Sie sind hier: Home > Themen >

Lähmung

WHO: Kinderlähmung in meisten Ländern ausgerottet – Afrika komplett geheilt

WHO: Kinderlähmung in meisten Ländern ausgerottet – Afrika komplett geheilt

Polio ist eine sehr ansteckende Erkrankung. Inzwischen ist die Kinderlähmung weltweit auf dem Rückzug. Wie wirkt sich Corona auf die Bekämpfung aus? Und wie ist die Situation in Deutschland? Afrika soll am Dienstag für frei von der Kinderlähmung erklärt werden. Diese ... mehr
Schlaganfall erkennen: Symptome und Anzeichen der Herz-Kreislauf-Erkrankung

Schlaganfall erkennen: Symptome und Anzeichen der Herz-Kreislauf-Erkrankung

Hinter einem Schlaganfall, auch Hirnschlag, Hirninfarkt oder Apoplex genannt, verbirgt sich eine plötzliche Unterbrechung der Blutversorgung in einem bestimmten Hirnareal.  Sind die Gehirnzellen nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff versorgt, drohen sie abzusterben ... mehr
Multiple Sklerose: Ursachen, Symptome, Verlauf und Therapie

Multiple Sklerose: Ursachen, Symptome, Verlauf und Therapie

Ein Kribbeln in Beinen und Händen und Sehstörungen können Hinweise auf Multiple Sklerose (MS) sein. Doch es gibt noch weitere Warnsignale der Nervenkrankheit. Lesen Sie hier, welche Symptome für Multiple Sklerose typisch sind und die Krankheit ... mehr
Norbert Blüm von Schultern abwärts gelähmt:

Norbert Blüm von Schultern abwärts gelähmt: "Ich muss geduldig ausharren"

Der ehemalige Arbeitsminister Norbert Blüm ist nach einer schweren Erkrankung von den Schultern abwärts gelähmt. Das berichtet er in einem Gastbeitrag für "Die Zeit". Er war zunächst ins Koma gefallen. CDU-Politiker  Norbert Blüm ist nach einer schweren Erkrankung ... mehr
Ex-Arbeitsminister: Norbert Blüm nach Blutvergiftung an Armen und Beinen gelähmt

Ex-Arbeitsminister: Norbert Blüm nach Blutvergiftung an Armen und Beinen gelähmt

Bonn (dpa) - Der ehemalige Arbeits- und Sozialminister Norbert Blüm (84) ist nach einer Blutvergiftung an Armen und Beinen gelähmt. Sein neues Leben im Rollstuhl machte er in einem Beitrag für die Wochenzeitung ... mehr

Joseph Hannesschläger (†57) ist tot: "Rosenheim-Cop" stirbt an Krebs

Joseph Hannesschläger ist tot. Wie seine Schauspielagentur der Deutschen Presse-Agentur inzwischen bestätigt hat, starb der "Rosenheim-Cops"-Darsteller mit 57 Jahren an einer Krebserkrankung.  Joseph Hannesschläger ist im Alter von 57 Jahren am Montagmorgen verstorben ... mehr

Nach dem Schlaganfall: Wie finden Patienten zurück ins Leben?

Die Folgen eines Schlaganfalls können für die Betroffenen gravierend sein. Sprach- und Verständnisstörungen, Lähmungen, Nervenschäden sowie Depressionen sind häufige Folgen nach dem Schlaganfall. Wie Schlaganfall-Patienten zurück ins Leben finden. Die Unterversorgung ... mehr

Krampf und Schlaganfall werden häufig verwechselt

Ein leichtes Zucken im Gesicht, ein Nesteln der Hand, kurzes Wegdämmern – das können Anzeichen eines epileptischen Anfalls sein. Im Alter kommt dies häufiger vor als gedacht. Auch Ärzte missdeuten Krampfanfälle nicht selten etwa als Vorboten einer Demenz ... mehr

Fazialisparese: Ursachen und Symptome der Gesichtslähmung

Nach dem Aufwachen hängt plötzlich ein Mundwinkel nach unten, ein Augenlid lässt sich nicht mehr ganz schließen: Wer das erlebt, erleidet erst mal einen Schock. Was es mit der Gesichtslähmung auf sich hat, erfahren Sie hier. Eine plötzliche Erschlaffung ... mehr

Alexander der Große: War der Eroberer der Perserreichs nur scheintot?

Er eroberte ein Weltreich, dann raffte eine ominöse Krankheit Alexander den Großen dahin. Weil sein Körper nicht verweste, hielt man ihn für einen Gott. Jetzt äußert eine Forscherin eine schreckliche Vermutung. Der Scheintod ist einer der schlimmsten ... mehr

Muskelschmerzen: Krämpfe sind nicht immer harmlos

Wadenkrämpfe treten oft nachts auf und reißen den Betroffenen mit einem stechenden Schmerz aus dem Schlaf. Meist sind harmlose Auslöser, etwa eine zu intensive Trainingseinheit, der Grund. Doch Wadenkrämpfe können auch auf Erkrankungen hinweisen. Wann Sie besser einen ... mehr

Mehr zum Thema Lähmung im Web suchen

Gelähmte Kristina Vogel: "Was soll ich bedauern? Ich hätte tot sein können"

Kristina Vogel hat sich zum ersten Mal seit ihrem tragischen Unfall der Öffentlichkeit gestellt. Die querschnittsgelähmte Radsport-Doppelolympiasiegerin setzt sich bereits neue Ziele. Am 26. Juni erlitt Kristina Vogel bei einem Trainingssturz auf der Betonbahn ... mehr

Radstar Kristina Vogel: "Da war mir sofort klar, das war's"

Die Nachricht schockierte die Sportwelt: Die erfolgreichste Bahnradsportlerin aller Zeiten ist querschnittsgelähmt. Um so beeindruckender, wie sie offenbar damit umgeht. Mit zwei Olympiasiegen und elf Weltmeistertiteln ist Kristina Vogel die erfolgreichste Sportlerin ... mehr

Muskelbeschwerden: Pfefferminzöl beugt Wadenkrämpfen vor

Wadenkrämpfe nach dem Training sind fast jedem Sportler bekannt. Um den ziehenden Muskelbeschwerden in den Beinen vorzubeugen, schwören viele auf Pfefferminzöl. Doch das ätherische Öl entspannt nicht nur die verhärtete Muskulatur, sondern zeigt auch bei anderen ... mehr

Gelähmter steuert seine Hand mit Gedanken dank Chip im Gehirn

Moderne digitale Technik ist aus der Behandlung diverser Krankheiten nicht mehr wegzudenken. Doch bald kann damit auch Menschen mit Querschnittslähmung geholfen werden, wie dieses Forschungsprojekt zeigt. Ein querschnittsgelähmter Mann kann seine rechte Hand allein ... mehr

Schlaganfall: Symptome, Anzeichen, Test und Ursachen im Überblick

Hinter einem Schlaganfall, auch Hirnschlag, Hirninfarkt oder Apoplex genannt, verbirgt sich eine plötzliche Unterbrechung der Blutversorgung in einem bestimmten Hirnareal.  Sind die Gehirnzellen nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff versorgt, drohen sie abzusterben ... mehr

Fazialisparese: Eine Gesichtslähmung oder ein Schlaganfall?

Nach dem Aufwachen hängt plötzlich ein Mundwinkel nach unten, ein Augenlid lässt sich nicht mehr ganz schließen: Wer das erlebt, erleidet erst mal einen Schock. Allerdings muss nicht immer ein Schlaganfall die Ursache dafür sein. Was noch dahinter stecken kann, erfahren ... mehr

Gelähmter Affe läuft dank Chip im Hirn

Mithilfe eines Hirnchips und weiterer Implantate kann ein gelähmter Affen wieder gehen. Das System überbrückt die zerstörten Leitungsbahnen im Rückenmark und schafft so eine (kabellose) Verbindung zwischen dem Gehirn und dem Bein. In einigen Jahren könnte auch Menschen ... mehr

Nach jahrelanger Lähmung: Braut tanzt auf ihrer Hochzeit

Nach jahrelanger Lähmung: Braut tanzt auf ihrer Hochzeit mehr

Nach jahrelanger Lähmung: Braut tanzt auf ihrer Hochzeit

Nach jahrelanger Lähmung: Braut tanzt auf ihrer Hochzeit mehr

Schlaganfall und die Folgen: mehr zu Lähmung und Störungen

Ein Schlaganfall allein ist bereits ein großer Schock. Doch auch auf die Folgen von Schlaganfällen müssen sich Betroffene, Familie und Freunde einstellen. Nach einem Hirninfarkt leidet der Patient oft an Lähmungen unterschiedlichen Grades. Weiterhin sind Sprach ... mehr

Schlaganfall mit 29: "Ich dachte, das trifft nur Ältere"

Es ist noch nicht lange her, dass  Roger Cicero mit 45 völlig unerwartet an einem Schlaganfall starb. Viel zu jung, um einen Hirnschlag zu bekommen, sollte man meinen. Tatsächlich jedoch trifft die Erkrankung auch Menschen, die noch weitaus ... mehr

Gelähmter kann dank Zelltherapie wieder laufen

Ärzte haben es erstmals geschafft, verletztes Rückenmark zu reparieren: Bei der Behandlung in Polen wurden dem Patienten Darek Fidyka mit Unterstützung britischer Forscher Nervenzellen aus der Nase ins verletzte Rückgrat eingesetzt, wie das Fachjournal ... mehr
 


shopping-portal