Sie sind hier: Home > Themen >

Künstliche Befruchtung

Thema

Künstliche Befruchtung

Ex-GNTM-Model Anna Wilken teilt künstliche Befruchtung

Ex-GNTM-Model Anna Wilken teilt künstliche Befruchtung

2014 macht Anna Wilken bei "Germany's next Topmodel" mit. Heute hat sie andere Prioritäten. Die junge Frau will Mutter werden. Auf natürlichem Wege klappte das allerdings bisher nicht. Jetzt ließ sie sich künstlich befruchten.  In der neunten Staffel von Heidi Klums ... mehr
Unerfüllter Kinderwunsch: Diese Behandlungsmethoden gibt es

Unerfüllter Kinderwunsch: Diese Behandlungsmethoden gibt es

Ein unerfüllter Kinderwunsch ist eine Belastung. Viele Paare in Deutschland versuchen lange Zeit vergeblich, ein Kind zu bekommen – und entscheiden sich schließlich für eine fortpflanzungsmedizinische Behandlung. Welche Methoden Paaren helfen können, ihren Kinderwunsch ... mehr
Baby-Rekorde: Das sind die extremsten Geburten der Welt

Baby-Rekorde: Das sind die extremsten Geburten der Welt

Jede Geburt ist ein kleines Wunder. Doch diese Fälle sind wirklich rekordverdächtig: Lesen Sie von der ältesten Mutter, dem leichtesten Baby bis hin zum frühesten Frühchen – allesamt unvorstellbare Geburten. Das durchschnittliche Neugeborene kommt in Deutschland ... mehr
Niederlande: Gynäkologe zeugte 17 Kinder – ohne Wissen der Frauen

Niederlande: Gynäkologe zeugte 17 Kinder – ohne Wissen der Frauen

Ein Spezialist für künstliche Befruchtung hat in den Achzigerjahren Frauen mit seinem eigenen Sperma befruchtet. Der Fall wurde erst Jahre später durch Zufall geklärt. Ein niederländischer Gynäkologe hat Patientinnen ohne deren Wissen mit seinem eigenen Sperma ... mehr
Neues Urteil zur künstlichen Befruchtung: Kosten von Steuer absetzbar

Neues Urteil zur künstlichen Befruchtung: Kosten von Steuer absetzbar

Den Traum vom eigenen Baby können sich auch allein stehende Frauen erfüllen: mit einer künstlichen Befruchtung. Doch die Kosten sind hoch. Paare können diese absetzen. Aber was gilt für Single-Frauen? Die Kosten für künstliche Befruchtungen von alleinstehenden Frauen ... mehr

RTL-Moderatorin: Birgit von Bentzel spricht über Fehlgeburt

TV-Moderatorin Gräfin Birgit von Bentzel bricht nach Jahren ihr Schweigen. Erstmals spricht die Sportexpertin über ihre dramatische Schwangerschaft, die mit einer Fehlgeburt endete. Erst neun Jahre später schafft sie es über den Verlust zu sprechen: Sport-Moderatorin ... mehr

US-Comedian Amy Schumer lässt Eier einfrieren

Ehrlichkeit bei Instagram ist eine Seltenheit. Umso bemerkenswerter ist es, dass Komikerin Amy Schumer nicht nur ein Foto von ihrem Bauch zeigt, sondern dazu etwas sehr Persönliches offenbart. US-Comedian und Schauspielerin Amy Schumer hat bei Instagram einen ... mehr

Köln: Mehr Zwillinge und Drillinge in Holweide geboren

In einem städtischen Krankenhaus hat es im letzten Jahr besonders viele Mehrlingsgeburten gegeben. Das könnte an einem bundesweitem Trend liegen, der sich auch in Köln bemerkbar macht. Im Krankenhaus Holweide in  Köln hat es im vergangenen Jahr 83 Zwillings- und sieben ... mehr

Mit künstlicher Befruchtung: Malaysia will Sumatra-Nashörner retten

Es könnte die letzte Hoffnung für den Bestand der Sumatra-Nashörner in Malaysia sein: Forscher wollen die Eizelle einer Nashorndame künstlich befruchten. Und damit die Existenz einer ganzen Art sichern. Mit künstlicher Befruchtung will Malaysia seine Sumatra ... mehr

Nördliches Breitmaulnashorn: Embryos erzeugt

Nur zwei Nördliche Breitmausnashörner sind noch übrig – und sie sind beide weiblich. Nur künstliche Befruchtung könnte die Art noch retten. Nun ist Forschern auf diesem Weg ein wichtiger Schritt gelungen. Forscher haben einen wichtigen Schritt zur Rettung ... mehr

Indien: 73-Jährige bringt gesunde Zwillinge zur Welt

Sie sind seit über 50 Jahren verheiratet und hatten sich immer Kinder gewünscht: Nun freut sich ein indisches Ehepaar über Zwillinge. Das Besondere: Die Eltern sind 73 und 80 Jahre alt.  Eine 73 Jahre alte Frau in Indien hat nach Klinikangaben Zwillinge geboren ... mehr

Künstliche Befruchtung: Forscher empfehlen Erleichterungen für Kinderwunschpaare

Berlin (dpa) - Endlich schwanger! Darauf hoffen jedes Jahr Tausende ungewollt kinderlose Paare in Deutschland. Für einen Teil von ihnen sind Besuche im Kinderwunschzentrum inzwischen Alltag. Etwa drei Prozent der in Deutschland geborenen Kinder kommen ... mehr

China: Schildkröten-Art vor dem Aussterben – das letzte Weibchen ist tot

Die Jangtse-Schildkröte ist die größte Süßwasserschildkröte der Welt. Es gibt nur noch drei Exemplare, das letzte Weibchen ist nun aber gestorben. Die Reptilien wurden exzessiv von den Menschen gejagt. Das letzte bekannte Weibchen der Jangtse ... mehr

Berliner Zoo: Panda-Dame Meng Meng wird künstlich besamt

Wenn Pandas eine Familie starten wollen, müssen sie schnell sein. Weibchen sind nur einmal im Jahr fruchtbar. Weil die Tiere im Berliner Zoo noch unerfahren in Liebesdingen sind, haben die Experten nachgeholfen.  Die Panda-Dame Meng Meng im Berliner Zoo wurde ... mehr

Studie: Kein erhöhtes Krebsrisiko nach künstlicher Befruchtung

Amsterdam/Münster (dpa) – Eine künstliche Befruchtung erhöht einer Studie zufolge beim Nachwuchs nicht das Krebsrisiko - zumindest bis zum frühen Erwachsenenalter. Das berichten niederländische Forscher im Fachblatt "Human Reproduction". Die umfangreiche Untersuchung ... mehr

Studie: Kein erhöhtes Krebsrisiko nach künstlicher Befruchtung

Amsterdam (dpa) - Eine künstliche Befruchtung erhöht einer Studie zufolge beim Nachwuchs nicht das Krebsrisiko - zumindest bis zum frühen Erwachsenenalter. Das berichten niederländische Forscher im Fachblatt "Human Reproduction". Die umfangreiche Untersuchung ... mehr

Offenbar weiteres Designerbaby in China

Nach der Geburt der ersten genveränderten Babys in China ist offenbar eine weitere Frau mit einem Designerbaby schwanger. Chinesische Behörden ermitteln gegen den verantwortlichen Wissenschaftler. Ein nach der Geburt der ersten genveränderten Menschenbabys weltweit ... mehr

Frühgeburten und Untergewicht - Risiken künstlicher Befruchtung: Methode wohl nicht Ursache

Rostock (dpa) - Bei einer künstlichen Befruchtung ist das Risiko für eine Frühgeburt oder ein niedriges Geburtsgewicht größer. Einer aktuellen Analyse zufolge liegt das anders als bisher angenommen aber wohl nicht an der Methode selbst. Entscheidend seien vermutlich ... mehr

Brasilien: Frau erhält Gebärmutter einer Toten – und bringt Kind zur Welt

Mediziner sprechen von einem "Durchbruch": In Brasilien ist erstmals ein Baby aus der transplantierten Gebärmutter einer toten Spenderin zur Welt gekommen. Bislang brauchte eine Frau dafür eine lebende Spenderin. In Brasilien ist weltweit erstmals ... mehr

Kinderwunsch: Was, wenn der Nachwuchs auf sich warten lässt?

Ein Baby ist für viele Paare die Krönung ihrer Beziehung. Doch nicht immer geht der Kinderwunsch in Erfüllung. Klappt es nicht spontan, können sich Paare helfen lassen – nicht nur medizinisch, sondern auch psychologisch. Denn eine Kinderwunschbehandlung ... mehr

Samenspende als Geldquelle: Voraussetzungen, Rechte und Pflichten

Viele Männer wollen als Samenspender Paaren helfen, ihren Kinderwunsch zu erfüllen. Andere wollen dabei Geld verdienen. Welche Voraussetzungen ein Samenspender erfüllen muss und welche Daten von ihm gespeichert werden. Wie wird eine Samenspende honoriert? In vielen ... mehr

Nach 18 Fehlgeburten: 48-Jährige wird Mutter

Diese Frau konnte und wollte ihren Traum vom eigenen Nachwuchs nicht aufgeben: Louise Warneford hat mit 48 Jahren einen Sohn bekommen – zuvor hatte sie 18 Fehlgeburten. Immer wieder wurde sie schwanger, immer wieder verlor sie das Kind: Die Britin Louise Warneford ... mehr

Künstliche Befruchtung: So viel kostet der Kinderwunsch

Künstliche Befruchtung ist schon lange kein Tabu mehr und für viele Paare ab 35 die große Hoffnung, den Kinderwunsch doch noch zu erfüllen. Die Methoden sind ausgefeilt, die Behandlungen oft erfolgreich, doch wer bezahlt dafür? Krankenkassen und Fiskus ... mehr

Unerfüllter Kinderwunsch belastet die Seele

Trotz Kinderwunsch kommt es bei etwa jedem fünften Paar nicht zu einer Schwangerschaft. Umfragen zufolge haben sich nur acht Prozent der Deutschen bewusst gegen Nachwuchs entschieden. Ungewollt kinderlose Paare stehen unter enormen Druck. Freundinnen werden schwanger ... mehr

Zunahme von Zwillingsgeburten: Mehr Glück im Doppelpack

Kennen Sie jemanden, der Zwillinge hat, bekommt oder selbst Zwilling ist? Höchstwahrscheinlich ja. Und haben Sie auch den Eindruck, dass immer mehr Kinder im Doppelpack unterwegs sind und häufiger Zweier-Kinderwagen über den Gehweg geschoben werden ... mehr
 


shopping-portal