Thema

Lärm

Rhein-Main-Kommunen streben Neufassung von Fluglärmgesetz an

Rhein-Main-Kommunen streben Neufassung von Fluglärmgesetz an

Vier Kommunen in der Region des Rhein-Main-Flughafens haben den Bundestag am Dienstag aufgefordert, das zuletzt 2007 geänderte Fluglärmgesetz zu verschärfen. "Das Gesetz soll nicht nur evaluiert, sondern im Sinne der lärmbetroffenen Bevölkerung auch novelliert werden ... mehr
Immobilien: Bei Lärm mit speziellen Fenstern lüften

Immobilien: Bei Lärm mit speziellen Fenstern lüften

Frankfurt (dpa/tmn) - Schallschutzfenster dichten das Haus gegen Lärmquellen wie Straßenverkehr oder laute Nachbarn ab. Das heißt aber nicht, dass sich nicht mehr lüften lässt, erläutert der Verband Fenster + Fassade in Frankfurt. Für Wohnsituationen, in denen ... mehr
Fluglärm: Zahlreiche Beschwerden über Verspätungsflüge

Fluglärm: Zahlreiche Beschwerden über Verspätungsflüge

Die Frankfurter Fluglärmkommission hat in den vergangenen Wochen zahlreiche Beschwerden über Verspätungsflüge am Frankfurter Flughafen erhalten. Thomas Jühe, der Vorsitzende der Kommission und Bürgermeister von Raunheim (Kreis Groß-Gerau), sprach auf der Sitzung ... mehr
Wie laut ist Hamburg? - Umfrage zur Lärmbelastung endet

Wie laut ist Hamburg? - Umfrage zur Lärmbelastung endet

3000 Menschen haben sich in Hamburg bisher an einer Umfrage der Umweltbehörde zur Lärmbelastung in der Stadt beteiligt. Die Erhebung geht am Dienstag zu Ende. Erste Ergebnisse der Untersuchung werden in frühestens vier Wochen erwartet. Die Behörde will mit der Befragung ... mehr
Minister fordert Rechtsanspruch auf Lärmschutz

Minister fordert Rechtsanspruch auf Lärmschutz

Angesichts von einer Viertelmillion unter gesundheitsschädlichem Straßenlärm leidenden Menschen hat Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) einen Rechtsanspruch auf Lärmschutz gefordert. Ähnlich wie bei der Luftbelastung bereite die EU eine Klage ... mehr

Immobilien: Wann Kinderlärm im Mietshaus Grenzen überschreitet

München (dpa/tmn) - Kinder dürfen laut sein - der Lärm in einem Mehrfamilienhaus darf ein gewisses Maß aber nicht überschreiten. So kann es einer Familie durchaus zugemutet werden, die Ruhezeiten einzuhalten, wie ein Urteil des Amtsgerichts München zeigt ... mehr

Umweltbehörde will Hamburger über Lärmbelastung befragen

Die Umweltbehörde will mit einer Umfrage die Lärmbelastung der Hamburger ermitteln. "Damit wir mehr darüber wissen, wo Hamburgerinnen und Hamburgern der Schuh beim Lärm drückt, wünsche ich mir eine möglichst hohe Beteiligung", sagte Umweltsenator Jens Kerstan ... mehr

Frankfurter Stabsstelle: eigene Lärmmessung gegen Fluglärm

Die Frankfurter Stabstelle für Fluglärmschutz kann nun auch auf eigene Messwerte zurückgreifen: Am Dienstag wurde im Stadtteil Sachsenhausen die erste Lärmmessstation der Stabstelle eingeweiht. Bei der Eröffnung der Messstelle kritisierte der Frankfurter ... mehr

Senat will Berliner zum Lärm befragen

Der Senat will Berlin leiser machen und dazu die Bürger der Hauptstadt befragen. Bis zum 23. Mai kann jeder der Umweltverwaltung besonders laute Orte, aber auch Inseln der Ruhe und Erholung mitteilen. Die Angaben sollen dann ausgewertet werden und in einen neuen ... mehr

Umweltministerium lädt Musikszene zum Tag gegen Lärm ein

Brandenburgs Umweltministerium hat für diesen Mittwoch, den Tag gegen Lärm, Akteure aus der Pop-Musikszene des Landes zu einem Erfahrungsaustausch geladen. "In der Diskussion soll es um Verabredungen zwischen Verwaltungen und Künstlern gehen ... mehr
 

Top Artikel zu Lärm

Mittagsruhe und Nachtruhe: Verhaltensregeln bei Ruhezeiten

Mittagsruhe und Nachtruhe: Verhaltensregeln bei Ruhezeiten

Immer wieder streiten sich Mieter, Vermieter und Nachbarn wegen Lärmbelästigungen und enden dabei nicht selten vor Gericht. Gesetzliche Ruhezeiten regeln, welcher Geräuschpegel zu welchen Tageszeiten erlaubt ist. Ein häufiger Irrglaube: Dass die "Mittagsruhe" bundesweit ... mehr
Bußgeldkatalog: Zu laute Musik im Auto - Bußgeld droht

Bußgeldkatalog: Zu laute Musik im Auto - Bußgeld droht

Das Ohr fährt mit. Egal, ob Klassik oder Heavy Metal – für viele ist eine Autofahrt ohne  Musik kaum vorstellbar. Doch manche Zeitgenossen drehen derart am Lautstärkeregler, dass sie kaum mitbekommen, was sich um sie herum so alles abspielt. Und das ist letztlich ... mehr
Tinnitus: Das sind die wichtigsten zehn Auslöser

Tinnitus: Das sind die wichtigsten zehn Auslöser

Dass Tinnitus häufig in Folge von Stress auftritt, ist bekannt. Was viele jedoch nicht wissen: Das quälende Dauergeräusch im Ohr, das sich in  Piepen, Pfeifen oder Summen äußert, kann auch  durch Zähneknirschen, Ohrenschmalz oder Tabletten verursacht werden. Wir haben ... mehr
Wie viel Kinderlärm müssen Nachbarn sich gefallen lassen?

Wie viel Kinderlärm müssen Nachbarn sich gefallen lassen?

Keine Frage: Kinder können sehr laut sein. Sie rollen mit dem Bobbycar über das Parkett, spielen grölend im Garten, und wenn nachts mal wieder Monster unter dem Bett vermutet werden, fangen sie lauthals an zu weinen. Glücklich, wer in so einer Situation entweder dicke ... mehr

Wie viel Lärm von spielenden Kindern müssen Nachbarn hinnehmen?

Kinder machen Krach, das ist normal - sollte es zumindest. Dieser alltägliche Kinderlärm soll nun nach dem Willen der Berliner SPD-Fraktion künftig in Wohngegenden toleriert werden. Dazu will die SPD das Immissionsschutzgesetz so ändern, dass Kinderlärm "als sozial ... mehr
 

Saisonale Artikel zu Lärm

Nur wenig Hausbesitzer beantragen Geld für Lärmschutz

Gerade mal 76 Immobilienbesitzer haben seit 2016 bei der Stadt Hamburg Gelder für Lärmschutzmaßnahmen beantragt. Von den 6,4 Millionen Euro Fördergeldern seien bislang 620 000 Euro bewilligt und knapp 27 000 Euro ausgezahlt worden, erklärte ein Sprecher ... mehr
Immobilien: Wann Kinderlärm im Mietshaus Grenzen überschreitet

Immobilien: Wann Kinderlärm im Mietshaus Grenzen überschreitet

München (dpa/tmn) - Kinder dürfen laut sein - der Lärm in einem Mehrfamilienhaus darf ein gewisses Maß aber nicht überschreiten. So kann es einer Familie durchaus zugemutet werden, die Ruhezeiten einzuhalten, wie ein Urteil des Amtsgerichts München zeigt ... mehr
Umweltbehörde will Hamburger über Lärmbelastung befragen

Umweltbehörde will Hamburger über Lärmbelastung befragen

Die Umweltbehörde will mit einer Umfrage die Lärmbelastung der Hamburger ermitteln. "Damit wir mehr darüber wissen, wo Hamburgerinnen und Hamburgern der Schuh beim Lärm drückt, wünsche ich mir eine möglichst hohe Beteiligung", sagte Umweltsenator Jens Kerstan ... mehr
Frankfurter Stabsstelle: eigene Lärmmessung gegen Fluglärm

Frankfurter Stabsstelle: eigene Lärmmessung gegen Fluglärm

Die Frankfurter Stabstelle für Fluglärmschutz kann nun auch auf eigene Messwerte zurückgreifen: Am Dienstag wurde im Stadtteil Sachsenhausen die erste Lärmmessstation der Stabstelle eingeweiht. Bei der Eröffnung der Messstelle kritisierte der Frankfurter ... mehr
Senat will Berliner zum Lärm befragen

Senat will Berliner zum Lärm befragen

Der Senat will Berlin leiser machen und dazu die Bürger der Hauptstadt befragen. Bis zum 23. Mai kann jeder der Umweltverwaltung besonders laute Orte, aber auch Inseln der Ruhe und Erholung mitteilen. Die Angaben sollen dann ausgewertet werden und in einen neuen ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018