Sie sind hier: Home > Themen >

Kunststoff

Rückruf: Discounter Aldi Nord ruft Toastbrot zurück – Kunststoff-Gefahr

Rückruf: Discounter Aldi Nord ruft Toastbrot zurück – Kunststoff-Gefahr

Wegen möglicher Kunststoffteilchen ruft Aldi Nord Toastbrot zurück. Betroffen sind zwei Sorten von der Reineke-Brot GmbH.  Die Reinecke-Brot GmbH aus Salzkotten bei Paderborn teilte mit, dass nicht ausgeschlossen werden kann, dass in Dreikorntoast ... mehr
Diese Fehler beim Entsorgen von Joghurtbechern macht fast jeder

Diese Fehler beim Entsorgen von Joghurtbechern macht fast jeder

Joghurtbecher ausspülen oder nicht ? Alle leeren Becher ineinander stecken, um Platz zu sparen, oder einzeln in die Tonne geben? Beim Recyclen von Joghurtbechern kann man vieles falsch machen. So geht es richtig. Recycling nehmen viele sehr ernst – und machen dabei ... mehr
Schneidebretter kaufen: die praktischsten Modelle für die Küche

Schneidebretter kaufen: die praktischsten Modelle für die Küche

Ein Schneide- oder Küchenbrett sollte in keiner Küche fehlen. Angeboten werden diese praktischen Küchenhelfer aus Holz oder Kunststoff, zum Kochen oder für den Esstisch. Wir stellen Ihnen Brettchen und Schneidunterlagen vor, mit denen Sie in jedem Fall richtig liegen ... mehr
Was gehört wirklich in die Gelbe Tonne?

Was gehört wirklich in die Gelbe Tonne?

In vielen Haushalten gibt es eine Gelbe Tonne oder einen Gelben Sack zur Abfallentsorgung. Oft landet darin aus Unwissen ein buntes Sammelsurium. Wie sieht es mit Kleiderbügeln, Spielpuppen, Styropor oder Kronkorken aus? Wir erklären, was Sie in die Gelbe Tonne werfen ... mehr
Müll richtig trennen: Was man beim Recycling beachten muss

Müll richtig trennen: Was man beim Recycling beachten muss

Im Haushalt kommt jede Menge Müll zusammen – und der will sorgsam getrennt sein. Mietern, die wiederholt dagegen verstoßen, droht Ärger: Verweigert das Entsorgungsunternehmen die Abnahme des Hausmülls, muss der Mieter unter Umständen die Kosten für eine Nachsortierung ... mehr

Bambusgeschirr kann Schadstoffe ausdünsten

Wer mit Geschirr aus dem nachwachsenden Rohstoff die Umwelt schützen will, gefährdet möglicherweise die eigene Gesundheit. Wann Sie auf Bambus verzichten sollten und welche Alternativen es gibt.  Bambus wird als umweltschonende Alternative zu Plastik derzeit ... mehr

Trotz UV-Stabilisatoren: Auch Kunststoff-Gartenmöbel sind wetteranfällig

München (dpa/tmn) - Gartenmöbel aus Kunststoff können mit der Zeit spröde werden. Denn das häufig verwendete Material Polypropylen (PP) reagiert auf Hitze, UV-Strahlung und bei Lagerung im Freien im Winter auch auf Frost. Zwar werden dem Material daher ... mehr

Am Schuh schnuppern: Schadstoffe in Sommerlatschen erkennen

Köln (dpa/tmn) - Wer Sommerschlappen kauft, sollte einmal daran schnuppern. Riechen neue Plastikschuhe süßlich-beißend und ist der Geruch stärker als bei Kunststoff üblich, kann das ein Anzeichen für Schadstoffe sein. Viele Sommerschuhe mit Kunststoff ... mehr

Flip-Flops und Badelatschen: Dieser Trick zeigt Schadstoffe

Flip-Flops und Badelatschen aus Kunststoff können gesundheitlich bedenkliche Schadstoffe enthalten. Warum das gerade bei diesen Schuhen besonders bedenklich ist und wie Sie die Stoffe erkennen. Wer Sommerschlappen kauft, sollte vorher einmal daran schnuppern. Riechen ... mehr

Plastikfrei reisen: So geht's

Wer unterwegs auf Plastik verzichten will, muss gut vorbereitet sein. Wir geben einige Tipps, wie Sie auf langen und kurzen Reisen dem Kunststoff aus dem Weg gehen können. Das Sandwich wird in Kunststoffverpackungen verkauft, der Kaffee für den Weg in einen Einwegbecher ... mehr

3D-Drucker für zuhause ab 200 Euro

3D-Drucker können inzwischen beinahe jeden gewünschten Gegenstand ausdrucken: kleine Ersatzteile für Geräte, die es im Handel nicht mehr gibt, Spielfiguren, ganze Autos und Häuser oder sogar echte Lebensmittel. Wenn auch Sie Ihren ... mehr

Mehr zum Thema Kunststoff im Web suchen

So wenig Plastikmüll wird in Deutschland wiederverwendet

Wir alle trennen fleißig Müll – doch in Deutschland wird trotzdem kaum Plastik recycelt. Der aktuelle "Plastikatlas" zeigt, wie selten Kunststoff hierzulande tatsächlich wiederverwendet wird. Gerade einmal knapp 16 Prozent des Plastikmülls werden in Deutschland ... mehr

Gewitter: Was darf man tun und was ist gefährlich?

Buchen sollst Du suchen – den Rat kennt jeder, wenn es um den Schutz vor Blitzen geht. Aber stimmt das überhaupt? Und was sollte man noch beachten, um sich bei Gewittern nicht in Gefahr zu begeben? Über 400.000 Blitze schlagen in Deutschland jährlich ein. Eine Gefahr ... mehr

Reinigung & Pflege: Gartenmöbel fit machen für die neue Saison

Wenn die Sonne im Frühjahr scheint, ist endlich wieder Zeit, die Sitzgarnitur aufzustellen und die Gartensaison zu eröffnen. Aber die Möbel sind schmutzig, matt und unansehnlich geworden – was also tun? Das schadet den Möbeln Regen, Frost, direkte Sonne ... mehr

Gartenstühle kaufen: Vom Sessel bis zum Klappstuhl aus Holz, Alu oder Polyrattan

Zum Entspannen, Feiern, Grillen oder Sonnenbaden ist der Garten im Sommer perfekt. Und mit den passenden Gartenmöbeln macht's noch einmal so viel Spaß. Wir zeigen Ihnen gute aktuelle Gartenstühle für Garten, Balkon oder Terrasse und sagen Ihnen, worauf ... mehr

Oft keine echte Alternative: Auch biologisch abbaubare Plastiktüten belasten die Natur

Plymouth (dpa) - Auch Tüten aus biologisch abbaubarem Kunststoff können länger die Natur belasten als wohl viele Menschen annehmen. Eine Studie zeigt, dass sie nach drei Jahren im Boden oder im Meerwasser noch so stabil ... mehr

Plastik-Einwegprodukte: EU-Parlament beschließt Verbot ab 2021

Einmalprodukte aus Kunststoff sollen bald nicht mehr erhältlich sein: Das Europaparlament hat ein EU-weites Verbot beschlossen. Welche Produkte aus den Geschäften verschwinden werden. Das EU-Parlament hat heute ein Verbot von Einweg-Plastikprodukten beschlossen. Viele ... mehr

Gartentisch kaufen – aus Polyrattan, Holz oder Metall

Sobald die ersten warmen Sonnenstrahlen im Frühjahr zu spüren sind, ist es Zeit, die Gartenmöbel in den Garten oder auf den Balkon zu stellen. Dann fällt oft auf: ein neuer Gartentisch muss her.  Wir zeigen Ihnen, nach welchen Kriterien Sie Ihren Gartentisch kaufen ... mehr

Gibt es guten Kunststoff?: Plastik lieber recyceln als Bio-Alternativen verwenden

Berlin (dpa/tmn) - Immer mehr Menschen wollen immer weniger Plastik nutzen. Denn dass dieser Müll die Weltmeere verschmutzt und in Form von Mikroplastik immer häufiger auch auf unseren eigenen Speisetellern landet, ist mittlerweile bekannt. Aber wo kann man im Alltag ... mehr

Ist Bio-Kunststoff eine gute Alternative zu Plastik?

Immer mehr Menschen wollen weniger Plastik nutzen. Denn dass dieser Müll die Weltmeere verschmutzt und in Form von Mikroplastik immer häufiger auch auf unseren eigenen Speisetellern landet, ist mittlerweile bekannt. Aber wo kann man im Alltag auf Kunststoffe leicht ... mehr

Beleuchtete Hausnummern: Empfehlenswerte Modelle im Vergleich

In Hamburg, Berlin und einigen anderen Städten sind  beleuchtete Hausnummern  schon Pflicht. Die Vorteile liegen auf der Hand: Die gut sichtbaren Nummern sind im Dunkeln eine wichtige Orientierungshilfe für Ortsunkundige, für Polizei und Feuerwehr. Außerdem helfen ... mehr

Das ändert sich für Verbraucher ab Januar 2019: Kampf gegen Verpackungsmüll

Ob Plastik, Pappe oder Alu – jeder hat ständig Verpackungen in der Hand. Nach dem Aufreißen landen sie meist direkt im Abfall. Ab Januar soll ein Gesetz dafür sorgen, dass mehr davon recycelt wird.  220,5 Kilo, so viel bekommen nur sehr gut trainierte Gewichtheber ... mehr

EU-Staaten einig über Verbot von einigen Plastik-Alltagsgegenständen

Riesige Mengen Plastikmüll landen jedes Jahr in den Ozeanen. Nun plant die Europäische Union drastische Gegenmaßnahmen. Einige Alltagsprodukte sollen verschwinden. Das EU-Verbot von Plastiktellern, Trinkhalmen und anderen Wegwerfprodukten aus Kunststoff ist unter ... mehr

Einfache Tipps: So trennen Sie Ihren Müll richtig

An die 500 Kilogramm Müll produziert jede Person in Deutschland pro Jahr. Der landet aber nicht immer in der richtigen Tonne.  Er wird getrennt, entsorgt und bestenfalls recycelt. Was genau wohin darf und auf welche Weise, ist leider keine eindeutige Angelegenheit ... mehr

Weihnachtsbaum aus Plastik: Tabu oder Trend?

So langsam ziehen sie wieder ein in die Stuben – die Weihnachtsbäume. Immer mehr greifen statt zur duftenden Tanne zu einem Baum aus Plastik. Was sind die Vor- und die Nachteile? Jedes Jahr vor Weihnachten hält die Natur Einzug in Deutschlands Wohnzimmer. Mannshohe ... mehr

Hygiene in der Küche: Rohe Lebensmittel besser auf Kunststoffbrettern schneiden

Berlin (dpa/tmn) - Für das Schneiden von rohen Lebensmitteln sind Bretter aus Kunststoff besser geeignet als solche aus Holz. Das erklärt das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR). Denn Plastikbretter lassen sich zum Schutz vor Lebensmittelinfektionen meist ... mehr

Verpackungsabfälle nehmen weiter zu

Politik, Industrie, Handel, Bürger – alle wollen Verpackungs- und Plastikmüll vermeiden. Trotzdem werden in Deutschland mehr Verpackungen produziert als je zuvor. Ungeachtet aller Bekenntnisse zur Müllvermeidung werden Kunststoffverpackungen laut Experten in absehbarer ... mehr

Verpackungen: Ist Aluminium schädlicher als Plastik?

Statt in Aluminium ist Hanuta neuerdings in Plastik verpackt. Ein No-Go für viele Kunden. Doch ist die neue Verpackung nicht sogar umweltfreundlicher? Philip Heldt von der Verbraucherzentrale NRW klärt auf. Um die Haselnusstafeln noch länger knusprig zu halten ... mehr

EU-Parlament stimmt für Verbot von Wegwerfprodukten aus Plastik

Plastik ist praktisch und günstig in der Herstellung. Kein Wunder, dass Plastikprodukte oft nur einmal benutzt und dann weggeworfen werden – mit schlimmen Folgen für die Umwelt. Die EU will dagegen vorgehen. Kommen Verbote für Strohhalme und Wattestäbchen? Cocktails ... mehr

Neue Hanuta-Verpackung sorgt für Shitstorm: "Brennt euch die Rüstung?"

Ferrero ändert die Verpackung von Hanuta – und bekommt dafür Riesenärger. Grund ist nicht nur das veränderte Aussehen. Viele Kunden stört etwas anderes deutlich mehr. Wenn bekannte Produkte ihr Aussehen oder die Rezeptur ändern, sind die Kunden nicht immer begeistert ... mehr

Studie: Mikroplastik gelangt über Mücken in Vögel und Fledermäuse

Reading (dpa) – Mikroplastik kann Forschern zufolge über Mücken auch in Vögel, Fledermäuse und Spinnen gelangen. Winzige Kunststoffstückchen, die Mücken als Larven im Wasser geschluckt haben, seien auch noch in erwachsenen, fliegenden Insekten zu finden ... mehr

Neue Studie – Nicht nur Kosmetik: Mikroplastik hat viele Verursacher

Wie kommt Mikroplastik in die Umwelt? Und welche Mengen sind es? Das Fraunhofer-Institut für Umwelttechnik hat sich an das komplexe Thema gewagt. Das Fazit der Forscher: Es gibt mehr Quellen, als man denkt.  Mit jedem Schritt geben Fußgänger Mikroplastik in die Umwelt ... mehr

Diese Menschen tun etwas gegen die Plastikflut

Die negativen Seiten von Plastik rücken immer mehr in das Bewusstsein von Konsumenten. Manche von ihnen entwickeln selbst Produkte, die eine Alternative zu Plastik sein können. Wir stellen vier Geschäftsideen und ihre Erfinder vor. Gegen die Plastikflut wenden ... mehr

Facebook verbietet Baupläne für Waffen aus dem 3D-Drucker

Nachdem die US-Regierung es im Juni zugelassen hat, dass Baupläne für Waffen aus dem 3D-Drucker veröffentlicht werden dürfen, hat Facebook jetzt angekündigt, das Verbreiten der Pläne auf eigene Faust zu unterbinden.  Das Online-Netzwerk Facebook will die Verbreitung ... mehr

Deutsche produzieren über 220 Kilo Verpackungsmüll jährlich pro Kopf

Kaufen, aufreißen, wegwerfen – die meisten Verpackungen haben eine sehr kurze Lebensdauer. Nirgends fällt in der EU pro Kopf mehr Verpackungsmüll an als in Deutschland. Das Umweltbundesamt weist aber auch auf ein Problem hin, das bisher kaum jemand auf dem Schirm ... mehr

Mikroplastik-Alarm: Diese Produkte sollten Sie nicht kaufen

Plastikmüll ist in der Umwelt überall zu finden. Doch nicht nur Flaschen, Tüten und Verpackungen aus Plastik belasten Natur, Tier und Mensch. Eine besondere Gefahr geht von kleinen Kunststoffteilchen aus, auch Mikroplastik genannt. Das Tückische: Die winzigen Partikel ... mehr

Darum sollten Sie auf Bambusgeschirr verzichten

Wollen Verbraucher der Umwelt zuliebe auf Einwegverpackungen aus Plastik verzichten, sind die trendigen Bambus-Alternativen nicht unbedingt die beste Wahl – denn ein anderer Inhaltsstoff ist gesundheitsbedenklich. Zwar bestehen diese Mehrwegbecher oder Brotzeitboxen ... mehr

Umweltministerin Svenja Schulze lehnt Steuer auf Plastikmüll ab

Grünen-Chef Robert Habeck hatte eine EU-weite Plastiksteuer gefordert und auf die Unterstützung der Bundesregierung gehofft. Die lehnt ab. Eine Steuer sei nicht notwendig, heißt es. Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) will Plastik nicht besteuern ... mehr

Schneeschaufel und Schneewanne im Vergleich

Wenn der Winter Garten und Bürgersteig wieder unter einer dicken Schneedecke begräbt, müssen Schneeschaufel oder Schneewanne griffbereit sein. Doch welche der Gerätschaften ist eigentlich besser zum Schneeschippen geeignet? Klassisch schippen mit der Schneeschaufel ... mehr

Smartphone-Schutz: Flüssiger Displayschutz versagt im Test

Es gibt viele Varianten sein Smartphone vor physischem Einwirken zu schützen, jedoch geht das typische Aussehen dabei schnell verloren. Der flüssige Displayschutz sollte helfen. Kinderleichtes Auftragen und danach voller Schutz vor Kratzern: Das versprechen Hersteller ... mehr

Auch ihr Auto besteht aus Plastikschaum

Knapp ein Fünftel des Autos besteht schon heute aus Kunststoff. Aus Polyurethan-Schaum lässt sich vom Armaturenbrett bis zum Karosserieteil so einiges fertigen. Und kommen die E-Autos endlich in Fahrt, hoffen Kunststoffhersteller auf noch bessere Absatzchancen. Wissen ... mehr

Kaffeebecher-Revolution könnte enden bevor sie begonnen hat

Pappbecher mit Plastik-Deckel und Kaffee-Füllung: Er ist aus deutschen Städten nicht mehr wegzudenken. Doch die Müllberge wachsen und mit ihnen die Rufe nach umweltfreundlichen Alternativen. Doch können sie sich durchsetzten? Ein Beispiel aus Freiburg. Ein sonniger ... mehr

Zahnspange für mein Kind: Was muss ich beachten?

Kieferorthopäden verschreiben etwa jedem zweiten Kind in Deutschland eine Zahnspange. Dabei empfehlen sie häufig Zusatzleistungen, die nicht von der Kasse übernommen werden. Wer nicht zu viel zahlen möchte, sollte sich genau informieren. Ein ideales Gebiss haben ... mehr

Was ist das: Acht Fragen rund um Polystyrol

Viele wärmegedämmte Häuser haben Polystyrol an den Außenwänden. Woher kommt der Stoff? Und wie oft brennen Fassaden? Die Debatte über Polystyrol als Dämmstoff ist wieder in vollem Gange. Nach dem verheerenden Hochhausbrand in London Mitte Juni, bei dem mindestens ... mehr

Papiertüte oder Plastiktüte: Was ist besser?

Mal eben schnell in den Supermarkt, ein paar Kleinigkeiten besorgen – und natürlich hat man keine Einkaufstasche dabei. Eine Alternative muss her, schließlich sollen die Lebensmittel sicher nachhause transportiert werden. Statt umweltschädlicher Plastiktüten bieten ... mehr

CFK: Die tollen Eigenschaften von Carbon

Feinste Fasern, ein Computer, Kunstharz und viel Energie: Daraus entstehen heute Flugzeuge, Formel-1-Boliden, E-Cars, Skateboards, Drohnen, Rotoren von Windkraftwerken, Brücken, Musikinstrumente, Medizingeräte und mehr. Carbon gilt als der Werkstoff, dessen Zukunft ... mehr

3D-Drucker – was ist beim Kauf zu beachten?

Während herkömmliche Drucker ausschließlich zweidimensional arbeiten, bauen 3D-Drucker räumliche Objekte auf. In der Industrie bereits seit längerem im Einsatz, gibt es mittlerweile auch Modelle für den Hausgebrauch. Lohnt der Kauf? Wir geben einen ... mehr

Kunststoff in "Knusper Dinos": Hersteller startet Rückruf

Der Lebensmittelhersteller Plukon aus dem niedersächsischen Visbek hat seine Hähnchensnacks "Knusper Dinos, tiefgefroren" zurückgerufen. Es sei nicht auszuschließen, dass sich in einzelnen "Dinos" Kunststoffstücke befinden, teilte das Unternehmen mit. Betroffen seien ... mehr

Kippen, Kaugummis: kleine Umweltsünden mit großen Folgen

Sie gehören zum alltäglichen Straßenbild: Kaugummis, Zigarettenkippen und Glasscherben. "Die Stadtreinigung wird´s schon richten", denken viele und werfen ihren Müll achtlos auf die Straßen und in die Natur. Doch die Folgen für die Umwelt sind nicht ... mehr

Plastikmüll: Alfred-Wegener-Institut findet Mikroplastik in Kabeljau und Makrele

Jedes Jahr gelangen Millionen Tonnen Plastik in die Ozeane. Auch Speisefische in Nord- und Ostsee verschlucken die oft mikroskopisch kleinen Müll-Teilchen. Das hat das Alfred-Wegener-Institut (AWI) in Bremerhaven nun nachgewiesen.  Plastik verrottet nicht. Für die Meere ... mehr

Künstlicher Weihnachtsbaum als dekorative Alternative: Tipps

Auch ein künstlicher Weihnachtsbaum kann bezaubern. Denn in puncto Optik stehen hochwertige Kunsttannen echten Nadelbäumen heutzutage fast in nichts nach. Was die Alternative aus Kunststoff zu bieten hat, lesen Sie hier. Woraus besteht ein künstlicher Weihnachtsbaum ... mehr

Geschmolzenes Plastik vom Ceranfeld entfernen - Tipps

Schnell kann es passieren, dass versehentlich eine Plastikschüssel auf der noch heißen Herdplatte abgestellt wird und der Kunststoff schmilzt. Verfallen Sie nicht in Hektik, in den meisten Fällen lässt es sich rückstandsfrei entfernen. Wir erklären Ihnen, worauf ... mehr

Brillen-Trends: Styles der Sommermode

Spieglein, Spieglein an der Wand – welche Brillen braucht das Land? Auch für die Sommermode haben sich die Designer wieder mächtig ins Zeug gelegt und spannende Modelle kreiert. Welcher Trend kommt und welcher geht, erfahren Sie hier. Klassische Brillen ... mehr

Kunststoff: Diese Frau lebt ohne Plastik

Nadine Schubert ist eine ganz normale Frau – fast. Denn sie verzichtet seit einem Jahr auf Kunststoffe. "Beim Plastik fängt´s erst an", ist sie überzeugt. Ihr Ziel: Raus aus einem vom Konsum bestimmten Leben. Gefährliche Inhaltsstoffe in Verbrauchsartikeln, Massenware ... mehr

So kann Plastik krank machen

Wir wollen nur das Beste für unsere Kinder. Vor manchen Gefahren können wir sie aber nur schützen, wenn wir darüber Bescheid wissen. Die größten gesundheitlichen Risiken lauern da, wo wir sie am wenigsten erwarten: im Spielzeug und anderen Plastik ... mehr
 


shopping-portal