$self.property('title')

Kunst

24 Themenräume:

24 Themenräume: "Neue Welten" im Museum Folkwang

Essen (dpa) - Nackt und schutzlos, die Hände abwehrend vor Oberkörper und Gesicht: Mit Rodins lebensgroßer Bronzeskulptur "Eva" aus dem Jahre 1881 beginnt im Museum Folkwang in Essen die neue Präsentation der renommierten Sammlung. "Prometheus Bound" ist der erste ... mehr
Mit 95 Jahren - Millionerbin und Society-Liebling: Gloria Vanderbilt ist tot

Mit 95 Jahren - Millionerbin und Society-Liebling: Gloria Vanderbilt ist tot

New York (dpa) - Gloria Vanderbilt war noch keine zwei Jahre alt, da hatte sie schon mehr Geld geerbt, als viele Menschen in ihrem ganzen Leben verdienen. Bevor sie zum Teenager wurde, hatte sie einen erbitterten Sorgerechtsstreit zwischen ihrer Mutter und ihrer Tante ... mehr
Land-Art: Große Graffiti-Kunst von Saype vor dem Eiffelturm

Land-Art: Große Graffiti-Kunst von Saype vor dem Eiffelturm

Paris (dpa) - Sie trotzten Wind, Regen und Hagel, um auf dem Marsfeld vor dem Pariser Eiffelturm ein gewaltiges Kunstwerk aus ineinander greifenden Händen zu schaffen. 600 Meter lang, 25 Meter breit, 15.000 m2 Gras-Fläche: Mit seinem ... mehr
Neugierde aufs Leben - Promi-Geburtstag vom 15. Juni 2019: Simone Rethel

Neugierde aufs Leben - Promi-Geburtstag vom 15. Juni 2019: Simone Rethel

Starnberg (dpa) - Das Rentenalter hat sie längst erreicht. Doch so etwas wie Ruhestand gibt es für Simone Rethel nicht. Die Schauspielerin steht weiter auf der Bühne und vor der Kamera, sie malt, fotografiert - und schreibt derzeit an einem Buch. Einmal ... mehr
Messe der Superreichen: Die Art Basel sorgt sich um den Kunstmarkt

Messe der Superreichen: Die Art Basel sorgt sich um den Kunstmarkt

Basel (dpa) - Von Jeff Koons und Georg Baselitz bis hin zu einer Autoreinigungsanlage: Auf der Art Basel werden wieder Werke von Stars der internationalen Szene gezeigt, aber auch Arbeiten junger Talente, außerdem Klassiker der Moderne, von denen in Basel noch so viele ... mehr

Ex-Kunstberater: Helge Achenbach will Memoiren veröffentlichen

Düsseldorf (dpa) - Der ehemalige Kunstberater und verurteilte Millionenbetrüger Helge Achenbach (67) will seine Memoiren veröffentlichen. Laut dem Münchner Riva-Verlag soll das Buch "Selbstzerstörung" am 16. Oktober erscheinen. Der Verlag verspricht "tiefe Einblicke ... mehr

Geschlossen: Ein Sommer ohne MoMA

New York (dpa) - Ob Pablo Picassos "Les Demoiselles d'Avignon", Vincent van Goghs "Sternennacht" oder Claude Monets "Seerosen": Im New Yorker Museum of Modern Art (MoMA) hängen einige der bedeutendsten Werke der modernen Kunst. Das Problem: Vor lauter Besucherandrang ... mehr

Weltweit einzigartig: Dieser Künstlerin muss man auf die Finger schauen

Gucken Sie genau hin: Diese Künstlerin ist ein weltweit einzigartiges Exemplar. (Quelle: Reuters) mehr

Mann verschluckt zehn Schwerter auf einmal

Bitte nicht nachmachen: Dieser Schwertschlucker geht an die Grenzen. (Quelle: KameraOne) mehr

New York - "The Spur": Letztes Teilstück der High Line öffnet

New York (dpa) - Die Spur führt heute ins Nichts, aber das war nicht immer so. Mitte der 1930er Jahre wurde im Südwesten Manhattans eine Hochbahntrasse gebaut, damit Güterzüge ihre Ware direkt in die oberen Stockwerke der dort ansässigen Fabriken und Lagerhäuser liefern ... mehr

"Peace is Power": Yoko Ono "zutiefst berührt" von ihrer Ausstellung

Leipzig (dpa) - Die japanisch-amerikanische Künstlerin Yoko Ono hat ihre Ausstellung "Yoko Ono - Peace is Power" im Museum der bildenden Künste in Leipzig besichtigt. "Sie war zutiefst berührt von ihrer Ausstellung", sagte Museumsdirektor Alfred Weidinger ... mehr

Frankreich im Fokus: 21. NordArt mit Werken aus 100 Ländern

Büdelsdorf (dpa) - Die 21. NordArt, eine der großen europäischen Schauen weltweiter Gegenwartskunst, öffnet am Samstag ihre Pforten. Die Veranstalter rechnen mit mindestens 100.000 Besuchern. In der Carlshütte, einer ehemaligen Eisengießerei in Büdelsdorf knapp ... mehr

Ehrung: Käthe-Kollwitz-Büste in der Walhalla enthüllt

Donaustauf (dpa) - Die Grafikerin und Bildhauerin Käthe Kollwitz (1867-1945) hat einen Platz in der Walhalla erhalten. Eine Büste der Künstlerin wurde am Mittwoch im bayerischen Donaustauf enthüllt. Die Kollwitz-Büste stammt vom Hannoveraner Bildhauer Uwe Spiekermann ... mehr

Löwenmensch: Triennale Kleinplastik über die Ursprünge der Kunst

Fellbach (dpa) - Die traditionsreiche Triennale Kleinplastik in Fellbach (Baden-Württemberg) wagt in diesem Jahr einen Blick weit zurück in die Geschichte und spürt den Ursprüngen der Kunst nach. Die 14. Auflage verbinde 40 000 Jahre alte Arbeiten ... mehr

Ausstellung: Sprengel Museum feiert Merzkunst von Schwitters

Hannover (dpa) - Zum 100. Geburtstag des von Kurt Schwitters erfundenen Konzepts Merz widmet das Sprengel Museum Hannover dem 1948 gestorbenen Avantgardekünstler eine große Ausstellung. Von Mittwoch an werden selten gezeigte Werke aus der eigenen Sammlung zu Schwitters ... mehr

Straßenstand von Weltrang: Banksy gibt in Venedig Rätsel auf

Venedig (dpa) - Hat sich einer der berühmtesten zeitgenössischen Künstler heimlich zur Biennale von Venedig geschlichen - und niemand hat es gemerkt? Der britische Streetart-Künstler Banksy hat nach Darstellung auf seinem Instagram-Account in der italienischen Stadt ... mehr

Banksy unbemerkt auf der Biennale

Venedig: Ein Video, das Banksy auf seinem Instagram-Account gepostet hat, lässt vermuten, dass er auf der Biennale war. (Quelle: Reuters) mehr

Kultur-Quiz: Wie steht es um Ihr Kultur-Wissen?

Was ist ein Didgeridoo? Und wann starb Ludwig van Beethoven? Testen Sie Ihr Wissen in unserem Kultur-Quiz und beweisen Sie, wie gut Ihnen die Themen Musik, Literatur, Kunst und Film liegen ... mehr

Kunsttransfer: Neue Museen in Spanien

Toledo/Brüssel (dpa) – Max Ernst, Karl Schmidt-Rottluff, Kurt Schwitters, Oskar Schlemmer und Edgar Degas: Große Namen von Künstlern, die im neuen Museum in Toledo in Spanien zu sehen sind. Die Arbeiten stammen aus der Sammlung des kubanisch-amerikanischen ... mehr

Ausstellung in Oberhausen: Hollywood-Stars und ihre Fotografen

Oberhausen (dpa) - Lässig sitzt Marlon Brando auf dem Motorrad: Das Werbefoto für das Filmdrama "Der Wilde" ist weltweit bekannt. Dessen Fotograf Irving Lippman dagegen weniger. Das will die Ausstellung "Hollywood Icons" in der Ludwiggalerie Schloss Oberhausen ... mehr

Sotheby’s: Rothko-Gemälde für 50 Millionen Dollar versteigert

New York (dpa) - Ein Gemälde des US-Künstlers Mark Rothko ist für 50,1 Millionen Dollar (knapp 45 Millionen Euro) versteigert worden. Das teilte das Auktionshaus Sotheby’s am Donnerstagabend (Ortszeit) mit. Damit ist das abstrakte Bild von 1960, das ein pinkes, rotes ... mehr

Berlin-Marzahn: Gestohlenes Goldnest - "Machtdemonstration" der Clans?

Berlin (dpa) - "Lockruf des Goldes" hieß ein berühmter Roman des Autors Jack London. Ob kriminelle Kreise in Berlin sich für Literatur interessieren, weiß man nicht. Die Anziehungskraft des Goldes ist aber nicht zu übersehen. Nach dem Diebstahl einer 100 Kilogramm ... mehr

Kunstsammlung NRW - Ai Weiwei: Tonnenschwere Kunst in Düsseldorf

Düsseldorf (dpa) - An der Kunst von Ai Weiwei kommt keiner vorbei. Besucher können gar nicht anders, als durch 40 Kleiderständer voller zurückgelassener Wäsche von Flüchtlingen zu gehen: Vom Babystrampler bis zur Jeans sind die gereinigten Kleider in beklemmender ... mehr

Abschied - "Ein wortgewaltiger Schelm": Wiglaf Droste gestorben

Pottenstein (dpa) – Der Satiriker Wiglaf Droste ist tot. Er starb nach kurzer und schwerer Krankheit am Mittwoch im oberfränkischen Pottenstein, wie die Chefredaktion der in Berlin erscheinenden Tageszeitung "Junge Welt" am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Rekordpreis: Skulptur von Jeff Koons für 91 Millionen Dollar versteigert

New York (dpa) - Der US-Maler und Bildhauer Jeff Koons hat den Titel des teuersten lebenden Künstlers zurück. Seine Hasen-Skulptur "Rabbit" aus dem Jahr 1986 erzielte am Mittwochabend bei einer Versteigerung in New York den Rekordpreis von knapp 91,1 Millionen Dollar ... mehr

Goethe-Ausstellung - Jetzt zu sehen: Die Pistole, mit der sich "Werther" erschoss

Bonn (dpa) - Hatte Goethe Schwächen? Durchaus. Er konnte anderen Schriftstellern sehr von oben herab Ratschläge erteilen und vergiftete Komplimente machen. Außerdem war er sich auf irritierende Weise der eigenen Bedeutung bewusst, so ging er zeitweise nicht ... mehr

Mehr zum Thema Kunst im Web suchen

Noah Becker spricht über seine Eltern: Das hat er von Papa Boris Becker geerbt

Er ist der Sohn von Tennislegende Boris Becker und Designerin Barbara Becker: In einem Interview spricht Noah Becker jetzt über seine Eltern – und deren Trennung. Noah Becker hat nach eigenen Worten völlig verschiedene Charakterzüge von seinem Vater  Boris Becker ... mehr

Teurer Heuhaufen: Monet für fast 111 Millionen Dollar versteigert

New York (dpa) - In New York sind die wohl teuersten Heuhaufen aller Zeiten versteigert worden: Das Gemälde "Meules" des Impressionisten Claude Monet (1840-1926) kam in der Nacht zum Mittwoch beim Auktionshaus Sotheby's für 110,7 Millionen Dollar (98,8 Millionen ... mehr

