Thema

Kunst

Kunst: 600 000 Tonskulpturen erinnern an das Kriegsende

Kunst: 600 000 Tonskulpturen erinnern an das Kriegsende

Ypern (dpa) – Ihr Rücken ist gebeugt, sie tragen Metallmarken, auf denen der Name eines Toten steht. 600 000 Tonskulpturen erinnern in der Nähe der belgischen Kleinstadt Ypern daran, dass dort während des Ersten Weltkriegs über eine halbe Million Menschen ums Leben ... mehr
Haftstrafen im Prozess um Diebstahl von Baselitz-Werken

Haftstrafen im Prozess um Diebstahl von Baselitz-Werken

Im Prozess um den millionenschweren Diebstahl von Kunstwerken aus dem Besitz des Malers Georg Baselitz hat das Landgericht München I am Montag mehrjährige Haftstrafen verhängt. Ein 40-jähriger Düsseldorfer und ein 52-Jähriger aus Leverkusen wurden zu Freiheitsstrafen ... mehr
Zu wenig Spenden für Ankauf von documenta-Kunstwerk

Zu wenig Spenden für Ankauf von documenta-Kunstwerk

Wenige Tage vor dem Ende einer Spendenaktion für den Ankauf eines heiß diskutierten documenta-Kunstwerks in Kassel ist erst ein geringer Teil der geforderten Summe zusammengekommen. 130 000 Euro sind nach Angaben der Stadt vom Montag für den Obelisken eingegangen ... mehr
Gesellschaft: Streit um Frida-Kahlo-Puppe in Mexiko

Gesellschaft: Streit um Frida-Kahlo-Puppe in Mexiko

Miami/Mexiko-Stadt (dpa) - Frida Kahlo war eine starke Frau. Nach einem schweren Unfall litt die Mexikanerin zeitlebens unter heftigen Schmerzen und wurde dennoch zur wohl bedeutendsten Malerin Lateinamerikas. Für viele ist die Künstlerin ein Vorbild. Jetzt ... mehr
Land erarbeitet Konzept für Bewahrung künstlerischer Oeuvres

Land erarbeitet Konzept für Bewahrung künstlerischer Oeuvres

Das Kunstministerium arbeitet gemeinsam mit Fachleuten und Betroffenen an einer Konzeption zur Sicherung und Bewahrung von Vor- und Nachlässen sächsischer Künstler. Die Konvolute sollen aufgearbeitet und gesichert sowie Forschung und Öffentlichkeit zugänglich gemacht ... mehr

"Wohin das Auge reicht": Würth gewährt Einblicke in Sammlung

Per Kirkeby, Sigmar Polke, Gerhard Richter - von namhaften Künstlern und vielfältig in ihrer Art sind 200 Werke einer neuen Ausstellung in der Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall. Mit "Wohin das Auge reicht" gewährt Milliardär Reinhold Würth (83) neue Einblicke ... mehr

Darßer Türen als immaterielles Kulturerbe vorgeschlagen

Die Kunsttischlerei Roloff in Prerow fertig bis heute die für den Darß typischen, mit Symbolen verzierten Haustüren, die Ungemach draußen halten sollen. Den Begriff Darßer Türen hat sich der Familienbetrieb schützen lassen. Der Förderverein des Prerower Darß-Museums ... mehr

Galerie mit Werken des israelischen Künstlers Stoller

Kröpelin (dpa/mv) - In der De-Drom-Galerie im Kröpeliner Bahnhof wird am Sonntag (16.00 Uhr) eine Ausstellung mit Werken des israelischen Künstlers Amram Stoller eröffnet. Unter dem Titel "Innere Landschaften" zeigt die Galerie kraftvolle ... mehr

Bestand der Neo Rauch Grafikstiftung wächst

Der Maler Neo Rauch lässt den Bestand seiner Grafikstiftung in Aschersleben kräftig wachsen. Mehr als 90 Werke umfasse die Sammlung inzwischen, sagte die Leiterin der Grafikstiftung Neo Rauch, Christiane Wisniewski, der Deutschen Presse-Agentur. 2012, als die erste ... mehr

Orgelwochenende in Essener Philharmonie: Orgelwerk von Bach

Dem kompletten Orgelwerk von Johann Sebastian Bach können Besucher am kommenden Wochenende in der Essener Philharmonie lauschen. Zehn profilierte Organisten bringen die Stücke des wohl größten Orgelkomponisten am Samstag und Sonntag zur Aufführung, wie die Philharmonie ... mehr
 

Top Artikel zu Kunst

Warum es bei dieser Debatte nicht um Sexismus geht

Warum es bei dieser Debatte nicht um Sexismus geht

Ein Gedicht soll von der Hauswand einer Berliner Hochschule übermalt werden, weil es angeblich sexistisch ist. "Die Kunst- und Meinungsfreiheit ist bedroht!", heißt es nun von allen Seiten. Was in der Kontroverse um eine Gedichtzeile jedoch untergeht ... mehr
Der Mythos des Phönix: Feuervogel aus Ägypten

Der Mythos des Phönix: Feuervogel aus Ägypten

"Wie ein Phönix aus der Asche steigen" ist eine gängige Redewendung und sowohl im religiösen als auch im alltäglichen Leben gebräuchlich. Doch was verbirgt sich hinter diesem Sagenvogel aus dem fernen Ägypten?  Heiliger Vogel aus der Zeit der Pharaonen ... mehr

"Wohin das Auge reicht": Würth gewährt Einblicke in Sammlung

Per Kirkeby, Sigmar Polke, Gerhard Richter - von namhaften Künstlern und vielfältig in ihrer Art sind 200 Werke einer neuen Ausstellung in der Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall. Mit "Wohin das Auge reicht" gewährt Milliardär Reinhold Würth (83) neue Einblicke ... mehr
Darßer Türen als immaterielles Kulturerbe vorgeschlagen

Darßer Türen als immaterielles Kulturerbe vorgeschlagen

Die Kunsttischlerei Roloff in Prerow fertig bis heute die für den Darß typischen, mit Symbolen verzierten Haustüren, die Ungemach draußen halten sollen. Den Begriff Darßer Türen hat sich der Familienbetrieb schützen lassen. Der Förderverein des Prerower Darß-Museums ... mehr

Galerie mit Werken des israelischen Künstlers Stoller

Kröpelin (dpa/mv) - In der De-Drom-Galerie im Kröpeliner Bahnhof wird am Sonntag (16.00 Uhr) eine Ausstellung mit Werken des israelischen Künstlers Amram Stoller eröffnet. Unter dem Titel "Innere Landschaften" zeigt die Galerie kraftvolle ... mehr
 

Saisonale Artikel zu Kunst

Kunst: Künstler Karl Otto Götz gestorben

Kunst: Künstler Karl Otto Götz gestorben

Wolfenacker (dpa) - Der Maler Karl Otto Götz ist tot. Der Pionier der abstrakten Kunst der Nachkriegszeit starb am Samstag im Alter von 103 Jahren, wie der Geschäftsführer der K.O. Götz und Rissa-Stiftung, Joachim Lissmann, am Montag der Deutschen Presse-Agentur sagte ... mehr
Maler Karl Otto Götz ist tot

Maler Karl Otto Götz ist tot

Der Maler Karl Otto Götz ist tot. Der Pionier der abstrakten Kunst der Nachkriegszeit sei am Samstag im Alter von 103 Jahren gestorben, sagte der Geschäftsführer der K.O. Götz und Rissa-Stiftung, Joachim Lissmann, am Montag der Deutschen Presse-Agentur. Zuvor hatten ... mehr

Beleuchtung von Schornstein: Chemnitzer wählen Variante

In einer Online-Umfrage ist die künftige Beleuchtung des weithin sichtbaren Schornsteins des Chemnitzer Heizkraftwerkes geklärt worden. Drei Varianten standen zur Wahl, den vom französischen Künstler Daniel Buren in sieben bunten Farben gestalteten 302 Meter hohen ... mehr

Maler Karl Otto Götz im Alter von 103 Jahren gestorben

Saarbrücken (dpa) - Der Maler Karl Otto Götz ist tot. Der Pionier der abstrakten Kunst der Nachkriegszeit starb vorgestern im Alter von 103 Jahren. Geboren wurde K.O. Götz 1914 in Aachen, noch vor Ausbruch des Ersten Weltkriegs. Unter den Nazis hatte er wegen seiner ... mehr

"Wohin das Auge reicht": Würth gewährt Einblicke in Sammlung

Per Kirkeby, Sigmar Polke, Gerhard Richter - von namhaften Künstlern und vielfältig in ihrer Art sind 200 Werke einer neuen Ausstellung in der Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall. Mit "Wohin das Auge reicht" gewährt Milliardär Reinhold Würth (83) neue Einblicke ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018