Sie sind hier: Home > Themen >

Kunst

Thema

Kunst

Land-Art - Promi-Geburtstag vom 2. Juni 2020: Richard Long

Land-Art - Promi-Geburtstag vom 2. Juni 2020: Richard Long

London (dpa) - Die Kunstwerke von Sir Richard Long sind nicht immer auf den ersten Blick erkennbar. Oft sind sie auch nach kurzer Zeit wieder verschwunden, abgebaut oder von der Natur vereinnahmt, in der sie der Künstler erschaffen ... mehr
Verhüllungskünstler - Der Mann, der die Welt verpackte: Christo ist tot

Verhüllungskünstler - Der Mann, der die Welt verpackte: Christo ist tot

New York (dpa) - Wer glaubte, dass Christo in seinem silbern verpackten Berliner Reichstag oder seinen leuchtend gelben, schwimmenden Stegen auf einem See in Italien irgendeine tiefere Bedeutung sah, der irrte. "Es ist total irrational und sinnlos", sagte ... mehr
Kunstkrimi: Gurlitt-Recherchen beendet

Kunstkrimi: Gurlitt-Recherchen beendet

Berlin/Düsseldorf (dpa) - Hildebrand Gurlitt war ein skrupelloser Geschäftsmann. Der Kunsthändler in Hitlers Auftrag nutzte Strohmänner und Decknamen, er log, ließ Quittungen fälschen und frisierte seine Geschäftsbücher. Sein Sohn Cornelius schmuggelte ... mehr
Corona-Krise - Streetart in Mailand: Papst Franziskus als Obdachloser

Corona-Krise - Streetart in Mailand: Papst Franziskus als Obdachloser

Mailand (dpa) - Der italienische Künstler Alexsandro Palombo ist bekannt für provokante Streetart zu sozialen Themen. Diesmal zeigt er auf Mauern und Wänden in Mailand Papst Franziskus als schlafenden Wohnungslosen, der mit einem Becher um Almosen bittet. Zu sehen ... mehr
Glück gehabt: Italienerin gewinnt bei Lotterie für Picasso-Gemälde

Glück gehabt: Italienerin gewinnt bei Lotterie für Picasso-Gemälde

Paris (dpa) - Eine Italienerin hat die Lotterie für ein wertvolles Picasso-Gemälde gewonnen. Das teilten die Organisatoren am Mittwochabend mit. Die Auslosung der internationalen Aktion "1 Picasso für 100 Euro" zugunsten von Projekten der Hilfsorganisation ... mehr

Fernweh-Schau - "Poesie der See": Mit Hollands Malern um die Welt

Köln (dpa) - Ein Mann mit Mundschutz steht vor einem großen Gemälde mit Segelschiffen vor exotischer Felsküste. Es ist fast eine symbolhafte Szene in diesem Corona-Sommer. Das Fernweh ist groß, aber die Reisemöglichkeiten sind eingeschränkt. In einer Ausstellung ... mehr

Kultur-Quiz: Wie steht es um Ihr Kultur-Wissen?

Was ist ein Didgeridoo? Und wann starb Ludwig van Beethoven? Testen Sie Ihr Wissen in unserem Kultur-Quiz und beweisen Sie, wie gut Ihnen die Themen Musik, Literatur, Kunst und Film liegen ... mehr

300 Jahre Sammeln: Kupferstich-Kabinett richtet Jubiläumsschau ein

Dresden (dpa) - Mit Verspätung wegen Corona holt das Dresdner Kupferstich-Kabinett etwa 250 seiner Preziosen aus dem Depot. Die Jubiläumsausstellung "300 Jahre Sammeln in der Gegenwart" mit Meisterwerken aus allen Epochen vom Mittelalter bis zur Gegenwart ... mehr

Ikone des Feminismus - Promi-Geburstag vom 17. Mai 2020: Valie Export

Wien (dpa) - Die Aufregung hätte kaum größer sein können, als sich die Künstlerin Valie Export ihr Tapp- und Tastkino vor die nackte Brust schnürte. In der Wiener Innenstadt lud die Österreicherin die Passanten ein, durch den kleinen Vorhang in den Kasten zu greifen ... mehr

US-Künstler - Promi-Geburtstage vom 15. Mai 2020: Jasper Johns

New York (dpa) - Mit einer großen Retrospektive wollen gleich zwei Museen gemeinsam den US-Maler Jasper Johns zu seinem 90. Geburtstag am Freitag (15. Mai) ehren. "Die radikale und innovative Kunst von Jasper Johns beeinflusst die Künstler von heute weiter ... mehr

Streetart zu Hause: Künstler in Quarantäne machen Türen zur Leinwand

Buenos Aires (dpa) - Ein Paar in Schutzanzügen, das sich tief in die Augen blickt. Zwei Frauen, die sich durch einen Türrahmen zwängen. Eine Katze, die hinaus in den Garten schaut. Eingeschlossen in den eigenen vier Wänden wegen der Corona-Pandemie haben zahlreiche ... mehr

Origami-Faltanleitungen: Einfache Figuren, Kraniche und mehr

Ein Blatt Papier: Mehr brauchen Sie nicht, um eine uralte Kunstfertigkeit zu lernen. Origami ist ein idealer Zeitvertreib. Die Ergebnisse sind wunderschöne Figuren – und sogar romantische Gesten.  Kraniche, Blumen, Schachteln: Papier lässt sich in allerlei Formen ... mehr

300. Geburtstag: "Fantasie lügt nie" - Der Baron von Münchhausen

Bodenwerder (dpa) - Er reitet auf einer Kanonenkugel, zieht sich am eigenen Haarschopf aus dem Sumpf und steigt mit einer Bohnenranke bis zum Mond hinauf: Baron von Münchhausen und seine Abenteuer sind weltberühmt - es gibt in rund 50 Sprachen ... mehr

"Moment der Wahrheit": New Yorker Kunst-Auktionen in der Corona-Krise

New York (dpa) - Im Mai purzeln normalerweise die Rekorde in New York. Für rund 111 Millionen Dollar ersteigerte beispielsweise im vergangenen Jahr die Stiftung von SAP-Mitgründer Hasso Plattner das Gemälde "Meules" des französischen Impressionisten Claude Monet ... mehr

Dank an die Helden: Banksy stellt Krankenschwester als Superheldin dar

London (dpa) - Der mysteriöse Streetart-Künstler Banksy hat sich auf seine Weise bei den Helden der Corona-Krise bedankt: mit einem großen Gemälde im britischen General Hospital in Southampton. Das auch auf Banksys Instagram-Account veröffentlichte Bild aus der Klinik ... mehr

Europol-Razzia: Tausende Kunstschätze sichergestellt

Die Tumaco-Goldmaske: Dieses Kunstwerk und mehr als tausend weitere wurden bei einer internationalen Razzia sichergestellt. (Quelle: t-online.de) mehr

Retrospektive: Gottorf kehrt mit großer Fetting-Schau zurück

Schleswig (dpa) - Mit der großen Sonderausstellung "Here are the lemons" widmet sich das Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf dem Maler und Bildhauer Rainer Fetting. Die Retrospektive, die vom 19. Mai bis zum 18. Oktober zu sehen ist, gibt einen breiten ... mehr

Biennale in Venedig: Yilmaz Dziewior kuratiert deutschen Pavillon

Berlin/Venedig (dpa) - Der Direktor des Museum Ludwig in Köln, Yilmaz Dziewior, wird die künstlerische Gestaltung des deutschen Pavillons für die Kunstbiennale in Venedig im kommenden Jahr betreuen. Der 55 Jahre alte Kunsthistoriker wurde am Montag in Berlin ... mehr

Mit einem Knick: Oslo setzt Edvard Munch mit neuem Museum ein Denkmal

Oslo (dpa) - Edvard Munch war ein sehr produktiver Maler. 40.000 Werke und Gegenstände hat er hinterlassen: Gemälde, Grafiken, Briefe, Arbeitswerkzeuge. Zwei Drittel davon sind im Besitz der Stadt Oslo, wo er 1944 starb. Munch hatte sie der Stadt geschenkt ... mehr

Wegen Corona-Krise: Sotheby's will Frühjahrsauktionen Ende Juni nachholen

New York (dpa) - Wenn die Beschränkungen der Corona-Krise es zulassen, will das Auktionshaus Sotheby's seine traditionellen Frühjahrsauktionen Ende Juni leicht verspätet in New York stattfinden lassen. Dabei solle unter anderem ein Werk des US-Malers Roy Lichtenstein ... mehr

Kunst trotz Corona: Erste Berliner Ausstellungen wieder zugänglich

Berlin (dpa) - Nach Wochen ohne öffentlich sichtbare Kunst öffnen erste Ausstellungen in der Corona-Krise wieder ihre Türen für Besucher in Berlin. Zunächst sind es Galerien, die in der Hauptstadt zugänglich sind. Sie gelten nicht ... mehr

Malerei-Quiz: Sind Sie ein Kunst-Experte?