Mythenumwoben: Anatol Herzfeld im Alter von 88 Jahren gestorben

Düsseldorf (dpa) - Der Bildhauer Anatol Herzfeld ist im Alter von 88 Jahren gestorben. Das hat die Stiftung Museumsinsel Hombroich in Nordrhein-Westfalen am Montag bestätigt. Mit Herzfeld starb am vergangenen Freitag der letzte ... mehr

Kunstevent - Biennale startet: Litauen gewinnt, Deutschland geht leer aus

Venedig (dpa) - Litauen hat bei der Kunst-Biennale in Venedig mit einer zeitkritischen Oper den Hauptpreis für den besten nationalen Beitrag gewonnen. Zum Auftakt der riesigen Schau für zeitgenössische Kunst ging Deutschland leer aus. Der US-amerikanische Filmemacher ... mehr

Versteigerung in New York: Hopper-Gemälde könnte bei Auktion Millionen bringen

New York (dpa) - Ein Gemälde des US-Künstlers Edward Hopper (1882-1967), das den New Yorker Central Park zeigt, könnte bei einer Auktion in New York bis zu 10 Millionen Dollar (etwa 8,9 Millionen Euro) einbringen. Hopper habe "Shakespeare at Dusk" 1935 gemalt, teilte ... mehr

Künstler - Ai Weiwei: "Alles vergiftet durch Rücksichtnahme auf China"

Hamburg (dpa) - Der chinesische Künstler Ai Weiwei wirft dem Westen vor, zu viel Rücksicht auf die Pekinger Staatsführung zu nehmen. Jede Nation denke "zuerst an die eigenen Interessen und nicht an die Menschenrechte, so ist es einfach", sagt er dem Hamburger Magazin ... mehr

Die Biennale in Venedig: Steine, Blutwischer und falsche Vorhersagen

Venedig (dpa) - Vor Großbritannien: eine Schlange. Vor Frankreich: eine noch längere Schlange. Vor dem deutschen Pavillon wirkt es dagegen verwaist. Wenn nicht gerade der Bundesaußenminister zur Einweihung auf der Kunst-Biennale in Venedig anrückt. Das Hauptportal ... mehr

Steine und Blutwischer: Ein Rundgang über die Biennale in Venedig

Venedig (dpa) - Auf der Kunst-Biennale in Venedig herrscht buntes Treiben. Vor Großbritannien: eine Schlange. Vor Frankreich: eine noch längere Schlange. Vor dem deutschen Pavillon direkt nebenan wirkt es dagegen verwaist. Das Hauptportal: dicht. Nur durch ... mehr

Avantgarde: Mexikanischer Maler Rafael Coronel Arroyo gestorben

Mexiko-Stadt (dpa) - Der mexikanische Maler Rafael Coronel Arroyo ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Das teilte seine Familie am Dienstag mit. Der aus Zacatecas stammende Künstler war der Schwiegersohn des großen Muralisten Diego Rivera (1886-1957) und galt selbst ... mehr

Liebesbrief: Vermeers Briefleserin bekommt den Amor zurück

Dresden (dpa) - Nach einem spektakulären Fund muss die Geschichte des weltberühmten Bildes "Brieflesendes Mädchen am offenen Fenster" von Johannes Vermeer (1632-1675) umgeschrieben werden. Im Zuge der Restaurierung des Kunstwerks in der Dresdner ... mehr

Ausstellung - Meisterwerke vor Versteigerung: Sotheby's öffnet neue Räume

New York (dpa) - Das Auktionshaus Sotheby's hat seine aufwendig umgebauten Galerien in New York mit einer hochkarätigen Ausstellung wiedereröffnet. In den neuen Räumen mit nun mehr als 8000 Quadratmetern Gesamtfläche stellt Sotheby's in diesen Tagen eine Reihe ... mehr

