Sie sind hier: Home > Themen >

Kurzzeitgedächtnis

Thema

Kurzzeitgedächtnis

Umgang mit Alzheimer:

Umgang mit Alzheimer: "Weißt du noch, wer ich bin?"

Demenzerkrankungen wie Alzheimer sind auch für Angehörige eine große Belastung. Viele wissen über die neue Welt ihrer Lieben zu wenig und tun sich schwer damit, einen Zugang dazu zu finden. Dabei reichen oft Kleinigkeiten, um den Umgang mit Demenz-Kranken ... mehr
Wie arbeitet das Kurzzeitgedächtnis und lässt es sich trainieren?

Wie arbeitet das Kurzzeitgedächtnis und lässt es sich trainieren?

Das Kurzzeitgedächtnis spielt besonders im Alltag des Menschen eine wichtige Rolle: Wir merken uns eine Telefonnummer, bis wir sie ins Handy getippt haben, lösen eine Kopfrechenaufgabe oder lesen einen Text und verstehen ihn, ohne ihn auswendig ... mehr
Mehr als Vergesslichkeit: Unterschied zwischen Alzheimer und Demenz

Mehr als Vergesslichkeit: Unterschied zwischen Alzheimer und Demenz

Mal wieder hat man den Schlüssel verlegt oder der Name eines Bekannten fällt einem nicht ein –  Ist das schon Demenz?  Wenn Vergesslichkeit und Gedächtnisprobleme mit dem Alter zunehmen, denken viele Menschen direkt an Alzheimer. Wir sagen Ihnen, an welchen Symptomen ... mehr
Vergesslichkeit: Warum intelligente Menschen oft schusselig sind

Vergesslichkeit: Warum intelligente Menschen oft schusselig sind

Mal wieder den Hausschlüssel vergessen, die Herdplatte angelassen oder das Password vergessen? Manchmal lässt uns das Gedächtnis im Stich, egal ob Alt oder Jung. Treten die Aussetzer nur gelegentlich auf, ist das kein Grund zur Sorge. Im Gegenteil: Vergesslichkeit ... mehr
Vergesslichkeit: Wann sind Gedächnislücken noch normal?

Vergesslichkeit: Wann sind Gedächnislücken noch normal?

Sie haben die ganze Wohnung durchsucht, doch die Brille scheint unauffindbar zu sein. Oder Sie sitzen im Auto und fragen sich, ob die Herdplatte aus ist und Sie die Haustür zugezogen haben? Jeder hat solche Situationen schon einmal erlebt. Wenn sich die Aussetzer jedoch ... mehr

Bonn: Eigenbedarf – 93-Jährige muss ihre Wohnung räumen

Nachdem sie fast 30 Jahre in ihrer Wohnung verbracht hat, muss eine 93-Jährige aus Bonn nun ausziehen. Ihre Vermieter meldeten Eigenbedarf an – sie sind selber über 80. Nach fast 30 Jahren muss eine 93-jährige Seniorin ihre Bonner Mietwohnung räumen. Nach monatelangem ... mehr

Wie sich Demenz auf die Lerbenserwartung auswirkt

Die Diagnose Demenz oder Alzheimer ist für die Betroffenen und deren Angehörige ein Schock. In der Verzweiflung kommen viele Fragen auf: Wie viele Jahre bleiben dem Patienten noch? Wie lange dauert es, bis die Erinnerungen verloren gehen? Und wie sieht ... mehr

Dauerschmerz und kurze Sets: DJ Paul van Dyk will "Im Leben bleiben"

Berlin (dpa) - Die Schmerzen sind Dauerzustand. "Das ist einfach den Folgen des Unfalls geschuldet." Dass Paul van Dyk diesen Satz überhaupt aussprechen kann, ist zwischen riesigem Glück und kleinem Wunder anzusiedeln. Der Musikproduzent und international gefragte ... mehr

Vergesslichkeit durch Depression: Wie der Winter aufs Gedächtnis wirkt

Viele Menschen fühlen sich im Winter müde, unkonzentriert und niedergeschlagen. Schuld daran ist häufig ein Mangel an Vitamin D, bedingt durch die geringe Sonneneinstrahlung an trüben Tagen. Dass auch das Gehirn unter dem Lichtmangel leidet ... mehr

Arbeitsgedächtnis trainieren: So verbessern Sie Ihre Denkleistung

Unsere Denkgeschwindigkeit, unsere Fähigkeit zum Fokussieren und zum Entscheiden – all das hängt wesentlich von unserem Arbeitsgedächtnis ab. Doch welche Aufgaben und Übungen helfen, es zu verbessern? Wie hängen Arbeitsgedächtnis und Intelligenz zusammen ... mehr
 


shopping-portal