Sie sind hier: Home > Themen >

Labour

Hochspannung bis zum Schluss: Wahlkampf in Großbritannien auf Zielgerade - Labour holt auf

Hochspannung bis zum Schluss: Wahlkampf in Großbritannien auf Zielgerade - Labour holt auf

London (dpa) - Der britische Premierminister Boris Johnson muss kurz vor der Parlamentswahl am Donnerstag doch noch einmal um seine beinahe als sicher geglaubte Mehrheit bangen. Einer großangelegten Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov zufolge ... mehr
Drei Wochen vor der Neuwahl - Brexit, Pubs, Gesundheit: Darüber diskutieren die Briten

Drei Wochen vor der Neuwahl - Brexit, Pubs, Gesundheit: Darüber diskutieren die Briten

London (dpa) - Knapp drei Wochen vor der Neuwahl in Großbritannien hat sich Labour-Chef Jeremy Corbyn erstmals klar zu einem zweiten Brexit-Referendum geäußert. Er will sich "neutral" verhalten - also weder für noch gegen den Austritt seines Landes aus der EU einsetzen ... mehr
Nigel Farage droht: Chef der Brexit-Partei will Labour bei Neuwahl schaden

Nigel Farage droht: Chef der Brexit-Partei will Labour bei Neuwahl schaden

London (dpa) - Nigel Farage hält Befürchtungen für unbegründet, seine Brexit-Partei könne die Konservativen von Premierminister Boris Johnson bei der Wahl am 12. Dezember wichtige Stimmen kosten. In erster Linie werde er der Labour-Partei schaden, sagte der britische ... mehr
Johnson in der Kritik: Tory-Spitze gibt sich bei Parteitag hart

Johnson in der Kritik: Tory-Spitze gibt sich bei Parteitag hart

Manchester (dpa) - Zum Auftakt des Tory-Parteitags in Manchester hat sich die Führungsspitze der britischen Konservativen streitlustig gezeigt. Ein Brexit ohne Abkommen sei noch immer möglich, sagte Premierminister Boris Johnson am Sonntag in einem BBC-Interview ... mehr
Brexit: Boris Johnson weist Amtsmissbrauchs-Vorwürfe zurück –

Brexit: Boris Johnson weist Amtsmissbrauchs-Vorwürfe zurück – "Bin stolz auf alles"

Kriegsrhetorik, Amtsmissbrauch, sexuelle Belästigung: Zu Beginn des Parteitags der britischen Konservativen stapeln sich die Vorwürfe gegen den britischen Premier. Doch Boris Johnson bleibt sich treu. Zum Beginn des Parteitags der regierenden Konservativen ... mehr

Opposition: Boris Johnson schürt vorsätzlich Ängste vor Brexit-Unruhen

Boris Johnson wird für seine kriegerische Ausdrucksweise im Brexit-Streit scharf kritisiert. Er spricht von "Kapitulation" und "Verrat". Labour vermutet dahinter einen Plan. Der Brexit-Experte der Labour-Partei, Keir Starmer, warf Johnson in der Nacht zu Sonntag ... mehr

Zweifel an Verhandlungswillen - EU-Politiker: Johnson zielt auf einen No-Deal-Brexit

Brüssel/London/Frankfurt (dpa) - Fünf Wochen vor dem geplanten Brexit sehen EU-Politiker die Chancen auf eine Einigung mit London schwinden. Die Verhandlungen kämen nicht voran, sagte der Grünen-Fraktionschef im Europaparlament, Philippe Lamberts, am Donnerstag ... mehr

May in Berlin und Paris: Brexit-Aufschub - Merkel hält Termin Ende 2019 für möglich

London/Berlin/Paris (dpa) - Großbritannien wird die Europäische Union vermutlich doch deutlich später als geplant verlassen. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hält eine Verschiebung des Brexits bis Ende 2019 oder Anfang 2020 für möglich. Beim EU-Sondergipfel an diesem ... mehr

Vor EU-Sondergipfel - Streit um Brexit-Verlängerung: May bei Merkel und Macron

London/Berlin (dpa) - Einen Tag vor dem EU-Sondergipfel zum Brexit sucht die britische Premierministerin Theresa May Unterstützung bei Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron. May will am Mittwoch in Brüssel für ihre Bitte ... mehr

Nächste Abstimmungsrunde - Brexit: Der Druck auf Theresa May wächst

London/Brüssel (dpa) - Wenige Tage vor der nächsten Abstimmungsrunde im britischen Parlament über die nächsten Brexit-Schritte wächst massiv der Druck auf Premierministerin Theresa May. Ziel vieler Politiker - auch aus ihrer eigenen Konservativen Partei - ist es, einen ... mehr

Labour-Austritte: Großbritanniens politisches System steckt in der Krise

London (dpa) - Aus Protest gegen den Kurs des britischen Labour-Chefs Jeremy Corbyn sind am Montag sieben prominente Mitglieder aus der Partei ausgetreten. Sie kritisieren vor allem den Brexit-Kurs und den Umgang mit antisemitischen Tendenzen ... mehr

Mehr zum Thema Labour im Web suchen

May legt Plan B vor: Britische Labour-Partei besteht auf Neuwahl

London (dpa) - Noch bevor die britische Premierministerin Theresa May ihren "Plan B" für den Brexit vorgelegt hat, hat die oppositionelle Labour-Partei ihre Forderung nach Neuwahlen erneuert. May war im Unterhaus mit ihren Vorstellungen zum britischen EU-Austritt ... mehr

Labour-Chef kündigt Misstrauensantrag gegen May an

Brexit-Votum: Der Labour-Chef Jeremy Corbyn kündigt ein Misstrauensantrag gegen May an. (Quelle: Reuters) mehr

Ermittlungen wegen antisemitischer Verbrechen

Mutmaßliche antisemitische Verbrechen: Die britische Polizei hat Ermittlungen gegen die Labour Party eingeleitet. (Quelle: t-online.de) mehr

Vergleiche mit "Krebsgeschwür": Ermittlungen gegen Labour-Mitglieder wegen Antisemitismus

London (dpa) - Die britische Polizei ermittelt wegen des Verdachts auf antisemitische Hassverbrechen in der oppositionellen Labour-Partei. Anlass ist ein Dossier mit parteiinternen Dokumenten, das Scotland Yard vorliegt. Darin sind 45 Fälle aufgeführt, darunter ... mehr

Zweite Volksabstimung?: Labour-Delegierte für Option eines neuen Brexit-Referendums

Liverpool (dpa) - Die Delegierten des Labour-Parteitags haben mit überwältigender Mehrheit für die Option eines zweiten Brexit-Referendums gestimmt. Auch eine Abkehr vom EU-Austritt sollte nicht ausgeschlossen werden, forderte Brexit-Schattenminister Keir Starmer ... mehr

Corbyn in der Kritik: Labour-Parteitag in Liverpool im Zeichen des Brexit

Liverpool (dpa) - Der Brexit und Antisemitismusvorwürfe stehen von Sonntag an im Mittelpunkt des britischen Labour-Parteitages. Zu dem viertägigen Treffen in Liverpool werden etwa 13.000 Delegierte der Oppositionspartei erwartet. Der europafreundliche ... mehr
 


shopping-portal