500. Todestag: Macron und Mattarella gedenken Leonardo da Vinci

Amboise (dpa) - Frankreich und Italien haben zum 500. Todestag von Leonardo da Vinci ihre Freundschaft beteuert. Das Unversalgenie sei das "historische und kulturelle Bindeglied", das beide Nachbarländer eine, erklärte Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron ... mehr

Rätsel der Kunstgeschichte: Ein Selfie mit der Mona Lisa

Paris (dpa) - Gedrängt stehen die Menschen, recken ihre Smartphones und Tablets hoch, posieren, machen zahllose Selfies. Tagein, tagaus gibt es dieses Schauspiel im Pariser Louvre - vor der Mona Lisa. Das weltberühmte Bild, das Leonardo da Vinci vor mehr als 500 Jahren ... mehr

"Leonardo gehört allen": Auf den Spuren des Universalgenies

Vinci/Amboise (dpa) - Er blickt mit letzter Kraft zu König Franz I. hoch. Dieser hat seinen Arm unter den sterbenden Körper von Leonardo da Vinci geschoben, als wolle er ihn stützen. Mehrere Menschen stehen um das Sterbebett herum, darunter auch Batista de Vilanis ... mehr

Hommage an Klimaschützer?: Mutmaßliches Banksy-Werk in London aufgetaucht

London (dpa) - In der Londoner Innenstadt ist ein Graffiti gesichtet worden, bei dem es sich möglicherweise um ein Werk des mysteriösen britischen Streetart-Künstlers Banksy handeln könnte. Britische Medien berichteten am Freitag, das Bild eines kleinen ... mehr

500. Todestag - Land Art auf dem Acker: Leonardo da Vinci riesengroß

Verona (dpa) - Etwas größer als eine DIN-A4-Seite ist das Original des Selbstporträts, das der italienische Maler und Bildhauer Leonardo da Vinci im 16. Jahrhundert von sich anfertigte. In seiner Heimat hat es nun überdimensionale Ausmaße angenommen ... mehr

Zum 500. Todestag: Leonardo Da Vinci bekommt Porträt auf einem Acker

Zu Ehren von Leonardo Da Vinci hat ein Land-Art-Künstler ein Porträt des Malers mithilfe eines Traktors in ein Feld gezeichnet. Am 2. Mai ist Da Vinci bereits 500 Jahre tot.  Etwas größer als eine DIN-A4-Seite ist das Original des Selbstporträts, das der italienische ... mehr

Köln: Geldstrafe für Dieb von Gerhard Richter-Skizzen

Ein Mann hat vier Skizzen aus dem Altpapier von Gerhard Richter gestohlen – und wollte sie verkaufen. Jetzt hat das Amtsgericht Köln ihn zu einer vierstelligen Geldstrafe verurteilt. Weil er weggeworfene Skizzen aus dem Altpapier des Künstlers Gerhard Richter gestohlen ... mehr

Skizzen aus dem Müll: Was ist Gerhard Richters Altpapier wert?

Köln (dpa) - Die Bilder, um die es geht, sind dick mit Pappe, Folie und Klebestreifen verpackt. "Jetzt muss ich aber ganz vorsichtig sein", sagt Richterin Katharina Potthoff, als sie sich mit einer Schere an dem flachen Päckchen abmüht. Schließlich befinden sich darin ... mehr

Meister der Renaissance: Schon 100.000 Besucher bei "Mantegna und Bellini"

Berlin (dpa) - Zwei Legenden der Renaissance locken weiter kräftig Besucher: Die Ausstellung "Mantegna und Bellini. Meister der Renaissance" in Berlin erfreut sich anhaltend großer Nachfrage. Nach rund zwei Monaten haben bereits 100.000 Besucher die Sonderausstellung ... mehr

Schnellschuss im Louvre: Ein Selfie mit der Mona Lisa

Paris (dpa) - Gedrängt stehen die Menschen, recken ihre Smartphones und Tablets hoch, posieren, machen zahllose Selfies. Tagein tagaus gibt es dieses Schauspiel im Pariser Louvre - vor der Mona Lisa. Das weltberühmte Bild, das Leonardo da Vinci vor mehr als 500 Jahren ... mehr

Beinhaus - Tote Römer, schön gestapelt: Schaudern in der Knochenkammer

Köln (dpa) - Wenige Schritte vom Kölner Hauptbahnhof entfernt kann man unvermutet in eine andere Welt stolpern. In der 900 Jahre alten Kirche St. Ursula tut sich das größte Beinhaus nördlich der Alpen auf. 800 Totenschädel und Abertausende Knochen sind bis unter ... mehr

Debatte um Emil Nolde - "Deutschstunde": Günter Berg verteidigt Siegfried Lenz

Hamburg (dpa) - In der Debatte um den Maler Emil Nolde hat der Literaturexperte Günter Berg den Schriftsteller Siegfried Lenz verteidigt. Die Annahme, Lenz (1926-2014) habe den Maler in seinem 1968 erschienenen Roman "Deutschstunde" einseitig als Opfer eines Malverbots ... mehr

Einigung: Umstrittener documenta-Obelisk steht wieder in Kassel

Kassel (dpa) - Ein halbes Jahr nach seinem Abbau ist eines der bekanntesten Kunstwerke der vergangenen documenta in Kassels Innenstadt zurückgekehrt. Arbeiter bauten am Donnerstag den Obelisken des nigerianisch-amerikanischen Künstlers Olu Oguibe wieder auf. Damit ... mehr

Der Himmel über Paris: Wim Wenders zeigt Riesen-Installation in Paris

Paris (dpa) - "Paris, Texas", "Der Himmel über Berlin" und "Der amerikanische Freund": Auszüge aus Filmen des Regisseurs Wim Wenders, die ab Donnerstagabend im Pariser Grand Palais zu sehen sein werden. "(E)motion" heißt die riesige kinematographische Installation ... mehr

Kandinsky und Klee: Saniertes Meisterhaus wiedereröffnet

Dessau-Roßlau (dpa) - Nach dreijähriger Bauzeit erstrahlt das Meisterhaus von Wassily Kandinsky und Paul Klee in Dessau-Roßlau in neuem Glanz. Die in Sachsen-Anhalt befindliche Bauhausstätte sei für rund 1,5 Millionen Euro saniert worden, sagte eine Sprecherin ... mehr

Caravaggios Meisterwerk: Wie die "Grablegung Christi" nach München kam

München (dpa) - Wenn berühmte Kunstwerke auf Reisen gehen, ist das aufwendig und teuer. Einen echten Botticelli in Luftpolsterfolie wickeln und ab die Post im Pappkarton? Unvorstellbar. Wenn Museen und Sammler Schätze für eine Ausstellung rausrücken, dann in speziellen ... mehr

Dix, Picasso, Richter: Rückblick auf 100 Jahre Moderne in Wuppertal

Wuppertal (dpa) - Eine Karikatur aus dem Jahr 1920, wild-abstrakte Gemälde und ein Frauenakt von Picasso aus der Nachkriegszeit: Das Wuppertaler Von der Heydt-Museum gibt einen Rückblick auf die Kunst der vergangenen hundert Jahre. Die Ausstellung "1919-2019 - Hundert ... mehr

Münchner Künstler: Michael Pendry hängt Papiertauben in New Yorker Kirche auf

New York (dpa) - Rund 2000 weiße Papiertauben hat ein Münchner Künstler in einer New Yorker Kirche aufgehängt. Die Skulptur sei ein Symbol des Geistes und des Friedens, hieß es von Künstler Michael Pendry. Nach der offiziellen Eröffnung seien bereits zahlreiche Besucher ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe