Sie sind hier: Home > Themen >

Landkreis Main-Tauber-Kreis

Thema

Landkreis Main-Tauber-Kreis

1000 Paar Schuhe aus Sportgeschäft geklaut

1000 Paar Schuhe aus Sportgeschäft geklaut

Diebe sind in ein Sportgeschäft in Tauberbischofsheim (Main-Tauber-Kreis) eingebrochen und haben Sport- und Wanderschuhe im Gesamtwert von rund 85 000 Euro gestohlen. Sie nahmen in der Nacht auf Freitag knapp 1000 Paar hochwertiger Schuhe aus den Regalen und trugen ... mehr
Erfurt: Stadtwerke legen Kondolenzbuch für Roland Matthes aus

Erfurt: Stadtwerke legen Kondolenzbuch für Roland Matthes aus

Mit Roland Matthes ist der erfolgreichste Schwimmer der deutschen Sportgeschichte gestorben. Die Stadtwerke Erfurt ermöglichen Trauernden nun, sich in einem Kondolenzbuch zu verewigen. Am 20. Dezember ist der berühmte Schwimmer und vierfache Olympiasieger Roland Matthes ... mehr
Fußgänger auf Bundesstraße tödlich verletzt: Zeugen gesucht

Fußgänger auf Bundesstraße tödlich verletzt: Zeugen gesucht

Nach dem Tod eines Fußgängers auf der Bundesstraße 27 bei Tauberbischofsheim (Main-Tauber-Kreis) sucht die Polizei weiterhin nach Zeugen. Der 64-Jährige war auf die mehrspurige Straße gelaufen, von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Weshalb ... mehr
Auto erfasst Fußgänger auf B27: Mann tot

Auto erfasst Fußgänger auf B27: Mann tot

Ein Auto hat auf der Bundesstraße 27 bei Tauberbischofsheim einen Mann erfasst und tödlich verletzt. Der 64-jährige Fußgänger sei am Mittwochabend aus ungeklärten Gründen auf der Straße gelaufen, teilte die Polizei mit. Der 24-jährige Fahrer des Wagens wurde ... mehr

"Rolls Royce des Schwimmens": Roland Matthes gestorben

Wenn Roland Matthes im Schwimmbecken lässig seine Bahnen zog, waren sogar seine Konkurrenten verzückt. Für viele war er der "Rolls Royce des Schwimmens". Der viermalige Olympiasieger und erfolgreichste deutsche Schwimmer starb am Freitag im baden ... mehr

Feuerwehrmann soll hinter Brandserie in Rheine stecken

Nach einer Brandserie hat die Polizei in Rheine einen Feuerwehrmann als mutmaßlichen Brandstifter ermittelt. Dem 21-Jährigen werde zur Last gelegt, seit dem Frühjahr 2018 immer wieder Brände im Ortsteil Eschendorf gelegt zu haben. Die Ermittler gehen von etwa 40 Taten ... mehr

Scheune geht in Flammen auf

Womöglich wegen Pyrotechnik ist in der Neujahrsnacht eine Scheune in Rauenberg (Rhein-Neckar-Kreis) in Flammen aufgegangen. Weil Einsturzgefahr bestand, rückte ein Statikexperte an, wie eine Sprecherin der Polizei am Mittwoch sagte. Menschen wurden keine verletzt ... mehr

Eingestürzte Mauer wurde erst einen Monat zuvor geprüft

Die eingestürzte Mauer in Wertheim (Main-Tauber-Kreis) ist erst einen Monat zuvor von einem Gutachter überprüft worden. Dieser habe aber keine Gefährdung gesehen, die eine vorbeugende Absperrung notwendig gemacht hätte, sagte eine Sprecherin der Stadt am Mittwoch ... mehr

Teile einer alten Mauer in Wertheimer Altstadt eingestürzt

Ein Trümmerfeld mitten in der Altstadt: Teile einer historischen Sandsteinmauer in Wertheim (Baden-Württemberg) nahe der Grenze zu Bayern sind am Dienstagmorgen eingestürzt. Betroffen war ein Abschnitt von etwa zehn Metern Länge und bis zu acht Metern Höhe. Spezielle ... mehr

Auto erfasst Fußgänger an Ampelanlage: 76-Jähriger stirbt

Ein 76 Jahre alter Senior ist in Steinfurt von einem Auto frontal erfasst worden und noch am Unfallort gestorben. Der Fußgänger kollidierte an einer Ampel mit dem Auto, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Ampel war zum Unfallzeitpunkt im Betrieb, wie ein Sprecher ... mehr

Unfall mit Linienbus: Zwei Frauen verletzt

Bei einem Unfall mit einem Linienbus sind in Rauenberg im Rhein-Neckar-Kreis zwei Frauen leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, krachte der Bus am Donnerstagabend von hinten auf ein haltendes Auto und schob drei Fahrzeuge ineinander. Zwei Frauen kletterten ... mehr

Taxifahrer verprügelt: Polizei ermittelt gegen vier Männer

Weil sie ihre Fahrt nicht bezahlen wollten, sollen vier junge Männer in Wertheim (Main-Tauber-Kreis) einen Taxifahrer verprügelt haben. Die Polizei ermittelt gegen drei 25-Jährige sowie einen Mann zwischen 20 und 22 Jahren, wie die Ermittler am Donnerstag mitteilten ... mehr

Banner mit Nazisymbolen über Bundesstraße gespannt

Ein großes Banner mit einem Hakenkreuz und SS-Runen haben Unbekannte über einer Bundesstraße im Main-Tauber-Kreis angebracht. Mehrere Autofahrer sahen das zwei mal zwei Meter große Plakat am Montag von einer Brücke in Bad Mergentheim ... mehr

Drei Verletzte bei Zusammenstoß zweier Autos

Bei der Kollision von zwei Autos auf der Bundesstraße 3 im Rhein-Neckar-Kreis sind drei Frauen verletzt worden. Eine 23 Jahre alte Fahrerin war am Montagabend bei Rauenberg mit ihrem Wagen aus zunächst ungeklärter Ursache in einer Kurve in den Gegenverkehr geraten ... mehr

71-Jährige überschlägt sich mit Auto: Schwer verletzt

Eine 71-Jährige hat sich im Main-Tauber-Kreis mehrmals mit ihrem Auto überschlagen und ist schwer verletzt worden. Die Frau war am Sonntag nahe Wertheim unterwegs, als sie aus unklarer Ursache von der Straße abkam, wie die Polizei mitteilte. Beim Versuch, wieder ... mehr

Motorradfahrer bei Unfall in Steinfurt schwer verletzt

Ein 23 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Unfall in Steinfurt schwer verletzt worden. Das Motorrad des Mannes sei mit dem Auto eines 37-Jährigen kollidiert, sagte ein Polizeisprecher. Nach dem Zusammenstoß sei der 23-Jährige noch gegen ein weiteres ... mehr

Jäger erschießt Hund: Besitzer lässt die Fäuste sprechen

Bei einer Drückjagd in Külsheim (Main-Tauber-Kreis) hat ein Jäger versehentlich den Hund eines anderen Waidmanns erschossen. Der Mann habe das Tier für ein Wildschwein gehalten, teilte die Polizei am Montag mit. Der 60 Jahre alte Besitzer des toten Jagdhundes hatte ... mehr

Autofahrer stirbt nahe Wertheim: Polizei sucht Zeugen

Ein 31 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall nahe Wertheim (Main-Tauber-Kreis) ums Leben gekommen. Sein völlig demolierter Wagen wurde in der Nacht zum Sonntag neben einer Landstraße entdeckt, wie die Polizei mitteilte. Ersten Ermittlungen zufolge hatte ... mehr

35-Jährige prallt mit Auto gegen Baum und stirbt

Eine 35 Jahre alte Frau ist im Main-Tauber-Kreis mit dem Auto gegen einen Baum geprallt und tödlich verletzt worden. Der Unfall passierte am Montagnachmittag auf der Kreisstraße von Kembach nach Dertingen, wie die Polizei mitteilte. Aus unbekannter Ursache ... mehr

Katze springt aus Gebüsch: Radfahrer schwer verletzt

Eine Katze hat in Igersheim (Main-Tauber-Kreis) einen 54 Jahre alten Radfahrer so erschreckt, dass dieser gestürzt ist. Dabei sei der Mann schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Das Tier sprang am Mittwoch auf Höhe eines Golfclubs ... mehr

Motorradfahrer weicht Tier aus und wird schwer verletzt

Wegen eines Tieres auf der Fahrbahn hat sich ein Motorradfahrer bei einem Ausweichmanöver im Main-Tauber-Kreis schwer verletzt. Der 48-Jährige sei dem Tier in einer Rechtskurve ausgewichen, dabei von der Fahrbahn abgekommen und gestürzt, teilte die Polizei ... mehr

Betrüger quartiert sich in Kliniken ein und begeht Diebstahl

Mit falscher Identität und der Behauptung, vom Fahrrad gestürzt zu sein, ist ein Mann für drei Tage in einem Krankenhaus untergekommen. Ob er tatsächlich verletzt war, ist nach Polizeiangaben vom Mittwoch unklar. Als der Mann die Klinik in Wertheim (Main-Tauber-Kreis ... mehr

Zwei kleine Jungen bei Hundeattacken verletzt

Zwei Kinder sind in dieser Woche von Hunden angefallen und verletzt worden. Ein sechsjähriger Junge war in Laudenbach (Rhein-Neckar-Kreis) mit seiner Mutter auf dem Fußweg unterwegs, als der Rottweiler ihn zu Boden warf und in die Schulter ... mehr

Auto gerät in den Gegenverkehr: Ein Toter und fünf Verletzte

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos nahe Külsheim (Main-Tauber-Kreis) ist ein 83-Jähriger ums Leben gekommen. Eine 40 Jahre alte Autofahrerin sei auf einer Landstraße aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten und mit dem Wagen des Seniors ... mehr

Drei Verletzte bei Absturz eines Flugzeuges nahe Greven

Ein mit drei Menschen besetztes Flugzeug ist am Freitagnachmittag am Flughafen Münster-Osnabrück nahe Greven abgestürzt. Die drei Insassen wurden schwer verletzt und mit Rettungshubschraubern in Kliniken gebracht, teilte die Polizei mit. Das kleinmotorige Flugzeug ... mehr

Diebesbande dingfest gemacht: Männer in Untersuchungshaft

Die Polizei in Buchen (Neckar-Odenwald-Kreis) hat drei Männer festgenommen, die mehrere Diebstähle in Lebensmittelläden und einer Bank begangen haben sollen. Wie die Staatsanwaltschaft Mosbach am Montag mitteilte, ist das Trio Teil einer fünfköpfigen Bande ... mehr

Tauberbischofsheim: Anette Schmidt gewinnt Bürgermeisterwahl

Anette Schmidt hat die Wahl zur Bürgermeisterin in Tauberbischofsheim im Main-Tauber-Kreis im zweiten Anlauf gewonnen. Sie erhielt nach vorläufigem Ergebnis 46,44 Prozent der Stimmen, wie die Stadtverwaltung am Sonntagabend mitteilte. Das 53 Jahre alte CDU-Mitglied ... mehr

Bürgermeisterwahl in Tauberbischofsheim: Neuer Anlauf

Die Bewohner von Tauberbischofsheim im Main-Tauber-Kreis sind heute erneut zur Wahl eines Bürgermeisters aufgerufen, weil vor zwei Wochen kein Kandidat die absolute Mehrheit erhalten hatte. Im Gegensatz zur ersten Wahl wird Wolfgang Vockel (parteilos) nach 24 Jahren ... mehr

Radfahrer stürzt in Mistgrube und stirbt

Ein 62-Jähriger ist bei einem Fahrradunfall in eine leere Mistgrube gestürzt und gestorben. Anwohner entdeckten die Leiche am Sonntagmorgen in dem rund 70 Zentimeter tiefen Becken, in dem früher Mist gesammelt worden war. Ermittlungen ergaben ... mehr

Angriff mit Messer und Schere: Drei Männer in U-Haft

Einer hielt ihn fest, zwei stachen auf ihn ein: In Steinfurt ist ein 22-Jähriger bei einem Streit mit anderen Männern verletzt worden. Als sein Begleiter ihm zu Hilfe kommen wollte, stürzten sich die Angreifer auch auf ihn. Bei einem Streit zwischen ... mehr

Missbrauch? Reitlehrer soll Beziehung zu Kind gehabt haben

Wegen des Verdachts des schweren sexuellen Missbrauchs eines Mädchens wird im Münsterland gegen einen Reitlehrer ermittelt. Der Mann soll nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei mehrere Wochen lang eine Beziehung zu der unter 14-Jährigen unterhalten haben, wie Polizei ... mehr

Brand eines Elektrofachmarktes verursacht hohen Schaden

Beim Brand eines Elektrofachmarktes in Külsheim (Main-Tauber-Kreis) ist ein Schaden von mindestens 500 000 Euro entstanden. Die Werkstatt und das Lager des Geschäfts seien komplett ausgebrannt, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Verletzt worden sei niemand ... mehr

Baden-Württemberg: Auto rutscht von Wagenheber und zerquetscht Mann

Ein Wagenheber sollte das Auto eigentlich stabil aufbocken. Bei einem Mann in Baden-Württemberg rutschte der Fahrzeug allerdings vom Gerät. Er erlag noch vor Ort seinen Verletzungen. Ein Mann ist beim Werkeln unter seinem Auto in Großrinderfeld (Main-Tauber-Kreis ... mehr

Leiche aus Fluss identifiziert: Tote ist vermisstes Mädchen

Bei einem tot aus der Tauber geborgenen Mädchen handelt es sich um eine seit Januar vermisste 13-Jährige aus Tauberbischofsheim (Main-Tauber-Kreis). Das habe eine Gen-Analyse ergeben, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Bei der Obduktion wurden demnach keine Anzeichen ... mehr

Österreichs Bundespräsident: Van der Bellen hält Rede bei Trauerzeremonie für Lauda

Wien (dpa) - Der österreichische Bundespräsident Alexander Van der Bellen wird bei der Trauerzeremonie für die gestorbene Formel-1-Legende Niki Lauda im Wiener Stephansdom eine kurze Rede halten. Das bestätigte Van der Bellens Sprecher am Samstag der Nachrichtenagentur ... mehr

Identifizierung einer Mädchenleiche zieht sich hin

Die Identifizierung einer bei Tauberbischofsheim (Main-Tauber-Kreis) in der Tauber gefundenen Mädchenleiche wird einige Zeit in Anspruch nehmen. Es sei unter anderem eine DNA-Untersuchung geplant, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Bei der Toten ... mehr

Mädchenleiche bei Tauberbischofsheim aus Fluss geborgen

Die Feuerwehr hat bei Tauberbischofsheim (Main-Tauber-Kreis) eine Mädchenleiche aus der Tauber geborgen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, könnte es sich dabei um eine seit Januar vermisste 13-Jährige aus Tauberbischofsheim handeln. Ein Spaziergänger hatte ... mehr

Programmänderung: RTL ehrt Niki Lauda mit Themenabend

Köln (dpa) - RTL als Formel-1-Sender trauert um den gestorbenen Niki Lauda und widmet ihm noch am Dienstag einen ganzen Themenabend von 20.15 Uhr bis Mitternacht. In der Sondersendung "Servus, Niki! Abschied von einer Legende" begrüßt Moderator Florian ... mehr

Schlagzeilen - "Leben auf dem Gaspedal": stimmen zum Tod von Lauda

Berlin (dpa) - Der Weltpresse würdigt das Leben von Formel 1-Legende Niki Lauda in großen Schlagzeilen. Der Österreicher war im Alter von 70 Jahren in der Nacht auf Dienstag verstorben. ÖSTERREICH: "Kurier": "Niki Lauda: Tod eines österreichischen Weltstars ... mehr

Nürburgring 1976: Laudas Flammeninferno und ein unglaubliches Comeback

Wien (dpa) - Reifen quietschen, ein Rennwagen außer Kontrolle. Flammen. Ein Inferno. Ein Drama. Ein Wunder. Niki Lauda überlebt. Es ist der 1. August 1976. Die Formel 1 tritt auf dem Nürburgring an. Es wird das letzte Mal sein, dass die Motorsport ... mehr

Sprüche: Prägende Zitate der Formel-1-Legende Niki Lauda

Wien (dpa) - Nach dem Tod des dreifachen Formel-1-Weltmeisters und Luftfahrtunternehmers Niki Lauda (70) hat die österreichische Nachrichtenagentur APA prägende Zitate der Motorsport-Legende veröffentlicht. "Diese kleine Welt der Zirkusaffen." (Lauda über die Formel ... mehr

Strobl: Streit um kommunale Amtsblätter beilegen

Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) hat sich in den Streit zwischen Städten und Zeitungsverlagen um kommunale Amtsblätter eingeschaltet. Er will Vertreter beider Seiten ins Innenministerium einladen, um eine Lösung zu finden. "Aus meiner Sicht ... mehr

Chef der IG Metall fordert Zukunftskonzept für Thyssenkrupp

Der Chef der IG Metall, Jörg Hofmann, fordert von Thyssenkrupp ein tragfähiges Zukunftskonzept für den gesamten Konzern. Nach dem Aus für die Stahlfusion von Thyssenkrupp mit dem Konkurrenten Tata gebe es "steigende Risiken für die Beschäftigten", sagte ... mehr

Polizei setzt Belohnung für Hinweise nach Brandstiftung aus

Nach einer Brandstiftung in einem Mehrfamilienhaus in Wertheim (Main-Tauber-Kreis) hat die Polizei eine Belohnung von 3000 Euro für Hinweise ausgesetzt. Bei dem Schwelbrand im Keller sei nach neuen Erkenntnissen ein Schaden von rund 50 000 Euro entstanden, teilten ... mehr

Betrunkener meldet Ehefrau als vermisst

Ein betrunkener Mann weiß nicht mehr, wo seine Frau ist - und meldet sie kurzerhand als vermisst. Aus Sorge, seine 80-jährige Frau sei in den Main gefallen, informierte der 66 Jahre alte Mann aus dem unterfränkischen Laudenbach (Landkreis Main-Spessart) die Polizei ... mehr

Ein Toter bei Auffahrunfall auf A3

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 3 ist am Freitagmorgen ein Mann ums Leben gekommen. Der 31-Jährige aus Baden-Württemberg war mit seinem Kleintransporter auf einen Lkw aufgefahren, teilten Feuerwehr und Polizei mit. Die Rettungskräfte fanden den Fahrer demnach ... mehr

Dieb klaut Kindern Osternester

Vergeblich haben zwei Kinder in Rauenberg (Rhein-Neckar-Kreis) am Ostersonntag ihr Osternest im Garten gesucht. Ein Dieb war offenbar schneller und hatte die Süßigkeiten und Spielsachen geklaut, wie die Polizei am Montag berichtete. Der Vater der Kinder hatte die Sachen ... mehr

A81 Tauberbischofsheim: Riskantes Überholmanöver – drei Kinder schwer verletzt

Sie überschätzte sich offenbar selbst: Bei dem Versuch, ein anderes Auto zu überholen, verlor eine Frau die Kontrolle über ihren Wagen und krachte in die Leitplanke. Mit ihr im Auto: drei Kinder zwischen zwei und acht Jahren. Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn ... mehr

Trickbetrügerin ergaunert wertvollen Schmuck von Seniorin

Eine unbekannte Trickdiebin hat eine 70-Jährige in Wertheim (Main-Tauber-Kreis) um ein Vermögen gebracht. Wie die Polizei am Freitag berichtete, hatte sich die Gaunerin gegenüber der alten Frau als Wunderheilerin ausgegeben und ihr weisgemacht, dafür sämtlichen Schmuck ... mehr

Flucht vor Polizeikontrolle löst Großeinsatz aus

Auf der Flucht vor einer Polizeikontrolle hat ein Autofahrer einen Großeinsatz der bayerischen und baden-württembergischen Polizei ausgelöst. Wie die Beamten am Dienstag mitteilten, entzog sich der Mann aus Hessen am Montagmittag auf der Autobahn 3 bei Rohrbrunn ... mehr

Brandserie in Wertheim: Wieder Feuer in Wohngebäude

In einem Stadtteil von Wertheim (Main-Tauber-Kreis) hat es erneut in einem Mehrfamilienhaus gebrannt. Im Keller des Gebäudes gab es in der Nacht auf Mittwoch einen Schwelbrand, wie Staatsanwaltschaft und Polizei mitteilten. Dabei wurden ... mehr

Zwei junge Menschen sterben bei Motorradunfall

Bei einem Motorradunfall im Main-Tauber-Kreis in Baden-Württemberg sind der Fahrer und seine Mitfahrerin ums Leben gekommen. Die beiden waren am Dienstagnachmittag im Ortsgebiet Wertheim unterwegs. Wenige Kilometer vor der Landesgrenze zu Bayern kam das Motorrad ... mehr

Neuenkirchen: Unter Pferd begraben – Siebenjährige stirbt bei Reitturnier

Tragisches Unglück bei einem Reitturnier in Niedersachsen: Während der Siegerehrung fiel ein Mädchen vom Pferd, dann stürzte das Tier zur Seite und begrub das Kind unter sich.  Ein siebenjähriges Mädchen ist bei einem Reitturnier am Sonntag ... mehr

Ebert und Kleibrink sind deutsche Florett-Fechtmeister

Leonie Ebert vom baden-württembergischen FC Werbach und Benjamin Kleibrink aus Düsseldorf sind deutsche Fechtmeister mit dem Florett. Für die 19 Jahre alte Ebert, WM-Elfte von 2018, war das 15:8 im Finale am Samstag in Tauberbischofsheim gegen Julia Braun ... mehr

Raubüberfall auf Bäckerei in Steinfurt

Ein bewaffneter Räuber hat eine Bäckerei in Steinfurt überfallen. Wie die Polizei mitteilte, klingelte der Täter am Freitagabend am Personaleingang der geschlossenen Bäckerei. Als ein Angestellter die Tür öffnete, hielt ihm der Räuber ein Messer an den Hals und schlug ... mehr
 
1 3 4 5


shopping-portal