Sie sind hier: Home > Themen >

Küstenschutz

Thema

Küstenschutz

EU-Agrarpolitik muss sich mehr an Umweltschutz orientieren

EU-Agrarpolitik muss sich mehr an Umweltschutz orientieren

Die europäische Agrarpolitik muss nach Ansicht von Mecklenburg-Vorpommerns Agrarminister Till Backhaus (SPD) stärker auf den Natur- und Umweltschutz ausgerichtet werden. In einem Gespräch mit dem Staatssekretär im Bundesumweltministerium, Jochen Flasbarth, in Wieck ... mehr
Baustelle an 100 Jahre alter Uferwand in Westerland

Baustelle an 100 Jahre alter Uferwand in Westerland

Die 100 Jahre alte Uferwand in Westerland auf Sylt wird derzeit auf Schäden untersucht. An etwa neun Stellen wird die etwa fünf Meter dicke Sandschicht am Fuß der Wand abgetragen, wie der Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz (LKN) mitteilte ... mehr
820 000 Kubikmeter frischer Sand für Sylts Strände

820 000 Kubikmeter frischer Sand für Sylts Strände

Mit 820 000 Kubikmetern frischem Sand wollen Schleswig-Holsteins Küstenschützer die Strände von Sylt in diesem Jahr auffüllen. Damit sollen die Verluste des Winters durch starke Westwinde sowie sieben kleine Sturmfluten ausgeglichen werden, wie der Landesbetrieb ... mehr
Niedersachsen rüstet Küste für Folgen des Klimawandels auf

Niedersachsen rüstet Küste für Folgen des Klimawandels auf

Für sichere Deiche investiert Niedersachsen in diesem Jahr fast 62 Millionen Euro. Die Küstenregion und weite Teile des Hinterlandes sollen dadurch gegen Stürme und Überflutungen geschützt werden. Schwerpunkte sind die ostfriesischen Inseln, die als vorgelagerte ... mehr

Neue Sandaufspülungen bei Ahrenshoop: Schutz vor Sturmfluten

Mit Sandaufspülungen lässt das Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg derzeit den Küstenschutz nördlich von Ahrenshoop nachbessern. Laser-Messungen aus der Luft hatten nach Angaben des Amtes ergeben, dass zwei längere Dünenabschnitte einer schweren ... mehr

Deichbau auf Wangerooge nach Firmenpleite gestoppt

Nach der Insolvenz einer Baufirma sind die Arbeiten am wichtigsten Deich der Insel Wangerooge gestoppt. Das Projekt müsse jetzt für eine Fortsetzung europaweit ausgeschrieben werden, sagte ein Sprecher des Wasser- und Schifffahrtsamtes Wilhelmshaven am Dienstag. Zuvor ... mehr

Klimawandel: Antarktis-Schmelze wird zum größten Risiko für die Küsten

Das Eis in der Antarktis schmilzt. Treibhausgase beschleunigen die Entwicklung, da sind sich die Experten sicher. Nun gibt es neue beunruhigende Prognosen für die Entwicklung. Die Folgen der Eisschmelze in der Antarktis für den Anstieg des Meeresspiegels könnten schon ... mehr

Deiche an der Nordseeküste trotzen Orkantief "Sabine"

Die garstige "Sabine" hat der Westküste Schleswig-Holsteins übel mitgespielt. Mit fünf Sturmfluten in Serie nagte das Orkantief von Montag bis Mittwoch an den Stränden von Inseln und Festland. Doch der Küstenschutz blieb diesmal Sieger. "Unsere Landesschutzdeiche ... mehr

Serie von Sturmfluten hat an Nordseeküste genagt

Mit einer Serie von Sturmfluten hat Orkantief "Sabine" an Schleswig-Holsteins Nordseeküste genagt. Der "Blanke Hans" beschädigte Deiche und riss Sand von den Stränden. Zum Ausmaß der Schäden gibt es nach Angaben des Landesbetriebs für Küstenschutz, Nationalpark ... mehr

Sturmfluten und Winterwetter setzen Schleswig-Holstein zu

Schneefall, Hagel oder überfrierende Nässe haben in Schleswig-Holstein zu Dutzenden Verkehrsunfällen geführt. Besonders betroffen waren in der Nacht zum Mittwoch und am Morgen die Autobahn A7 zwischen Rendsburg und Hamburg, die A23 zwischen Albersdorf und Elmshorn ... mehr
 


shopping-portal