festgenommen, teilte die Polizei ... mehr

Kriminalität: Zehn Menschen bei Angriff in Lübecker Linienbus verletzt

Lübeck (dpa) - Bei einer Gewalttat in einem voll besetzten Lübecker Linienbus sind am Freitag zehn Menschen verletzt worden. Staatsanwaltschaft und Polizei gehen nicht von einem Terroranschlag aus. Der nach der Tat überwältige mutmaßliche Angreifer schweigt bislang ... mehr

Messerattacke in Lübeck: "Die Passagiere schrien. Es war furchtbar"

Nach der Messerattacke in Lübeck rätseln die Ermittler über das Motiv. In einem Linienbus spielten sich dramatische Szenen ab. Möglicherweise hätte der Übergriff weitaus schlimmer ausgehen können. Voll besetzt ist der weiße Linienbus auf dem Weg von Lübeck ins Ostseebad ... mehr

Lübeck: Zehn Menschen bei Messerangriff in Bus verletzt

Bei einer Gewalttat in einem voll besetzten Lübecker Linienbus sind am Freitag zehn Menschen verletzt worden. Staatsanwaltschaft und Polizei gehen nicht von Terror aus. Der nach der Tat überwältige mutmaßliche Angreifer schweigt bislang zu den Vorwürfen. Er wurde ... mehr

Millionenschaden in Lübeck: Betrunkener Gabelstapler zerstört 40 Autos

In der Nacht zum Sonntag hat ein betrunkener Mann auf dem Terminalgelände des Lübecker Skandinavienkais mit einem Gabelstapler rund 40 Fahrzeuge beschädigt. Er verursachte einen Schaden in einstelligem Millionenbereich, so vermutet die Polizei. Kurz nach Mitternacht ... mehr
 


shopping-portal