Sie sind hier: Home > Themen >

Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Thema

Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Bauwirtschaft: Gestiegene Umsätze bei weniger Genehmigungen

Bauwirtschaft: Gestiegene Umsätze bei weniger Genehmigungen

Die Bauwirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern hat in den ersten vier Monaten dieses Jahres stark zugelegt. Die Umsätze seien in allen Bausparten gestiegen, insgesamt um fast 45 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, teilte der Bauverband MV am Dienstag in Schwerin ... mehr
Zuwanderer attackiert: Prozess gegen Duo geht weiter

Zuwanderer attackiert: Prozess gegen Duo geht weiter

Am Amtsgericht Neubrandenburg ist am Dienstag der Prozess um eine Gewaltattacke auf zwei Asylbewerber in Friedland bei Neubrandenburg fortgesetzt worden. Das Gericht will die Plädoyers beider Seiten hören und am Nachmittag das Urteil verkünden. Den 31 und 22 Jahre alten ... mehr
Feldbrand greift auf Wald über: 80 Kameraden stoppen Feuer

Feldbrand greift auf Wald über: 80 Kameraden stoppen Feuer

Aus zunächst ungeklärter Ursache ist am Montag ein Feuer bei Penkow (Mecklenburgische Seenplatte) ausgebrochen und hat auf einen Wald übergegriffen. Rund 80 Feuerwehrleute konnten den Brand nördlich der Bundesstraße 192 bis zum Abend stoppen, wie Kreisbrandmeister ... mehr
Explosionen und Evakuierung: Waldbrand auf Ex-Militärgelände

Explosionen und Evakuierung: Waldbrand auf Ex-Militärgelände

Ein großflächiger Waldbrand auf dem Gelände des ehemaligen Truppenübungsplatzes bei Lübtheen (Landkreis Ludwigslust-Parchim) stellt die Einsatzkräfte seit Sonntag vor größte Herausforderungen. Nach Angaben von Umweltminister Till Backhaus ... mehr
Schwesig dankt Einsatzkräften bei Waldbrand-Bekämpfung

Schwesig dankt Einsatzkräften bei Waldbrand-Bekämpfung

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) hat den Einsatzkräften bei der Bekämpfung des Waldbrandes bei Lübtheen ihren Dank ausgesprochen und alle Hilfe des Landes zugesichert. Tag und Nacht würden die Feuerwehrleute und ihre Helfer mit aller ... mehr

Obduktion: Mann starb an "massiver stumpfer Gewalt"

Der in Malchin gefundene Mann ist an "massiver stumpfer Gewalt" gestorben. Das habe die Obduktion des Mannes ergeben, wie die Sprecherin der Staatsanwaltschaft Neubrandenburg, Beatrix Heuer, am Dienstag sagte. Ob auch eine Waffe verwendet wurde, wollte die Sprecherin ... mehr

Waldbrände: Backhaus sagt Sommertour ab

Wegen der Waldbrände im Süden Mecklenburg-Vorpommerns hat Landwirtschaftsminister Till Backhaus (SPD) seine für diese Woche geplante Sommertour abgesagt. Dies gab sein Ministerium am Dienstag in Schwerin bekannt. Die Tour sollte ihn durch die Nationalen ... mehr

Caffier beruft wegen Waldbrands Führungsstab

Als Reaktion auf den großflächigen Waldbrand bei Lübtheen (Landkreis-Ludwigslust-Parchim) ist am Montagnachmittag in Schwerin der Interministerielle Führungsstab zusammengetreten. Das Gremium der Landesregierung werde im Bedarfsfall weitere überörtliche Hilfe ... mehr

Grüne: Kampfflugzeugübungen sollten über Ostsee stattfinden

Die Grünen an der Mecklenburgischen Seenplatte haben die Bundeswehr aufgefordert, Übungsflüge mit Eurofightern künftig über der Ostsee oder anderen menschenleeren Gebieten abzuhalten. Das sollte bei Kooperationen mit internationalen Partnern möglich sein, teilte ... mehr

28-Jähriger stirbt bei Badeunfall im Schweriner See

Im Schweriner See ist am Montag ein 28-jähriger Mann bei einem Badeunfall ums Leben gekommen. Wie die Polizei berichtete, war der Mann am Morgen beim Zippendorfer Strand ins Wasser gegangen und dann plötzlich nicht mehr zu sehen gewesen ... mehr

Nach Absturz: Eurofighter fliegen wieder

Eine Woche nach dem Absturz zweier Kampfflugzeuge an der Mecklenburgischen Seenplatte hat das zuständige Luftwaffen-Geschwader seine Flüge wieder aufgenommen. Am Montag hoben mehrere Eurofighter-Maschinen in Laage bei Rostock zu Übungsflügen ab, wie ein Sprecher ... mehr

"Fusion"-Festival: 28-Jähriger tot in seinem Zelt gefunden – Ursache unklar

Für viele Elektrofans ist das "Fusion"-Festival der Höhepunkt des Jahres. Doch nun ist die Veranstaltung von einem Unglück erschüttert worden: Ein 28-Jähriger ist bei dem Festival gestorben. Er lag tot in seinem Zelt. Auf dem Gelände des "Fusion"-Festivals ... mehr

61-Jähriger in Malchin getötet: Tatverdächtige schweigen

Nach dem gewaltsamen Tod eines Mannes in Malchin (Mecklenburgische Seenplatte) schweigen die Tatverdächtigen zu den Vorwürfen. Der 39-Jährige Deutsche und sein 16 Jahre alter Sohn, gegen die am Wochenende Haftbefehle wegen Verdachts des gemeinschaftlichen Totschlags ... mehr

Nach Tod von 28-Jährigem bei "Fusion": Obduktion angeordnet

Nach dem Tod eines Mannes beim "Fusion"-Festival in Lärz (Mecklenburgische Seenplatte) soll eine Obduktion klären, woran der 28-Jährige genau starb. Diese rechtsmedizinische Untersuchung wird auf Antrag der Staatsanwaltschaft stattfinden, wie ein Sprecher ... mehr

Kommodore: Wohl kein technischer Defekt an Eurofightern

Nach dem Absturz von zwei Eurofightern an der Mecklenburgischen Seenplatte hat das zuständige Luftwaffen-Geschwader nach eigenen Angaben keine Hinweise auf einen Fehler an den Kampfflugzeugen. "Bedingt dadurch, dass wir den Flugbetrieb heute wieder aufnehmen ... mehr

Katamaran auf Müritz gekentert: Besatzung verletzt gerettet

Auf der Müritz vor Rechlin (Mecklenburgische Seenplatte) ist am Sonntag ein Katamaran gekentert. Die dreiköpfige Besatzung - zwei Männer und eine Frau aus Berlin - konnte von Rettungskräften leicht verletzt geborgen werden, wie eine Polizeisprecherin ... mehr

Land will Zuschüsse für Kulturszene regelmäßig aufstocken

Nach der Theaterförderung stockt die Landesregierung in Schwerin auch die Zuschüsse für die Kultur- und Kunstszene in Mecklenburg-Vorpommerns jährlich auf. Die Dynamisierung solle 2020 erstmals wirksam werden und 2,5 Prozent betragen, sagte Kulturministerin Bettina ... mehr

Männerleiche in Malchin: Haftbefehle gegen Vater und Sohn

Im Zusammenhang mit dem Fund einer Männerleiche in Malchin (Mecklenburgische Seenplatte) sind gegen einen 39-Jährigen und dessen 16 Jahre alten Sohn Haftbefehle erlassen worden. Es besteht der Verdacht des gemeinschaftlichen Totschlags, wie die Polizei am Sonntag ... mehr

Letzter Tag der "Fusion": Hitze, volle Züge und Kontrollen

Rund 70 000 Menschen haben seit Mittwoch auf dem alternativen "Fusion"-Festival in Lärz bei Mirow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) gefeiert. Die Abreise der Besucher am Sonntag bei hohen Temperaturen stellte für Polizei und Nahverkehr ... mehr

Operettensaison in Neustrelitz gestartet

Wie erobert man eine Operndiva? Eine einfache Antwort darauf gibt es nicht, wie die Operettenfestspiele in Neustrelitz zeigen. Die Premiere des exotischen Werks "Die Bajadere" von Emmerich Kálmán haben am Freitagabend bei strahlendem Sonnenschein rund 1000 Besucher ... mehr

Neubrandenburg – Garage verfehlt: Autofahrerin kracht gegen ihr Haus

Dieses Parkmanöver ging schief und wird richtig teuer. Eine Frau in Neubrandenburg verfehlt ihre Garage und rammt ihr Haus. Sie wird dabei schwer verletzt. Beim Einfahren in ihre Garage hat eine Frau aus Neubrandenburg so sehr die Kontrolle über ihr Auto verloren ... mehr

Beide Eurofighter-Wracks für Abtransport freigegeben

Die Bergung der beiden Eurofighter-Flugzeugwracks an der Mecklenburgischen Seenplatte kann beginnen. Wie ein Sprecher der Bundesluftwaffe in Berlin am Samstag der Deutschen Presse-Agentur sagte, hat die Flugsicherheit ihre Untersuchungen an den Unfallstellen ... mehr

Fund einer Männerleiche: Vater und Sohn festgenommen

Im Zusammenhang mit dem Fund einer Männerleiche in Malchin (Mecklenburgische Seenplatte) hat die Kriminalpolizei einen 39-Jährigen und dessen 16 Jahre alten Sohn festgenommen. Die beiden stünden im Verdacht, ein Tötungsdelikt begangen zu haben, teilte die Polizei ... mehr

Kostenfreies WLAN in Schweriner Bussen und Straßenbahnen

In Schweriner Bussen und Straßenbahnen haben die Fahrgäste Netz. Schon vor dem offiziellen Beginn an diesem Mittwoch startete die städtische Nahverkehrsgesellschaft nach Angaben eines Sprechers den Probebetrieb für WLAN in ihrer Fahrzeugflotte. Damit ... mehr

Linke fordert mehr Personal für Kinderbetreuung

Die Linke hat ihre Forderung nach deutlich mehr Erzieherinnen für Krippen und Kitas in Mecklenburg-Vorpommern erneuert und die geltenden Personalschlüssel als zu niedrig kritisiert. Das Personal sei so auf Kante genäht, dass durch Urlaub ... mehr

Mehr als 1000 Teilnehmer bei Christopher Street Day Schwerin

Mehr als 1000 Menschen haben beim Christopher Street Day (CSD) am Samstag in Schwerin für die Gleichberechtigung von Schwulen, Lesben und Transsexuellen demonstriert. Unter dem Motto "Kein Zurück" zogen nach Angaben der Polizei rund 1200 Teilnehmer in sehr ausgelassener ... mehr

"Die Bajadere": Festspiele in Neustrelitz gestartet

Am Schlosspark von Neustrelitz (Mecklenburgische Seenplatte) geht es in den kommenden Wochen exotisch zu: Mit der Premiere der Operette "Die Bajadere" haben am Freitagabend die Operettenfestspiele 2019 begonnen. Zur ersten Freilicht-Aufführung der Theater und Orchester ... mehr

Euthanasie-Opfer-Forscher mit Annalise-Wagner-Preis geehrt

Für sein Buch über Schicksale von rund 100 Euthanasie-Opfern aus Mecklenburg-Strelitz ist der Autor Reinhard Simon mit dem Annalise-Wagner-Preis 2019 ausgezeichnet worden. Die Ehrung nahm der Hobby-Historiker am Freitag in der Neubrandenburger Regionalbibliothek ... mehr

Medien: Rechtsextreme wollten Zubehör für Angriffe bestellen

Eine mutmaßlich rechtsextreme Gruppe aus Mecklenburg-Vorpommern soll einem Medienbericht zufolge beabsichtigt haben, Zubehör für Angriffe auf politische Gegner zu bestellen. Auf einer entsprechenden Material-Liste sollen rund 200 Leichensäcke und Ätzkalk gestanden ... mehr

Eurofighter starten wieder: Spekulationen über Pilotenfehler

Bei der Suche nach der Ursache für den Absturz zweier Luftwaffen-Jets schließen die Bundeswehr-Ermittler technische Defekte laut Spiegel online weitgehend als Ursache aus. Der Flugbetrieb für die Eurofighter ist bei dem betroffenen Geschwader daher wieder freigegeben ... mehr

Problemwölfen soll es eher an den Kragen gehen

Wölfe zu töten, die wiederholt Nutztiere reißen, wird demnächst einfacher. Der Entwurf der Bundesregierung zur Änderung des Bundesnaturschutzgesetzes hat am Freitag im Bundesrat Zustimmung gefunden. Landwirtschafts- und Umweltminister Till Backhaus ... mehr

MV-Serviceportal soll Bürgern Wege Behörden ersparen

Nach mehreren Ankündigungen und Neustarts hat die Landesregierung nun für die Bürger in Mecklenburg-Vorpommern das Tor zur digitalen Verwaltung geöffnet. Seit Freitag bietet das Online-Portal www.mv-serviceportal.de von jedem Ort aus zentralen Zugang ... mehr

Geschwader "Steinhoff" will ab Montag Flugbetrieb aufnehmen

Eine Woche nach dem Absturz zweier Eurofighter bei Nossentiner Hütte (Mecklenburgische Seenplatte) will das zuständige Geschwader "Steinhoff" aus Laage bei Rostock den Flugbetrieb am Montag wieder aufnehmen. Das teilte ein Sprecher am Freitag mit. Die beiden ... mehr

Ökolandbaufläche wächst in Mecklenburg-Vorpommern

Die Ökolandbaufläche in Mecklenburg-Vorpommern ist erneut gewachsen. Mehr als 100 Betriebe begannen in diesem Jahr mit der ökologischen Bewirtschaftung, wie das Agrarministerium in Schwerin am Freitag mitteilte. Insgesamt arbeiten damit mehr als 1000 Betriebe ... mehr

Kinderferienfonds ermöglicht 250 Kindern Sommerurlaub

Etwa 250 Kinder aus finanziell benachteiligten Familien können dank des Kinderferienfonds Sommerurlaub machen. Es sei sehr schön zu wissen, dass Kinder und Jugendliche mit Hilfe des Ferienfonds ein stückweit mehr Gerechtigkeit erfahren und auch in die Ferien fahren ... mehr

Eurofighter-Absturz in Mecklenburg-Vorpommern: Hat der Schleudersitz versagt?

Nach der Kollision und dem Absturz von zwei Eurofightern geht die Bundeswehr offenbar einem neuen Verdacht nach. Laut einem Medienbericht könnte einer der Schleudersitze nicht ausgelöst haben. Nach dem Tod eines Eurofighter-Piloten geht die Bundeswehr ... mehr

Einbrecher bei Diebstahl überrascht: Fahndung nach Trio

Drei Männer sind auf dem Gelände eines Dorfladens in Gessin (Mecklenburgische Seenplatte) in eine Poststelle eingebrochen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, wurden die Täter von Zeugen gestört und ergriffen in einem schwarzen Sportwagen die Flucht in Richtung ... mehr

Erfolgreiche zweite Premiere bei den Schlossfestspielen

Eine Woche nach dem Erfolgsmusical "Anatevka" hat auch das zweite Stück der Schweriner Schlossfestspiele seine Open-Air-Premiere gefeiert. Im Innenhof des Schlosses stand am Donnerstagabend das Mantel- und Degen-Stück "Cyrano de Bergerac" auf dem Programm ... mehr

Operetten-Festspiele: Premiere für "Die Bajadere"

Am Schlosspark von Neustrelitz starten heute die einzigen Operettenfestspiele Mecklenburg-Vorpommerns. Bis Ende Juli zeigt die Theater und Orchester GmbH die exotische Inszenierung "Die Bajadere" von Emmerich Kálmán. In dem Stück verliebt sich ein indischer Prinz ... mehr

Tarifverhandlungen für Einzelhandel vertagt

Die Tarifverhandlungen für die etwa 32 000 Mitarbeiter im Einzelhandel Mecklenburg-Vorpommerns sind am Freitag nach einer ergebnislosen ersten Runde auf Mitte August vertagt worden. Die Arbeitgeberseite habe bei einer Laufzeit von 24 Monaten für das erste ... mehr

"Fusion"-Auftakt: Veranstalter zufrieden, Polizei entspannt

Einen Tag dem Beginn des "Fusion"-Festivals an der Mecklenburgischen Seenplatte zeigen sich Veranstalter und Polizei zufrieden. Bisher seien 53 000 Besucher angereist, teilte Susanne von Essen vom Veranstalter Kulturkosmos am Donnerstag mit. Insgesamt werden bis Sonntag ... mehr

Ringe für junge Fischadler

Zahlreiche junge Fischadler in Mecklenburg-Vorpommern sind am Donnerstag mit Ringen am Bein versehen worden. Die Markierungsringe seien wie ein "Personalausweis" für Vögel, mit dem sie eindeutig identifiziert werden könnten, erklärte der an dem Projekt beteiligte ... mehr

Absturz: Schleudersitz könnte nicht ausgelöst haben

Nach dem Tod eines Eurofighter-Piloten beim Absturz seiner Maschine besteht der Verdacht, dass der Schleudersitz des 27-Jährigen nicht ausgelöst haben könnte. Erste Indizien am Wrack nährten diese Zweifel, schrieb die "Bild"-Zeitung am Donnerstag. So sei teilweise ... mehr

Tarifverhandlungen: Ein Euro mehr Stundenlohn

Von dem anhaltend guten Konsumklima wollen auch die Mitarbeiter im Einzelhandel Mecklenburg-Vorpommerns profitieren. Wie die Gewerkschaft Verdi am Donnerstag mitteilte, beginnen am Freitag in Göhren-Lebbin (Mecklenburgische Seenplatte) die Tarifverhandlungen ... mehr

Beräumung geht voran: Schwere Bergetechnik kommt

Die Bundeswehr bereitet den Abtransport der beiden Eurofighter-Wracks bei Nossentiner Hütte (Mecklenburgische Seenplatte) vor. Es würden schwere Räum- und Bergegeräte an die Unfallstellen gebracht, sagte ein Sprecher der Bundesluftwaffe am Donnerstag der Deutschen ... mehr

Sommerferien für 150 000 Schüler in Mecklenburg-Vorpommern

Sechs Wochen lang spielen, träumen, verreisen: Für die rund 150 000 Schüler in Mecklenburg-Vorpommern beginnen am Freitag nach der Zeugnisausgabe die Sommerferien. Der erste reguläre Schultag nach den Ferien ist an den 561 allgemeinbildenden Schulen Montag ... mehr

Gauland für Parteiausschluss von AfD-MV-Chef Augustin

Mecklenburg-Vorpommerns AfD-Chef Dennis Augustin droht wegen Kontakten zur rechtsextremen NPD vor 30 Jahren der Rauswurf aus seiner Partei. Der AfD-Bundesvorsitzende Alexander Gauland sagte am Donnerstag: "Die zuständigen Gremien sollten ein Parteiausschlussverfahren ... mehr

Zivilprozess um KTG-Agrar-Insolvenz mündet in Vergleich

Ein Zivilprozess um die Insolvenz des Agrarkonzerns KTG AG ist mit einem Vergleich beigelegt worden. "Wir haben im Rahmen des Vergleichs Verschwiegenheit vereinbart", sagte Insolvenzverwalter Stefan Denkhaus am Donnerstag in Hamburg der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Zahl der Erwerbstätigen langsamer als bundesweit gestiegen

Die Zahl der Erwerbstätigen ist zu Jahresbeginn in Mecklenburg-Vorpommern langsamer gestiegen als bundesweit - obwohl die Arbeitslosigkeit noch immer höher ist. Die Erwerbstätigkeit nahm im ersten Quartal um 0,9 Prozent zu, wie das Statistische Landesamt am Mittwoch ... mehr

Trotz Umfragetiefs: Schwesig sieht SPD gerüstet für Neuwahl

Die kommissarische SPD-Vorsitzende Manuela Schwesig sieht ihre Partei gerüstet für den Fall einer Neuwahl. "Ich habe keine Angst vor Neuwahlen", sagte die Schweriner Regierungschefin den Zeitungen der Funke Mediengruppe (Donnerstag). "Auch wenn die SPD in einer ... mehr

Erneut Badetote in Mecklenburg-Vorpommern

In Mecklenburg-Vorpommern sind erneut Menschen bei Badeunfällen ums Leben gekommen. In Schönberg ertrank ein 28-jähriger Mann aus Polen am Mittwochnachmittag in einem Badesee, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Taucher fanden ihn am Grund des Sees und konnten ... mehr

Polizei bei "Fusion"-Festival: Außen vor und doch präsent

Auf dem "Fusion"-Festival an der mecklenburgischen Seenplatte beginnen heute die Open-Air-Auftritte. Bis Sonntag findet das linksalternative Festival mit Musik, Performance, Kino und Vorträgen auf einem ehemaligen russischen Militärflugplatz statt ... mehr

Fortsetzung Wrackteilsuche: Freigabe Absturzstelle möglich

Drei Tage nach dem Absturz der beiden Eurofighter-Kampfflugzeuge an der Mecklenburgischen Seenplatte könnten die Absturzstellen eventuell heute freigegeben werden. Die Felder und Wälder rund um die Absturzstellen zwischen Nossentiner Hütte und Jabel werden weiter ... mehr

Investitionen treiben MV-Etat auf Rekordniveau

Die Landesregierung löst bei den Investitionen die Handbremse und plant für die kommenden Jahre Rekordausgaben. So soll der Landeshaushalt für Mecklenburg-Vorpommern im Jahr 2020 erstmals mehr als neun Milliarden Euro umfassen und auch 2021 nur wenig geringer ausfallen ... mehr

"Fusion"-Festival: Open-Air-Auftritte beginnen

Auf dem "Fusion"-Festival an der mecklenburgischen Seenplatte beginnen heute die Open-Air-Auftritte. Bis Sonntag findet das linksalternative Festival mit Musik, Performance, Kino und Vorträgen auf einem ehemaligen russischen Militärflugplatz statt ... mehr
 


shopping-portal