Von Monet über Klee bis Rembrandt – wir haben einige berühmte Kunstwerke für Sie rausgesucht. Erkennen Sie, welches Gemälde von welchem Maler stammt? Testen Sie Ihr Kunstwissen ... mehr

Verpackungs-Künstler: Verhüllung des Pariser Triumphbogen durch Christo verschoben

Paris (dpa) - Die Verpackung des Pariser Triumphbogens durch Christo wird wegen der Coronavirus-Pandemie um ein Jahr verschoben. Nun soll die spektakuläre Aktion zwischen dem 18. September und 3. Oktober 2021 stattfinden, teilten die Organisatoren mit. Christo wollte ... mehr

"Das Mädchen mit dem Perlenohrring": Forscher lösen Rätsel um berühmtes Gemälde

"Das Mädchen mit dem Perlenohrring": Wissenschaftler konnten dem Gemälde einige Geheimnisse entlocken – ein Rätsel aber bleibt. (Quelle: Sat.1) mehr

Sonderausstellung: Magischer Realismus aus den Niederlanden in Gera

Gera (dpa) - Nach der coronabedingten Zwangspause hat die Geraer Kunstsammlung am Mittwoch ihre neue Sonderausstellung zur Kunst des Magischen Realismus in den Niederlanden eröffnet - rund fünf Wochen später als ursprünglich geplant. "Ich hatte schon Angst ... mehr

Kunstdieb: Mit Holzhammer-Methode zu unbezahlbarer Beute

Von Überwachungskamera gefilmt: Dieser Kunstdieb ging mit einer brachialen Methode vor und erbeutete ein Gemälde von unschätzbarem Wert. (Quelle: KameraOne) mehr

Für den guten Zweck: Bilder von Gerhard Richter bringen 650.000 Euro

Köln (dpa) - Der Name zieht: 30 von Gerhard Richter handsignierte Kunstdrucke haben in Köln 650.000 Euro für Obdachlose erbracht. Der 88 Jahre alte Maler habe die Werke für den guten Zweck gestiftet, sagte am Dienstag Initiator Dirk Kästel. Die Drucke zeigten eines ... mehr

Geschichtenerzähler - Promi-Geburtstag vom 18. April 2020: Neo Rauch

Leipzig (dpa) - Vor zehn Jahren, zum 50. Geburtstag von Neo Rauch, wurde in Leipzig und München eine große Doppelausstellung mit seinen Werken eröffnet. Jetzt wird der Maler 60 Jahre alt - und sucht offensichtlich die Ruhe. Eine Interviewanfrage lehnt ... mehr

Corona-Pause statt Party: Das New Yorker Metropolitan Museum wird 150

New York (dpa) - Zahlreiche Partys, viele neue Werke und große Jubiläumsausstellungen: Zum 150. Jahrestag seiner Gründung am Montag (13. April) hatte das New Yorker Metropolitan Museum ein riesiges Programm geplant. Das Jubiläum sei "ein Anlass, die Errungenschaften ... mehr

Kerzen als Trost: Gerhard Richter lebt in der Krise isoliert

Köln (dpa) - Gerhard Richter lebt derzeit wie die meisten alten Menschen isoliert. Er habe aber auch vor der Corona-Krise schon ein relativ zurückgezogenes Leben in seinem Haus in Köln geführt, sagte der 88 Jahre alte Maler der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Maler Raffael: Ausnahmetalent mit Vorliebe zum Versteckspiel

Mit nur 37 Jahren stirbt Raffael am 6. April 1520 – vor genau 500 Jahren. Wir werfen einen Blick zurück und betrachten die Werke von einem der größten Künstler der italienischen Hochrenaissance.  Raffaello Sanzio da Urbino liegt seit Tagen mit Fieber zu Hause ... mehr

Live-Streams - Wegen Corona: Viele Kirchenleute suchen Weg ins Netz

Berlin (dpa) - Immer mehr Musiker, Künstler und Pastoren steigen wegen der Abstandsregeln in Corona-Zeiten auf ein Live-Streaming im Internet um. Häufig muss man das eigentlich erst beantragen. Denn bestimmte Angebote im Netz gelten als Rundfunk und brauchen ... mehr

Tanz auf dem Vulkan - Promi-Geburtstag vom 31. März 2020: Timm Ulrichs

Hannover (dpa) - Als junger Mann erklärte er sein Leben zur Kunst, seither hat Timm Ulrichs Hunderte Ideen entwickelt und umgesetzt: Grafiken, Fotografien Performances, Videos, Skulpturen - oft geistreich, verblüffend, grotesk und witzig. Mit Ausstellungen in Berlin ... mehr

Niederlande: Gemälde von van Gogh aus Museum gestohlen

Laren (dpa) - Aus dem niederländischen Museum Singer Laren bei Amsterdam ist bei einem Einbruch ein Gemälde von Vincent van Gogh gestohlen worden. Das teilten das Museum und die Polizei am Montag mit. Das Museum ist zur Zeit wegen der Corona-Krise geschlossen ... mehr

Topographie des Zufalls - Promi-Geburtstag vom 27. März 2020: Daniel Spoerri

Genf (dpa) - Stimmt zwar, dass Daniel Spoerri sich vor allem mit Dingen des Alltags beschäftigt. Knoblauchpresse, Suppenteller, Aschenbecher. Aber der Objektkünstler tut das auf so originelle Weise, dass er damit schon vor Jahrzehnten im Olymp der modernen Kunst ... mehr

Art Basel Hongkong - Corona-Krise: Kunstmarkt weicht ins Netz aus

Paris (dpa) - "Die andere Seite vom Ölfleck" von Georg Baselitz wurde verkauft, ebenso "Splendor in the Grass" von Mary Weatherford. Gleich zu Beginn der Kunstmesse Art Basel Hongkong waren im Viewing Room des Branchenriesen Gagosian von ingesamt zehn Werken schon ... mehr

Leuchtende Schönheit: Wo Gerhard Richters Kirchenfenster entstehen

München (dpa) - Eine Kirche mit bunten Fenstern wirkt geheimnisvoll. Das Licht ist gedämpft. Sonnenstrahlen fallen durch die Scheiben und malen vielfarbige Flecken auf den Steinfußboden. Ein wunderbares Leuchten, das schon viele Künstler inspiriert hat. Neo Rauch ... mehr

Reunion: Tizians "Poesie"-Gemälde in London vereint

London (dpa) - Ein Traum wird wahr: So bewirbt die National Gallery in London eine neue Ausstellung, in der alle sechs "Poesie"-Gemälde von Tizian erstmals seit 450 Jahren wieder unter einem Dach vereint sind. Der italienische Renaissance-Meister hatte die Serie ... mehr

Kunst mit Nägeln - Promi-Geburtstag vom 13. März 2020: Günther Uecker

Düsseldorf (dpa) - Günther Uecker hat viele Pläne. Gerade ist er aus dem Iran zurückgekehrt. Dort hat der Universalkünstler in mehreren Städten eine Ausstellung mit Arbeiten gezeigt, die von seinen Begegnungen mit der Kultur des Landes inspiriert sind. Am 22. März kommt ... mehr

Wunsch nach Veränderung: Willow Smith in 24-stündiger Angst-Performance

Los Angeles (dpa) - Die US-Sängerin und Schauspielerin Willow Smith, Tochter des Hollywood-Paares Will Smith und Jada Pinkett Smith, hat sich bei einer 24-stündigen Kunst-Veranstaltung mit dem Thema Ängste befasst. Die 19-jährige performte im Museum ... mehr

Perücken und Heliumkissen: Schau zum Mythos Andy Warhol in London

London (dpa) - Wenn Andy Warhol (1928-1987) gefragt wurde, woher er kommt, soll er regelmäßig geantwortet haben: Von nirgendwo. Diesem Mythos um seine Person, den Warhol selbst gefördert hat, geht die Tate Modern in London nun auf die Spur. In einem Gemeinschaftsprojekt ... mehr

Teamworker aus Asien: Ein Künstlerkollektiv und die documenta

Jakarta/Kassel (dpa) - Sie mögen Kassel, weil es so schön ruhig ist. So ganz anders als ihre Heimatstadt Jakarta, in deren Großraum 30 Millionen Menschen leben. Das erzählt Iswanto Hartono, der zum indonesischen Künstlerkollektiv ruangrupa gehört, im Interview ... mehr

Maastricht - Kunstmesse Tefaf: Van Gogh, Degas, Corona

Maastricht (dpa) - Die Leipziger Buchmesse findet nicht statt, die Internationale Handwerksmesse in München wurde abgesagt, und auch die Reisemesse ITB Berlin wollte lieber kein Risiko eingehen. Aber die Tefaf, die wichtigste Messe für alte Kunst mit Besuchern aus aller ... mehr

Reicht die Hausratpolice?: Wie Kunst versichert werden kann

Stuttgart (dpa/tmn) - Ob wertvolles Gemälde, limitierte Fotoserie oder eine einzigartige Skulptur - manche schmücken ihr Zuhause gerne mit Kunst. Auch wertvolle Teppiche und Antiquitäten sind in vielen Haushalten zu finden. Das Problem: Häufig gelten diese ... mehr

Im Alter von 76 Jahren: Performancekünstler Ulay gestorben

Ljubljana (dpa) - Er war der Mann, der Carl Spitzwegs Meisterwerk "Der arme Poet" einst aus künstlerischen Gründen aus der Berliner Nationalgalerie vorübergehend entwendete. Der in Solingen geborene Performancekünstler Ulay ist in der Nacht zum Montag im Alter ... mehr

Neueröffnung Gemäldegalerie: Dresden feiert seine Alten Meister

Dresden (dpa) - Das Interesse ist riesig, die Spannung groß: Wenn nach siebenjähriger Sanierung an diesem Freitag die Gemäldegalerie Alte Meister in Dresden wiedereröffnet wird, blickt die Kunstwelt auf Elbflorenz. Politiker und Museumsleute aus dem In- und Ausland ... mehr

Schau in Paris: Bei Leonardo nachts um halb vier

Paris (dpa) - Ungewöhnlicher Abschluss der großen Leonardo-Schau in Paris: Der Louvre bleibt am Wochenende auch nachts geöffnet, um Tausenden Interessierten noch den Besuch zu ermöglichen. "Das gibt es zum ersten Mal im Louvre", sagte Museumsdirektor Jean-Luc Martinez ... mehr

"Le milieu est bleu": Ulla von Brandenburg zeigt Rieseninstallationen in Paris

Paris (dpa) - Vorhänge, die einzigartige Perspektiven bieten und Schnittstellen zwischen Realität und Illusion bilden. Unter dem Titel "Le milieu est bleu" (etwa: Die Mitte ist blau) zeigt die deutsche Künstlerin Ulla von Brandenburg in Paris ... mehr

Früher Öko-Mahner: Hundertwasser im Dialog mit Schiele

Wien (dpa) - Er hasste die gerade Linie, die Anpassung, die Verschwendung. "Er hat sehr einfach gelebt und fast all sein Geld in Projekte wie Gärten und das Anpflanzen von Bäumen investiert", sagt der Direktor des Leopold Museums in Wien, Hans-Peter Wipplinger ... mehr

Wer ist der Künstler?: Berliner Galerie zeigt angebliches Banksy-Gesicht

Berlin (dpa) - Sieht so Banksy aus? Eine Berliner Galerie präsentiert jetzt ein Gemälde, das den mysteriösen Streetart-Künstler zeigen soll. Die hyperrealistische Darstellung des britischen Banksy-Kollegen JPS (Jamie Paul Scanlon) wolle das Geheimnis um Banksys Aussehen ... mehr

Künstler Banksy schenkt Bristol neues Streetart-Werk: Mädchen mit Steinschleuder

Mitten in der Nacht entsteht in Bristol plötzlich ein Street-Art Gemälde. Über Instagram bekennt sich Banksy dazu. Follower spekulieren, was dahinter steckt.  Der mysteriöse Streetart-Künstler Banksy hat seiner Heimatstadt Bristol pünktlich zum Valentinstag ein neues ... mehr

Schwarze Jahre: Kunst aus dunkler Zeit - Picassos Bilder aus Kriegsjahren

Düsseldorf (dpa) - Das Werk von Pablo Picasso während des Zweiten Weltkrieges steht im Mittelpunkt einer Ausstellung in der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf. "Pablo Picasso. Kriegsjahre 1939 bis 1945" zeigt fast 70 Gemälde, Skulpturen und Papierarbeiten ... mehr

Kunsthalle Schirn: Wie Frauen den Surrealismus prägten

Frankfurt/Main (dpa) - "Frühstück im Pelz" ist eines der bekanntesten Kunstwerke des Surrealismus. Die Schöpferin der fellüberzogenen Tasse ist es weniger: Meret Oppenheim. Künstlerinnen dieser Zeit blieben meist "die Frau von...", andere sind völlig vergessen ... mehr

Ausstellung in London - Steve McQueen in der Tate Modern: Die Kunst des Hinsehens

London (dpa) - Die Tate Modern in London widmet dem britischen Künstler und Filmemacher Steve McQueen eine Ausstellung besonderer Art: Riesige Video-Installationen und sogar ein Kino füllen die abgedunkelten Räume der Kunstgalerie. Rund 20 Jahre, nachdem McQueen ... mehr

Raffael-Jahr: Vatikanische Museen zeigen Perugino

Rom (dpa) - Das in Italien groß gefeierte Raffael-Jahr nimmt mit einer kleinen Sonderschau der Vatikanischen Museen Fahrt auf. Dort wird in einem Extra-Raum das Altarbild "Madonna mit Kind und die Heiligen Lorenz, Ludwig von Toulouse, Herkulan und Konstanz" von Raffaels ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal