Sie sind hier: Home > Themen >

Landesamt

Seltenes Wandbild aus dem Mittelalter zufällig entdeckt

Seltenes Wandbild aus dem Mittelalter zufällig entdeckt

Hinter einer Orgel, möglicherweise seit dem Mittelalter unberührt, lag ein kostbares Wandbild: In einer Kirche in Mecklenburg-Vorpommern wurde der seltene Fund bei Bauarbeiten gemacht.  In der Kirche in Kenz im Landkreis Vorpommern-Rügen ist durch Zufall ... mehr
Studenten-Rekord in NRW – Hagen weiter vorn

Studenten-Rekord in NRW – Hagen weiter vorn

So viele Studenten wie heute gab es noch nie – bundesweit wie auch in Nordrhein-Westfalen. Dort liegt die Fernuniversität Hagen vorn. Hier gibt es die genauen Zahlen. An den Hochschulen in Nordrhein-Westfalen studieren im Wintersemester 2018/2019 mehr Menschen ... mehr
Umweltverbände zweifeln Feinstaubwerte an

Umweltverbände zweifeln Feinstaubwerte an

Einige Umweltverbände ziehen die Verlässlichkeit der staatlichen Feinstaub-Messwerte in Zweifel. "Es gibt viel zu wenig Messstationen", sagte der Geschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe. Er kenne Beispiele, wo die Stationen in verkehrsabgewandten Gebieten aufgestellt ... mehr
Syrien-Kämpfer nach 20-fachem Mord verurteilt

Syrien-Kämpfer nach 20-fachem Mord verurteilt

Ein Kämpfer im syrischen Bürgerkrieg ist in Österreich von einem Geschworenengericht wegen 20-fachen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Landgericht Innsbruck sah es als erwiesen an, dass der 27-Jährige als Mitglied einer Untergruppe der "Freien Syrischen ... mehr
A9 Bratwurst-Streit: Rasthaus Rodaborn darf keine Würstchen verkaufen

A9 Bratwurst-Streit: Rasthaus Rodaborn darf keine Würstchen verkaufen

Im Streit um den Bratwurstverkauf an der Autobahn 9 hat das Verwaltungsgericht Gera ein Urteil gesprochen - und die Imbissbetreiberin eine Niederlage erlitten. Der Verkauf an Deutschlands erster Raststätte über einen Zaun hinweg sei rechtswidrig, entschied das Gericht ... mehr

Senat erleichtert Arbeitserlaubnisse für geduldete Ausländer

Ausländer ohne langfristige Aufenthaltsgenehmigung sollen in Berlin in Zukunft einfacher arbeiten dürfen als bisher. Entsprechende Änderungen in den Vorschriften der Ausländerbehörde kündigte Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) am Dienstag an. Erleichterungen ... mehr

Studie: AfD holte in ehemaligen NPD-Hochburgen viele Stimmen

Die AfD hat bei der Landtagswahl in Thüringen in Gebieten punkten können, in denen bei der Wahl 2014 die rechtsextreme NPD stark war. Das ist ein Ergebnis einer Studie des Instituts für Demokratie und Zivilgesellschaft (IDZ) Jena im Auftrag der Amadeu Antonio Stiftung ... mehr

Weniger Verkehrstote in Thüringen

Auf Thüringer Straßen sind von Januar bis Ende August 63 Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen. Das waren im Vergleich zum Vorjahreszeitraum drei Verkehrstote weniger, wie das Statistische Landesamt am Dienstag in Erfurt mitteilte. Verletzt wurden ... mehr

Preise: Butter günstiger, Kartoffeln teurer

Der Anstieg der Verbraucherpreise in Sachsen-Anhalt hat sich im Oktober weiter verlangsamt. Ursache dafür waren vor allem gesunkene Preise für Benzin und Diesel, wie das Statistische Landesamt am Dienstag in Halle mitteilte. Den Angaben nach lag die Teuerungsrate ... mehr

Brücken-TÜV: Peene-Brücke nach Usedom muss saniert werden

Der "Brücken-TÜV" in Wolgast hat am Dienstag den Verkehr auf der B111 von und zur Insel Usedom behindert. Auf der Peene-Klappbrücke prüften speziell geschulte Ingenieure im Auftrag des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr unter anderem die Unterseite der Klappe ... mehr
 


shopping-portal