Thema

Kuwait

Flucht vor Zwangsheirat in Saudi-Arabien – Deutschland will 18-Jähriger helfen

Flucht vor Zwangsheirat in Saudi-Arabien – Deutschland will 18-Jähriger helfen

Rahaf al-Kunun flieht vor ihrer Familie aus Saudi-Arabien und sitzt nun in Thailand fest. Eine Abschiebung ist zunächst vom Tisch. Deutschland ist bereit zu helfen. Eine 18 Jahre alte Asylsuchende aus Saudi-Arabien wird gegen ihren Willen in Thailand festgehalten ... mehr
Hilferuf von Saudi-Araberin aus dem Hotelzimmer

Hilferuf von Saudi-Araberin aus dem Hotelzimmer

Flucht vor Zwangsehe: Eine junge Saudi-Araberin bittet Deutschland von einem Hotelzimmer aus, in dem sie sich verbarrikadiert hat, um Hilfe. (Quelle: t-online.de) mehr
US-Antrag abgelehnt: UN-Vollversammlung will Hamas nicht verurteilen

US-Antrag abgelehnt: UN-Vollversammlung will Hamas nicht verurteilen

Die USA machen Druck bei der UN-Vollversammlung. Erstmals soll diese die Hamas für einen Raketenangriff auf Israel verurteilen. Der US-Antrag wird abgelehnt – die Hamas nennt das eine "Ohrfeige" für Trumps Regierung. Die USA sind in der UN-Vollversammlung mit einem ... mehr
Zentralrat der Juden fordert Landeverbot für Kuwait Airways

Zentralrat der Juden fordert Landeverbot für Kuwait Airways

Der Präsident des Zentralrats der Juden, Josef Schuster, hat am Mittwoch ein generelles Landeverbot für die Fluggesellschaft Kuwait Airways in Deutschland gefordert. Hintergrund ist die Weigerung der Airline des Golfstaats Kuwait, Passagiere mit israelischen ... mehr
Von Kuwait Airways nicht mitgenommen: Klage gescheitert

Von Kuwait Airways nicht mitgenommen: Klage gescheitert

Im Streit um einen stornierten Flug ist ein Israeli mit seiner Klage gegen die Fluggesellschaft Kuwait Airways gescheitert. Das Oberlandesgericht Frankfurt wies am Dienstag in zweiter Instanz die Forderung des Mannes zurück, dass die Fluglinie ihn von Frankfurt ... mehr

Trump warnt vor "Gemetzel": Hilfsorganisation ruft zum Schutz von Kindern in Idlib auf

Washington (dpa) - Vor dem erwarteten Angriff syrischer Truppen auf die Rebellenhochburg Idlib hat US-Präsident Donald Trump den syrischen Präsidenten Baschar al-Assad vor einem "Gemetzel" gewarnt. "Die Welt schaut zu, und die Vereinigten Staaten schauen sehr genau ... mehr

Geschäft in Kuwait klebt Plastikaugen auf Fisch

Ein Fischhändler aus Kuwait hat seine Ware offenbar mit Wackelaugen aus Plastik "aufgefrischt".  Der Mann musste seinen Laden inzwischen schließen, doch im Internet sorgen d ie Bilder von dem Schwindel weiter für Lacher.  Ein Fischladen in Kuwait musste laut einem ... mehr

Schnell erklärt: Warum poltert Donald Trump jetzt gegen den Iran?

Trump kündigt beispiellose Konsequenzen an, sollte der Iran den USA weiter drohen. Der Konflikt scheint zu eskalieren. Doch worum streiten sie sich eigentlich? Fünf Fragen, fünf Antworten. Es waren deftige Worte in Großbuchstaben: "Bedrohen Sie niemals wieder ... mehr

So sieht es aus, wenn ein Sandsturm ein Flugzeug verschluckt

Panik bei den Passagieren: So sieht es aus, wenn ein Sandsturm ein Flugzeug verschluckt (Quelle. Bitprojects) mehr

Mehr zum Thema Kuwait im Web suchen

Geber sagen für Irak-Wiederaufbau 30 Milliarden Dollar zu

Kuwait-Stadt (dpa) - Bei der internationalen Konferenz zum Wiederaufbau des Iraks sind Zusagen in Höhe von umgerechnet rund 24 Milliarden Euro gemacht worden. Unter anderem versprach die Türkei fünf Milliarden Dollar für den Irak-Wiederaufbau, Gastgeber Kuwait sagte ... mehr

Milliardenhilfe für Irak-Wiederaufbau - aber «Zurückhaltung»

Kuwait-Stadt (dpa) - Nach dem Kampf gegen die IS-Terrormiliz haben mehrere Nachbarn aus der Region dem Irak Milliardenhilfen beim Wiederaufbau versprochen. Bei einer internationalen Konferenz in Kuwait machten neben dem Gastgeber die Regierungen ... mehr

International: US-Außenminister warnt vor Rückkehr des IS

Kuwait-Stadt (dpa) - US-Außenminister Rex Tillerson hat vor einer Rückkehr der IS-Terrormiliz gewarnt, sollte der Kampf gegen die Extremisten nicht entschlossen fortgesetzt werden. Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) stelle weiterhin eine "ernste Gefahr ... mehr

Nach Sieg gegen den IS: So teuer wird der Wiederaufbau im Irak

Nach dem Sieg gegen den IS folgt im Irak der Wiederaufbau. Dies werde rund 88 Milliarden Dollar kosten, so die Regierung. Helfen soll auch ein Ölkonzern. Sein Land benötige 88,2 Milliarden Dollar (knapp 72 Milliarden Euro), sagte Planungsminister Salman al-Dschumaili ... mehr

Die letzten IS-Terror-"Beatles" wurden festgenommen

Die Enthauptungsvideos der IS-Terror-Zelle "Beatles" schockierten die ganze Welt. US-Verbündete haben nun zwei britische Extremisten der Zelle festgenommen. US-Verbündete haben im Norden Syriens zwei britische Mitglieder der IS-Terrormiliz ... mehr

Wegen Jemen-Krieg: Bundesregierung stoppt Rüstungsexporte an Saudi-Arabien

Die deutschen Rüstungsexporte an das saudische Königshaus sorgen seit Jahren für Streit. Nun hat die Bundesregierung die Lieferungen gestoppt. Auch andere Staaten am Golf sind betroffen. Die Bundesregierung hat die Rüstungsexporte an die am Jemen-Krieg beteiligten ... mehr

Ausschluss von Israelis: Landerechte könnten entzogen werden

Berlin (dpa) - Arabischen Fluglinien, die die Beförderung von Israelis verweigern, sollen nach dem Willen von Politikern Landerechte in Deutschland entzogen werden. Sie halte es für unerträglich, wenn jüdischen Fluggästen die Reise verweigert werde, sagte Kerstin ... mehr

Berufung im Prozess um abgewiesenen Israeli bestätigt

Nun hat es das Gericht bestätigt: Der mit einer Klage gegen Kuwait Airways gescheiterte israelische Flugpassagier wehrt sich gegen die Entscheidung des Frankfurter Landgerichts. Es sei Berufung eingelegt worden, teilte eine Gerichtssprecherin am Dienstag in Frankfurt ... mehr

Berufung im Prozess um abgewiesenen Fluggast eingelegt

Rund einen Monat nach dem Urteil im Prozess um einen von Kuwait Airways abgewiesenen israelischen Passagier hat dieser Berufung eingelegt. Dies sei am Montag geschehen, teilte ein Sprecher des Klägers mit. Das Landgericht Frankfurt hatte die Klage des Israelis ... mehr

Palästinensische Fatah ruft zu weiteren Protesten auf

Donald Trumps Jerusalem-Entscheid hatte heftige Ausschreitungen zur Folge. Die Fatah-Partei von Palästinenserpräsident Mahmud Abbas will die "Konfrontation aufrechterhalten". Die Palästinenser sollten die "Konfrontation aufrechterhalten und auf alle Punkte ausweiten ... mehr

Kuwait Airways: Bundesregierung will Flugverbot für Israeli nicht hinnehmen

Die Bundesregierung will sich mit der Nichtbeförderung eines Israelis durch die Fluggesellschaft Kuwait Airways nicht abfinden. "Wir haben den Botschafter in Kuwait inzwischen gebeten, diese Frage mit den zuständigen kuwaitischen Stellen" zu erörtern, sagte ... mehr

Luftverkehr: Flugverbot für Israeli beschäftigt die Bundesregierung

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will sich mit der Nichtbeförderung eines Israelis durch die Fluggesellschaft Kuwait Airways nicht abfinden. "Wir haben den Botschafter in Kuwait inzwischen gebeten, diese Frage mit den zuständigen kuwaitischen Stellen ... mehr

Kuwaitische Airline darf israelischen Staatsbürger abweisen

Frankfurt/Main (dpa) - Kuwait Airways muss keine israelische Staatsangehörigen befördern. Das entschied das Landgericht Frankfurt. Die Richter wiesen damit die Klage eines Passagiers gegen die kuwaitische Airline auf Beförderung und Entschädigung wegen Diskriminierung ... mehr

Airline verweigerte Israeli Flug: Urteil erwartet

Im Rechtsstreit zwischen einem israelischen Staatsbürger und der Fluggesellschaft Kuwait Airways kommt es heute voraussichtlich zum Urteil. In dem Zivilprozess vor dem Frankfurter Landgericht hatte der Mann gegen die Airline geklagt, die im vergangenen Jahr seinen ... mehr

Tragischer Vorfall in A380: Siebenjährige stirbt auf Flug nach München

Kurz nachdem Flug EK49 der Fluggesellschaft Emirates in Dubai gestartet war, ereignete sich an Bord ein Drama. Ein siebenjähriges Mädchen  bekam hohes Fieber und verlor das Bewusstsein. T rotz mehrmaliger Wiederbelebungsversuche verstarb  das Kind im Flugzeug ... mehr

Trotz Krise: Erdogan besucht Golfstaaten

Istanbul (dpa) - Vor dem Hintergrund der Spannungen in der Golfregion reist der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan heute und morgen nach Saudi-Arabien, Kuwait und Katar. Wie die Nachrichtenagentur Anadolu meldete, ist für heute unter anderem ein Treffen ... mehr

Katar: Kontrahenten drohen mit neuen Sanktionen gegen Doha

Im Konflikt um das Emirat Katar zeichnet sich eine weitere Eskalation ab. Saudi-Arabien und drei andere arabische Länder wollen neue Sanktionen gegen den Golf-Staat verhängen, sollte Katar die Forderungen seiner Kontrahenten nicht erfüllen. In einer gemeinsamen ... mehr

Katar-Ultimatum verlängert- Gabriel besucht Golf-Region

Berlin (dpa) - Inmitten der Katar-Krise besucht Außenminister Sigmar Gabriel für drei Tage die Golf-Region. Er reiste nach Saudi-Arabien und in die Vereinigten Arabischen Emirate ab. Die beiden Länder zählen zu den drei Nachbarstaaten Katars, die zusammen ... mehr

Ultimatum an Katar um 48 Stunden verlängert

Katar bekommt 48 Stunden mehr Zeit, um einem Forderungskatalog zuzustimmen - und damit die diplomatische Krise am Golf zu lösen. Das Emirat scheint aber nicht einlenken zu wollen: Der Verteidigungsminister gibt sich standhaft. Vier arabische Länder haben ... mehr

Katar-Ultimatum verlängert- Gabriel besucht Golf-Region

Berlin (dpa) - Mit Auslaufen eines Ultimatums an Katar besucht Außenminister Sigmar Gabriel ab heute die Golf-Region. Zuerst geht es nach Saudi-Arabien und in die Vereinigten Arabischen Emirate. Die beiden Länder zählen zu den vier Nachbarstaaten Katars ... mehr

Iran richtet Luftbrücke zur Versorgung von Katar ein

In der diplomatischen Krise in der Golf-Region erhält das isolierte Katar Hilfe aus dem Iran. In den vergangenen Tagen wurden nach iranischen Angaben fünf Flugzeuge mit Lebensmitteln in das Emirat geschickt. Die Maschinen brachten den Angaben zufolge 90 Tonnen frische ... mehr

Isoliertes Katar wird zum diplomatischen Brandherd

Katar bekommt die Folgen der Isolation durch andere Golf-Staaten immer stärker zu spüren. In den Konflikt mischen sich durch die Notlage des arabischen Staates weitere Nationen ein. Nach der Türkei meldet sich nun auch der Iran zu Wort. Die Post der Vereinigten ... mehr

Spannungen im Nahen Osten: Sigmar Gabriel warnt vor "Trumpisierung"

US-Präsident Donald Trump hat sich in der diplomatischen Krise um das Golf-Emirat Katar klar an die Seite Saudi-Arabiens gestellt. Scharfe Kritik kommt nun aus Deutschland. Sigmar Gabriel wirft dem US-Präsidenten eine gefährliche Politik vor. Der Außenminister ist Katar ... mehr

Katar-Konflikt ist eine schwerwiegende Krise

Katar wird von den anderen Golfstaaten beschuldigt, Terrorgruppen in der Region zu fördern. (Quelle: t-online.de) mehr

Alle gegen Katar: Golfstaaten isolieren das Emirat

Das Verhältnis zwischen  Katar und den anderen Golfstaaten ist seit langem angespannt. Die Nachbarn werfen dem Emirat vor, Terrororganisationen zu unterstützen. Jetzt eskaliert der Streit. Fünf arabische Länder haben am Montag ihre diplomatischen Beziehungen ... mehr

Gabriel: Türkische Spaltung darf Deutschland nicht erreichen

Kuwait (dpa) – Nach dem knappen Ausgang des umstrittenen türkischen Verfassungsreferendums hat Bundesaußenminister Sigmar Gabriel davor gewarnt, gesellschaftliche Spannungen aus der Türkei nach Deutschland zu exportieren. «Wir wollen nicht, dass dieser Konflikt ... mehr

Gabriel warnt vor Verzögerung des Brexits

Kuwait (dpa) - Bundesaußenminister Sigmar Gabriel hat vor einer Verzögerung des Brexits durch die für Juni geplante Neuwahl in Großbritannien gewarnt. «Wir müssen zügig voranschreiten», sagte Gabriel bei einem Besuch in Kuwait. Der Verhandlungsprozess dürfte nicht ... mehr

Kuwait: Mitglied der Königsfamilie gehängt

Der Golfstaat  Kuwait hat sieben Häftlinge hinrichten lassen. Auch ein Mitglied der Königsfamilie wurde gehenkt. Prinz Faissal Abdullah al-Dschaber al-Sabah sei wegen Mordes und illegalen Besitzes einer Schusswaffe verurteilt worden, hieß es in einer ... mehr

Eurowings-Flieger nach Bombendrohung in Kuwait gelandet - Entwarnung

Kuwait-Stadt (dpa) - Nach einer Bombendrohung ist eine Maschine der deutschen Fluggesellschaft Eurowings im Golfstaat Kuwait außerplanmäßig gelandet. Sie war auf dem Weg nach Köln. Bei der Durchsuchung des Flugzeugs mit 299 Menschen an Bord sei allerdings ... mehr

Türkei verbietet deutschen Politikern Besuch von Bundeswehr-Soldaten

Im Streit über die Armenien-Resolution sorgt die Türkei für den nächsten Eklat. Ankara verbietet einer hochkarätigen Delegation aus Berlin den Besuch bei deutschen Soldaten. Der Streit über die Armenien-Resolution des Bundestags belastet zunehmend die Kooperation ... mehr

IOC: Keine Einigung mit Kuwait - Olympia-Ausschluss droht weiter

Lausanne (dpa) - Kuwait hat im Streit mit dem Internationalen Olympischen Komitee nicht eingelenkt und bleibt zunächst bis zum 27. Oktober suspendiert. «Das IOC wäre glücklich, wenn Kuwait an den Verhandlungstisch zurückkehren würde», sagte IOC-Sprecher Mark Adams ... mehr

Syrien: Israel tötet Hisbollah-Anführer bei Luftangriff

Ein hochrangiger Militärkommandeur der Schiitenmiliz Hisbollah ist offenbar bei einem israelischen Luftangriff in Syrien getötet worden. Das berichten mehrere Medien. Mustafa Badreddines sei bereits am Dienstag bei einer großen Explosion nahe des Flughafens ... mehr

800 Al-Kaida-Kämpfer getötet - Jemen erobert Mini-Staat zurück

Die jemenitische Armee hat vom Islamisten-Netzwerk Al-Kaida einen lukrativen Mini-Staat zurück erobert. Der größte Öl-Umschlagplatz des Landes wird nun wieder vom Jemen beherrscht, hieß es in Sicherheitskreisen. Bei der Offensive sind nach saudi-arabischen Angaben ... mehr

Konflikte: Jemen-Friedensgespräche in Kuwait verzögern sich

Kuwait-Stadt (dpa) - Der Beginn der für heute geplanten neuen Runde der Jemen-Friedensgespräche verzögert sich um unbestimmte Zeit. Die Vertreter der Aufständischen seien bislang nicht am Verhandlungsort in Kuwait eingetroffen, berichteten der arabische Nachrichtenkanal ... mehr

Die größten Umweltkatastrophen der Geschichte

Täglich verpesten Menschen die Luft, verschmutzen Meere, zerstören die Natur. Der Raubbau an unserer Umwelt ist ein schleichender Prozess. Gleichzeitig kommt es immer wieder zu furchtbaren Ereignissen, die ganze Regionen in kurzer Zeit unbewohnbar machen ... mehr

Panzerfahrer hat sich bei Manöver völlig verschätzt

Panzerfahrer hat sich bei Manöver völlig verschätzt. (Quelle: Bit Projects) mehr

Schiedsrichter schlägt Spieler nieder

In Kuwait wird mit Händen und Füßen durchgegriffen. mehr

Ehemaliger US-General stirbt im Alter von 78 Jahren

Schwarzkopf führte 1991 die "Ope- ration Wüstensturm". mehr

Chemieindustrie: Kuwait lässt Kooperation mit Dow Chemical platzen

Der US-Chemieriese Dow Chemical hat durch das Platzen eines milliardenschweren Gemeinschaftsunternehmens mit Kuwait bei seinem Konzernumbau einen schweren Rückschlag erlitten. Wegen der globalen wirtschaftlichen Talfahrt sagte der Golfstaat eine 50-Prozent-Beteiligung ... mehr

Ölpreis steigt nach Dschiddah-Gipfel weiter

Die Teilnehmer des Ölpreistreffens im saudi-arabischen Dschiddah haben sich für mehr Investitionen zur Erhöhung der Fördermengen und für mehr Transparenz bei der Preisgestaltung ausgesprochen. In der Schlusserklärung hieß es am Sonntag, es müsse mehr investiert werden ... mehr

Öl-Krisengipfel: Saudis versprechen dem Westen mehr Öl

Saudi-Arabien hat seine Bereitschaft zum Ausbau der Ölförderung bekräftigt. Sein Land sei auch zu einer weiteren Erhöhung der Förderung bereit, falls die Nachfrage steigen sollte, sagte König Abdullah von Saudi-Arabien am Sonntag in seiner Rede vor Vertretern ... mehr

Rohöl: Saudi-Arabien erlöst eine Milliarde Dollar täglich

Während die Bürger in den Industrieländern unter dem explodierenden Ölpreis ächzen, stehen die arabischen Golfstaaten vor schwierigen Entscheidungen bei der Verwendung der Ölmilliarden. Die Einnahmezuwächse der sechs Mitgliedstaaten des Golfkooperationsrates (GCC) haben ... mehr

Golf-Kooperationsrat lässt Bindung an Dollar bestehen

Die Ölstaaten der Golfregion werden ab Januar einen gemeinsamen Binnenmarkt haben. Das kündigte der Generalsekretär des Golf-Kooperationsrats, Abderrahman el Attija, zum Abschluss des jährlichen Gipfels des Staatenbundes in Doha in Katar an. Mit dem gemeinsamen Markt ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe