Sie sind hier: Home > Themen >

Küken

Flughafen Brüssel: 20.000 Küken vergast – wegen Transportproblem

Flughafen Brüssel: 20.000 Küken vergast – wegen Transportproblem

Am Brüsseler Flughafen sind 20.000 Küken vergast worden. Grund: Beim Transport der Tierchen ist etwas schief gelaufen. Nun ist die Empörung in Belgien groß. 20.000 Küken sollten über den Brüsseler Flughafen eigentlich nach Kinshasa im Kongo geflogen werden – und wurden ... mehr
Siegburg und Wien: Helfer retten Küken an Ostern

Siegburg und Wien: Helfer retten Küken an Ostern

Diese flauschigen Küken sind an Ostern in Siegburg in Gefahr geraten. Sie waren nicht die Einzigen: Eine andere Entenfamilie in Wien steckte ebenfalls in der Falle . Gleich zwei Rettungsaktionen am Osterwochenende: In Siegburg haben Polizisten am Ostermontag ... mehr
Aufs Tierwohl achten: So entscheide ich mich beim Eierkauf gegen das Kükentöten

Aufs Tierwohl achten: So entscheide ich mich beim Eierkauf gegen das Kükentöten

Düsseldorf (dpa/tmn) - Wer das sogenannte Kükentöten nicht unterstützen will, kann das ganz praktisch im Supermarkt tun. Bei vielen Händlern gibt es Eier von Initiativen, die auf das massenhafte Töten männlicher Küken verzichten. Die Aufzucht der Tiere finanzieren ... mehr
Gericht urteilt: Millionenfaches Kükenschreddern bleibt zunächst erlaubt

Gericht urteilt: Millionenfaches Kükenschreddern bleibt zunächst erlaubt

Ist das millionenfache Töten männlicher Küken in der Legehennenzucht mit dem Tierschutzgesetz vereinbar? Bis eine neuartige Technologie eingeführt werden kann, ist das Schreddern rechtmäßig. Das Bundesverwaltungsgericht hat das massenhafte ... mehr
Bundesverwaltungsgericht: Grundsatzurteil zum Kükentöten erwartet

Bundesverwaltungsgericht: Grundsatzurteil zum Kükentöten erwartet

Leipzig (dpa) - Tierschützer und Geflügelwirtschaft blicken heute mit Spannung nach Leipzig. Das Bundesverwaltungsgericht wird um 10.00 Uhr sein Urteil verkünden, ob das millionenfache Töten männlicher Küken in der Legehennenzucht mit dem Tierschutzgesetz vereinbar ... mehr

Tipps für Verbraucher: Eier aus Initiativen ohne Kükentöten kaufen

Düsseldorf (dpa/tmn) - Wer das sogenannte Kükentöten nicht unterstützen will, kann das ganz praktisch im Supermarkt tun. Bei vielen Händlern gibt es Eier von Initiativen, die auf das massenhafte Töten männlicher Küken verzichten. Die Aufzucht der Tiere finanzieren ... mehr

Agrarminister Hauk fordert Ende des Kükentötens

Agrarminister Peter Hauk (CDU) hat das Schreddern und Vergasen männlicher Küken nach dem Schlüpfen scharf kritisiert. "Das ist so ein typischer Fall, wo der Staat am Ende ethische Fragen über wirtschaftliche stellen muss - und zwar zwingend", sagte Hauk der Deutschen ... mehr

Nordrhein-Westfalen: Ehemaliges Kraftwerk steht in Flammen

Das Feuer auf dem Gelände eines ehemaligen Steinkohle-Kraftwerks in Porta Westfalica hat die Feuerwehr unter Kontrolle. Wie ein Sprecher sagte, lassen die Einsatzkräfte das Gebäude derzeit kontrolliert abbrennen. Aufgrund der Einsturzgefahr ... mehr

Polizei eskortiert Entenmarsch in Kaarst

Die Polizei hat in Kaarst bei Neuss den nicht angemeldeten Zug einer Entenfamilie durch den Straßenverkehr eskortiert. Besorgte Bürger hatten aus Angst um die Entenmutter und ihre neun Küken die Polizei alarmiert, berichtete eine Polizeisprecherin am Montag in Neuss ... mehr

Schleiereulen-Nachwuchs im Wildpark Eekholt

Niedlicher Nachwuchs bei den Schleiereulen beschäftigt zurzeit die Falkner im Wildpark Eekholt. Die Eulen-Babys seien Mitte Mai geschlüpft, sagte Geschäftsführer Wolf-Gunthram Frhr. von Schenck. Die Vogel-Babys krabbelten winzig klein und ohne Federn aus ihrem ... mehr
 


shopping-portal