Sie sind hier: Home > Themen >

Landkreis Hohenlohekreis

Thema

Landkreis Hohenlohekreis

Frau kracht mit ihrem Auto durch die Garagenmauer

Frau kracht mit ihrem Auto durch die Garagenmauer

Weil sie beim Ausfahren aus der Garage den falschen Gang eingelegt hatte, ist eine 82-Jährige in Eberbach (Rhein-Neckar-Kreis) wuchtig gegen die Rückwand gekracht. Dabei sei sie am Sonntagmorgen mit ihrem Wagen zur Hälfte in der Garagenmauer stecken geblieben, teilte ... mehr
Acht Verletzte bei Autounfall nahe Künzelsau

Acht Verletzte bei Autounfall nahe Künzelsau

Bei einem schweren Autounfall nahe Künzelsau im Hohenlohekreis sind acht Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, stießen in der Nacht zum Samstag auf der Bundesstraße 19 zwei Wagen frontal zusammen. In beiden Fahrzeugen waren jeweils vier Menschen ... mehr
190 Kandidaten stellen sich für Würth-Betriebsrat zur Wahl

190 Kandidaten stellen sich für Würth-Betriebsrat zur Wahl

190 Mitarbeiter des Werkzeughändlers Würth haben sich für die erste Betriebsratswahl im Oktober aufstellen lassen. Es seien 15 Listen eingereicht worden, teilte das Unternehmen am Montag auf Anfrage mit. Die Wahl soll am 9. Oktober stattfinden. Der künftige Betriebsrat ... mehr
Hohe Preise und unsichere Konjunktur: Würth plant vorsichtig

Hohe Preise und unsichere Konjunktur: Würth plant vorsichtig

Steigende Materialpreise und eine schwächelnde Konjunktur machen sich auch beim Werkzeug-Handelskonzern Würth bemerkbar. Zwar legte die Unternehmensgruppe aus Künzelsau beim Umsatz im ersten Halbjahr 2019 weiter zu. Der Gewinn aus dem operativen Geschäft ging allerdings ... mehr
Erster Würth-Betriebsrat soll im Oktober gewählt werden

Erster Würth-Betriebsrat soll im Oktober gewählt werden

Die Mitarbeiter des Werkzeughändlers Würth können im Oktober erstmals einen Betriebsrat wählen. Nach Angaben des Unternehmens vom Mittwoch hat der Wahlvorstand den 9. Oktober als Termin bestimmt. Der künftige Betriebsrat der Adolf Würth GmbH & Co KG, bei der knapp ... mehr

Wieder ein Buga-"Karl" verschwunden

Erneute Entführung von Bundesgartenschau-Maskottchen "Karl": Diesmal ist ein pinkfarbener Riesenzwerg von seinem Platz am Ortseingang von Ingelfingen (Hohenlohekreis) verschwunden. Er werde seit dem vergangenen Wochenende vermisst, teilte die Polizei am Dienstag ... mehr

Mann wird bei Messerangriff verletzt

Bei einer Messerattacke ist ein Mann in Öhringen (Hohenlohekreis) verletzt worden. Der 21-Jährige ist nach dem Angriff in eine Klinik gebracht worden, wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Freitag mitteilten. Der mutmaßliche Täter, ein 33 Jahre alter ... mehr

Motorradfahrer tot: Polizei vermutet Falschfahrer

Ein 33 Jahre alter Motorradfahrer ist bei der Kollision mit einem Auto zwischen Möglingen (Kreis Ludwigsburg) und Stammheim ums Leben gekommen. Vermutlich sei der 34-jährige Autofahrer auf die Gegenspur geraten, wo es zum Zusammenprall kam, teilte die Polizei ... mehr

Autozulieferer Mahle schließt Werk in Öhringen

Der Autozulieferer Mahle treibt seinen Sparkurs voran und macht bis Ende des kommenden Jahres sein Werk in Öhringen (Hohenlohekreis) dicht. Was das für die rund 240 Mitarbeiter bedeute, sei noch unklar, hieß es. Als letztes Mittel seien aber auch betriebsbedingte ... mehr

Sinkender Rohstoff-Preis bremst den Kupferklau

Der weltweite Preisverfall bei Rohstoffen raubt Kupferdieben die kriminelle Energie. Im ersten Halbjahr 2013 stahlen sie im Vergleich zum Vorjahr nur noch halb so viel Buntmetall, wie die Bundespolizei mitteilte. "Das Thema ist abhängig vom Preis, den man damit erzielen ... mehr

Deutschland greift nach Kupfer aus Chile

Chile verfügt über mehr Kupferreserven als jedes andere Land der Welt. Die will auch Deutschland ausbeuten. Bei einem Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) an diesem Wochenende in der Hauptstadt Santiago de Chile soll eine entsprechende Vereinbarung ... mehr

Milliarden für Rohstoff-Erschließung in Afghanistan

Das Vorhaben ist mit Risiken verbunden, könnte aber ein wichtiger Schritt zum wirtschaftlichen Aufbau Afghanistans bedeuten. Die afghanische Regierung will in den nächsten beiden Monaten mehrere Milliarden-Verträge zur Erschließung der umfangreichen ... mehr

Zertifikate-Wette auf Kupfer

Metalldiebe gehen immer dreister vor. Jetzt werden schon bei den auf der Straße zur Sperrmüll-Abholung stehenden Kühlschränken die Kupfer-Aggregate ausgebaut und anschließend auf dem freien Markt verkauft. Rund fünf Euro pro Kilo zahlen Schrotthändler derzeit. China ... mehr

Trauerfeier für getöteten Siebenjährigen in Künzelsau

Künzelsau (dpa) - Eine knappe Woche nach dem gewaltsamen Tod eines Siebenjährigen im Haus seiner Babysitterin in Künzelsau haben Eltern, Verwandte und Bekannte der Familie Abschied von dem Jungen genommen. Mit einer bewegenden Trauerfeier in der Johanneskirche wurde ... mehr

Trauerfeier für getöteten Siebenjährigen in Künzelsau

Eine knappe Woche nach dem gewaltsamen Tod eines Siebenjährigen im Haus seiner Kindersitterin in Künzelsau haben Eltern, Verwandte und Bekannte der Familie Abschied von dem Jungen genommen. Mit einer bewegenden Trauerfeier in der Johanneskirche wurde des Kindes ... mehr

Einbrecher überfallen Bewohnerin und Sohn

Eine Frau und ihr erwachsener Sohn sind in ihrem Haus in Kupferzell (Hohenlohekreis) von Einbrechern attackiert worden. Die beiden Bewohner wurden am vergangenen Freitag von den Tätern überrascht, als sie von einer Feier nach Hause kamen, wie Polizei ... mehr

Experimente für Gerst: Raumfrachter zur ISS gestartet

Mit wissenschaftlichen Experimenten für die Mission des deutschen Astronauten Alexander Gerst an Bord ist der private Raumfrachter "Cygnus" zur Internationalen Raumstation ISS aufgebrochen. Der Frachter hob am frühen Montagmorgen (Ortszeit) an Bord einer ... mehr

Lkw-Räder im Wert von 20 000 Euro gestohlen

Diebe haben im Hohenlohekreis Lkw-Räder im Wert von rund 20 000 Euro gestohlen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatten die Täter in der Nacht zum Sonntag einen Durchgang in einen Maschendrahtzaun geschnitten und waren so auf das Gelände einer Lkw-Firma ... mehr

Motorradfahrer missachtet Vorfahrt: tödlich verunglückt

Ein Motorradfahrer ist nach einem Unfall am Montag in Künzelsau (Hohenlohekreis) gestorben. Wie die Polizei mitteilte, wollte der 55-Jährige durch einen Kreisverkehr fahren und missachtete dabei die Vorfahrt einer Autofahrerin. Er kollidierte seitlich mit dem Wagen ... mehr

Künzelsau plant Stadtfest zum Start von Gerst ins Weltall

Mit einem bunten Stadtfest will die Kommune Künzelsau (Hohenlohekreis) am 6. Juni den Start ihres Ehrenbürgers Alexander Gerst (42) ins Weltall feiern. "Wir rechnen mit rund 3000 Besuchern", sagte Bürgermeister Stefan Neumann am Donnerstag. Auf einer großen LED-Leinwand ... mehr

Motorradfahrer von Auto angefahren: Schwer verletzt

Ein 32 Jahre alter Motorradfahrer ist bei Zweiflingen (Hohenlohekreis) von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Er sei von einer Autofahrerin übersehen worden ... mehr

Schwangere hat Schmerzen: Ehemann fährt ohne Führerschein

Weil seine schwangere Frau Schmerzen hatte, hat sich ihr führerscheinloser Mann hinters Steuer gesetzt und auf den Weg in ein Krankenhaus gemacht - mit unglücklichen Folgen. Der 32-Jährige, der auch ein Kleinkind im Auto dabei hatte, übersah beim Abbiegen ... mehr

Gold, Öl und Kupfer an der Börse gefragt

Die Investoren setzen an der Börse weiter auf Rohstoffe – vor allem Gold bleibt gefragt. Rege Umsätze verzeichnete die Frankfurter Börse zuletzt auch bei ETC (Exchange Traded Commodities - an der Börse gehandelte Rohstoff-Investments ... mehr

Südafrika: Kupfer-Diebstahl gefährdet WM 2010

Wegen der hohen Metallpreise stehlen Diebe immer öfter Kupferkabel. Der Kabel-Klau schneidet ganze Stadtteile von der Außenwelt ab und kostet Südafrikas größte Telefongesellschaft Telkom Millionen. Und - was noch schlimmer ist - er gefährdet die Vorbereitungen ... mehr

Rohstoffe: Handel mit gestohlenem Metall boomt

Ein Koloss aus Stahl, vier Tonnen schwer und scheinbar unverrückbar. Doch von einem Tag auf den anderen verschwand die Eisenbahnbrücke in der Nähe des tschechischen Ortes Cheb, die Gleise endeten plötzlich im Nichts. Diebe hatten das Stahlbauwerk in Einzelteile ... mehr

Schäuble findet Brexit-Votum zum Weinen

Künzelsau (dpa) - Nach dem britischen Brexit-Votum wird Großbritannien aus Sicht von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble wohl definitiv die EU verlassen. Er glaube nicht, dass die Entscheidung umkehrbar sei, sagte Schäuble in Künzelsau. Ihn selbst habe das Ergebnis ... mehr

Derivate-Chance bei Öl, Kupfer, Gold

Rohstoffe gehören in ein gut diversifiziertes Depot. Doch gilt das für alle Basiswerte? "Der Aktionär" gibt eine Einschätzung zu Gold, Öl und Kupfer ab und stellt die passenden Derivate vor. Ruhe bei Öl, Kupfer, Gold Am Rohstoffmarkt dreht sich derzeit alles ... mehr

Bundespolizei fasst notorischen Kupferdieb auf frischer Tat

Bundespolizei macht Kupferdieb dingfest: Zivilbeamte der Bundespolizei haben in der Nacht zum Samstag einen Kupferdieb in der Nähe von Bad Sülze (Vorpommern-Rügen) auf frischer Tat ertappt und vorläufig festgenommen. Wie die Bundespolizei am Sonntag mitteilte, hatten ... mehr

Afghanistan: Rohstoff-Schatz noch weitaus größer

Die Rohstoffvorkommen in Afghanistan sind nach Einschätzung des afghanischen Bergbauministers Wahidullah Schahrani noch weitaus umfangreicher als bislang angenommen. " Das Potenzial scheint gewaltig zu sein", sagte Schahrani. Afghanistan verfüge über riesige Vorkommen ... mehr

Kabul vergibt Gold- und Kupfer-Lizenzen

Afghanistan  setzt auf seine Bodenschätze. Die Regierung will mit Gold- und Kupferabbau Milliardeneinnahmen erzielen - und damit den Wiederaufbau finanzieren. Kabul vergibt Lizenzen Schatzsuche im Krisengebiet: Das afghanische Bergbauministerium hat Abbaurechte ... mehr

Wohnhausbrand mit hohem Sachschaden in Künzelsau-Kocherstetten

Künzelsau (ots) - 300.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Wohnhausbrandes am 14.12.2016 in Kocherstetten. Aus bislang unbekannter Ursache brach gegen 21.50 Uhr in einem Haus im Heiligenbach ein Feuer aus. Mutter und Tochter, die sich zu diesem Zeitpunkt ... mehr

Astronaut Reiter erwartet weiteren Boom durch «Astro Alex»

Künzelsau (dpa) - Der Astronaut Thomas Reiter rechnet mit einem Raumfahrt-Boom in Deutschland, wenn sein Kollege Alexander Gerst 2018 der erste deutsche Kommandant der Raumstation ISS wird. Gerst habe schon bei seiner Mission zur ISS vor zwei Jahren einen tollen ... mehr

Wegen 2,15,-EUR - Junge beklaut und Bein gestellt

Öhringen (ots) - Eine Gruppe von vier unbekannten Jugendlichen ging am gestrigen Montagmittag (06.02.2017) gegen 12:30 Uhr am Bahnhof Öhringen offenbar einen 9-Jährigen an und beklaute ihn. Der Junge wollte sich nach der Schule an einem Fahrkartenautomaten ... mehr

17-Jährige sexuell belästigt

Öhringen (ots) - Wie der Bundespolizei heute bekannt wurde, hat am 26.01.2017 gegen 18:30 Uhr ein unbekannter Mann offenbar eine 17-jährige Frau in einer Regionalbahn zwischen Öhringen und Neuenstein sexuell belästigt. Der Mann sprach die Reisende nach jetzigem ... mehr

35-Jähriger mit Platzwunden - Zeugen gesucht!

Öhringen (ots) - Offenbar in Streit geriet ein Reisender am Samstagabend (21.01.2017) gegen 21:15 Uhr mit einer Gruppe von mindestens fünf Personen in der Stadtbahnlinie S4 Richtung Öhringen. Nachdem alle Beteiligten am Bahnhof Öhringen die Bahn verlassen hatten ... mehr

Fossiles Fundstück - Astronaut Gerst erhält Souvenir aus Heimatstadt

Künzelsau (dpa) - Astronaut Alexander Gerst nimmt im kommenden Jahr ein fossiles Fundstück aus seiner Heimatstadt Künzelsau in Baden-Württemberg mit ins Weltall. Bürgermeister Stefan Neumann überreichte die Versteinerung dem Manager von Gersts Mission, Volker Schmid ... mehr

Kehrwoche im Weltall: "Astro-Alex" putzt auf der ISS

Die Kehrwoche gibt es auch im All: Astronaut Alexander Gerst - gebürtig aus Baden-Württemberg - putzt sogar im Weltraum regelmäßig. Ein am Dienstag veröffentlichtes Foto der europäischen Weltraumbehörde ESA zeigt "Astro-Alex" beim wöchentlichen Saubermachen ... mehr

Brandstifter will Wohnhaus anzünden

Ein Brandstifter soll in Neuenstein (Hohenlohekreis) versucht haben, mitten in der Nacht ein Wohnhaus anzuzünden. Verletzt wurde niemand. Zeugen konnten rechtzeitig die Feuerwehrwehr alarmieren, bevor die Flammen eines bereits brennenden Palettenstapels ... mehr

16-Jähriger findet tote Großeltern in Gartenhaus

Ein 16-Jähriger hat im Hohenlohekreis seine toten Großeltern gefunden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte er die beiden am Montag gesucht und tot im Gartenhaus neben deren Wohnhaus in Künzelsau entdeckt. Sie hatten einen Abschiedsbrief hinterlassen, demzufolge ... mehr

Gleitschirmflieger verletzt sich bei Absturz

Ein Mann hat in Bretzfeld (Hohenlohekreis) die Kontrolle über seinen Gleitschirm verloren und ist aus fünf Metern Höhe abgestürzt. Nach Angaben der Polizei vom Montag verletzte der Pilot sich an der Schulter. Am Sonntag hatte der 63-Jährige demnach gleich nach dem Start ... mehr

Feuer in Zweifamilienhaus: Rund 300 000 Euro Schaden

Ein Feuer hat in einem Zweifamilienhaus in Forchtenberg im Hohenlohekreis einen Schaden von rund 300 000 Euro verursacht. Alle vier Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen, wie ein Sprecher der Polizei in Heilbronn am Freitag mitteilte. Mehrere ... mehr

Unbekannte stehlen Obstsammelmaschine

Unbekannte Täter haben in Mulfingen (Hohenlohekreis) eine Obstsammelmaschine gestohlen. Die motorbetriebene Maschine ist etwa 1,30 Meter breit, 2,50 Meter lang und wiegt 350 Kilogramm. Bei dem Gerät handle es sich um eine hochwertige Maschine, sagte eine Sprecherin ... mehr

Würth-Musikpreis für Stegreiforchester

Dem Stegreiforchester ist ein renommierter Preis zugesprochen worden. Es erhielt den mit 15 000 Euro dotierten Würth-Preis der Jeunesses Musicales Deutschland (JMD), wie die Veranstalter am Sonntag in Künzelsau mitteilten ... mehr

Auto fängt nach Unfall Feuer: Eine Person verletzt

Ein geplatzter Reifen hat auf der Autobahn Fulda-Kassel zu einem Unfall geführt, bei dem der Wagen anschließend in Brand geriet. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, ereignete sich der Unfall am frühen Morgen bei Neuenstein (Kreis Hersfeld-Rotenburg). Die junge ... mehr

Trotz Raketen-Panne keine Nahrungsmittelknappheit auf ISS

Trotz des Fehlstarts einer russischen Rakete auf dem Weg zur Internationalen Raumstation ISS müssen die Astronauten um Alexander Gerst nicht um ihr Essen bangen. "Ich sehe keinen Anlass zur Sorge", sagte der Manager der "Horizons"-Mission beim Deutschen ... mehr

Schüler nach Waffenvorfall an Schule in Klinik

Ein 17 Jahre alter Schüler ist nach der Festnahme durch die Polizei wegen einer vermeintlichen Todesdrohung am Dienstag in stationäre ärztliche Behandlung gekommen. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mit. Die Polizei war zunächst davon ausgegangen ... mehr

Würth baut Innovationszentrum in Künzelsau

Für 60 bis 70 Millionen Euro will der Handelskonzern Würth ein neues Innovationszentrum errichten. Das berichtet die "Heilbronner Stimme" (Freitag) unter Berufung auf Geschäftsführer Norbert Heckmann. Baustart soll demnach im kommenden März am zentralen ... mehr

Würth steigt in die Produktion von Akkuwerkzeugen ein

Der Werkzeughändler Würth will künftig selbst akkubetriebene Maschinen bauen. Ein chinesisches Joint Venture solle zunächst Bohrschrauber produzieren, teilte Würth am Donnerstag in Künzelsau mit. Der Schrauben-Händler hält die Mehrheit an dem Gemeinschaftsunternehmen ... mehr

Polizei: Vermisstes Mädchen verbrachte Nacht im Wald

Ein rund einen Tag lang vermisstes Mädchen aus Bretzfeld bei Heilbronn hatte sich die Nacht über im Wald versteckt. Das teilte die Polizei am Freitag mit. Die Zehnjährige aus dem Hohenlohekreis war am Mittwoch auf dem Heimweg von einer Freundin verschwunden. Die Polizei ... mehr

Jugendlicher soll Todesdrohungen ausgesprochen haben

Ein Jugendlicher soll an einer Berufsschule in Öhringen (Hohenlohekreis) andere mit dem Tod bedroht haben. Die Polizei rückte daraufhin am Dienstag an und fand bei dem 17-Jährigen eine täuschend echt aussehende Waffe, eine sogenannte Soft-Air-Pistole. Polizei ... mehr

Starkes Elektro-Geschäft bringt Würth erneut deutliches Plus

Mit guten Geschäften vor allem im Elektro-Bereich kann der Werkzeug-Handelskonzern Würth sein Wachstumstempo weitgehend halten. Im Jahr 2018 stieg der Umsatz um 7,1 Prozent auf 13,6 Milliarden Euro, wie die Gruppe am Montag in Künzelsau auf Grundlage vorläufiger Zahlen ... mehr

Enkeltrickbetrüger zocken 40 000 Euro von Seniorin ab

Enkeltrickbetrüger haben einer 77 Jahre alten Frau in Zweiflingen bei Heilbronn 40 000 Euro abgenommen. Eine Unbekannte hatte die Seniorin am Dienstag angerufen und sich als ihre Enkelin ausgegeben. Sie habe behauptet, Geld für einen Wohnungskauf zu benötigen, teilte ... mehr

Debatte über Parteitag: Hagel kritisiert "Brunnenvergiften"

Der Auftakt der traditionellen Klausur der Südwest-CDU in Kloster Schöntal (Hohenlohekreis) wird vom parteiinternen Ärger um den Termin für den nächsten Parteitag überschattet. CDU-Generalsekretär Manuel Hagel berichtete am Freitagnachmittag nach einer Sitzung ... mehr

Kramp-Karrenbauer: Tempolimit-Streit ist "Phantomdebatte"

Die CDU-Bundesvorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer hat die Diskussion um ein Tempolimit auf Autobahnen als "Phantomdebatte" zurückgewiesen. "Das was wir jetzt erleben ist eine reine Phantomdebatte", sagte sie bei einem Besuch des baden ... mehr

Polizei sucht nach zehn Jahre altem Mädchen

Seit Mittwoch wird ein Mädchen aus Bretzfeld im Hohenlohekreis vermisst. Die zehn Jahre alte Ciara verschwand am Nachmittag auf dem Heimweg von einer Freundin im Ortsteil Unterheimbach. Seit Mittwochabend wird mit Spürhunden und einem Hubschrauber nach ihr gesucht ... mehr
 
1


shopping-portal